Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

2023 Algerien Rundreise gesucht    

Für die Suche nach Reisepartnern / Search here for Travel Buddies

2023 Algerien Rundreise gesucht

Postby Wanderdüne » Fri 4. Nov 2022, 16:28

Hallo Reisebegeisterte,
nachdem ich schon überall war :D plane ich jetzt die etwas schwierigeren Länder. Wer möchte oder war schon mal in Algerien und hat die südl. Sahara durchquert. Es soll der schönste Teil der Sahara sein? Die Einreise soll ein Problem sein? Wer hat Erfahrung und kann uns für 2023 Tipps geben oder uns sogar begleiten.
Wir Ingrid und Peter (57 u. 59) sind mit unserem HDJ 80 mit Allem ausgestattet um ca. 3 Wochen autark zu reisen und brauchen keinen CP.
Auf regen Austausch freut sich Peter & Ingrid
Live every Day as if it were your last.
User avatar
Wanderdüne
 
Posts: 57
Images: 0
Joined: Sat 30. Oct 2010, 19:16
Location: 89355 Gundremmingen

0 persons like this post.

Re: 2023 Algerien Rundreise gesucht

Postby RobertL » Fri 4. Nov 2022, 17:18

Servus - ich habe Algerien auch noch auf meiner Wunschliste. :D Soweit ich das beurteilen kann geht als Alleinreisende noch immer praktisch nix in dieser Region. Also mit Eskorte bis ins Zielgebiet (Tassili n’Ajjer) und dort nur mit Führern und deren Fahrzeugen. Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren und würde mich freuen wenn es anders ist.

Was schreibt man am Wüstenschiff über das Thema?
lg Robert
------------------------------------
Chevy Van G20 4x4 Pathfinder
User avatar
RobertL
 
Posts: 16108
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: 2023 Algerien Rundreise gesucht

Postby GRJ78 » Fri 4. Nov 2022, 17:44

16.11.2022 geht es zur Fähre, kurz vor Weihnachten sind wir wieder da. Dann bekommst du aktuelle Erfahrungen….


VG Flo
GRJ78
 
Posts: 3444
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: 2023 Algerien Rundreise gesucht

Postby Cheldon » Sat 5. Nov 2022, 17:42

Ich freue mich auf Informationen und Erfahrungen von eurer Reise.Image


Mit freundlichen Grüßen
Rolf
User avatar
Cheldon
 
Posts: 152
Images: 1
Joined: Tue 4. Nov 2014, 14:55
Location: Münsterland

0 persons like this post.

Re: 2023 Algerien Rundreise gesucht

Postby Wanderdüne » Tue 8. Nov 2022, 12:48

Hallo zusammen,
also lt. Angebote im Internet und Videos auf Youtube sind mit Guide im Begleitfahrzeug Wüstenfahrten im Süden Algeriens möglich. Die Preise für dem deutschen Anbieter liegen bei 4T€ pro Person und bei dem französischem bei 2T€, jeweils ab Tunis. :think:
Live every Day as if it were your last.
User avatar
Wanderdüne
 
Posts: 57
Images: 0
Joined: Sat 30. Oct 2010, 19:16
Location: 89355 Gundremmingen

0 persons like this post.

2023 Algerien Rundreise gesucht

Postby Cheldon » Tue 8. Nov 2022, 14:04

Burkhard von https://pistenkuh.de/fotos/reisen/ berichtet. Er war mit Führern von Desert Reisen unterwegs.

Wir selbst waren / sind mit einem Sprinter mit 4x4 unterwegs. Er ist auf längeren Touren mit gut 3.5t grenzwertig beladen und pistentauglich. Also nicht für richtigen Sand.
Aus diesem Grund kommen reine Sandspielereien für uns nicht in Frage.Image


Mit freundlichen Grüßen
Rolf
User avatar
Cheldon
 
Posts: 152
Images: 1
Joined: Tue 4. Nov 2014, 14:55
Location: Münsterland

0 persons like this post.

Re: 2023 Algerien Rundreise gesucht

Postby Gletscher » Tue 8. Nov 2022, 18:34

[quote="GRJ78"]16.11.2022 geht es zur Fähre, kurz vor Weihnachten sind wir wieder da. Dann bekommst du aktuelle Erfahrungen….

Hello Flo,

Magst du uns kurz berichten wie eure Reise angedacht ist? Solo, mit Anbieter, als private Gruppe? Und wo soll´s hin gehen?

Ich war mehrfach dort, allerdings ist das schon ein paar Tage her...

Über weitere Infos freut sich sicher nicht nur
Helmut
Attachments
dangerous.jpg
dangerous.jpg (10.64 KiB) Viewed 795 times
Das Leben ist schön!
Von "einfach" war nie die Rede.
Gletscher
 
Posts: 58
Images: 0
Joined: Sun 7. Jun 2020, 11:34

0 persons like this post.

Re: 2023 Algerien Rundreise gesucht

Postby GRJ78 » Tue 8. Nov 2022, 22:25

Wir fahren mit 3 GRJ UND 2 HZJ
Ohne Reiseveranstalter, privat organisiert.
Man benötigt eine/n Agentur/Guide.

Plan ist:
Genua-Tunis
Abends dann noch paar Meter fahren zum Camping Yasmin
Am nächsten Tag runter nach Tozeur, übernachten auf nem Camping und morgens dann zur Grenze.
Dort wartet dann hoffentlich der Guide, dann gehts eskortiert nach Süden bis Illizi. Ab da dann ohne Eskorte quasi freies Fahren nach Djanet. Von dort dann bissle sandeln und Kultur/Historie anfahren und bestaunen. Nach Bedarf wieder in Djanet Wasser und Sprit bunkern und mit etwas Respektabstand zu den Grenzen die Gegend befahren.
Da ich als Algeriennovize mich da nicht sonderlich auskenne, bin ich bezüglich der einzelnen Fässer/Brunnen/Forts/Wracks/Oueds/Plateaus etc. nicht detailkundig. Jedenfalls führt der Guide uns zu allen Stellen die wir auf der Wunschliste haben, über Piste oder Sand/Offroad wie es uns beliebt bzw. wir von der Zeit und Sprit es umsetzen können.

Vielleicht wollen sich die anderen Gefährten, die die Sache eigentlich angezettelt haben, ja auch noch hier äußern…

Pro Person 50-60 Liter Wasser und ca 300-400 Liter Treibstoff. Funk ist an Bord, es wird noch der Wettstreit MaxTrax vs Sandblech auszutragen sein, wobei ich als bekennender MaxTrax-Fan das Lager der Plasteboards alleine vertreten muss ;)

Da ich ja gerne die Klappe aufreiße, wirds entweder ein epischer Triumph oder ich muss den ganzen Schmach der Oldschoolalusandblecholdies ertragen. Vermutlich bin ich aber der einzige der sich dauernd im Sand festfährt… schauen mer mal…

Reisezeit 4 Wochen, davon 21 Tage in Algerien.

Kilometer geschätzt ca 8 tkm
Ca 1000 Liter Treibstoff in Algerien
Ca 160 Liter Rotwein

So der Plan, am 16.11. gehts los.
Mein grj wurde frisch besohlt, abgeschmiert und dank der famosem Unterstützung von Jens Burk (Allrad Keba) nochmal rundrum frisch mit SuperPro-Buchsen ausgestattet.

Fährt wieder wie neu!

Eigentlich kann’s losgehen, aber es gibt noch so viel zu Kleinkram erledigen…

Achja, das Visum kommt wohl immer auf den letzten Drücker, einer hat es wohl schon, der Rest wartet noch…

Es bleibt also spannend…


VG Flo
GRJ78
 
Posts: 3444
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: 2023 Algerien Rundreise gesucht

Postby Landkind70 » Tue 8. Nov 2022, 23:46

Mein Neid und beste Wünsche sind mit euch Flo. Unsere Tour im Januar ist ja leider geplatzt und zeitlich passt es jetzt bei mir nicht...
Wir warten alle Sehnsüchtig auf eure Heimkehr und die damit verbundenen Bilder und Berichte!
Passts auf euch auf und fahr dich oft fest :wink:
...Landcruiser...


VG Burkhard
User avatar
Landkind70
 
Posts: 2319
Images: 0
Joined: Wed 19. Dec 2012, 13:29
Location: Allgäu

0 persons like this post.

Re: 2023 Algerien Rundreise gesucht

Postby oribi » Wed 9. Nov 2022, 09:51

@GRJ78 - wie kriegt denn jeder 3-400 Liter Diesel unter (zusätzlich zu dem ganzen anderen Campingzeugs und Wasser)???
oribi
 
Posts: 390
Joined: Wed 17. May 2017, 21:03

0 persons like this post.

Re: 2023 Algerien Rundreise gesucht

Postby Oidamo » Wed 9. Nov 2022, 11:13

GRJ78 wrote:Wir fahren mit 3 GRJ UND 2 HZJ
Ohne Reiseveranstalter, privat organisiert.
Man benötigt eine/n Agentur/Guide.
VG Flo


Servus,

ich wünsche Euch Gute Fahrt in einer der faszinierendsten Gegenden der Welt.

Image


Image
User avatar
Oidamo
 
Posts: 669
Images: 0
Joined: Sat 24. Oct 2009, 13:01

0 persons like this post.

2023 Algerien Rundreise gesucht

Postby GRJ78 » Wed 9. Nov 2022, 11:36

oribi wrote:@GRJ78 - wie kriegt denn jeder 3-400 Liter Diesel unter (zusätzlich zu dem ganzen anderen Campingzeugs und Wasser)???
Kanister Kanister ;)

Image

Das sind schonmal 8 (=160 Liter)
Da passen noch mehr drauf. Wobei die quasi fast 90% der Reise leer sind
16 passen drauf und ich hab dann noch links oben die komplette Schlaf/Laufplanke frei…
Image

Die Befestigung ist erstmal zur Anprobe nur provisorisch.
VG Flo
GRJ78
 
Posts: 3444
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: 2023 Algerien Rundreise gesucht

Postby GRJ78 » Wed 9. Nov 2022, 11:39

Grober erster Reiseplan, dieser gibt mal nen ganz groben Anhaltspunkt …

Image


VG Flo
GRJ78
 
Posts: 3444
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: 2023 Algerien Rundreise gesucht

Postby Hydraulinski » Wed 9. Nov 2022, 11:41

Hört sich super an, Flo - und 4 Wochen mit 21 Tagen in Algerien sehr sinnvoll.
Schon das bedeutet ziemlich viel Fahren, aber das ist ja auch der Spass daran.

Ich wünsch´ Euch auch viel Spass und bin auch voll neidisch und interessiert an Euren Berichten, klar! Da möchte ich auch noch mal sehr gerne hin. Herr, lass´ Urlaubstage vom Himmel regnen!
User avatar
Hydraulinski
 
Posts: 934
Joined: Sun 8. Jan 2012, 14:45

0 persons like this post.

2023 Algerien Rundreise gesucht

Postby GRJ78 » Wed 9. Nov 2022, 11:53

Danke allen für die Wünsche!
Wir warten nun gespannt auf die Visa…

Edit: Es sind 4 GRJ und 2 HZJ, ich hab einen unterschlagen ;)

Wenn alles gut läuft, steht Algerien 2023 natürlich wieder auf dem Plan…
GRJ78
 
Posts: 3444
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Next

Return to Reisepartnerbörse / Travel Buddies

Who is online

Users browsing this forum: Google Feedfetcher and 2 guests