Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Winterbetrieb: Ketten-, Reifen-, Felgenkombination am Hilux    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Re: Winterbetrieb: Ketten-, Reifen-, Felgenkombination am Hi

Postby robert2345 » Tue 1. Oct 2019, 19:15

Fährst Du die dann bis nach Hause nach DE durch? oder schraubst Du die dann auf der Fähre oder so wieder raus?

LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME-HD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET-10, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4763
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 12:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Winterbetrieb: Ketten-, Reifen-, Felgenkombination am Hi

Postby quadman » Tue 1. Oct 2019, 19:54

Das sind die schwedischen maxi Grip Schraub Spikes. Die sind für vor Ort zum Einschrauben, (Akkuschrauber und Bit dafür) falls es taut und die Straßen spiegelblank sind.
Auf Schnee kommen die nie rein. Das machen die Winterreifen dann.
Ich glaub in Deutschland kommt da nicht weit mit. Das hört man dermaßen auf Asphalt...


Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer, Webasto Standheizung, Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty
User avatar
quadman
 
Posts: 4461
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Winterbetrieb: Ketten-, Reifen-, Felgenkombination am Hi

Postby BlauerEisenhut » Wed 2. Oct 2019, 05:46

robert2345 wrote:Sofern man sich auf Ketten nur an der HA beschränkt, gehen auch 265/70R17.
[...]
LG
Robert


Ich denke an der HA könnte diese Kombination eventuell doch problematisch sein. Hast du denn Erfahrung mit 265/70R17 und der gleichzeitigen Verwendung von Ketten?

Viel Platz ist hier wohl nicht:
IMG_20191002_053335-800x651.jpg


Bei genauerer Betrachtung erkennt man im Bereich des Schmutzfängers einen doch sehr kurzen Abstand bis zum Reifenprofil:
IMG_20191002_053223-600x802.jpg
2009 Hi Lux DK 2,5 D-4D 120 Country/ N2_SA mit Ironman Foamcell Pro Fahrwerk, abschmierbare Federschäkel, 265/70R17er auf 7,5x17" orig. Hilux Alufelgen (ET30) vom Facelift-Modell - Mountaintoproll mit Chrombügel - alles eingetragen (TÜV)
User avatar
BlauerEisenhut

.

 
Posts: 245
Joined: Wed 17. Jan 2018, 22:09
Location: Österreich

0 persons like this post.

Re: Winterbetrieb: Ketten-, Reifen-, Felgenkombination am Hi

Postby robert2345 » Wed 2. Oct 2019, 10:03

Fahre genau diese Reifenkombi im Winter mit Pewag Brenta C 4x4 und hatte noch nie Probleme. Ob eine viel dickere Geländekette da auch Platz hat ist schwer zu sagen aber den Schmutzfänger kann man nach hinten abhängen und falls der Abstand zur Blattfeder zu gering ist, kann man 30mm Spurplatten montieren, ist bei der Serienfelge mit ET30 kein Thema.

quadman wrote:Das sind die schwedischen maxi Grip Schraub Spikes. Die sind für vor Ort zum Einschrauben, (Akkuschrauber und Bit dafür) falls es taut und die Straßen spiegelblank sind.


Zum Thema Spikes aus Originallöchern verlieren. Hab Gestern noch mit einem Bekannten tel. und der meinte, dass die Spikes für die vorgefertigten Löcher andere sind, diese haben kein Gewinde sondern einen Pilzzapfen der sie an Ort und Stelle hält, die geschraubten werden nach unten hin konisch dünner und halten nicht in den Löchern, daher werden diese in einen stabilen Reifenblock eingeschaubt.
Schraubspikes.jpg
Schraubspikes.jpg (42.36 KiB) Viewed 269 times

Pilzspikes.jpg
Pilzspikes.jpg (28.78 KiB) Viewed 269 times


LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME-HD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET-10, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4763
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 12:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Winterbetrieb: Ketten-, Reifen-, Felgenkombination am Hi

Postby MossOlsen » Thu 3. Oct 2019, 13:56

.....Sofern man sich auf Ketten nur an der HA beschränkt, gehen auch 265/70R17.

Ich denke an der HA könnte diese Kombination eventuell doch problematisch sein. Hast du denn Erfahrung mit 265/70R17 und der gleichzeitigen Verwendung von Ketten?

Robert hats ja schon beantwortet, also nur noch zur Bestätigung: Auch ich habe dieses Setup schon mehrfach ohne Probleme verwendet, ohne Spurplatten.
Zur Not eventuell wirklich den Schmutzfänger etwas abhängen, ich habe diese gar nicht montiert, da sie mich so wie so nur stören....
HILUX Doka 3,0 Aut. 2015, J-Sport Leistungssteigerung, Seilwinde, AluCab Hardtop, Kompressor, ARB AirLocker, ARB Heckstoßstange, ASFIR UFS, OME, BFG AT KO2 265/70R17, Snorkel, 2xOptima YTS5.5, IBS-DBS, Antec Ladeflächenauszug mit Airliner, EngelMT45, Webasto Standheizung.
MossOlsen
 
Posts: 25
Joined: Mon 18. Jul 2016, 12:30
Location: Salzburger Land

0 persons like this post.

Previous

Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests