Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB    

ICH BITTE UM BEACHTUNG!

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby Onkelchen » Mon 22. May 2017, 17:17

DerAustralier wrote:
jonas-lohbarbek wrote:225.000km im HZJ78. Nichts besonderes denk. Höchstens das er noch das erste Getriebe hat ...


musst den aufkleber halt auf das getriebe kleben :biggrin:



Dann muss Netzi aber bei 20.000 km anfangen und nicht erst bei 200.000 km. :oops:

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
Landfrau
 
Posts: 15514
Joined: Sun 21. Sep 2003, 18:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby netzmeister » Mon 22. May 2017, 17:27

Onkelchen wrote:Gibt es auch einen Aufkleber mit 290.000 km ?

Ich hatte mir überlegt, ob ich einen Satz mit Zahlen von 100 bis 500.000 drucken lasse und verteile. DAS hätte auch was. :biggrin:
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24161
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby Feldi » Mon 22. May 2017, 17:37

netzmeister wrote:..ich denke, ab 200 tsd. km kann man ein Auto schon als Langläufer ansehen, auch wenn wir immer gerne behaupten, da ist der Motor gerade erst eingefahren. Aber 200 tsd. km muss man auch erstmal erreichen, da sitzt man ganz schön lange hinterm Steuer. ;-)

Also ich weiß nicht...Ausgerechnet 'nen LC schon für 200 tkm zu "prämieren" ist ja fast schon peinlich.
Selbst mein popeliger FIAT und der Polo meiner Tochter haben schon mehr drauf, von unserem T4 mal ganz zu schweigen. Für den will ich dann nächstes Jahr den 500.000er-Aufkleber haben. :lol:
Feldi (ganz im Süden)

"Die Wirklichkeit ist ein fortlaufender Prozess, der nicht mehr zu stoppen ist." (Harald Lesch)
User avatar
Feldi

 
Posts: 9428
Joined: Wed 5. Nov 2008, 12:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby ltdaniel » Mon 22. May 2017, 17:44

Hi, mein HZJ75 hat 377753km auf der Uhr... leider kriege ich die Bilder hier nicht reingezimmert... .
Aber "Isch schwöre, ey..."
:wink:
Grüße
Daniel
No worries, mate ...
User avatar
ltdaniel
 
Posts: 278
Images: 15
Joined: Mon 17. Mar 2008, 12:11
Location: 53639 Königswinter

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby bandeirante » Mon 22. May 2017, 17:45

Ich hatte mir überlegt, ob ich einen Satz mit Zahlen von 100 bis 500.000 drucken lasse und verteile. DAS hätte auch was.


Kleine Kamera auf den Tacho, kleiner Bildschirm in den Aufkleber, dann stimmts immer und man muss nicht jedes Jahr den Aufkleber runterkratzen :biggrin:

Grüsse Axel O.
Der Weg ist das Ziel
User avatar
bandeirante
 
Posts: 4489
Joined: Tue 23. Apr 2002, 14:46
Location: Südhessen

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby Onkelchen » Mon 22. May 2017, 17:57

bandeirante wrote:
Ich hatte mir überlegt, ob ich einen Satz mit Zahlen von 100 bis 500.000 drucken lasse und verteile. DAS hätte auch was.


Kleine Kamera auf den Tacho, kleiner Bildschirm in den Aufkleber, dann stimmts immer und man muss nicht jedes Jahr den Aufkleber runterkratzen :biggrin:

Grüsse Axel O.



Brauchst Du nicht runter kratzen.
Einfach drüber kleben.

Einmal pro Jahr auf dem Buschtaxitreffen wird dann das Fahzeug mit dem dicksten Aufkleberüberkleberstapel gekürt. :-)

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
Landfrau
 
Posts: 15514
Joined: Sun 21. Sep 2003, 18:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby TomB » Mon 22. May 2017, 18:00

Feldi wrote:
netzmeister wrote:..ich denke, ab 200 tsd. km kann man ein Auto schon als Langläufer ansehen, auch wenn wir immer gerne behaupten, da ist der Motor gerade erst eingefahren. Aber 200 tsd. km muss man auch erstmal erreichen, da sitzt man ganz schön lange hinterm Steuer. ;-)

Also ich weiß nicht...Ausgerechnet 'nen LC schon für 200 tkm zu "prämieren" ist ja fast schon peinlich.
Selbst mein popeliger FIAT und der Polo meiner Tochter haben schon mehr drauf, von unserem T4 mal ganz zu schweigen. Für den will ich dann nächstes Jahr den 500.000er-Aufkleber haben. :lol:

Und wieviele Pisten-Km haben der Fiat und der Polo? Stundenlange heftiges Wellblech ist doch ne ganz andere Hausnummer als AB, eigentlich fast egal wieviel AB.
User avatar
TomB
 
Posts: 7425
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 11:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby Feldi » Mon 22. May 2017, 18:07

Da hast Du natürlich Recht.
Nur dann hat die km-Angabe generell wenig Bedeutung, es sei denn, man kann die Wellbleck-km nachweisen. :lol:

KORINTHENKACKER MODE OFF :oops:
Last edited by Feldi on Mon 22. May 2017, 18:08, edited 1 time in total.
Feldi (ganz im Süden)

"Die Wirklichkeit ist ein fortlaufender Prozess, der nicht mehr zu stoppen ist." (Harald Lesch)
User avatar
Feldi

 
Posts: 9428
Joined: Wed 5. Nov 2008, 12:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby Onkelchen » Mon 22. May 2017, 18:08

Wieviele Pistenkilometer hat denn Dein J100?

Vielleicht muss Netzi noch eine zweite Aufkleberreihe gestalten? ;-)
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
Landfrau
 
Posts: 15514
Joined: Sun 21. Sep 2003, 18:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby Onkelchen » Mon 22. May 2017, 18:11

Feldi wrote:... es sei denn, man kann die Wellbleck-km nachweisen. :lol:



Einfach mit einem Foto von den vielen Schrauben und sonstigen Kleinteilen, die sich rausgerüttelt haben auf den Wellblechkilometern. :-)
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
Landfrau
 
Posts: 15514
Joined: Sun 21. Sep 2003, 18:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby Feldi » Mon 22. May 2017, 18:18

Hmmm....wieviel zählen denn eine Fensterkurbel, zwei Birnen, ein Auspuffgummi und ein Lüftungsgitter? :lol:
Feldi (ganz im Süden)

"Die Wirklichkeit ist ein fortlaufender Prozess, der nicht mehr zu stoppen ist." (Harald Lesch)
User avatar
Feldi

 
Posts: 9428
Joined: Wed 5. Nov 2008, 12:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby HiluxMichael » Mon 22. May 2017, 18:20

Der Tachostand von meinem HZJ105.

Image
"Better to be looking at it than looking for it"
HiluxMichael
 
Posts: 1763
Images: 1
Joined: Mon 24. Jun 2002, 14:34
Location: Österreich / NÖ / Bezirk Wiener Neustadt

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby netzmeister » Mon 22. May 2017, 19:10

Feldi wrote:Also ich weiß nicht...Ausgerechnet 'nen LC schon für 200 tkm zu "prämieren" ist ja fast schon peinlich.

Dass ich auf diese Antwort gewartet habe, ist Dir klar, oder? :rofl:
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24161
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby netzmeister » Mon 22. May 2017, 19:13

Ich hab übrigens bewusst drauf verzichtet, die 200er Aufkleber silber statt Gold zu machen. Das fand ich dann doch affig. ;-)
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24161
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby Feldi » Mon 22. May 2017, 19:15

netzmeister wrote:
Feldi wrote:Also ich weiß nicht...Ausgerechnet 'nen LC schon für 200 tkm zu "prämieren" ist ja fast schon peinlich.

Dass ich auf diese Antwort gewartet habe, ist Dir klar, oder? :rofl:

Das hätte ich an Deiner Stelle jetzt auch behauptet. :aetsch:
Feldi (ganz im Süden)

"Die Wirklichkeit ist ein fortlaufender Prozess, der nicht mehr zu stoppen ist." (Harald Lesch)
User avatar
Feldi

 
Posts: 9428
Joined: Wed 5. Nov 2008, 12:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Infos vom Netzmeister / Admin Infos

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 20 guests