Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Wie man richtig eine Fähre bucht.    

Alles rund um die Reise

Wie man richtig eine Fähre bucht.

Postby BlauerEisenhut » Tue 12. Feb 2019, 18:49

Liebe Buschtaxlerinnen und Buschtaxler,
nach einer leidvollen Erfahrung welche ich letztes Jahr beim Buchen einer Fähre via dire*tferries gemacht habe möchte ich es heuer etwas beherzter machen. Ich muss schon sagen, oftmals sind vermeintliche Topanbieter wirklich gefinkelt. Mir blieb ein Gang zum Rechtsanwalt leider nicht erspart, jedoch konnte dieser nochmal alles zurechtbiegen und so kam ich mit einer geschmalzenen Telefonrechung und einem blauen Auge davon. :roll:

Ich denke am Besten ist es wohl, wenn man bei den Reedereien direkt bucht. Nur frage ich mich nun wo, wann und wie man da am günstigsten zu einem Fährticket kommt. Anrufen, Online buchen oder Kontaktaufnahme via Mail ? Bereits im Jänner buchen oder doch erst 14 Tage vor Reisenantritt? Mit welchen Reederein gibt es gute bzw. schlechte Erfahrungen? :biggrin:

...Wie machen das hier die erfahrenen Seeleute im Forum?


Liebe Grüße

BE


Ps.: Falls sich das jemand fragt: Aktuell sind für uns noch alle Himmelsrichtungen offen, wir haben uns noch nicht festgelegt wohin wir heuer reisen. :wink:
2009 Hi Lux DK 2,5 D-4D 120 Country/ N2_SA mit Ironman Foamcell Pro Fahrwerk, abschmierbare Federschäkel, 265/70R17er auf 7,5x17" orig. Hilux Alufelgen (ET30) vom Facelift-Modell - Mountaintoproll mit Chrombügel - alles eingetragen (TÜV)
User avatar
BlauerEisenhut

.

 
Posts: 215
Joined: Wed 17. Jan 2018, 21:09
Location: Österreich

0 persons like this post.

Wie man richtig eine Fähre bucht.

Postby Cheldon » Tue 12. Feb 2019, 19:55

Ich hab fast ausnahmslos direkt gebucht. Wenn man sie die jeweiligen Homepages anschaut, gibts immer Sonderangebote. Bis Mitte Januar tt-line GeburtstagsangebotImage nach Trelleborg für Ende Mai und Minoan Imagenach Kreta mit diversen Nachlässen für April gebucht.
Wir haben auch vor Ort im Hafen in Livorno gebucht. Das nächste Schiff ging nach Bastia...Image
Sardinien stand dann für eine der späteren Touren an.
Einzig die Verschiffung nach Montevideo haben wir Seabridge überlassen.

Gesendet von iPad mit Tapatalk
Last edited by Cheldon on Tue 12. Feb 2019, 20:01, edited 1 time in total.
User avatar
Cheldon
 
Posts: 44
Images: 1
Joined: Tue 4. Nov 2014, 13:55
Location: Münsterland

0 persons like this post.

Re: Wie man richtig eine Fähre bucht.

Postby quadman » Tue 12. Feb 2019, 19:59

Moin.

Bei rund 4-10 Fährbuchungen pro Jahr hat sich bei mir eine gewisse Routine eingestellt. Ist ja auch nicht weiter schwer, ich buche direkt bei der Reederei. Online.
Meist immer den günstigsten Tarif ohne Storniermöglichkeit. Ich will ja fahren... :wink:
Manchmal kann man kostenlos in einen "Club" eintreten, dann gibt es nochmals Rabatte auf die Überfahrt sowie Verköstigung. Finnlines macht das z.B., bei Stena gab es glaub ich auch was...

Gruß Stefan


PS: mir fällt gerade ein - ich muss ja noch ne Fähre buchen :biggrin:
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 4022
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Wie man richtig eine Fähre bucht.

Postby RobertL » Tue 12. Feb 2019, 20:34

2018 hatte ich direkt bei GNV die Passage nach Marokko gebucht. Bei der Rückfahrt gabe es eine Verspätung von 17 Stunden. Meinen "Claim" wegen einer Teilgutschrift wegen Verspätung hat man einfach nicht beantwortet, trotz mehrmaliger Nachfrage, am Telefon wollte man micht nicht verstehen.

Im Moment sollte ich eigentlich gerade auf dem Weg nach Tunesien sein, musste aber die Grimaldi Buchung bei Aferry stornieren. Der Storno war in nullkommanix durch und ich habe den vollen Betrag gutgeschrieben bekommen.

Daher werde ich in Zukunft wohl nicht mehr direkt bei GNV buchen.
Nächster Stammtisch ??
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13539
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Wie man richtig eine Fähre bucht.

Postby Landkind70 » Tue 12. Feb 2019, 21:01

Diesen Winter bei GNV direkt die TN Fähre für 5 Fahrzeuge gebucht. Katastrophe!!! Irgendwie sind wir hin und wieder heim gekommen...

Alle Jahre vorher bei SNCM in Frankfurt die CTN Fähre gebucht. Immer top beraten worden. Umbuchen war unkompliziert.
VDJ78,HDJ81 mit Wohnkabine,HDJ80 12V, HDJ80 24V ,T5 MV, HDJ100, Def 110


VG Burkhard
User avatar
Landkind70
 
Posts: 1852
Images: 0
Joined: Wed 19. Dec 2012, 12:29
Location: Allgäu

0 persons like this post.

Re: Wie man richtig eine Fähre bucht.

Postby thores » Tue 12. Feb 2019, 21:53

Es gibt auch einige (Fähr)Agenturen, die sich auf den 4x4-Tourismus spezialisiert haben
zum Beispiel Rohrwick, oder diverse andere.
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

 
Posts: 9730
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 12:52

0 persons like this post.

Re: Wie man richtig eine Fähre bucht.

Postby norbertbln » Tue 12. Feb 2019, 22:04

Hallo,

nach mehr als 10 Buchungen Richtung Nordafrika kann ich nur sagen:
Bei Rohrwick bin ich immer kompetent, zuverlässig und fair behandelt worden.

NorbertBln
HJ61 ... in Winterruhe und Pflege...
User avatar
norbertbln
 
Posts: 115
Joined: Sun 15. Feb 2009, 21:24
Location: Berlin

0 persons like this post.


Return to Reisen / Travelling

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests