Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Da gibt es auch noch HZJ's    

Die Beiträge aus dem allerallerersten Buschtaxi-Forum im Jahre 2001...

Da gibt es auch noch HZJ's

Postby netzmeister » Sun 13. Dec 2009, 17:00

Hubertus 4.May.2001 14:58

Hallo Buschtaxifreunde !
Ich war letzte Woche bei Thomas Lermer von Extrem in Beuron. Er hat laut Auskunft noch so viele HZJ's dass er sie sogar verkaufen kann. Ruft ihn einfach mal an.( 07579-2498 )
Nur so als Tipp von einem neuen und zufriedenem Buschtaxifahrer!

Ciao


Hubertus
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24158
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Postby netzmeister » Sun 13. Dec 2009, 17:00

Thomas 4.May.2001 17:14

und bei Többen und bei Seifert und bei Christ und bei Nägele und bei allen anderen die es davor auch schon gab.
Und die Preise sind nirgends hochgegeangen die sind alle noch auf dem Niveau von vor dem Bestellschluß.
Je nach Verhandlungsgeschick so um die 52 Tsd manchmal auch drunter, weit drunter.
Und ich glaub die werden noch fallen.
Gruß aus Hamburg
Tom
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24158
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Postby netzmeister » Sun 13. Dec 2009, 17:01

Michael 5.May.2001 08:34

Hallo Hubertus,
Wenn Du Dich da mal nicht irrst. Ich warte schon ein 1/2 Jahr auf meinen bestellten
Gruß M
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24158
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Postby netzmeister » Sun 13. Dec 2009, 17:01

Olaf 5.May.2001 13:05

Hallo Buschtaxigemeinde,
wir haben gerade gestern beim Toyota-Händler um die Ecke (Motor-Company in Berlin-Reinickendorf) einen HZJ78 bestellt, Liefertermin Oktober 2001. Anscheinend hat Toyota-Deutschland noch genug Autos in Reserve - wie es schon weiter oben gesagt wurde.

Wo bekommen wir den TÜV für BFG-At 235/85 R 16 auf Original-
Sprengringfelgen?

Olaf + Gerd
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24158
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Postby netzmeister » Sun 13. Dec 2009, 17:02

Markus 7.May.2001 09:41

Ein Bekannter von mir wollte auch so ein Schnäppchen machen, hat dann aber festegestellt, dass noch Überführung und und und dazu kommt. Ausserdem ist das Wissen der Autohäuser (nicht Többen oder andere jahrelange LC Spezis)im Gegensatz zu vielen Importeuren eher begrenzt.

Sollte im Nachhinein irgend was sein, glaube ich dass man bei den Spezialisten besser Aufgehoben ist. Kulanz, Reifeneintragungen, Auflastungen, Wissen was im Gelände wirklich taugt...
Da entpuppt sich dann so manches Schnäppchen als teurer Spass. Ich kauf meine Wurst auch nicht in der Drogerie, oder?

Mit Grüssen

Markus
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24158
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Postby netzmeister » Sun 13. Dec 2009, 17:02

Frank Mechelhoff 7.May.2001 10:40

Vergiss es. Mein Händler hat auch keinen Eintrag für die mitgekauften BFG AT 235/85 hinbekommen, sondern nur einen Eintrag für Fulda Trac 4x4. Er hat dann angeboten die Reifen kostenlos zu tauschen, aber ich habe die BFG trotzdem lieber behalten, weil Fulda kein ganzjahrstaugliches AT-Profil bietet. Somit habe ich jetzt die Reifengröße eingetragen, wenn auch nicht die richtige Marke.
Gruss Frank
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24158
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Postby netzmeister » Sun 13. Dec 2009, 17:03

Thomas 7.May.2001 16:14

Also ich habe meinen Bei einem Speci gekauft mit der Zusicherung das alle Reifengrößen biss 285/75 R 16 eingetragen sind.
Bei der Abhohlung war dann nur 7,50R16 eingetragen und die anhängelast konnte auch nicht auf 3,5T erhöht werden.
war ihm sichtlich peinlich, aber ich hab ihn dann trotzdem genommen, wo ich doch schon 850 KM hingefahren bin.
Das hatdann alles mein Toyo-Händler um die ecke gemacht.
Soviel zum Thema Spezialisten.(da gibt es auch noch andere Geschichten)es gibt schlechte Toyo-Händler und schlechte Spezialisten aber es gibt auch in beiden Lagern ordentliche Leute.
@Frank M.
es gibt keine Markenbindung für Reifen die ist glaube ich letztes Jahr schon gefallen.
Gruß aus Hamburg
Tom
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24158
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Postby netzmeister » Sun 13. Dec 2009, 17:03

Klaus 10.May.2001 07:36

Mein Händler hat mir 235/85x16 auf Originalfelge, 285/75x16 auf 8"Alcoa, 295/75x16 und 315/15x16 auf 10" Alcoa beim Kauf meines HZJ eingetragen. Ohne Markenbindung. Alles ist machbar, man braucht nur die richtigen Leute.
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24158
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.


Return to Archiv 'Erstes Forum'

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests