Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Zylinderkopf von AMC    

1996 - 2001

Zylinderkopf von AMC

Postby Pauli83 » Mon 1. Oct 2018, 17:28

Tach Kollegen,

hat jemand von euch schon Erfahrungen mit Zylinderköpfen von AMC ("AMC ZYLINDERKOPF 908882 MIT NOCKENWELLE", traue mich nicht, einen Link zu posten, weil das evtl. gegen Forenregeln verstößt?)?

Erfahrungen im Sinne von Haltbarkeit = Kilometerleistungen ohne Probleme?

Mein Kopf ist zu hoher Wahrscheinlichkeit gerissen (1KZTE, 140.000km, BJ '96). Frisst Wasser ohne Ende, springt immer schlechter an und ist noch der 1. Kopf. Nun erwäge ich meine Optionen. Ich hätte ja schon Lust, mich mal an einen Kopfwechsel zu wagen, unerfahrenerweise, aber unter Aufsicht eines Profis.

Oder würdet ihr zum Original von Toyo greifen? Falls ja...kann man die überhaupt noch kaufen? Bei Partsouq gibt's die scheinbar nicht mehr. Und viel mehr als einen Tausi wollte ich in diese Schraubererfahrung tendenziell eher nicht investieren.

Danke schonmal für eure Tips.
User avatar
Pauli83
 
Posts: 52
Joined: Tue 11. Oct 2016, 12:51

0 persons like this post.

Re: Zylinderkopf von AMC

Postby Stef81tu » Mon 1. Oct 2018, 21:13

Servus

Warum so schwarz sehen? Kopf runter und dann siehst du den Schaden. Vielleicht ist es eh nur die Dichtung.
LG Stefan
Jeder braucht einen Vogel, meiner wird immer größer :wink:
Stef81tu

Es geht aufwärts

 
Posts: 350
Images: 2
Joined: Tue 19. Jan 2016, 20:55
Location: Marchegg

0 persons like this post.

Re: Zylinderkopf von AMC

Postby BJ-Hoschi » Tue 2. Oct 2018, 06:46

Hallo,

beim Millner im Programm sollten die Teile bezahlbar sein - so als Tipp.

Grüße BJ-Hoschi
BJ-Hoschi
 
Posts: 84
Joined: Fri 20. Apr 2007, 10:15
Location: Oberfranken

0 persons like this post.

Re: Zylinderkopf von AMC

Postby VolkerJ » Fri 5. Oct 2018, 08:10

Ich hab bei mir den AMC Kopf draufgemacht. Verarbeitung hat gut ausgesehen und es hat auf Anhieb Alles gepasst.

Siehe auch hier, da hab ich das ein wenig dokumentiert

Link --> http://forum.buschtaxi.org/dokumentation-1kz-te-zylinderkopf-defekt-gerissen-t65449.html#p844029

Das Schwierigste waren die Muttern an Zylinder 4 vom Saugrohr und Abgaskrümmer.

Und man braucht ein paar Tage Zeit, da man z.B. den Deckel vom Zahnriemengehäuse beim Zusammenbau wieder ankleben/abdichten muß.

Gruß
Volker
User avatar
VolkerJ
 
Posts: 616
Joined: Fri 21. May 2004, 17:16
Location: Stuttgart

0 persons like this post.

Re: Zylinderkopf von AMC

Postby Pauli83 » Fri 5. Oct 2018, 18:15

Danke Volker, für die Infos! Mein fachkundiger Beistand hat mich ebenfalls vor eben diesen Schrauben gewarnt.
Wieviele Kilometer arbeitet der Kopf denn bei dir schon? Ich werde meinen jetzt erstmal abnehmen und begutachten bei Gelegenheit.

Den taiwanesischen Nachbauten, die es bei Millner gibt, vertraue ich irgendwie nicht. Hat da jemand gute Erfahrungen gemacht?

Grüße,
Paul.
User avatar
Pauli83
 
Posts: 52
Joined: Tue 11. Oct 2016, 12:51

0 persons like this post.

Re: Zylinderkopf von AMC

Postby VolkerJ » Sun 7. Oct 2018, 09:59

Ich hab erst so 1000-1500km drauf. Genauer weiß ich es grade nicht. Ich bin aber im Zuge meiner Recherche auf Forumsbeiträge gestoßen, wo 2 Leute den AMC Kopf schon 50000km bzw 80000km drauf haben.

Scheint also zu funktionieren.

Gruß
Volker
User avatar
VolkerJ
 
Posts: 616
Joined: Fri 21. May 2004, 17:16
Location: Stuttgart

0 persons like this post.

Re: Zylinderkopf von AMC

Postby Lavendel » Mon 8. Oct 2018, 11:32

Hallo Pauli83,

die Köpfe von AMC sind i.O.
Ich habe auch so einen drauf, war eine Empfehlung von einem Bekannten, welcher mehrere Autohäuser hat. Die hatten die Köpfe zwar noch nicht bei Toyota verbaut, aber zu Dutzenden bei Mitsubishi und dort nie Probleme im Gegensatz zum Original. Die haben dort dann sogar im Rahmen der Gewährleistung auf AMC-Köpfe zurück gegriffen.
Meiner ist jetzt wohl so um die 70.000 km drauf.

viele Grüße
Lavendel
 
Posts: 616
Joined: Wed 28. Jun 2006, 16:58
Location: Dresden

0 persons like this post.

Re: Zylinderkopf von AMC

Postby Pauli83 » Mon 8. Oct 2018, 15:38

Cool, danke euch beiden für die Infos. Dann wird es im Falle des Falles so einer werden.

Grüße, Paul.
User avatar
Pauli83
 
Posts: 52
Joined: Tue 11. Oct 2016, 12:51

0 persons like this post.

Re: Zylinderkopf von AMC

Postby Pauli83 » Sun 4. Nov 2018, 13:20

So, die letzten 2 Tage hab ich das schöne Herbstwetter genutzt und meinen Kopf abmontiert. Es ist, wie ich es vermutet habe, der Kopf ist mehrfach gerissen, beim 10. Haarriss hab ich aufgehört zu zählen. Hier eine kleine Bildauswahl der Risse:

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image
User avatar
Pauli83
 
Posts: 52
Joined: Tue 11. Oct 2016, 12:51

0 persons like this post.

Re: Zylinderkopf von AMC

Postby Pauli83 » Sun 4. Nov 2018, 13:25

Nun hab ich mir den AMC-Kopf bestellt, der hoffentlich schnellstmöglich eintrudelt. Jetzt hab ich aber noch ein Problem: ich weiß die Drehmomente für Zylinderkopfschrauben, Ansaugbrücke und Abgaskrümmer nicht, da ich mir nicht für 200€ ein Motor-Werkstatthandbuch leisten will. Der Wagen frisst mir eh schon die Haare vom Kopp. Deswegen meine Bitte an euch: könnte mir jemand die wichtigen/nötigen Drehmomente hier durchgeben? Das würde mir wirklich sehr weiterhelfen. Danke schonmal im Voraus!

LG Pauli.
User avatar
Pauli83
 
Posts: 52
Joined: Tue 11. Oct 2016, 12:51

0 persons like this post.

Re: Zylinderkopf von AMC

Postby Pauli83 » Sun 4. Nov 2018, 13:58

...oder hat jemand zufällig ein Reparaturhandbuch für den 1KZ-TE in pdf-Form? Ich hatte den Herrn Netzmeister vor Wochen angeschrieben zu dem Thema Motor-Werkstatthandbuch, aber leider nie 'ne Antwort erhalten
:´(

EDIT: Hab nun, nach langem Suchen, alles im Netz gefunden, hat sich also erledigt.
Last edited by Pauli83 on Sun 4. Nov 2018, 15:51, edited 1 time in total.
User avatar
Pauli83
 
Posts: 52
Joined: Tue 11. Oct 2016, 12:51

0 persons like this post.

Re: Zylinderkopf von AMC

Postby VolkerJ » Sun 4. Nov 2018, 14:17

Drehmomente und Anzugsreihenfolge liegen normalerweise auch bei der neuen Zylinderkopfdichtung dabei. Zumindest bei Elring.

Gruß
Volker
User avatar
VolkerJ
 
Posts: 616
Joined: Fri 21. May 2004, 17:16
Location: Stuttgart

0 persons like this post.

Re: Zylinderkopf von AMC

Postby BJ70_Driver » Sun 4. Nov 2018, 14:20

Moin,

ich habe für meinen KDJ95 das "Haynes Repair Manual - Based on a complete teardown and rebuild" für den Prado J9 und J12 (1996 bis 2009). Da stehen so einige Werte drin. Ich sende dir mal per PN einige Bilder!

Edit: Da habe ich mich wohl getäuscht, die Drehmomentwerte stehen dort nicht drin, weil man sich auf die vom Dichtungshersteller angegebenen Werte berufen soll. Es steht dennoch die Vorgehensweise für die Montage des Zylinderkopfes drin, bei Interesse sende ich trotzdem gerne Scans.

Gruß
BJ70_Driver

2T-Ölmischer

 
Posts: 33
Joined: Sun 5. Feb 2017, 22:03

0 persons like this post.

Re: Zylinderkopf von AMC

Postby Pauli83 » Sun 4. Nov 2018, 16:05

Ja Moinsn,


Die Drehmomente bzw. ein Toyota-Werkstatthandbuch hab ich zwar nun in englisch als pdf gefunden, aber da komm ich trotzdem sehr gern drauf zurück, lieber zuviel als zuwenig Informationen, und da ich sowas das erste Mal mache, kann das ganz bestimmt nicht schaden. Also ja...wenn du mir Scans zur Montage des Kopfes schicken könntest, würde ich mich freuen.

Dank & Gruß,
Pauli.
User avatar
Pauli83
 
Posts: 52
Joined: Tue 11. Oct 2016, 12:51

0 persons like this post.

Re: Zylinderkopf von AMC

Postby Pauli83 » Thu 8. Nov 2018, 15:53

Der Kopf ist da und ich bin beim Bestücken auf ein kleines Fragezeichen gestoßen: Die Injektoren. Beim alten/originalen Kopf sind unter den Injektoren so Scheiben bzw. flache Hülsen, die da lose im Kopf sitzen. Nun hab ich mal bisschen rumgemessen und festgestellt, dass die Maße irgendwie nicht gleich sind. Beim alten Kopf ist das Maß von Düse bis Brennraum MIT dieser Sitzhülse 50mm...beim neuen Kopf ist es OHNE diese Hülse 50mm. Entscheidend ist doch das Maß von der Düse bis zum Brennraum...sollte ich diese komische Hülse weglassen? Weiß jemand, wovon ich spreche?

Dank & Gruß,
Pauli.
User avatar
Pauli83
 
Posts: 52
Joined: Tue 11. Oct 2016, 12:51

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J9 / 90 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests