Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Zweitbatterie Halterung    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Zweitbatterie Halterung

Postby Sápmi » Wed 2. Mar 2016, 10:45

Hallo ans Forum!

Nach nun knapp 50.000 km ohne Probleme möchte ich nun meine Bastelei am Auto vorantreiben. Aktuell habe ich alles zum Einbau einer zweiten Batterie besorgt und der Platz zum Einbau ist auch schon bestimmt. Die Montage ist jedoch nicht so einfach wie gedacht.

Der Platz ist Im Motorraum rechts, dort ist eine passende Lücke. Die Batterie ragt dann aber einige cm über zwei Aluleitungen hinaus. Also muss eine erhöhte Halterung installiert werden.

Hat jemand schon einmal gleiches Problem erfolgreich lösen können?

Danke im Voraus für eure Antworten!

Viele Grüsse

Robin
Sápmi
 
Posts: 34
Joined: Mon 28. Apr 2014, 12:16

0 persons like this post.

Re: Zweitbatterie Halterung

Postby robert2345 » Wed 2. Mar 2016, 11:04

Original Halterung beim Freundlichen für die Zweitbatterie über dem rechten Dom bestellen und fertig.
gallery/image.php?album_id=217&image_id=1126
LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 J-Sport, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, Sommer BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, Winter BFG ATKO2 265/65R18 7,5x18ET30, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 3841
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Zweitbatterie Halterung

Postby hakim » Wed 2. Mar 2016, 11:31

Hallo Robert,
nur um sicher zugehen, daß ich das bislang richtig gesehen habe. Man bekommt für die rechte Batterie aus der cold-area-specification folgende Teile: den oberen Haltebügel, die beiden seitlichen Haken mit Muttern und die Kunststoffplatte unter der Batterie. Was man nicht bekommt: die unter dieser Kunststoffplatte verbaute Aufschweißblechkonsole, wo auch die Haken eingehängt werden. Weiters: der obere Haltebügel paßt gut nur auf die Breite der Serienbatterie. Auch die Abmaße der Kunststoffplatte sind auf die Serienbatterie abgestimmt. Da ich hier 75Ah-VARTA-Batterien mit anderen Abmaßen verbaue, habe ich bisher lieber komplett selbst was Passendes gefertigt. Halteplatte aus Siebdruckplatte oder VA, zwei Gewindestangen mit Muttern, ein oberes VA-Halteprofil. Ich vermute stark, daß man nach wie vor diese originalen Aufschweißkonsolen oder Nachbauten davon nirgends kaufen kann, aber eventuell weißt Du ja mehr.
http://www.japan-parts.eu/toyota/eu/200 ... ry-carrier
Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 3368
Joined: Wed 29. Sep 2010, 06:49

0 persons like this post.

Re: Zweitbatterie Halterung

Postby Sápmi » Wed 2. Mar 2016, 11:39

Hallo,

danke für die Antworten!

Hakim hat das Problem sehr gut beschrieben. Das Bodenteil ist das Hindernis.

Ich habe schon bei http://www.frontrunneroutfitters.com/de ... ckets.html geschaut und angefragt. Die Rahmen sehen m.M. nach nicht passend aus für meinen Hilux...

Viele Grüsse

Robin
Sápmi
 
Posts: 34
Joined: Mon 28. Apr 2014, 12:16

0 persons like this post.

Re: Zweitbatterie Halterung

Postby robert2345 » Wed 2. Mar 2016, 11:45

Die zwei Luxe bei denen ich mit Kollegen nachgerüstet hab, hatten diese.
Meinst Du Nr. 53771B - SUPPORT, BATTERY CARRIER, RH
Front Fender.jpg

die kann man eigentlich auch nachbestellen.
Bestellnummer: 53703-0K010

Batteriehalter.jpg

Batteriehalter2.jpg

Batteriehalter3.jpg


LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 J-Sport, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, Sommer BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, Winter BFG ATKO2 265/65R18 7,5x18ET30, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 3841
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Zweitbatterie Halterung

Postby Sápmi » Wed 2. Mar 2016, 12:03

Das Teil scheint des Rätsels Lösung zu sein. Ich frag das mal an.

Danke und viele Grüsse

Robin
Sápmi
 
Posts: 34
Joined: Mon 28. Apr 2014, 12:16

0 persons like this post.

Re: Zweitbatterie Halterung

Postby 12HT » Wed 2. Mar 2016, 12:17

Pass auf sind zwei Teile!
User avatar
12HT
 
Posts: 3111
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 11:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Re: Zweitbatterie Halterung

Postby osloss » Wed 2. Mar 2016, 12:38

Es ist das Teil 53771B. Teilenummer: 53703-0K010
Das ist die Originalkonsole für die Luxe mit zwei Batterien.
HILUX 3,0-Ltr.DoKa EZ´07, Grabber AT2 265/75R16 auf Stahl 8x16(ET+10), Mud Claw M/T 265/75R16 auf Serienstahl 7x16(ET+30), Nestle HT-Fahrwerk, tjm-Snorkel, Multimount Frontaufnahme, Motor u. Getriebeschutz, 2. Batterie über MicroCharge Trenn-MOSFET, Webasto tc3, Ortec-Minicamp.
User avatar
osloss

 
Posts: 756
Images: 0
Joined: Tue 30. Jul 2002, 08:10

0 persons like this post.

Re: Zweitbatterie Halterung

Postby Baazi » Wed 2. Mar 2016, 12:47

Servus Robin,

kleiner Tip: es kann sein daß der Luftfilterkastenschlauch oben stört.
Einfach die Schnappbügel am Luftfilterdeckl an der danebenliegenden Position einhängen.

Gruß
Klaus
User avatar
Baazi
 
Posts: 231
Joined: Sun 28. Dec 2008, 10:36
Location: Straßlach-Dingharting

0 persons like this post.

Re: Zweitbatterie Halterung

Postby Sápmi » Wed 2. Mar 2016, 14:30

Hallo nochmal!

Ich habe soeben bestellt und Freitag soll es schon da sein. Anschließend werde ich berichten wie es passt. Preislich zwar nicht so erquickend- scheint es mir doch die solideste Lösung zu sein.

Blöde Frage am Rande: Muss man mit sowas zum TÜV?
Sápmi
 
Posts: 34
Joined: Mon 28. Apr 2014, 12:16

0 persons like this post.

Re: Zweitbatterie Halterung

Postby robert2345 » Wed 2. Mar 2016, 14:37

HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 J-Sport, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, Sommer BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, Winter BFG ATKO2 265/65R18 7,5x18ET30, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 3841
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Zweitbatterie Halterung

Postby hakim » Wed 2. Mar 2016, 14:48

Hallo,
vielen dank Robert, aber ganz blicke ich es noch nicht. Auf Deinem Foto sehe ich die Blechkonsole. Aber nur deren (auf dem Foto) unterer Teil scheint der Position 53771B aus der Teilezeichnung zu entsprechen. Was genau ist der obere Teil? In den Zeichnungen gibt es an dieser Stelle die Pos. 53755A, allerdings bezeichnet als brake actuator mounting, und da scheinen auch drei Bolzen rauszustehen für dessen Montage. Das kann ja kaum für eine Batterie sein, es sei denn, man drückt die Bolzen raus. Jedenfalls haben die beiden "Nicht-cold-area-Luxe", die ich hier vor Augen habe, keinerlei Batteriekonsole rechts, auch keine Halbe. Nur das gewölbte Blech des Innenkotflügels mit ein paar unbenutzten Gewinden.
http://www.japan-parts.eu/toyota/eu/200 ... nel#53771B
Aber wenn Du mir nochmal bestätigen kannst, daß die Bestellnummer 53703-0K010 tatsächlich die vollständige Batteriekonsole ist, muß ich nicht weiter über eventuelle, perspektivische Verzerrungen der Teilezeichnungen oder meiner Augen hirnen. Danke,
Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 3368
Joined: Wed 29. Sep 2010, 06:49

0 persons like this post.

Re: Zweitbatterie Halterung

Postby robert2345 » Wed 2. Mar 2016, 15:14

Hallo Hakim,
bestätigen kann ich es leider nicht, da wie geschrieben bei den beiden wo wir es eingebaut hatten, diese Konsolen bereits vorhanden waren.
Es muß aber möglich sein den Freundlichen zu fragen ob in seiner Bestellung beide vorhanden sind, vielmehr da 53755A keine einzelnen Bestellnummer von Toyo hat und beide Teile mit zwei Punktschweißen verbunden sind.
Aber wenn ein Lux mal einen Unfallschaden hat, müssen die Originalteile auch Nachbestellbar sein.
Grundsätzlich sehe ich 53755A als Einzelteil bei einem RHD Lux da dann dort das ABS Gerät installiert wird.
1kdftv_rhd3.jpg


LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 J-Sport, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, Sommer BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, Winter BFG ATKO2 265/65R18 7,5x18ET30, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 3841
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Zweitbatterie Halterung

Postby hakim » Wed 2. Mar 2016, 15:23

Hallo,
danke Robert. Osloss meint ja auch, Pos.53771B sei die Konsole und fertig.
@Sápmi: Du hast ja jetzt bestellt und bekommst das Teil demnächst. Bitte um kurze Info hier, ob es die vollständige Konsole ist. Ich bin dran, bei einem "Fremdlux" eine Zweitbatterie einzubauen und würde natürlich dann gerne auf diese Serienkonsole zurückgreifen können.
Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 3368
Joined: Wed 29. Sep 2010, 06:49

0 persons like this post.

Re: Zweitbatterie Halterung

Postby osloss » Wed 2. Mar 2016, 15:58

Moin Hakim,
wie Robert bereits sagt ist das andere Teil die Anschraubkonsole für das ABS bei Rechtslenkerfahrzeugen.

Die Teilenummer die ich nannte ist die komplette Konsole( ohne Plastikschale) die bei den Linkslenkerluxen mit zweiter Batterie verbaut ist. Original punktgeschweißt. Ich habe an den auflageflächen gebohrt und geschraubt.

Gruß, André

Edit: vor dem Bohren musst du ein wenig probieren in welcher Position du die Konsole befestigst. Da gibt es ein wenig Spielraum. Je nachdem ob man eine Standheizung verbaut hat ect.
HILUX 3,0-Ltr.DoKa EZ´07, Grabber AT2 265/75R16 auf Stahl 8x16(ET+10), Mud Claw M/T 265/75R16 auf Serienstahl 7x16(ET+30), Nestle HT-Fahrwerk, tjm-Snorkel, Multimount Frontaufnahme, Motor u. Getriebeschutz, 2. Batterie über MicroCharge Trenn-MOSFET, Webasto tc3, Ortec-Minicamp.
User avatar
osloss

 
Posts: 756
Images: 0
Joined: Tue 30. Jul 2002, 08:10

0 persons like this post.

Next

Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: Jagdlux and 14 guests