Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Zweite Batterie im Hilux    

Alles ab der 8. Generation des HiLux (ab 2015)

Zweite Batterie im Hilux

Postby msiebener » Wed 8. Feb 2017, 16:30

Hallo
Hat schon irgendjemand eine 2te Batterie in den neuen Lux eingebaut. Elektrisch ist das ja kein Problem aber ich suche eine Batteriehalterung für eine Zweitbatterie im Motorraum. ARB bietet ja eine an , aber leider nur für Rechtslenker. Hat schon jemand irgendwo im Netz eine für nen Linkslenker gefunden.

Gruß Michael
Hilux 2016 Comfort Duty Extra Cab mit ARB Hardtop
msiebener
 
Posts: 134
Images: 1
Joined: Wed 28. Sep 2016, 22:47
Location: Fröndenberg

0 persons like this post.

Re: Zweite Batterie im Hilux

Postby quadman » Wed 8. Feb 2017, 16:48

...ist es der Halterung nicht egal, wo das Lenkrad sitzt?



Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 4022
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Zweite Batterie im Hilux

Postby msiebener » Wed 8. Feb 2017, 17:03

Leider nicht , da sich auch ziemlich viel im Motorraum ändert
Hilux 2016 Comfort Duty Extra Cab mit ARB Hardtop
msiebener
 
Posts: 134
Images: 1
Joined: Wed 28. Sep 2016, 22:47
Location: Fröndenberg

0 persons like this post.

Re: Zweite Batterie im Hilux

Postby quadman » Wed 8. Feb 2017, 18:32

OK.

Muss man nur rausfinden, in welchem Land ein Linkslenker 2 Akkumulatoren hat. Wenn es das überhaupt gibt?!



Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 4022
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Zweite Batterie im Hilux

Postby Uluru » Wed 8. Feb 2017, 19:48

Schaut mal nach den Skandivnien Modellen, wir haben immer 2 Batterien.
Bodenfreiheit statt Spoiler
OME Fahrwerk, ASFIR Unterfahrschutz, LongRanger Tank, LED Lightbar, Recaro, ARB Hardtop, 265/75R16 Toyo's MT,
User avatar
Uluru
 
Posts: 114
Joined: Fri 29. Apr 2011, 19:22

0 persons like this post.

Re: Zweite Batterie im Hilux

Postby robert2345 » Wed 8. Feb 2017, 20:30

Hier die Teilenummern vom Halter Nr. 2
Batterieholder.jpeg

LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME-HD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET-10, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4618
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Zweite Batterie im Hilux

Postby kendo » Wed 1. Mar 2017, 22:09

googel mal nach frontrunneroutfitters, kostet dort 65 €
kendo
 
Posts: 1
Images: 0
Joined: Sun 11. Sep 2016, 19:11
Location: saarland - merzig

0 persons like this post.

Re: Zweite Batterie im Hilux

Postby Forstbetrieb » Thu 2. Mar 2017, 18:18

Hallo, sind auch gerade an dem Umbau dran, habe die Original Halterung schon bei meinem Händler bestellt.
Hat jemand eine Idee wo man passende Schalter (farblich & Form) für die Schaltertafel links unterhalb des Lenkrades herbekommt? Beim Händler kann man nur die mit Aufdruck bestellen und da passt leider nichts.

Zum vorhaben:
Ich baue ein Trennrelais 700 A dazwischen welches nach dem starten automatisch zum laden die Batterie zuschaltet. Für den Fall das die Betriebsbatterie mal leer sein sollt möchte ich dann mit dem Schalter imA uto zuschalten (Der Plus kommt dann von der zweiten Batterie) Oder eben wenn ich es sonst für nötig halte ...
Ich baue auch noch einen 12VDC/230VAC Spannungswandler (2kW/4kW) ein.

Ein Batterieübewachungssystem würde mir gefallen, möchte aber die Anzeige nicht im Innenraum haben und auch nicht in einem der Staufächer, fällt daher also weg.

Bin mal gespannt wie es sich so arbeiten lässt, durch Standheizung usw. ist an der jetzigen BAtterie schon großes "Getummel" bzgl. Kabel und Abgriffe ;)
HiLux Revo 2.4 Double Cab Executive Invincible - TD Limited Edition -, Automatik, 265/65R18 BFG AT KO2, Spurverbreiterung 46mm / Achse, Webasto ThermoCall, Taubenreuther Unterfahrschutzbleche 6mm Alu, 2 Batterien
Forstbetrieb
 
Posts: 121
Joined: Sun 27. Jan 2013, 11:48

0 persons like this post.

Re: Zweite Batterie im Hilux

Postby robert2345 » Thu 2. Mar 2017, 18:28

Diese könnten passen, ausprobiert am Revo aber noch nicht.
zusatzschalter-t37534-30.html?hilit=schalter#p784381
LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME-HD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET-10, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4618
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Zweite Batterie im Hilux

Postby Forstbetrieb » Wed 5. Apr 2017, 12:34

robert2345 wrote:Hier die Teilenummern vom Halter Nr. 2
Batterieholder.jpeg

LG
Robert


So die Teile habe ich nun alle hier leigen, leider haben wir jetzt festgestellt, das das "Grundgerüst / Blech" fehlt.
Gibts dazu auch eine Teilenummer als Reparaturteil? So wie es aussieht ist das in den jeweiligen Ländern eingeschweißt.
HiLux Revo 2.4 Double Cab Executive Invincible - TD Limited Edition -, Automatik, 265/65R18 BFG AT KO2, Spurverbreiterung 46mm / Achse, Webasto ThermoCall, Taubenreuther Unterfahrschutzbleche 6mm Alu, 2 Batterien
Forstbetrieb
 
Posts: 121
Joined: Sun 27. Jan 2013, 11:48

0 persons like this post.

Re: Zweite Batterie im Hilux

Postby frans1986 » Wed 5. Apr 2017, 12:59

Hallo,

Stimmt, auf dem rechten vorderen Innenkotfügel vom HILUX (ab 06/2015) ist beim GUN126 (2 Batterien) bereits das Grundblech für die Batterie eingeschweißt.

GUN125 & GUN135 haben nur eine Batterie in Europa.

GUN125 & GUN135 – 2.4L – 2GD-FTV
GUN126 – 2.8L 1GD-FTV

Wenn man auf 2 Batterien umbauen möchte, dann kann man auch das Batterie-Grundblech nehmen von der linken Seite. Dies wurde in der Vergangenheit des Öfteren gemacht und ist einzeln lieferbar (Teilenummer 53704-KK010). Diese gilt dann an zu passen und ein zu schweißen auf dem rechten Innenkotflügel.

Nette Grüße
Frans
Attachments
Hilux Batterie.jpg
Last edited by frans1986 on Wed 5. Apr 2017, 14:30, edited 1 time in total.
frans1986
 
Posts: 334
Joined: Tue 23. May 2006, 19:41

0 persons like this post.

Re: Zweite Batterie im Hilux

Postby Forstbetrieb » Wed 5. Apr 2017, 13:09

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Hammer.

Sollte es aber nicht auch möglich sein das Originalteil zu beschaffen?
Ich konnte ja auch die Halterung bestellen ?!
HiLux Revo 2.4 Double Cab Executive Invincible - TD Limited Edition -, Automatik, 265/65R18 BFG AT KO2, Spurverbreiterung 46mm / Achse, Webasto ThermoCall, Taubenreuther Unterfahrschutzbleche 6mm Alu, 2 Batterien
Forstbetrieb
 
Posts: 121
Joined: Sun 27. Jan 2013, 11:48

0 persons like this post.

Re: Zweite Batterie im Hilux

Postby frans1986 » Wed 5. Apr 2017, 13:14

Hallo Michael,

kein Problem.

Das Batterie-Grundblech ist für die rechte Seite nicht einzeln Lieferbar, nur in Kombination mit dem kompletten rechten Innenkotflügel vom EU GUN126 (53701-KK120).

Nette Grüße

Frans
frans1986
 
Posts: 334
Joined: Tue 23. May 2006, 19:41

0 persons like this post.

Re: Zweite Batterie im Hilux

Postby Forstbetrieb » Wed 5. Apr 2017, 15:56

OK dann hat sich das ja erledigt ^^
HiLux Revo 2.4 Double Cab Executive Invincible - TD Limited Edition -, Automatik, 265/65R18 BFG AT KO2, Spurverbreiterung 46mm / Achse, Webasto ThermoCall, Taubenreuther Unterfahrschutzbleche 6mm Alu, 2 Batterien
Forstbetrieb
 
Posts: 121
Joined: Sun 27. Jan 2013, 11:48

0 persons like this post.

Re: Zweite Batterie im Hilux

Postby hakim » Thu 6. Apr 2017, 06:28

Hallo,
im Grunde reicht doch ein Stück Siebdruckplatte mit ein paar Aludistanzen als Grundplatte aus. Dazu ein Universalhaltebügel, z.B. der hier: http://www.4buy4.de/index.php?productID=117
Gut verschrauben, Batterien sind schwer. So habe ich jedenfalls bei meinem N25 die Zweitbatterie eingebaut. Man ist dann auch von der Positionierung her flexibler: Einbau quer oder längs, je nach Batterieabmaßen.
Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 3939
Joined: Wed 29. Sep 2010, 06:49

0 persons like this post.

Next

Return to HiLux (2015 - )

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests