Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Zulassung im Ausland    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Zulassung im Ausland

Postby Simba » Tue 2. Oct 2018, 15:14

Hallo,

meine Familie und ich suchen ein geeignetes robustes Fahrzeug für längere Reisen.....
Das Buschtaxi (7) ist da seit Jahren vorne.... ;-)

Wir sind zur Zeit 2 Erwachsene und ein Kleinkind, 2 Hunde....und seit heute besteht der Verdacht, bald zu viert ;-)

Ich war vor ein paar Wochen auf dem Fehrnreisetreffen in Enkirch/Mosel um mal ein paar Fahrzeuge und Konzepte anzuschauen.

Bis jetzt hat uns der hohe Preis vom Kauf abgehalten. Ein wirklich gutes Auto, aber einfach nicht im Budget....
Auf dem Fehrnreisetreffen erzählte mir jemand, das es den HZJ / GRJ 78 in Dubai für 25 000 Euro neu zu Kaufen gibt.....

Hier in DE mit Import, und diesem (von uns unerwünschten, da anfällig und teuer) "Abgasumbau"
sind es eher ab 50.000 Euro aufwärts.

Wir haben uns gesagt, das diese Diskrepanz sicher schon einigen aufgefallen ist und, das
wahrscheinlich bei diesem Preisunterschied, einige versucht haben ob es da nicht eine Lösung gibt.


Was uns konkret interessiert:

Hat jemand selbst Erfahrung oder kennt jemanden, der dieses Problem gelöst hat.
Wisst ihr, ob ein Anmelden in einem anderen EU Land z.B. Tschechien einfacher ist ?
Oder in einem nicht EU Land ?

Vielleicht über 2. Wohnsitz.....

Kann man den Wagen einfach so bei Toyota bestellen ?

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns vielleicht ein Stückchen weiter helfen könntet ;-)

Klar, für 4 und die Hunde wird es eng.....wir würden ein festes Hochdach und vielleicht einen kleinen Gelände Anhänger für die Hunde in Erwägung ziehen.

Ach ja...noch eine Frage....es gibt den Wagen ja in diversen Ausführungen, könnt ihr eine Empfehlen ?
Ein möglichst großer Tank wäre uns ganz recht ;-)

Ganz lieben Gruß aus Nordhessen !
Simba
 
Posts: 1
Joined: Thu 13. Sep 2018, 12:49

0 persons like this post.

Re: Zulassung im Ausland

Postby landcruiser » Tue 2. Oct 2018, 15:23

Kurz gesagt: Vergiss es!

Das wurde seinerzeit bei der Steuererhöhung schon alles durchgekaut.

Und du bekommst das Auto auch nicht bei Toyota, auch nicht in Gibraltar.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 14557
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 22:14

0 persons like this post.

Re: Zulassung im Ausland

Postby JWD » Tue 2. Oct 2018, 15:59

Moinsen,

mach Dir die bitte die Mühe und durchsuche das Forum danach.

Wie Uwe bereits schrieb, die Thematik ist wirklich schon zig-mal durchgeackert worden.

Übrigens immer mit dem selben Ergebnis :brokenbulb:
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 4017
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Zulassung im Ausland

Postby supertramp » Tue 2. Oct 2018, 17:42

Wenn ich mich recht erinnere kann man als Ausländer ohne Wohnsitz in den arabischen Länder kein neues Auto kaufen. Gebraucht sollte allerdings gehen. Online findet man einige Angebote von fast neuen Fahrzeugen.
Ein GRJ79 (Benziner Pickup) mit Kabine wäre wohl die beste Lösung für 4 Personen. Eng wird es auf jeden Fall.
Ich könnte mir vorstellen dass ein gebrauchter GRJ7* einfacher legal nach Deutschland zu importieren ist da keine abgastechnische Umrüstung. Ob das am Ende wirklich der Fall ist weiss ich aber nicht.

Über Zulassung im Auskand kann ich dir leider nichts sagen. Solltest du aber alles online finden auf den Seiten der jeweiligen Behörden. Wie auch über Autokauf im arabischen Raum.

Viel Glück jedenfalls. Falls du Kauf und Zulassung wirklich wie gewünscht hinbekommst wäre ein Erfahrungsbericht natürlich toll :thumbsup:
User avatar
supertramp
 
Posts: 42
Joined: Mon 10. Feb 2014, 21:00
Location: Zürich

0 persons like this post.

Re: Zulassung im Ausland

Postby RobertL » Tue 2. Oct 2018, 19:40

supertramp wrote:Ich könnte mir vorstellen dass ein gebrauchter GRJ7* einfacher legal nach Deutschland zu importieren ist da keine abgastechnische Umrüstung. Ob das am Ende wirklich der Fall ist weiss ich aber nicht.

Ist es nicht - leider! Die aus UAE importierten Fahrzeuge haben Euro-4 soweit ich weiß und werden in D auf Euro-6 gebracht. Igendwo hier gibts einen Beitrag in einem Thread dazu. Finde ich aber nicht mehr auf die Schnelle.

Hier ein GRJ78 aus UAE
http://www.planitium.com/en/car/export-toyota-lc-grj76-gasoline-wagon-spl-zt2-my-2018-to-africa/
Engine:
3956CC, 228 / 5200 HP / RPM ISO Net, 36.7 / 3800 Torque KgM/RPM ISO Net, V6 ,24V, DOHC, EFi, VVTi, Part-time 4WD Options, Euro 4 Emission.
Nächster Stammtisch am 16.12. ab 11:00 in KB - X-Mas Barbecue
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13352
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Zulassung im Ausland

Postby Matze » Thu 4. Oct 2018, 12:15

warum nicht einen guten gebrauchten in der EU kaufen ?
User avatar
Matze
 
Posts: 4833
Joined: Fri 21. Dec 2001, 11:37
Location: Wentorf / HH

0 persons like this post.

Re: Zulassung im Ausland

Postby Ledesco » Fri 5. Oct 2018, 18:51

Viel Spass mit 2 Erwachsenen, 2 Kindern und 2 Hunden in einen HZJ! Geht sicher wenn man etwas zusammnrückt und die Hunde können dann ja das Bett wärmen
User avatar
Ledesco
 
Posts: 1137
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.


Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: _Malte_, TimHilux and 41 guests