Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Zuverlässiger Reifenhändler gesucht, bevorzugt AT, EU    

Power is nothing without control!

Zuverlässiger Reifenhändler gesucht, bevorzugt AT, EU

Postby AchtungHuPe » Sun 3. Dec 2017, 13:31

Hallo,

mir wurde jetzt zum 2. Mal die Winterreifenbestellung storniert, einmal Reifen-Guru und einmal Reifen-Direkt.
Beide gehören zu Delticom, zumindest ist von denen das Storno gekommen "wir können Ihnen bedauerlicherweise keine verfügbare Alternative anbieten".

Brauche auch keine Alternative weil vom Wunschreifen angeblich noch immer 12 Stk auf Lager sind.
Delticom führt auch von sich aus angekündigte Anrufe nicht durch und reagiert auf Kontaktanfragen nicht.

Daher suche ich dringend eine Alternative wo Delticom NICHT im Hintergrund steht.
Wunschreifen: Yokohama Geolandar I/T (G071) 275/65 R17 115T (Wi)

LG Peter
My mechanic told me, “I couldn’t repair your brakes, so I made your horn louder.”

Toyota LC J100
User avatar
AchtungHuPe
 
Posts: 264
Joined: Sat 5. Oct 2013, 17:41
Location: Nahe Baden bei Wien

0 persons like this post.

Re: Zuverlässiger Reifenhänder gesucht, bevorzugt AT, EU

Postby fsk18 » Sun 3. Dec 2017, 14:08

275/65R17 Bridgestone Blizzak DMV2 aktuell der Satz mit 4 Stück 744Euro inkl. Mwst und Versand in Deutschland

275/65R17 Yokohama Geoalandar G071aktuell der Satz mit 4 Stück 825Euro inkl. Mwst und Versand in Deutschland.

Nein nicht Delticom :baeh: laut mein Lieferant sind genügend auf Lager (also mehr als 4 Stück) :ka:

Europa-Versand ist in Abklärung. 8)

Anfragen an die bekannte Emailadresse.
User avatar
fsk18
 
Posts: 3520
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 12:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: Zuverlässiger Reifenhänder gesucht, bevorzugt AT, EU

Postby fsk18 » Sun 3. Dec 2017, 14:15

natürlich schau ich was die Konkurenz macht :shock: :shock: :shock:

https://www.ebay.de/itm/4x-Offroadreife ... SwGPxaItXO
User avatar
fsk18
 
Posts: 3520
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 12:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: Zuverlässiger Reifenhänder gesucht, bevorzugt AT, EU

Postby sscdiscovery » Sun 3. Dec 2017, 16:40

https://www.reifensuche.com/Kaufen/Such ... h=w2756517
Bridgestone noch 6 Stück
ist RSU - 72813 St. Johann in Deutschland
Email: versand@reifensuche.com
Fon: +49 (7122) 825 93 30
Fax: +49 (7122) 825 93 50

von da bezieh ich meine Reifern meist, sind verlässlich. Steht auch nichts das die nicht nach A liefern. Aber frag nach. Ich lass ja immer nach D liefern, ist hier ums Eck.

Gruss
Steffen
Es wäre schön wenn man wüsste, dass man nimmer müssen muß, sondern wollen darf.
-------------------------
11/2007-er DOKA mit dem 2KD-FTV und Snugtop Hardtop. Sonst nahezu Serie.

http://www.vorarlbergvonoben.at/
https://www.facebook.com/BodenseeFernse ... NE&fref=nf
User avatar
sscdiscovery
 
Posts: 1316
Images: 0
Joined: Mon 26. Mar 2012, 06:01
Location: Österreich/ Bodensee

0 persons like this post.

Re: Zuverlässiger Reifenhänder gesucht, bevorzugt AT, EU

Postby TimHilux » Sun 3. Dec 2017, 17:03

Mit billigen Reifenportalen im Stil von Reifen-dreck-billiger-Geiz.com habe ich NOCH NIE letztlich die reifen bekommen, die ich haben wollte.
Deren "auf Lager" Angabe wird wohl im Wochentakt aktualisiert. Ein Laden, der nicht sonderlich gut organisiert ist oder es ist übliche Geschäftspraktik. Erstmal die Kohle abgreifen und dann ein Ersatzangebot machen (ich wollte zB den Duratrac haben und habe ein Ersatzangebot über einen Straßenreifen mit ÄHNLICHEN Dimensionen bekommen, die mussten wohl raus.
Ein Freund hat mir ein paar Wochen später gesagt, er hätte dort einen ausgefallenen Reifen bestellt, hab ihm dann gesagt er soll sich nicht zu früh freuen, die werden einen Rückzieher machen. Ich sollte recht behalten.


Seither gehe ich in die lokale Reifenbude, sollen die sich rumärgern. Pro Reifen zwischen 5und 10 t€urer and manchmal sogar günstiger weil dann ein Sonderpreis beim Aufziehen und wuchten gemacht wird..
Tim

Der wo nur von drei Fällen berichten kann aber dort 100% Versagerqoute hat. n = 3 hat jedoch ein miserables Konfidenzintervall ....
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5407
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Zuverlässiger Reifenhänder gesucht, bevorzugt AT, EU

Postby Thaiguy » Sun 3. Dec 2017, 18:04

Seither gehe ich in die lokale Reifenbude, sollen die sich rumärgern. Pro Reifen zwischen 5und 10 t€urer and manchmal sogar günstiger weil dann ein Sonderpreis beim Aufziehen und wuchten gemacht wird..
Tim


Genau so mache ich das nach einigen miesen Erfahrungen mit Reifenversendern auch. Und ich werde nie mehr Reifen (und auch einiges andere nicht) im Netz bestellen!
Thaiguy
 
Posts: 347
Joined: Sun 23. Oct 2016, 15:57

0 persons like this post.

Re: Zuverlässiger Reifenhänder gesucht, bevorzugt AT, EU

Postby sscdiscovery » Sun 3. Dec 2017, 18:40

da schein ich wohl immer Glück gehabt zu haben. Ich bestell seit vielen Monden nur da Reifen.
Egal ob für die PKWs in der Familie oder meine Geländewagen und jetzt Pickup.

Gruss
Steffen
Es wäre schön wenn man wüsste, dass man nimmer müssen muß, sondern wollen darf.
-------------------------
11/2007-er DOKA mit dem 2KD-FTV und Snugtop Hardtop. Sonst nahezu Serie.

http://www.vorarlbergvonoben.at/
https://www.facebook.com/BodenseeFernse ... NE&fref=nf
User avatar
sscdiscovery
 
Posts: 1316
Images: 0
Joined: Mon 26. Mar 2012, 06:01
Location: Österreich/ Bodensee

0 persons like this post.

Re: Zuverlässiger Reifenhänder gesucht, bevorzugt AT, EU

Postby quadman » Sun 3. Dec 2017, 19:09

...bei Reifensuche.com habe meine letzten 2 Satz Reifen bezogen. Wäre auch mein Tipp.


Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3388
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Zuverlässiger Reifenhänder gesucht, bevorzugt AT, EU

Postby Guenter Stark » Sun 3. Dec 2017, 20:04

Hallo Zusammen,
ich habe letzten Montag auch eine Reifenbestellung bei 123reifen@delti.com aufgegeben. Bist jetzt ist außer der Bestellbestätigung noch nichts passiert. Zum Glück habe ich Zeit...
Grüße aus Offenburg...
Günter
Guenter Stark
 
Posts: 606
Joined: Thu 30. Sep 2004, 18:10
Location: Offenburg

0 persons like this post.

Re: Zuverlässiger Reifenhänder gesucht, bevorzugt AT, EU

Postby Colt » Sun 3. Dec 2017, 21:58

Habe auch den letzten Satz Cooper STT POR in 33x12.5R15 Ende Oktober bei http://www.reifensuche.com bestellt und in der angegebenen Lieferzeit bekommen. Absolut problemlos! :thumbsup:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16248
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Zuverlässiger Reifenhänder gesucht, bevorzugt AT, EU

Postby Onkelchen » Mon 4. Dec 2017, 08:48

Als ich vorletzten Herbst meinen Wagen zu Kundendienst mit TÜV gebracht habe, habe ich zu Tom gesagt, "Nach 10 Jahren könnten wohl mal neue Reifen sinnvoll sein".

Als ich den Wagen wieder abgeholt habe, waren sie drauf.

Ohne Heckmeck, Lieferrückzieher oder sonstwas. :roll: :roll:

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 14796
Joined: Sun 21. Sep 2003, 17:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: Zuverlässiger Reifenhänder gesucht, bevorzugt AT, EU

Postby TimHilux » Mon 4. Dec 2017, 09:14

Onkelchen wrote:Als ich den Wagen wieder abgeholt habe, waren sie drauf.

Ohne Heckmeck, Lieferrückzieher oder sonstwas. :roll: :roll:

Viele Grüße
Onkelchen

Sag ich doch :wink:
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5407
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Zuverlässiger Reifenhänder gesucht, bevorzugt AT, EU

Postby Thaiguy » Mon 4. Dec 2017, 09:22

So kenne ich das eigentlich auch. Und mit etwas "Glück" kriegt man noch ein Interimsfahrzeug :)
Thaiguy
 
Posts: 347
Joined: Sun 23. Oct 2016, 15:57

0 persons like this post.

Re: Zuverlässiger Reifenhänder gesucht, bevorzugt AT, EU

Postby robert2345 » Mon 4. Dec 2017, 09:43

AchtungHuPe wrote:Daher suche ich dringend eine Alternative wo Delticom NICHT im Hintergrund steht.
Wunschreifen: Yokohama Geolandar I/T (G071) 275/65 R17 115T (Wi)


Hallo Peter
ich bestelle meine Reifen seit Jahren bei Diana (mit 10,- Versandkosten p.Reifen). Im Normalfall sind diese in ca. 1 Woche bei mir.
Wenn man denen per Email schreibt bekommt man nach ca. 1 Tag antwort.
Hier auch dein Wunschreifen: http://www.reifen-abgefahrn.de/details.php?ref=287788

LG
Robert
P.S: Immer schauen sind oft verschiedene DOT zu verschiedenen Preisen.
HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 J-Sport, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, Sommer BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, Winter BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 3940
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Zuverlässiger Reifenhänder gesucht, bevorzugt AT, EU

Postby AchtungHuPe » Mon 4. Dec 2017, 13:01

Hallo Basiti, hast PM.

Hallo alle anderen: Danke für die raschen Tips, werde mir das am Nachmittag anschauen.

LG Peter
My mechanic told me, “I couldn’t repair your brakes, so I made your horn louder.”

Toyota LC J100
User avatar
AchtungHuPe
 
Posts: 264
Joined: Sat 5. Oct 2013, 17:41
Location: Nahe Baden bei Wien

0 persons like this post.

Next

Return to Reifen & Felgen / Tires & Rims

Who is online

Users browsing this forum: Google Feedfetcher and 15 guests