Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Campingausbau die 2te    

1996 - 2001

Re: Campingausbau die 2te

Postby Butterfass » Thu 16. Jul 2020, 15:46

Auch eine gute Idee, aber die paar Kilos machen es dann auch nicht mehr. Solche kleinen Flaschen golt man sich besser in Italien, da kosten die fast nix.
Grüßle Jörn

Gesendet von meinem C64.
KDJ95 2001
S210 E55 AMG 2000
S124 300TE 4Matic 1992
A124 300CE24 1992
U406 Cabrio U84 1979
KR51/1 Schwalbomat
Deutz DX 3.50V
Hanomag Perfekt 400
Hanomag Perfekt 400
Krieger KS30A
Massey Ferguson 274
User avatar
Butterfass
 
Posts: 476
Images: 0
Joined: Mon 16. Aug 2004, 16:22
Location: Dexheim

0 persons like this post.

Re: Campingausbau die 2te

Postby Butterfass » Mon 20. Jul 2020, 08:27

Es geht langsam weiter... Das Penthouse hat seinen Weg auf den Toy gefunden und die Leiter endlich einen festen Platz. Diese wird nun mit Federbolzen eingehängt und kann in den Dachträger geschoben werden und dort mittels Bolzen befestigt werden. Etwas hoch, aber erklimmbar. Die Leiter steht nicht mehr auf dem Boden und ist somit geländeunabhängig.

IMG_2624.jpg

IMG_2630.jpg

IMG_2631.jpg


Und etwas Wochenende war auch dabei. Kletter- und Abseilpätze wurden gesucht.
IMG_2633.jpg
Grüßle Jörn

Gesendet von meinem C64.
KDJ95 2001
S210 E55 AMG 2000
S124 300TE 4Matic 1992
A124 300CE24 1992
U406 Cabrio U84 1979
KR51/1 Schwalbomat
Deutz DX 3.50V
Hanomag Perfekt 400
Hanomag Perfekt 400
Krieger KS30A
Massey Ferguson 274
User avatar
Butterfass
 
Posts: 476
Images: 0
Joined: Mon 16. Aug 2004, 16:22
Location: Dexheim

0 persons like this post.

Re: Campingausbau die 2te

Postby oribi » Mon 20. Jul 2020, 09:37

Mir gefällt das Konzept, wie du die Leiter verstaust und angebracht hast. Daumen hoch.
Ich suche auch noch einer ähnlichen Umsetzungsvariante, will aber die Land Rover Defender 2020 Leiter entsprechend adaptieren, wenn das klappt.
oribi
 
Posts: 265
Joined: Wed 17. May 2017, 21:03

0 persons like this post.

Re: Campingausbau die 2te

Postby Märtes » Mon 20. Jul 2020, 21:44

Da bin ich neidisch!
Nur die Lösung mit dem Tisch an der Heckklappe finde ich bei mir etwas besser.

Wie lässt es sich denn an der Seite sitzen? Oder ist das garnicht zum sitzen gedacht?

Würdest du dir evtl die Arbeit machen und mal messen wie hoch der J9 innen ist, also von Boden bis Decke? Wäre dir sehr dankbar dafür.

Image
Image

Im Prinzip die gleichen Bänder wie du sie innen verwendet hast.

Und hier noch der zu hohe Schlafausbau
Image

Grüße Martin
Märtes
 
Posts: 247
Joined: Sun 21. Jun 2015, 18:49
Location: Erkelenz

0 persons like this post.

Re: Campingausbau die 2te

Postby Butterfass » Fri 24. Jul 2020, 13:30

Hallo!

Märtes wrote:Würdest du dir evtl die Arbeit machen und mal messen wie hoch der J9 innen ist, also von Boden bis Decke? Wäre dir sehr dankbar dafür.


Die Tür ist ca 1,02m hoch, der Innenraum (mit Platte) 1,1m, ohne Platte dann ein cm mehr.

Mittlerweile ist noch eine Howlingmoon Swing Awn 2,5 eingetroffen, der Campingtisch passt exakt in die Aussparung des Küchenblocks und fungiert somit als Schranktür. Ein Solarkoffer von 60W ist auch an Bord. Zuerst wollte ich einen Duschvorhang anbringen, hinter dem man die Toilette plaziert, aber dann habe ich ein Dusch- und Kackzelt für 30€ erworben, das sollte es auch tun. Zudem ist es ein Wurfzelt und ziemlich schnell aufgebaut.

Sonst isser reisefertig.

Am Dienstag gehts nach Norwegen, dann wird ausprobiert.
Grüßle Jörn

Gesendet von meinem C64.
KDJ95 2001
S210 E55 AMG 2000
S124 300TE 4Matic 1992
A124 300CE24 1992
U406 Cabrio U84 1979
KR51/1 Schwalbomat
Deutz DX 3.50V
Hanomag Perfekt 400
Hanomag Perfekt 400
Krieger KS30A
Massey Ferguson 274
User avatar
Butterfass
 
Posts: 476
Images: 0
Joined: Mon 16. Aug 2004, 16:22
Location: Dexheim

0 persons like this post.

Re: Campingausbau die 2te

Postby Butterfass » Wed 7. Apr 2021, 08:47

Hallo!

Ein paar Bilder habe ich noch. Diese drehen sich auch in die richtige Richtung, wenn man sie anklickt. Apfel und Windows halt :ka:

1B82C5DE-599A-4C89-B298-A6653A612E4B.JPG
Ich hab nen ordentlichen Schatten!


IMG_2813.jpg
Idyllisch!


IMG_2919.jpg
Stürmische Zeiten, aber das Seitenteil hält es etwas ab.


IMG_2924.jpg
Im Innern ist es etwas kuschelig, aber besser als frieren! Mal sehen was man da noch tun kann.


A267F4A7-4E3E-47F4-91DE-930FFF2D9B71.JPG
Durch die Höhe entsteht aber auch sehr viel Stauraum.


IMG_3016.jpg
Generell ist es draußen ja am schönsten!


IMG_2697.jpg
Wichtigster Mann!


IMG_2679.jpg
Das Kackzelt im Versuchsaufbau.


IMG_2680.jpg
Die Scheiben wurden mit 95% Undurchlässigkeit getönt.


Was mich dazu bewegt hat eine Toilette mitzunehmen, ist die Tatsache, dass Norwegen hinter den Kulissen dermaßen verschissen ist... unter aller Sau! Wir mussten in 14 Tagen nicht einmal auf unsere Toilette gehen, da es irgendwo immer einen Parkplatz mit Toilette gibt, aber trotzdem gut, wenn das Ding dabei ist! Etwas Körperbeherrschung hilft da sehr!
Grüßle Jörn

Gesendet von meinem C64.
KDJ95 2001
S210 E55 AMG 2000
S124 300TE 4Matic 1992
A124 300CE24 1992
U406 Cabrio U84 1979
KR51/1 Schwalbomat
Deutz DX 3.50V
Hanomag Perfekt 400
Hanomag Perfekt 400
Krieger KS30A
Massey Ferguson 274
User avatar
Butterfass
 
Posts: 476
Images: 0
Joined: Mon 16. Aug 2004, 16:22
Location: Dexheim

0 persons like this post.

Re: Campingausbau die 2te

Postby Stephan34 » Thu 8. Apr 2021, 20:40

cool gemacht Jörn :thumbsup: ...besonders die Leiteridee!
Würde mich über ein Bild von den Federbolzen freuen, da ich nicht ganz raffe, wie da die Zugkräfte aufgenommen werden!

Gruß Stephan
Stephan34
 
Posts: 359
Images: 0
Joined: Sat 14. Sep 2013, 19:42
Location: Main-Taunus

0 persons like this post.

Re: Campingausbau die 2te

Postby VS11 » Fri 9. Apr 2021, 07:54

Schönes Setup :D

Welche Markise hast du verbaut ? Wie schwer ist Sie ca ?
Gruß Volker
VS11
 
Posts: 978
Joined: Thu 3. Mar 2005, 21:06
Location: Sachsen

0 persons like this post.

Re: Campingausbau die 2te

Postby Butterfass » Fri 9. Apr 2021, 10:44

Viel Merssie!

Stephan34 wrote:cool gemacht Jörn :thumbsup: ...besonders die Leiteridee!
Würde mich über ein Bild von den Federbolzen freuen, da ich nicht ganz raffe, wie da die Zugkräfte aufgenommen werden!

Gruß Stephan


Ich habe da bisher selbstgeknorzte Bolzen drin, diese habe ich aus alten Zylinderkopfschrauben gebastelt. Diese werden aber noch gegen Federbolzen aus der Bucht getauscht, da diese doch etwas schöner sind.
IMG_2630.jpg
Vielleicht sieht oben die Winkel und Bolzen.


VS11 wrote:Schönes Setup :D

Welche Markise hast du verbaut ? Wie schwer ist Sie ca ?
Gruß Volker


Habe die Swing Awn 2.5 von Howling Moon verbaut. Ich denke die hat ca. 25kg.
Grüßle Jörn

Gesendet von meinem C64.
KDJ95 2001
S210 E55 AMG 2000
S124 300TE 4Matic 1992
A124 300CE24 1992
U406 Cabrio U84 1979
KR51/1 Schwalbomat
Deutz DX 3.50V
Hanomag Perfekt 400
Hanomag Perfekt 400
Krieger KS30A
Massey Ferguson 274
User avatar
Butterfass
 
Posts: 476
Images: 0
Joined: Mon 16. Aug 2004, 16:22
Location: Dexheim

0 persons like this post.

Previous

Return to Land Cruiser J9 / 90 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 38 guests