Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Backofen für unterwegs    

Alles über Ausrüstung und Zubehör

Backofen für unterwegs

Postby Colt » Tue 12. Oct 2021, 16:29

Hallo zusammen,

Tom ist Schuld! :lol: Da er mich auf der OTTO morgends mit frisch aufgebackenen Brötchen aus dem Coleman Camp Oven versorgt hat bin ich nun angefixt :angel: und auf der Suche nach so einem guten Stück. Nun ist die Beschaffung wohl doch nicht ganz so einfach, der ist in EU wohl kaum verfügbar. Sogar bei Amazon USvonA ist der Out-of-stock. :cries:

Hat jemand Bezugsquellen oder gar einen über? Oder doch eine lieferbare Alternative?

Es sollten vier bis sechs Brötchen pro Ladung fertig werden, da bin ich z.B. beim Omnia etwas skeptisch. Zudem lese ich da immer wieder da würden die gerne mal anbrennen, hat da jemand Erfahrung dazu?

Andere Ideen oder Empfehlungen sind herzlich Willkommen!

Viele Grüße,
Marc
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17708
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: bei Heidelberg

0 persons like this post.

Re: Backofen für unterwegs

Postby Urs55 » Tue 12. Oct 2021, 17:06

Hier kannst du auf einen bieten. Scheinen wirklich rar zu sein.
Grüsse
Urs

https://www.ricardo.ch/de/a/coleman-cam ... 187718364/
Urs55
 
Posts: 66
Joined: Sun 6. Nov 2016, 10:28

0 persons like this post.

Re: Backofen für unterwegs

Postby bauerfranz » Tue 12. Oct 2021, 17:35

Ich benutze seit 1.5 Jahren den Omnia und bin damit sehr zufrieden! Die Größe ist für 2 Personen perfekt, leicht zu verstauen und vielseitig einsetzbar.
Ich mach damit Brötchen ( die kleinen vom Rewe), Pizza, Lasagne, Aufläufe, Baguettes, Quiche schokocrossaint, Kuchen.. hab mir in den Deckel ein kleines Grillthermometer montiert. Wenn man die Temperatur Mal im Griff hat und die Brötchen den inneren Rand nicht berühren, brennt auch nix an:)
bauerfranz
 
Posts: 24
Joined: Wed 20. Jan 2021, 19:57

0 persons like this post.

Re: Backofen für unterwegs

Postby Lender » Tue 12. Oct 2021, 17:49

Wir haben auch den Omnia. Mit dem Grilleinsatz muss man nur schauen dass die Brötchen die Wände nicht berühren und dann wird es auch nicht schwarz. Auch Kuchen und andere feste und "halbflüssiges" (Gratain, Lasagne etc.) gelingen gut damit. Man sollte den aber auf "Sparflamme" nutzen damit unten nichts anbrennt.
Gruess Leon
Lender
 
Posts: 690
Joined: Mon 12. Nov 2018, 14:25

0 persons like this post.

Re: Backofen für unterwegs

Postby Tassili » Tue 12. Oct 2021, 18:15

Tassili
 
Posts: 51
Joined: Thu 30. Sep 2021, 09:55

0 persons like this post.

Re: Backofen für unterwegs

Postby Colt » Tue 12. Oct 2021, 19:45



Krasse Versandkosten aus den Staaten. :shocked: Hoffentlich kann bald mal wieder einer der US Kollegen eine Dienstreise nach good old Germany machen...
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17708
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: bei Heidelberg

0 persons like this post.

Re: Backofen für unterwegs

Postby Tassili » Tue 12. Oct 2021, 20:15

Im Moment ist Reisen von/nach USA noch schwierig, aber man soll die Hoffnung nie aufgeben :wink:

Aber es ist schon richtig, Outdoor-Equipment aller Art ist dort erheblich günstiger als bei uns. So ein grosser US Outdoor/Jagd/Angelshop wie etwa die Kette Gander Montain ist einfach ein Traum.
Tassili
 
Posts: 51
Joined: Thu 30. Sep 2021, 09:55

0 persons like this post.

Re: Backofen für unterwegs

Postby Colt » Tue 12. Oct 2021, 20:18

Ein Kollege hat mir die Campingabteilung von Walmart gezeigt. Da bin ich umgefallen.... :cries: :cries: :cries:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17708
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: bei Heidelberg

0 persons like this post.

Re: Backofen für unterwegs

Postby F250 » Tue 12. Oct 2021, 20:43

Einige bei uns haben den ’Road Chef’. Sind auch zufrieden. Nicht sicher ob es den auch DE gibt.
Gruß Adolf
FJ40 2F 1982 / FJ43 V8 1973 / FJ45 F 1969
FJ45 2F 1976 / FJ45 2F 1980 / HJ45 H 1971
FJ55 2F 1979 (Tail Gate) / FJ55 2F 1980 (Barn Doors)
BJ74 13BT 1988 / HZJ 78 1HDT 2011 / FZJ80 4.5 1996
100 VX TD 2001 / FZJ105 4.5EFI / 2 x new 2F engines
User avatar
F250
 
Posts: 613
Joined: Wed 11. Oct 2006, 17:17
Location: Johannesburg - Windhoek - Walvis Bay - auch mal Hamburg

0 persons like this post.

Re: Backofen für unterwegs

Postby Colt » Tue 12. Oct 2021, 21:06

Hat evtl jemand diesen Ofen in Benutzung?

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B0792V24QC#Ask

Sieht erstmal interessant aus...
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17708
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: bei Heidelberg

0 persons like this post.

Re: Backofen für unterwegs

Postby TimHilux » Tue 12. Oct 2021, 21:22

Der scheint ein Gitte als Boden zu haben, keine Platte wie der Coleman.
Insofern kann es durchaus sein, dass er zum Schwarzmachen neigt - aber damit kennst Du Dich ja aus :biggrin:


https://www.arts-outdoors.de/41537-thic ... lzofen.jpg
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, BP51, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 7069
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 16:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Backofen für unterwegs

Postby Colt » Tue 12. Oct 2021, 22:16

F250 wrote:Einige bei uns haben den ’Road Chef’. Sind auch zufrieden. Nicht sicher ob es den auch DE gibt.


Die sind wenn ich es richtig gesehen hab für den 12V Anschluß? Denke das ist nichts für mein elektrisches System... :shock: :shock:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17708
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: bei Heidelberg

0 persons like this post.

Re: Backofen für unterwegs

Postby Toyo85 » Wed 13. Oct 2021, 00:45

Moin
Den Coleman Campoven gab es ne ganze Zeit noch bei QVIST, einen Holländischen Outdoorshop, aber auch da ist er leider nicht mehr lieferbar.
Ich habe mir vor geraumer Zeit drei Stück aus den USA mitbringen lassen, einer ist im Einsatz, einer Verkauft und einer in Reserve.
Weiß nicht ob ich den Reserveofen abgeben möchte, zumal bei meinem ein selbstgebautes Gitterrost zum Einsatz kommt und ich nicht weiß wie lange das hält.
Gruß Ralf
Gruß aus der Fischtown Bremerhaven
Toyo85
 
Posts: 113
Joined: Sat 6. Apr 2002, 17:15
Location: Bremerhaven

0 persons like this post.

Re: Backofen für unterwegs

Postby Colt » Wed 13. Oct 2021, 07:10

Toyo85 wrote:Moin
Den Coleman Campoven gab es ne ganze Zeit noch bei QVIST, einen Holländischen Outdoorshop, aber auch da ist er leider nicht mehr lieferbar.
Ich habe mir vor geraumer Zeit drei Stück aus den USA mitbringen lassen, einer ist im Einsatz, einer Verkauft und einer in Reserve.
Weiß nicht ob ich den Reserveofen abgeben möchte, zumal bei meinem ein selbstgebautes Gitterrost zum Einsatz kommt und ich nicht weiß wie lange das hält.
Gruß Ralf


QVIST hatte ich über die Googlesuche gefunden und mich schon total gefreut. Das verflog als ich die Sprache auf Deutsch umgestellt hatte und lesen konnte was auf dem grünen Button stand.... :cries:

ICH würde an deiner Stelle den Reserveofen nicht abgeben wollen. Aber wenn doch melde dich... ;)
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17708
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: bei Heidelberg

0 persons like this post.

Re: Backofen für unterwegs

Postby Colt » Wed 13. Oct 2021, 07:15

TimHilux wrote:Der scheint ein Gitte als Boden zu haben, keine Platte wie der Coleman.
Insofern kann es durchaus sein, dass er zum Schwarzmachen neigt - aber damit kennst Du Dich ja aus :biggrin:


https://www.arts-outdoors.de/41537-thic ... lzofen.jpg


:biggrin:

Da müsste wahrscheinlich also noch ein Blech rein. So Zeug liegt ja hier noch einiges in Edelstahl rum, das könnte man ja.... Aber mal sehen, was die Kollegen aus US sagen.
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17708
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: bei Heidelberg

0 persons like this post.

Next

Return to Ausrüstung / Equipment

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 78 guests