Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Wochenende im Fursten Forest    

Tips für den Nachmittag, das Wochenende usw.

Re: Wochenende im Fursten Forest

Postby holefire » Mon 15. May 2017, 20:11

Sitzt da nicht in der Kneipe der Bauforum24 Moderator? Was macht der denn da? :lol:
Aberglaube bringt Unglück
User avatar
holefire
 
Posts: 489
Joined: Mon 28. Jan 2013, 13:52
Location: Lichtstadt im Holzland

0 persons like this post.

Re: Wochenende im Fursten Forest

Postby Redneck » Tue 16. May 2017, 05:34

Guten Morgen, Jungs!

@ Timo: Ich glaube, Dein Deutsch ist um Welten besser als mein Spanisch... :oops: Ob Du das dann lesen könntest, wenn ich da loslege.... :biggrin:

Tut mir leid, daß Du die Bilder hast 5 x anschauen "müssen"! Ist ja schon fast Nötigung... :lol:

@ holefire: Ja, richtig beobachtet. Im Text habe ich das geschrieben... Ja, der Andre ist ja auch bei Pickuptrucks.de und hat dort seine Pickup-Videos online gestellt. Da haben wir ein paar PN´s hin- und hergeschrieben und ich hab ihn gefragt, ob er denn Lust und Zeit hätte, zu unserem Treffen zu kommen! Er hatte Zeit und große Lust, also ist er mit dem Fiat Fullback und Wohnwagen am Donnerstag abend angereist und bis Sonntag bei uns geblieben. Abend waren wir dann gemeinsam essen, daher das Bild im Casino. War klasse, André ist ein echt netter Typ, konnten da viel quatschen, über Pickups, die Tests usw... Image

Der Herr in der Mitte ist André...
Image

Und diesen Fiat Fullback hatte er zum testen dabei, das Video geht demnächst online...
Image

Lg aus der Oberpfalz, Jürgen
2014 Hilux "life", OME weich/mittel + Trimpacker, 3 cm - Bodylift; 265/75 R 16 BF Goodrich auf 8x16" Stahl, TJM-Schnorchel, 100%-Sperre; Roadranger-Hardtop, ASFIR-Unterfahrschutz, Webasto-Standheizung, Dachkonsole, Leistungssteigerung (173 PS), RhinoRack Gepäckplattform, Lightbar.
User avatar
Redneck
 
Posts: 4431
Joined: Fri 28. Sep 2007, 10:33
Location: 92637 Weiden/Opf

0 persons like this post.

Re: Wochenende im Fursten Forest

Postby 12HT » Wed 17. May 2017, 14:38

Hey Jürgen,
bei solchen Bildern bereue ich immer den Verkauf des HJ61 :-)

Danke und Gruß
User avatar
12HT
 
Posts: 3126
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 11:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Re: Wochenende im Fursten Forest

Postby Redneck » Thu 18. May 2017, 05:29

Guten Morgen!

Also mir gefallen auch als Pickupfan die älteren Landcruiser super und wenn die HZJ-Baureihe nicht so teuer wäre, würde ich mir vielleicht mal einen holen! Einem schön hergerichtetem HJ 60 oder 61 schaue ich immer wieder gern hinterher! Genauso wie alten Patrols oder dergleichen... Da geht das Köpfchen automatisch mit! :D

In solchen Offroadparks wie Fürstenau ist wirklich für jeden was dabei! Meist weicher, sandiger Untergrund, wo man wenig kaputt machen kann, auch bei den längeren Pickups. Gefällt mir besser als z.B. hier in Bayern Langenaltheim, wo man mit Pickups schon ein wenig überlegen muß, was man fährt und was nicht! Und der Untergrund im Schieferbruch bekommt dem langen Hecküberhang nicht so gut, im Fursten Forest schrammt halt dann mal die Anhängerkupplung im sandigen Boden, nicht weiter tragisch. Obwohl ich ja einen Schnorchel habe, hab ich aber die echt tiefen Wasserlöcher ausgelassen, muß ich nicht haben, daß die Schlammbrühe beim Fenster reinläuft!

Eigentlich würde ich gern mal unseren Wrangler im Gelände ausprobieren, mit dem man bestimmt dort viel Spaß haben könnte! Aber da es der Jeep meiner Frau ist und die zwar genauso leidenschaftlich wie ich zum 4x4-Hobby steht, möchte sie ihren Jeep nicht ins Gelände scheuchen. Das respektiere ich natürlich. Aber bei der Höhe und den großen Reifen mit den kurzen Überhängen und dem Power-Motor wäre das schon mal eine Sünde wert... :biggrin:

Naja, jetzt habe ich auch diesen Offroad-Park mal befahren und kann ein wenig mitreden. Man muß ja alles mal ausprobieren... :wink:

Viele Grüße aus der Oberpfalz, Jürgen
2014 Hilux "life", OME weich/mittel + Trimpacker, 3 cm - Bodylift; 265/75 R 16 BF Goodrich auf 8x16" Stahl, TJM-Schnorchel, 100%-Sperre; Roadranger-Hardtop, ASFIR-Unterfahrschutz, Webasto-Standheizung, Dachkonsole, Leistungssteigerung (173 PS), RhinoRack Gepäckplattform, Lightbar.
User avatar
Redneck
 
Posts: 4431
Joined: Fri 28. Sep 2007, 10:33
Location: 92637 Weiden/Opf

0 persons like this post.

Re: Wochenende im Fursten Forest

Postby Flowdivider » Fri 19. May 2017, 20:19

Schöner Bericht Jürgen ! Kleiner Tip am Rande...am kommenden Wochenende über Vatertag ist im Forest mal wieder die Hölle los. Sämtliche Foren und unzählige Holländer werden sich dort wieder einfinden um eine nette Zeit zu verbringen. Wir sind bei einem anderen Treffen oben an der Nordsee sonst würden wir sicherlich mal bei der Gruppe vom 4x4training.de und mal bei den Landyfriends sitzen.
Ob es Spaß macht bei der Anzahl Fahrzeuge im Gelände zu fahren lasse ich mal außen vor, gesellig ist es auf jeden Fall :wink:
Hilux 2009, 3.0l Schalter, ARB Bullbar, Horn Alpha Quick, ARB Hardtop, African Outback Schubladensystem, Sperrdiff, BFG MT 265/70R17, SPV 60mm/Achse, OME 885, Asfir UFS, Safari Snorkel, Hella Xenon Spots, Joying Head Unit, Albrecht AE6110 , 200W LED-Balken etc.
User avatar
Flowdivider
 
Posts: 279
Joined: Mon 10. Mar 2014, 22:59
Location: 47441 Moers

0 persons like this post.

Re: Wochenende im Fursten Forest

Postby BFL » Thu 27. Jul 2017, 21:39

Moin,

Ist zufällig am Wochenende 5./6. August jemand in Fürstenau? Ich hätte da mal nichts um die Ohren und überlege mal wieder ne Runde im Dreck zu spielen. :D
Macht natürlich mit mehreren doch mehr Spaß. :wink:

Gruß Reimund
Schöne Grüße aus dem hohen Norden.
Reimund
BFL
 
Posts: 73
Joined: Wed 19. Oct 2016, 21:07
Location: Hamburch

0 persons like this post.

Previous

Return to Kurztrips / Short Trips

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests