Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

WLAN Verstärker    

GPS, Satellitentelefonie usw.

WLAN Verstärker

Postby grrrrrrrrrr » Mon 1. Feb 2016, 09:53

Morgen zusammen

Bin auf der Suche nach einem WLAN Verstärker für unterwegs, vor allem das iPad hat einen Miserablen WLAN Empfang.

Taugt so eine Antenne etwas? was bräuchte man noch dazu um diese für einen Ipad nutzbar zu machen. USB kann ich auch über Boardnetz anschliessen wenn nur um die Stromversorgung der Antenne geht.

http://www.sailectron.com/produkt/digit ... rstaerker/
Grün ist Gelber als Blau
User avatar
grrrrrrrrrr
 
Posts: 155
Joined: Sun 16. Nov 2014, 21:47

0 persons like this post.

Re: WLAN Verstärker

Postby nekaaBB » Mon 1. Feb 2016, 10:19

Ich kann dir zwar nicht sagen, ob das Gerät selbst taugt, aber für dein iPad taugt es definitv nicht - Aus der Antenne kommt ein USB-Kabel raus, das muss man in einen Laptop stecken (siehe Artikelbeschreibung: Integriertes Modem). Das WLAN-Modul des Laptops brauchst du in dem Moment gar nicht mehr.

Du könntest natürlich einen Laptop verwenden und mit diesem wiederum ein WLAN aufspannen, in das du das iPad hängst. Der Laptop fungiert dann als Router. Dann hast du aber immer 2 Geräte an.
User avatar
nekaaBB
 
Posts: 58
Joined: Sun 5. Jul 2015, 19:48

0 persons like this post.

Re: WLAN Verstärker

Postby nekaaBB » Mon 1. Feb 2016, 10:20

Das hier würde in deinem Fall helfen: http://www.batlink.de/content/content.php?CHK_ID=84
User avatar
nekaaBB
 
Posts: 58
Joined: Sun 5. Jul 2015, 19:48

0 persons like this post.

Re: WLAN Verstärker

Postby grrrrrrrrrr » Mon 1. Feb 2016, 10:27

besten dank dir
das mit dem USB habe ich gesehen verstehe aber zuwenig davon, würde die Antenne günstig bekommen darum meine Frage. Könnte der Router von Batlink für die Antenne in meinem Beitrag benutzt werden?
Grün ist Gelber als Blau
User avatar
grrrrrrrrrr
 
Posts: 155
Joined: Sun 16. Nov 2014, 21:47

0 persons like this post.

Re: WLAN Verstärker

Postby landcruiser » Mon 1. Feb 2016, 10:33

Kauf dir einen Vodafone R215 oder Huawei E5372 LTE WLAN Router (auf den Vodafone musst du die Huawei Software draufspielen - nur bis V 3 der Software möglich).

Den kannst du als UMTS/LTE-Router (SIM-Card notwendig) nutzen aber auch als WLAN "Repeater"für vorhandene WLAN-Netze

Liegen günstig bei 50 € haben einen Akku der einige Stunden hält (Laden über USB) und du kannst eine MicroSD einbauen und drauf zugreifen.

Das Ding ist dem iphone 6 bei LTE und WLAN um Längen überlegen.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15444
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: WLAN Verstärker

Postby grrrrrrrrrr » Mon 1. Feb 2016, 11:22

könnte denn bei so einem Huawei auch eine Antenne angeschlossen werden, Anschlüsse sind vorhanden oder sind diese nicht zum Empfangen des WLAN Signales wenn als Repeater in Benutzung nur zum verteilen von diesem?

http://www.conrad.ch/ce/de/product/1401 ... z?ref=list

Habe mir die Geräte mal angeschaut, wo kann ich erkennen ob diese jeweils auch als Repeater funktionieren. Funktion wäre ja super, wenn man damit einmal Verbindet und dann alle Geräte immer mit dem Huawei verbunden sind.
Grün ist Gelber als Blau
User avatar
grrrrrrrrrr
 
Posts: 155
Joined: Sun 16. Nov 2014, 21:47

0 persons like this post.

Re: WLAN Verstärker

Postby joe34 » Mon 1. Feb 2016, 11:26

Das Werbefoto von BATlink ist ja geil:

2 Freaks mit Apple und nem Granaten Vollausbau auf nem DB 1113 :rofl: :rofl:
Wer hat, der hat.... :aetsch: nur nicht Neidisch werden
HJ61 der ständig umsorgt sein möchte
Espressomaschine Butterfly
Bügeleisen (Ironman)
User avatar
joe34
 
Posts: 370
Joined: Sun 7. Dec 2014, 19:07
Location: Landsberg am Lech

0 persons like this post.

Re: WLAN Verstärker

Postby grrrrrrrrrr » Mon 1. Feb 2016, 11:48

joe34 wrote:Das Werbefoto von BATlink ist ja geil:

2 Freaks mit Apple und nem Granaten Vollausbau auf nem DB 1113 :rofl: :rofl:
Wer hat, der hat.... :aetsch: nur nicht Neidisch werden


http://www.abseitsreisen.de/blog/
Grün ist Gelber als Blau
User avatar
grrrrrrrrrr
 
Posts: 155
Joined: Sun 16. Nov 2014, 21:47

0 persons like this post.

Re: WLAN Verstärker

Postby landcruiser » Mon 1. Feb 2016, 12:12

grrrrrrrrrr wrote:könnte denn bei so einem Huawei auch eine Antenne angeschlossen werden, Anschlüsse sind vorhanden oder sind diese nicht zum Empfangen des WLAN Signales wenn als Repeater in Benutzung nur zum verteilen von diesem?


Nein, nicht für WLAN nur für Mobilfunk.

Man braucht sie aber weder für das eine noch das andere, wenn man die Empfangsschwächen eines iphone ausgleichen möchte.

Wenn du WLAN mit einer Reichweite > 30m haben möchtest, wirds eher schwierig.

Noch eins: Wenn du bei WLAN die Kanäle im 5 GHz-Bereich nutzt, ist die Reichweite meist geringer. Einige Router bezeichnen das 5 GHz auch als "indoor only".

Würd mal zunächst versuchen eine Verbindung im 2,4 GHz Bereich zu nutzen.

http://www.conrad.ch/ce/de/product/1401 ... z?ref=list

Habe mir die Geräte mal angeschaut, wo kann ich erkennen ob diese jeweils auch als Repeater funktionieren. Funktion wäre ja super, wenn man damit einmal Verbindet und dann alle Geräte immer mit dem Huawei verbunden sind.


Kann ich dir nicht sagen.
Meine Äußerungen beziehen sich auf die von mir erwähnten Geräte, die ich selbst nutze.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15444
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: WLAN Verstärker

Postby grrrrrrrrrr » Mon 1. Feb 2016, 12:38

Super Danke werde ich ausprobieren

Habe gelesen, dass alle Geräte von Huawei als Repeater funktionieren, den von Dir genannten habe ich auf die schnelle nicht gefunden, aber einen anderen für 50.-, werde ich kaufen und testen.
Grün ist Gelber als Blau
User avatar
grrrrrrrrrr
 
Posts: 155
Joined: Sun 16. Nov 2014, 21:47

0 persons like this post.

Re: WLAN Verstärker

Postby Pioneer » Mon 1. Feb 2016, 13:11

Nur um ungeplantem Ärger vorzubeugen hier noch etwas rechtliches. Die Sendeleistung darf bestimmte Werte nicht überschreiten: http://www.wlan-skynet.de/docs/rechtliches/sendeleistung.shtml Dabei darf man auch den Gewinn durch die eventuell bessere Antenne und natürlich auch den Verlust durch die Dämpfung im Kabel/Stecker nicht vergessen in die Rechnung einzubeziehen. Wenn es irgendwo in der Pampa ist, wird das keinen jucken. Falls aber jemand gestört ist, der auch gerade sein Funknetzwerk nutzen möchte, kann das unangenehm werden. In D wird bei fast jeder Polizeikontrolle nach den Lizenzen gefragt, wenn auffällige Antennen sichtbar sind, das gleiche hatte ich in Nz. Bei Grenzübertritt in die Tschechei/Ungarn (vor Schengen) wurde das auch ab und an von den Grenzern kontroliert, was man so an Funkequipment mit hat.
Kommt immer darauf an, was man vorhat.
Für besseres WLAN hatte ich meine Toughbooks mit entspechenden besseren Funkkarten umgebaut und eine externe Antennenbuchse ins Gehäuse gesetzt, um dann entsprechende Magnetfußantennen außen aufs Auto zu positionieren. Glaube aber, daß das bei Apfel-Produkten nicht so trivial ist.
Das Teil, welches Landcruiser empfiehlt ist übrigens ein autarker WLAN-Hotspot (wie das Tethering in modernen Mobiltelefonen). Damit kann man sich ein kleines Wlan-Netzwerk generieren, welches via LTE oder eben auch UMTS, EDGE, GPRS eine Verbindung ins Internet bereitstellt. Ideal zum ins Auto basteln und dann alle WIFI-Geräte in Fahrzeugnähe über eine Abrechnung ins Internet zu verbinden.
Besser wäre vllt wirklich, wenn der Anwendungsfall spezifiziert würde. ;)
Toyota Tundra Limited 2UZFE 4WD Bj99 AccessCab Image
Toyota Hilux 2L 4WD Bj94 XtraCab Image
User avatar
Pioneer
 
Posts: 720
Images: 0
Joined: Sun 12. Feb 2006, 20:37
Location: hier

0 persons like this post.

Re: WLAN Verstärker

Postby grrrrrrrrrr » Mon 1. Feb 2016, 15:40

Der Anwendungsfall ist bei mir ganz klar im Ausland auf einem Camping oder sonst wo mal ein freies WLAN zu nutzen um ein Mail zu schreiben oder ev. Reiseberichte online zu laden etc.
Ich mag es nicht an Rezeptionen oder Empfangshallen zu sitzen mit allen anderen Internetsüchtigen :D dazu bin ich dann zu faul oder Online zu sein ist mir zu wenig wichtig, dass ich lieber am Lagerfeuer, in der Hängematte mit Sicht au den Beach .......oder wo auch immer bleibe.
die nächsten 20Monate brauche ich das ausschliesslich ab USA und runter bis nach Südamerika :wink:
Grün ist Gelber als Blau
User avatar
grrrrrrrrrr
 
Posts: 155
Joined: Sun 16. Nov 2014, 21:47

0 persons like this post.

Re: WLAN Verstärker

Postby Pioneer » Mon 1. Feb 2016, 17:36

Dann vllt eher einen Wifi Extender wie den Linksys RE6500. Den vom Auto mit Strom versorgen lassen (12V/1A). Mit dem Ipad auf dem Linksys verbinden. Dort das passende Gastnetzwerk auswaehlen und einloggen, falls verschluesselt. Funktioiert aber wiederum nicht (so einfach), wenn eine Vorschaltseite vom Anbieter kommt.

Dann vllt doch andere Hardware zum Surfen benutzen, als ein Ipad. Etwas, wo man eine externe Wlan-Karte per USB, wie Du sie selbst schon ausgesucht hattest oder die von BATlink anstecken kann. Das funktioniert schon eher universeller fuer Deine Zwecke.
Toyota Tundra Limited 2UZFE 4WD Bj99 AccessCab Image
Toyota Hilux 2L 4WD Bj94 XtraCab Image
User avatar
Pioneer
 
Posts: 720
Images: 0
Joined: Sun 12. Feb 2006, 20:37
Location: hier

0 persons like this post.

Re: WLAN Verstärker

Postby Gentle Stranger » Tue 9. Feb 2016, 21:24

grrrrrrrrrr wrote:besten dank dir
das mit dem USB habe ich gesehen verstehe aber zuwenig davon, würde die Antenne günstig bekommen darum meine Frage. Könnte der Router von Batlink für die Antenne in meinem Beitrag benutzt werden?


Diese Antenne funktioniert leider nicht mit dem Batlink Router.

Das Batlink System funktioniert so:

- In der Antenne steckt ein WLAN Chip der per USB Kabel mit dem Reise Router verbunden wird.

- Der Wlan Chip in der Antenne dient zum Verbinden mit dem freien WLAN des z.B. Hotels.

- Diese Verbindung wandelt der WLAN Chip in eine kabelgestützte Verbindung zum WlAN Reise Router.

- Der WLAN Reise Router dient dann als Access Point und stellt dein privates WLAN zur Verfügung mit dem Du dein Ipad, deinen Lap oder was auch immer verbindest.



Das Batlink System besteht also aus einer Empfangseinheit für das WLAN eines bestehenden Internetzuganges(z.B.Hotel). Diese Empfangseinheit, (die nicht anders als ein Mini Router ist) ist "quasi" per USB Kabel anstatt eines Netzwerkkabels mit dem Wlan Reise Router verbunden. Der Reise Router der im Fahrzeug steht, liefert dir dein eigenes WLAN für dein Ipad.

Das System finde ich nicht schlecht, aber mindestens 250€ mit der kürzesten Antenne ist viel, wenn man nichts konkretes zur Reichweite in z.B. Metern findet. Bedenken musst du auch, dass der in deiner Fahrzeugkabine installierte Reise Router durch das Innenwand/Außenwandmaterial (GFK/Metall?) abgeschirmt wird. Das verringert die Reichweite deines WLANs um dein Fahrzeug herum.

Als Zubehör würde ich den Antennenhalter "3DK" dazu kaufen, um einen optimalen Empfangswinkel zum angeboten Wlan/Hotel generieren zu können.


HTH

GS

http://www.batlink.de/support/handbuch/Handbuch-TCS.pdf
http://www.batlink.de/support/handbuch/ ... g-R36F.pdf
A smooth road never made a skilled driver
Gentle Stranger
 
Posts: 16
Joined: Tue 9. Feb 2016, 16:40

0 persons like this post.

Re: WLAN Verstärker

Postby jonas » Tue 9. Feb 2016, 23:13

Hoi Gianni

Ich habe von der Materie keine Ahnung, aber habe bei Dani's Blog (unter August 2015) gelesen, dass er so etwas eingebaut hat. Kannst Dich vielleicht mal mit ihm kurzschliessen.

E liebe Gruess und weiterhin viel Spass bei den Reisevorbereitungen ...und nein, ich bin gar nicht neidisch :baeh:
jonas
User avatar
jonas

Bodenseestammtisch

 
Posts: 2123
Images: 0
Joined: Tue 11. Oct 2005, 00:59
Location: Lenzburg, CH

0 persons like this post.

Next

Return to Navigation & Kommunikation / NavCom

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests