Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Windschutzscheibe, Gummidichtung, Korrosionsschutz    

Farben, Lacke, Beschichtungen, Unterbodenschutz, Fette, Wachse usw.

Windschutzscheibe, Gummidichtung, Korrosionsschutz

Postby bikemaniac » Fri 17. May 2019, 11:28

Hallo,

Ich muss demnächst meine Windschutzscheibe wieder einbauen. Sie ist nach dem alten Prinzip, also nicht geklebt sondern mit Hilfe einer kräftigen Gummidichtung in den Rahmen reingeklemmt. Um Korrosion in Zukunft vermeiden zu können, möchte ich die Blechüberlappungen im Rahmen mit etwas einschmieren damit es da nicht weiterknabbert aber auch damit die Dichtung wirklich dicht ist, um Wassereinbruch zu vermeiden.

Fluidfilm XYZ geht nicht weil das Gummi aufquillt.
Timemax und Mike Sanders anscheinend auch nicht - aber bin mir nicht ganz sicher

Was habt Ihr mit Erfolg getan?

Lucas
bikemaniac
 
Posts: 546
Joined: Sun 5. Oct 2008, 14:45
Location: Kopenhagen

0 persons like this post.

Re: Windschutzscheibe, Gummidichtung, Korrosionsschutz

Postby cruisermax » Fri 17. May 2019, 11:38

Hi Lucas,

am besten mit Scheibendichtmasse aptupfbar einkleben. Steht mir auch bald bevor.

Gruß Max
cruisertourost.blogspot.com
User avatar
cruisermax
 
Posts: 103
Joined: Tue 22. May 2012, 22:16
Location: Ulm

0 persons like this post.

Re: Windschutzscheibe, Gummidichtung, Korrosionsschutz

Postby Onkelchen » Fri 17. May 2019, 12:15

bikemaniac wrote:Fluidfilm XYZ geht nicht weil das Gummi aufquillt.
Timemax und Mike Sanders anscheinend auch nicht - aber bin mir nicht ganz sicher



Teroson Multiwax aus der Spraydose geht beim Scheibenrahmen.

Allerdings ist mir mit Mike Sanders auch noch kein Gummi aufgequollen.

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 15164
Joined: Sun 21. Sep 2003, 17:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: Windschutzscheibe, Gummidichtung, Korrosionsschutz

Postby Hydro » Fri 17. May 2019, 12:43

Würth Scheibendichtung abtupfbar . Bleibt elastisch ,damit habe ich mein Bremslicht in der Heckklappe abgedichtet.
Gruß Oli/Hydro
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1877
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Windschutzscheibe, Gummidichtung, Korrosionsschutz

Postby offroadsegler » Fri 17. May 2019, 13:05

Hi,
früher haben wir mit techn. reiner Vaseline gute Erfahrungen gemacht. Vor der Montage in die Gummidichtungsnut
schmieren. Ganz dicht gegen eindringende Feuchtigkeit bekommst Du das sowieso nicht. Das zum Einziehen der Dichtung nötige Kabel o.ä. zieht Dir einen Teil des eingebrachten Materials bei der Montage aus der Nut.
Den Stehfalz richtig gut lackieren und aushärten lassen und wenn möglich von der anderen Seite, also von
innen mit viel Druck Fluid Film zwischen die Bleche sprühen. Das sollte die nächsten Jahre schützen.
Die meisten Schäden die zu Rost führen passieren leider meist bei der Montage.

Viel Erfolg
Michael
offroadsegler
 
Posts: 332
Joined: Wed 1. Jul 2009, 09:47
Location: 54518 Greverath

0 persons like this post.


Return to Beschichtung, Korrosionsschutz, Pflege / Paint, Rust Protection, Care

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests