Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

BJ Axel    

...Steckbriefe und kompromittierende Lichtbilder

BJ Axel

Postby BJ Axel » Mon 3. Feb 2003, 22:20

Danke, Netzi.
Oben ist Hagen Urs, unten Henrik Finn. Da waren die Zwei etwa 1½ Stunden alt und die Mami noch geplättet vom Kaiserschnitt. Inzwischen gehts allen deutlich besser und alle freuen sich wenns in 2-3 Wochen nach Hause geht.

Axel

(Edited by BJ Axel at 21:20 am 3. Feb. 2003)
21 Jahre Power-Trax.de - Ingenieurbüro, Sonderfahrzeugbau, Hydraulik-, PTO-, Berge- & Energiesysteme vom Quad bis zum LkW, Victron Bordnetzsysteme - 19 Jahre Forumsmitglied
BJ Axel

hochzufrieden

 
Posts: 5087
Joined: Sat 26. Jan 2002, 15:29
Location: Donauwörth

0 persons like this post.

BJ Axel

Postby Holinger » Fri 28. Nov 2003, 13:56

Gratulation Axel

Spricht für dich, die ganze Arbeit auf einmal erledigt. Das nenn ich Effizienz!

Werde wann immer möglich deine Firma berücksichtigen.

Gruss Ueli   =  Grueli  (ebenfalls sehr effizient)
Ueli Holinger,  
Total verliebt in HZJ 78 und  FJ 40
mailto: holingeru@bluewin.ch
Holinger
 
Posts: 326
Images: 0
Joined: Tue 2. Sep 2003, 10:44
Location: CH-4132 Muttenz,  Tel. +41 79 288 11 04

0 persons like this post.

BJ Axel

Postby BJ Axel » Fri 30. Dec 2005, 16:45

So, den anderen Zuwachs der Familie habe ich ja schon in der Reanimation ausreichend dargestellt, hier nur der Vollständigkeit halber:

Unser HJ60 Automatik!
Image

:)

Axel
21 Jahre Power-Trax.de - Ingenieurbüro, Sonderfahrzeugbau, Hydraulik-, PTO-, Berge- & Energiesysteme vom Quad bis zum LkW, Victron Bordnetzsysteme - 19 Jahre Forumsmitglied
BJ Axel

hochzufrieden

 
Posts: 5087
Joined: Sat 26. Jan 2002, 15:29
Location: Donauwörth

0 persons like this post.

Re: BJ Axel

Postby BJ Axel » Sun 17. Jan 2021, 15:10

Wenn ich's recht sehe, habe ich mich selbst nie so wirklich vorgestellt. Wohlan!

Ich bin Baujahr 1969 und habe nach Abitur, Bundeswehr und schon während der Endphase meines Elektrotechnik-Studiums begonnen, ein eigenes Unternehmen zu gründen.

Anno ~1994 habe ich mit einem Kompagnon die Firma I-tech hochgezogen. Wir haben damals Zusatz-Motorsteuergeräte zur Leistungssteigerung von Turbodieseln entwickelt, homologiert (ABE / Gutachten incl. Abgsagutachten), produziert und vertrieben. Handelsname war "D-Chip tuning". Die Geräte waren der "Mercedes" unter den Tuning-Steuergeräten, weil sie das Original unverändert gelassen haben und mit eigenen Multiprozessor-Systemen die Maschine ansteuerten. Wir haben nicht einfach nur Raildrucksensoren verfälscht. Das ging für Pkw und Lkw gleichermaßen. Wir konnten Einspritzmengen, Ladedruck usw. frei beeinflussen einschließlich Telemtrie, auch über Funk z.B. im Rallye-Sport. Sicherheit war ebenfalls drin via Temperaturüberwachungen etc.

2001 habe ich mich dann ganz auf Power-Trax.de konzentriert.
Gestartet hat das mit dem Vertrieb von Differentialsperren aus den USA und Toyota-Aluminiumkarosserien aus Kanada. Das Produktspektrum ist mit den Wünschen der Kunden kontinuierlich gewachsen.

Irgendwann um 2008-2010, als eBay immer umfangreicher wurde und das Fernabsatzgesetz kam, habe ich die strategische Entscheidung getroffen, nur noch gewerbliche Endabnehmer und kommerzielle Kunden zu bedienen.
Die Anforderungen dieser Gruppe richten sich nach Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Service. Der Kaufpreis spielt eine untergeordnete Rolle, weil er auf die Nutzungszeit gerechnet nur einen verschwindend kleinen Teil der Gesamtkosten ausmacht.

Die Produktpalette hat sich entsprechend gewandelt. Heute (2021) habe wir wenige Produktlinien, diese aber in sehr hoher Tiefe:
- mobile Elektrokompressoren
- Hydraulikmaschinen (Stom, Druckluft, Wasserhochdruck, Magnete, Tauchpumpen etc.)
- Getrieb und Verteilergetriebe
- Hochleistungslichtmaschinen
- Nebenantriebe (klassisch und per Riementrieb)

Für alle Produktlinien haben wir Durchgriff bis in die jeweilige Entwicklung (wenn dies nicht wir selbst sind). Wir können also kundenspezifisch auch Abarten der Standardgeräte konfigurieren oder entwickeln (lassen). Auf Basis eines funktionsbasierten Systems Engineering kommen daher Systemlösungen für den Kunden heraus, die dessen Anforderungen jetzt und auch über die Lebensdauer des Systems erfüllen. Einschließlich zukünftiger Erweiterungen.

Wir leben die Stückzahl "eins". Nichts kommt aus China, Qualitäts- und Ersatzteilkosten liegen unter 1% des Umsatzes.
Einige Produkte sind weltweit nur von uns verfügbar, beispielsweise Nebenabtriebe für Toyota, Hydraulik für den Suzuki Jimny oder CanAm Quads oder Polaris MRZR-D4 usw.
Entsprechend fahren weltweit Nutzfahrzeuge mit unseren Produkten und Lösungen: Feuerwehrfahrzeuge in den Emiraten (176kW Nebenabtriebsleistung SCANIA, aber auch viele HZJs!), Tage- und Untertagefahrzeuge in Südafrika, Servicefahrzeuge in Australien, Funkmesswägen in Deutschland, Bodendienstfahrzeuge in der NATO, Bergepanzer in Kanada usw.

Daneben bauen wir auch komplette Sonderfahrzeuge incl. Rahmenänderungen und Einzelabnahmen. In letzter Zeit sind dies vor allem Bodenproben-Bohrfahrzeuge, die für die Einhaltung der EU-Düngemittelverordnung und letzlich für den Schutz des Grund- und Trinkwassers benötigt werden, um den Landwirten den genauen Düngerbedarf mitteilen zu können. Diskussionen um die Eintragung von Umbauten, Stoßstangen oder Seilwinden, wie sie vor allem in anderen Foren auftauchen, sorgen bei uns daher immer wieder für große Heiterkeit.

Mein HJ60 Automatik, der vor langer Zeit einen BJ42 abgelöst hat, ist nicht nur ein altes Schlachtroß mit Charakter, sondern auch eine Test- und Entwicklungsplattform für Hydrauliksysteme und Anbaumaschinen wie Liegend-Holzspalter usw. Viele Konzepte wurden und werden an ihm ausprobiert, egal ob Hydraulik, Bordnetz, Modulsysteme, Träger oder ähnliches.
Nebenbei muss der Gute natürlich auch im Gelände ran, wenn es um den Test im Forst geht.

Auf LinkedIn findet man mich hier: https://www.linkedin.com/in/axel-henrik ... 16b02a148/
und auf XING hier: https://www.xing.com/profile/AxelHenrik_Hammer/
21 Jahre Power-Trax.de - Ingenieurbüro, Sonderfahrzeugbau, Hydraulik-, PTO-, Berge- & Energiesysteme vom Quad bis zum LkW, Victron Bordnetzsysteme - 19 Jahre Forumsmitglied
BJ Axel

hochzufrieden

 
Posts: 5087
Joined: Sat 26. Jan 2002, 15:29
Location: Donauwörth

0 persons like this post.

Re: BJ Axel

Postby se7en6 » Sun 17. Jan 2021, 15:33

Hallo Axel, hochinteressante Historie! Danke für's Teilen.
:unwuerdig:
LG Leon
Image
User avatar
se7en6
 
Posts: 357
Images: 0
Joined: Tue 27. Oct 2020, 20:29

0 persons like this post.

Previous

Return to Die Mitglieder des Forums / Members and Pictures

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests