Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

zeigt mal eure Toyota Camper oder Gespanne..    

Tips für den Nachmittag, das Wochenende usw.

Re: zeigt mal eure Toyota Camper oder Gespanne..

Postby toyo-tom » Sat 15. Oct 2016, 23:48

Ich habe leider nur zwei Baustellen im Angebot als erstes meinen 61er und dann noch meinen Sankey :-( :-(
Attachments
SAM_6445.JPG
SAM_6446.JPG
SAM_6448.JPG
16941281yy.jpg
16941298df.jpg
16941301on.jpg
toyo-tom
 
Posts: 182
Joined: Wed 26. Jan 2011, 19:03

0 persons like this post.

Re: zeigt mal eure Toyota Camper oder Gespanne..

Postby Schnippo » Mon 19. Dec 2016, 14:48

13700107_1376340055710321_6446311248622932255_n.jpg

14542558_1455333647810961_3737259103718961618_o.jpg
Hilux 3.0, DC, AUT, BFG AT KO2 265/70/17, Beltop GFK Hardtop, Alu UFS, Lammfell Armlehne
User avatar
Schnippo
 
Posts: 305
Images: 3
Joined: Mon 26. Oct 2015, 10:40
Location: Siegen

0 persons like this post.

Re: zeigt mal eure Toyota Camper oder Gespanne..

Postby JWD » Mon 19. Dec 2016, 17:37

FJ40 GARAGE wrote:Mein low budget Camper.


Sowas in der Art habe ich auch :biggrin:
Wir können uns noch nicht mal nen Trockner leisten.

Image

Image
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 4591
Joined: Sun 18. Dec 2005, 23:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: zeigt mal eure Toyota Camper oder Gespanne..

Postby osloss » Mon 19. Dec 2016, 17:42

image.jpeg
Nornäs
HILUX 3,0-Ltr.DoKa EZ´07, Grabber AT2 265/75R16 auf Stahl 8x16(ET+10), Mud Claw M/T 265/75R16 auf Serienstahl 7x16(ET+30), Nestle HT-Fahrwerk, tjm-Snorkel, Multimount Frontaufnahme, Motor u. Getriebeschutz, 2. Batterie über MicroCharge Trenn-MOSFET, Webasto tc3, Ortec-Minicamp.
User avatar
osloss

 
Posts: 816
Images: 0
Joined: Tue 30. Jul 2002, 09:10

0 persons like this post.

Re: zeigt mal eure Toyota Camper oder Gespanne..

Postby hilux_harry » Mon 26. Dec 2016, 19:29

Tach auch,

hab grad mal a bissle in meiner Bilderkiste gewühlt...
...ich denke das müsste als Camper grad so durchgeh'n... :) :)

...und hat mich in 20 Jahren und nach 400.000km noch nieee so im Stich gelassen dass ich ihn anzünden wollte...
:biggrin: :biggrin: :biggrin:

K800_IMG_2919.JPG
...heiß war's...
Attachments
K800_IMG_2922.JPG
...ich weis, der hängt hinten etwas durch...
...deshalb hab ich ihm vor der Reise Loadplus Zusatzfedern spendiert, sind nach 300km französischer Autobahn gebrochen...meine Begeisterung für Nachrüstteile hält sich in Grenzen...
K800_IMG_2827.JPG
K800_Griechenland 2013 (140).JPG
...hat a bissle was von Zigeunerlager...
...wir haben die Uhr...in Afrika haben sie die Zeit... 8)
User avatar
hilux_harry
 
Posts: 36
Joined: Fri 17. Jun 2016, 22:22
Location: am nördlichen Rand des Schwarzwald's

0 persons like this post.

Re: zeigt mal eure Toyota Camper oder Gespanne..

Postby peter_rookie » Mon 26. Dec 2016, 22:18

Image

Gesendet von meinem SM-A500FU mit Tapatalk
in torque we trust
User avatar
peter_rookie
 
Posts: 4216
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: zeigt mal eure Toyota Camper oder Gespanne..

Postby peter_rookie » Mon 26. Dec 2016, 22:19

Image

Gesendet von meinem SM-A500FU mit Tapatalk
in torque we trust
User avatar
peter_rookie
 
Posts: 4216
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: zeigt mal eure Toyota Camper oder Gespanne..

Postby peter_rookie » Mon 26. Dec 2016, 22:23

Image

Und so sieht die Zeltstadt aus :D

Gesendet von meinem SM-A500FU mit Tapatalk
in torque we trust
User avatar
peter_rookie
 
Posts: 4216
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: zeigt mal eure Toyota Camper oder Gespanne..

Postby Nightwolve » Mon 26. Dec 2016, 23:56

Sauschöner Wagen Peter! 8)

Unser Daily und Camper:

Image

Image

Image

Trockner haben wir leider auch nicht :rofl:
Image
KDJ120 - 2'' höher (Nestle Basic mod.), 265/70R17 Goodyear Duratrac, 50mm SPV, TJM Snorkel, TJM Side Steps, Vision-X Light Cannons, Webasto Standh., Hilux Düsen, Rhino Rack Pioneer Platform, Foxwing, WAECO-Kühler, mehr folgt...
User avatar
Nightwolve
 
Posts: 476
Joined: Wed 9. Apr 2014, 20:26
Location: Oberallgäu

0 persons like this post.

Re: zeigt mal eure Toyota Camper oder Gespanne..

Postby peter_rookie » Tue 27. Dec 2016, 08:34

Danke, Dein 12er ist aber auch fesch ;)

Gesendet von meinem SM-A500FU mit Tapatalk
in torque we trust
User avatar
peter_rookie
 
Posts: 4216
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: zeigt mal eure Toyota Camper oder Gespanne..

Postby 12HT » Tue 27. Dec 2016, 10:07

peter_rookie wrote:Image

Gesendet von meinem SM-A500FU mit Tapatalk


Hi Peter,
wenn ich das Bild sehe, und deine Geschichten über die Freilaufnaben lese,
solltest du die Flanschversion nehmen :-D

Gruß Markus
User avatar
12HT
 
Posts: 3917
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 12:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Re: zeigt mal eure Toyota Camper oder Gespanne..

Postby GooSe_1977 » Tue 27. Dec 2016, 10:52

Image

Auch in Marokko gibts mal Regen ....
User avatar
GooSe_1977
 
Posts: 1551
Joined: Wed 7. Dec 2011, 15:50
Location: Leverkusen

0 persons like this post.

Re: zeigt mal eure Toyota Camper oder Gespanne..

Postby quadman » Tue 27. Dec 2016, 10:56

Image
...nach dem Regen.
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer, Webasto Standheizung, Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty
User avatar
quadman
 
Posts: 4573
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: zeigt mal eure Toyota Camper oder Gespanne..

Postby peter_rookie » Tue 27. Dec 2016, 12:53

12HT wrote:
peter_rookie wrote:Image

Gesendet von meinem SM-A500FU mit Tapatalk


Hi Peter,
wenn ich das Bild sehe, und deine Geschichten über die Freilaufnaben lese,
solltest du die Flanschversion nehmen :-D

Gruß Markus

Mittlererweile alles gelöst. Neue alte Radnaben und Achsstummel vom LJ vor BJ1990 montiert plus AISINs. Hält schon seit drei Touren perfekt! Die stecken das weg [SMILING FACE WITH OPEN MOUTH AND TIGHTLY-CLOSED EYES]. Wusste gar nicht was so ein Allrad alles an Vorteilen bringt, da ich ja meist die halbe Tour im 2WD Modus fuhr :P

Gesendet von meinem SM-A500FU mit Tapatalk
in torque we trust
User avatar
peter_rookie
 
Posts: 4216
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: zeigt mal eure Toyota Camper oder Gespanne..

Postby Wattenholm » Tue 27. Dec 2016, 13:52

Moin in die Runde,
hier mein kleiner Grüner (621).
Geht wohl nicht unbedingt als Gespann durch. Obwohl das Gespanne der Vorzeltleinen nicht unerwähnt bleiben sollte. :rofl:
Um eine flächendeckende Diskussion zu vermeiden, wähle ich daher einen unverfänglicheren Titel des Mottos.
Die Verspannung fand übrigens 2016 in Masuren statt, es war auch die Premiere mit dem neuen Dachzelt. (Kompromis zwischen Wohnmobil, das sich auf jeder feuchten Wiese festfährt und Wohnwagen Eriba, der für viel Geld nicht einmal eine warme Dusche hat.)
Auf einigen Touren, auch auf der Tour zum BTT, war die Übernachtung in der Pampa ein spannendes Erlebnis. Um mich "unsichtbar" zu machen, bin ich jeweils Feldwegen bis zum Ende gefolgt um zu erwartenden Verkehr auszuschließen. Zwei Ereignisse in der polnischen Pampa widerlegen jedoch meine These, denn genau am Ende, teilweise kilometerlanger Feldwege, ist offenbar ein attraktiver Ort für Jäger. So geschehen abends etwa um 2200, zwei grün Getarnte hielten und begannen ein freundliches Schwätzchen. Oder einige Tage später, morgens um 600.
Grüner Geländewagen hielt und blieb mit tuckerndem Motor stehen. Da der Fahrer nicht ausstieg, blieb ich liegen und wartete ab. Ich war auch noch nicht in Stimmung, mich der Völkerverständigung nützlich zu erweisen. Nach gefühlten drei Minuten setzte er sich in Bewegung und ich konnte, wieder allein in der wunderbaren Natur, das Kaffeewasser abgießen.
Das Dachzelt ist übrigens so ein Klapp-Otto. Vier Schnallen öffnen, Daumendruck und der Deckel fährt hoch. Leiter rausholen, hochsteigen, Gelenke vorn und hinten einrasten, fertig! Das gefällt.
Bei längerem Aufenthalt haben wir das Vorzelt genutzt, zum Kochen, bei Regen oder Abends zum gemütlichen Zechen, klein aber ausreichend.
Freundliche Grüße aus dem Land zwischen den Seen. (Dem Ostsee und dem Nordsee)
Uwe

IMG_0036.JPG
Masuren 2016
Ein Leben ohne J4 ist möglich, aber sinnlos.
BJ 40 Baujahr 03/1979 Rustic Green. Nov. 2013 aus Österreich.
Triumph BDG 250 SL Bj.1955 im Schuppen
User avatar
Wattenholm
 
Posts: 70
Joined: Sat 19. Oct 2013, 12:54
Location: 24802 Bokel

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Kurztrips / Short Trips

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests