Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Anlasser Probleme BJ42    

...und natürlich auch BJ, J2 und J3...also 1951 - 1986

Anlasser Probleme BJ42

Postby Henri1999 » Mon 26. Oct 2020, 00:14

Hallo ich habe einen BJ 42, leider startet er seit kurzem nicht mehr.

Ich habe ihn noch nicht so lange und restauriere ihn gerade. Er ist immer gut angesprungen ( Batterien neu) und läuft ohne Probleme.

Seit kurzem habe ich aber das Problem das er nicht mehr startet. Beim Schlüssel drehen glüht er normal vor, der magnetschalter funktioniert. Nur leider macht der Anlasser nix. Nach häufigen probieren (25-30 schlüssel drehen) ist er auch schon mal angesprungen aber auch nur einmal, jetzt bekomme ich ihn nicht mehr an.

Ist der Anlasser kaputt, oder kann das Problem andere Ursachen haben?

Gruß Henri
Henri1999
 
Posts: 14
Joined: Sun 2. Aug 2020, 12:34

0 persons like this post.

Re: Anlasser Probleme BJ42

Postby timo cr » Mon 26. Oct 2020, 03:13

Wenn er beim starten "Klack" macht und nicht dreht,sinds sicher die Kupferwinkel,oder schlechte Masse.

kann nicht viel sein.
Gruss
User avatar
timo cr
 
Posts: 2495
Joined: Fri 29. Sep 2006, 18:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: Anlasser Probleme BJ42

Postby Henri1999 » Mon 26. Oct 2020, 09:37

ja er "klackt" , dan gucke ich mal nach denen.

Müssen die Winkel dann neu oder reicht saubermachen ?
Henri1999
 
Posts: 14
Joined: Sun 2. Aug 2020, 12:34

0 persons like this post.

Re: Anlasser Probleme BJ42

Postby Wattenholm » Mon 26. Oct 2020, 11:25

Müssen neu. Einfache Aufgabe.
Ein Leben ohne J4 ist möglich, aber sinnlos.
BJ 40 Baujahr 03/1979 Rustic Green. Nov. 2013 aus Österreich.
Triumph BDG 250 SL Bj.1955 im Schuppen
User avatar
Wattenholm
 
Posts: 97
Joined: Sat 19. Oct 2013, 12:54
Location: 24802 Bokel

0 persons like this post.

Re: Anlasser Probleme BJ42

Postby Wattenholm » Mon 26. Oct 2020, 11:26

p.s. Schau Dir den Anker an. Der Kupferring könnte auch verschlissen sein.
Dann kaufst Du einen Überholsatz.

Viel Erfolg!

Uwe
Ein Leben ohne J4 ist möglich, aber sinnlos.
BJ 40 Baujahr 03/1979 Rustic Green. Nov. 2013 aus Österreich.
Triumph BDG 250 SL Bj.1955 im Schuppen
User avatar
Wattenholm
 
Posts: 97
Joined: Sat 19. Oct 2013, 12:54
Location: 24802 Bokel

0 persons like this post.

Re: Anlasser Probleme BJ42

Postby Henri1999 » Mon 26. Oct 2020, 19:44

Danke für die super Hilfe!
Dann werde ich das morgen oder übermorgen mal angehen.

Kann ich es beim Ausbau gut erkennen ob ich nur die Winkel brauche oder gleich einen ganzen Reparatursatz ?

Macht es Sinn direkt noch mehr am Anlasser zu tauschen, damit ich nicht in einem jahr wieder dran muss (zb. Kohlensatz)?
Henri1999
 
Posts: 14
Joined: Sun 2. Aug 2020, 12:34

0 persons like this post.

Re: Anlasser Probleme BJ42

Postby Wattenholm » Mon 26. Oct 2020, 20:30

Ja,
das solltest Du gut erkennen können.

Die Winkel sind aus dickem Kupferblech gebogen und verschleißen an den Kontaktflächen. Der „Verlust“ an Material ist gut erkennbar.

Beim Anker vielleicht etwas schwieriger. Wenn das Material ausgewaschen erscheint und der Ring etwa nur noch 1 mm dick ist, wechseln.

Auf keinen Fall den Anker oder andere Teile fetten! Nur leicht ölen.

Warum auch immer, gefettet funzt das Teil nicht zuverlässig.

Die Kohlen halten lange. Du kannst an den Druckfedern erkennen, ob noch genug Material vorhanden ist oder ob sie schon weit in den Halter hineinragen. Maße hab ich leider nicht für Dich.

Viel Glück!
Uwe
Ein Leben ohne J4 ist möglich, aber sinnlos.
BJ 40 Baujahr 03/1979 Rustic Green. Nov. 2013 aus Österreich.
Triumph BDG 250 SL Bj.1955 im Schuppen
User avatar
Wattenholm
 
Posts: 97
Joined: Sat 19. Oct 2013, 12:54
Location: 24802 Bokel

0 persons like this post.

Re: Anlasser Probleme BJ42

Postby FJ40 GARAGE » Mon 26. Oct 2020, 21:59

Im allgemeinen ist der Kupferwinkel an dem die Spannung anliegt am meisten verschlissen.
Der Kontaktring sieht etwas Rauh aus, da reicht meistens etwas Schleifpapier zum begradigen.

TOYOTA sollte sowas haben.

Anleitungsvideo hier: https://youtu.be/1OFQiisMYw4 Für FJ /Benziner

Gibts auch bei: http://www.euro4x4parts.com/parts/gkd10 ... r_kit.html
Good Cruising, Peter

Das Leben erzählt die besten Geschichten............. Image
Glück hat nur der Glückliche! ;-)
User avatar
FJ40 GARAGE

ONE LIFE LIVE-IT LOVE-IT

 
Posts: 4849
Images: 33
Joined: Wed 16. Oct 2002, 19:51
Location: Dorfweil im schönen Taunus ;-)

0 persons like this post.

Re: Anlasser Probleme BJ42

Postby Henri1999 » Tue 27. Oct 2020, 14:03

ja super dann werde ich morgen mal versuchen den Anlasser auszubauen sollte ja kein Hexenwerk werden.

Und dann mal gucken ob ich nur die winkel neu kaufe oder gleich alles.
Henri1999
 
Posts: 14
Joined: Sun 2. Aug 2020, 12:34

0 persons like this post.

Re: Anlasser Probleme BJ42

Postby cruisermaddin » Tue 27. Oct 2020, 14:26

Wenn der Anlasser schon mal draußen ist, würde ich den gleich komplett überholen. Immerhin hat er ja bereits ein paar Jährchen auf dem Buckel, es sei denn, Du willst Dir eine gewisse ´Praxis´ beim Ein- und Ausbau aneignen....

Grüße

P.S. ich hab beim 100er den Anlasser dieses Jahr im Frühjahr ca. 7 Mal aus und eingebaut. Zum Schluss ging es richtig schnell, muss aber nicht sein........
Martin
"Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen." Carlo Pedersoli
User avatar
cruisermaddin
 
Posts: 3776
Joined: Sun 15. Feb 2004, 14:38
Location: Oberpfalz

0 persons like this post.

Re: Anlasser Probleme BJ42

Postby Henri1999 » Thu 29. Oct 2020, 11:58

Sieht aus als wenn es das wohl gewesen ist.
Ersatzteile kommen heute oder morgen mal gucken ob er dann wieder läuft

Wie bekomme ich ein Foto hier rein ? Wenn ich versuche eine Datei hochzuladen ist die immer zu groß:/
Henri1999
 
Posts: 14
Joined: Sun 2. Aug 2020, 12:34

0 persons like this post.

Re: Anlasser Probleme BJ42

Postby HJBJ » Thu 29. Oct 2020, 12:42

Hi,

Foto darf höchsten 1200 Pixel hoch und breit sein. Max. 512 kb. So mein letzer stand.

Gruß

Siegfried
HJBJ
 
Posts: 142
Joined: Tue 12. Apr 2005, 11:16

0 persons like this post.

Re: Anlasser Probleme BJ42

Postby Henri1999 » Thu 29. Oct 2020, 16:07

achso.

Naja Ersatzteile sind da und er läuft wieder 8)

DANKE für eure Hilfe, bin echt happy das ich hie gleich so gute Hilfe bekommen habe.
Henri1999
 
Posts: 14
Joined: Sun 2. Aug 2020, 12:34

0 persons like this post.

Re: Anlasser Probleme BJ42

Postby FJ40 GARAGE » Thu 29. Oct 2020, 21:15

Henri1999 wrote:
DANKE für eure Hilfe, bin echt happy das ich hie gleich so gute Hilfe bekommen habe.


So sollte ein gutes Forum funktionieren, danke für die Rückmeldung! 8)
Good Cruising, Peter

Das Leben erzählt die besten Geschichten............. Image
Glück hat nur der Glückliche! ;-)
User avatar
FJ40 GARAGE

ONE LIFE LIVE-IT LOVE-IT

 
Posts: 4849
Images: 33
Joined: Wed 16. Oct 2002, 19:51
Location: Dorfweil im schönen Taunus ;-)

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J4/J5 / 40 Series/50 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 14 guests