Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Wie viele waren denn eigentlich beim BTT?    

Alle Diskussionen zu den vergangenen Buschtaxi-Treffen / All about past Buschtaxi Meetings

Wie viele waren denn eigentlich beim BTT?

Postby Drecksau » Sat 25. Nov 2017, 19:02

Hi Netzi,

gibt es eigentlich Zahlen, Statistiken über die Anzahl der (zahlenden) Besucher (und Aussteller) zum letzten und ggf auch vorigen BTTs?
Beim 2017er waren ja vielleicht nicht so viele, weil das Wetter ja auch suboptimal war, oder?

Grüsse,

Peter
User avatar
Drecksau
 
Posts: 229
Images: 0
Joined: Fri 2. Jan 2015, 10:12

0 persons like this post.

Re: Wie viele waren denn eigentlich beim BTT?

Postby TimHilux » Sat 25. Nov 2017, 20:10

Also so aus dem Bauch heraus und meinem Gedachtnis..... doppelt so viele :rofl:
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5406
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Wie viele waren denn eigentlich beim BTT?

Postby Peter_G » Sat 25. Nov 2017, 21:24

Dieses Jahr waren 2 da. Ich konnte nicht sonst wären wir zu dritt gewesen.
OM NAMAH SHIVAYAH
User avatar
Peter_G
 
Posts: 2046
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Wie viele waren denn eigentlich beim BTT?

Postby netzmeister » Tue 28. Nov 2017, 10:30

Dieses Jahr waren es tatsächlich weniger Besucher, aber weniger wegen des Wetters, sondern wegen der Wettervorhersage...denn so schlecht war das Wetter ja gar nicht, es wurde eben nur unterirdisches Wetter vorhergesagt!

Letztes Jahr waren es etwas über 1.000 Fahrzeuge, dieses Jahr nur knapp 900.
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 22962
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Wie viele waren denn eigentlich beim BTT?

Postby holefire » Tue 28. Nov 2017, 10:41

netzmeister wrote:Letztes Jahr waren es etwas über 1.000 Fahrzeuge, dieses Jahr nur knapp 900.


Ich würde es sofort einstellen oder zumindest Massenentlassungen in Betracht ziehen. Letztlich kann man alles mit Bots viel billiger und schneller erreichen. Selbst Forenbeiträge werden mittlerweile von nur einem einzigen Bot schneller getätigt, als wir Fingertipper zusammen. :biggrin:
Aberglaube bringt Unglück
User avatar
holefire
 
Posts: 519
Joined: Mon 28. Jan 2013, 13:52
Location: Lichtstadt im Holzland

0 persons like this post.

Re: Wie viele waren denn eigentlich beim BTT?

Postby netzmeister » Tue 28. Nov 2017, 10:45

Du meinst, in zwanzig Jahren treffen wir uns nur noch, indem wir vor der Kiste hocken und in die VR-Brille gucken? :biggrin:
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 22962
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Wie viele waren denn eigentlich beim BTT?

Postby xsteel » Tue 28. Nov 2017, 11:38

netzmeister wrote:Du meinst, in zwanzig Jahren treffen wir uns nur noch, indem wir vor der Kiste hocken und in die VR-Brille gucken? :biggrin:


BTT 2037... Countdown beginnt.
Erwartet werden folgende "Fahrzeuge":

565 mit Rollator
327 mit Rollstuhl
175 im Pflegebett
.. erwähnt werden nur Fahrzeuge mit 4 Rädern :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

nix für ungut,
Gruß
Sigi
User avatar
xsteel
 
Posts: 1198
Images: 0
Joined: Wed 28. Feb 2007, 16:32
Location: 82229 Seefeld

0 persons like this post.

Re: Wie viele waren denn eigentlich beim BTT?

Postby cruisermaddin » Tue 28. Nov 2017, 12:01

Mit Elektroantrieb, oder als Hybrid, oder so ähnlich........ :bulb:
Martin
"Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen." Carlo Pedersoli
User avatar
cruisermaddin
 
Posts: 3342
Joined: Sun 15. Feb 2004, 13:38
Location: Oberpfalz

0 persons like this post.

Re: Wie viele waren denn eigentlich beim BTT?

Postby xsteel » Tue 28. Nov 2017, 12:15

cruisermaddin wrote:Mit Elektroantrieb, oder als Hybrid, oder so ähnlich........ :bulb:


Nö... ökologisch.

Nix mit seltnen Erden usw. für LI-Akkus.
Billigversion:
Bufti (Bundesfreiwilligendienst)

Luxusversion:
überlass ich Eurer Phantasie :aetsch:
User avatar
xsteel
 
Posts: 1198
Images: 0
Joined: Wed 28. Feb 2007, 16:32
Location: 82229 Seefeld

0 persons like this post.

Re: Wie viele waren denn eigentlich beim BTT?

Postby Drecksau » Tue 28. Nov 2017, 12:57

netzmeister wrote:Dieses Jahr waren es tatsächlich weniger Besucher, aber weniger wegen des Wetters, sondern wegen der Wettervorhersage...denn so schlecht war das Wetter ja gar nicht, es wurde eben nur unterirdisches Wetter vorhergesagt!

Letztes Jahr waren es etwas über 1.000 Fahrzeuge, dieses Jahr nur knapp 900.



Danke für die Antwort
"Nur" 900... finde ich schon ganz anständig.
Simmt, tatsächlich, zumindest and en letzen beiden Tagen, war das Wetter noch ganz gut, insb. am Sonntag.

Ich war zum ersten Mal da, und konnte so nicht abschätzen, ob es viele oder wenige waren.
Da es sich auf den Stellplatzwiesen gut verteilt hat, dachte ich, dass viel mehr erwartet worden wären. War von mir rein optisch auch schwer abzuschätzen, wie viele da waren.

Grüsse,

Peter
User avatar
Drecksau
 
Posts: 229
Images: 0
Joined: Fri 2. Jan 2015, 10:12

0 persons like this post.

Re: Wie viele waren denn eigentlich beim BTT?

Postby Drecksau » Tue 28. Nov 2017, 13:04

xsteel wrote:
Luxusversion:
überlass ich Eurer Phantasie :aetsch:


Stelle mir gerade vor, wie 2037 meine Bufti mit den grossen ... ähm ... Augen mit mir im wasserstoffgetriebenen Krankenbett die Verschränkungsrampe ausprobiert!

Grüsse,

Peter
User avatar
Drecksau
 
Posts: 229
Images: 0
Joined: Fri 2. Jan 2015, 10:12

0 persons like this post.

Re: Wie viele waren denn eigentlich beim BTT?

Postby cruisermaddin » Tue 28. Nov 2017, 13:08

Dan wird's lustig, wenn Pötten oder Peter das kommentiert..... :biggrin:
Martin
"Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen." Carlo Pedersoli
User avatar
cruisermaddin
 
Posts: 3342
Joined: Sun 15. Feb 2004, 13:38
Location: Oberpfalz

0 persons like this post.

Re: Wie viele waren denn eigentlich beim BTT?

Postby TimHilux » Tue 28. Nov 2017, 13:10

netzmeister wrote:Du meinst, in zwanzig Jahren treffen wir uns nur noch, indem wir vor der Kiste hocken und in die VR-Brille gucken? :biggrin:

nAja, vor unseren Kisten sitzen tun wir ja die letzten Jahre schon. aber bei aller Liebe, ich denke nicht dass sich Vodka-Rosenkohl durchsetzen wird, egal was ich für eine Brille auf habe... :biggrin:
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5406
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Wie viele waren denn eigentlich beim BTT?

Postby netzmeister » Tue 28. Nov 2017, 15:07

:rofl:
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 22962
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Wie viele waren denn eigentlich beim BTT?

Postby xsteel » Tue 28. Nov 2017, 15:10

netzmeister wrote::rofl:


Was amüsierst du Dich da so Netzi?

analog zu "mit dem ersten Ultraschallbild dann schon mal einen Krippenplatz reservieren..."

musst du jetzt schon rumrennen auf den Kinderspielplätzen
und bei den Kurzen nach einem Bufti für dich suchen. :aetsch:

Gruß
Sigi
User avatar
xsteel
 
Posts: 1198
Images: 0
Joined: Wed 28. Feb 2007, 16:32
Location: 82229 Seefeld

0 persons like this post.


Return to Vergangene BTT / past Buschtaxi Meetings

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests