Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Drehstrommotor anschliessen    

Alles technische, was sonst nirgends paßt

Drehstrommotor anschliessen

Postby toyotamartin » Sun 2. May 2021, 11:33

Habe bei der Reifenmontiermaschine den Polwendeschalter ausgebaut weil die Kontakte nicht mehr richtig übertragen.Motor ist in Ordnung den habe ich getestet.
Dann kaufte ich diesen baugleichen 12 Pol.Schalter : VGEBY 220V / 380V 40A Reifenwechsler Maschine Reverse Switch Turn Tisch Pedal Switch bei Amazone.ist ein 1-0-2 Drehrichtungs Schalter
Dummerweise habe ich beim Zerlegen kein Foto gemacht wie die 12 Anschlüsse zu verkabeln sind...bei der INET Recherche finde ich verschiedene Möglichkeiten..ev kann jemand hier mit Fachwissen aushelfen.Prinzipiell ist mir die Funktion schon klar...
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 6518
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Drehstrommotor anschliessen

Postby Lender » Sun 2. May 2021, 11:51

Wenn nach L1, L2, L3 angeschlossen wird, dreht der Motor im Uhrzeigersinn. Werden zwei beliebige Phasen vertauscht, dreht er gegen den Uhrzeigersinn. Selbiges bei U, V, W Kennzeichnung.

Man kann den Motor auch einfach mal anschliessen und schauen wie er dreht. Bei Drehstrom macht man nichts kaputt wenn man zwei Phasen vertauscht (sofern die nachfolgende Mechanik nicht richtungsgebunden ist).

Falls es kein Schema zum Schalter gibt am besten durchmessen und eines machen. Bei 12 Anschlüssen kann auch eine Stern-/Dreieck-Umschaltung dahinter sein. Da muss man dann aufpassen, auch was der Motor verträgt.
Gruess Leon
Lender
 
Posts: 624
Joined: Mon 12. Nov 2018, 14:25

0 persons like this post.

Re: Drehstrommotor anschliessen

Postby toyotamartin » Sun 2. May 2021, 11:56

Das ist mir klar,doch am Schalter sind nur 12 Nummern..eine Phase wird durchgeschaltet eine Andere muss von einen Pol zum Anderen wechseln..
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 6518
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Drehstrommotor anschliessen

Postby toyotamartin » Sun 2. May 2021, 12:05

https://www.amazon.de/gp/product/B06ZYR ... UTF8&psc=1

vermutlich muss ich 1 5 9 und den Motor auf 2 4 10 anschließen und 1-3 5-7 bzw 2-6 und 4-8 verbinden.
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 6518
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Drehstrommotor anschliessen

Postby SchiRo » Sun 2. May 2021, 12:51

Habedieehremiteinander
Servus Martin

Im Zweifesfalle würde ich die Kontaktbrücken entfernen und mit einem Multimeter einfach den Durchgang zwischen den Einzelnen Kontakten in der jeweiligen Schalterstellung messen und aufschreiben.
Der Rest ist ja dann durch die Verbindungslaschen für deine Zwecke konfigurierbar.
Im Prinzip brauchst Du nur die Nachbildung eines 3 Poligen Umschalters mit Nullstellung.
Du brauchst dafür sicher nicht länger als eine halbe Stunde... :wink:
Schönen Cruis aus Niederösterreich                 Robert

Member of "Stammtisch-OST@Buschtaxi.net"
Beziehungsstatus: Langzeitbeziehung mit meinem Toyosaurus seit 2001
I drive HZJ78 and use multi-billion dollar satellites to find Tupperware in the woods.
And what's your hobby?
User avatar
SchiRo
 
Posts: 678
Joined: Mon 6. Aug 2001, 20:01
Location: Niederösterreich / Bez. GF

0 persons like this post.

Re: Drehstrommotor anschliessen

Postby toyotamartin » Sun 2. May 2021, 13:37

Hmm ja..ist etwas schwierig weil der Schalter ja im ausgebauten Zustand verkabelt werden muss und ich dann sehr vorsichtig arbeiten muss. Zum Schalten muss er ja angeschraubt sein weil man ihn wegen der offenen Kontakte nicht halten kann.
Hätte gehofft dass jemand gerade seine Montiermaschine zerlegt hat und ein Foto machen könnte :rofl:
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 6518
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Drehstrommotor anschliessen

Postby Lender » Sun 2. May 2021, 16:22

Naja zum durchpiespen kann man den schon halten ;)

Sofern möglich würde ich Aderendhülsen mit Isolation nutzen. Dann hat man am wenigsten Probleme durch das angeschlossene einbauen.
Ansonsten probeweise in einen geerdeten oder Isolierten Schraubstock einspannen.
Gruess Leon
Lender
 
Posts: 624
Joined: Mon 12. Nov 2018, 14:25

0 persons like this post.

Re: Drehstrommotor anschliessen

Postby SchiRo » Sun 2. May 2021, 17:27

Habedieehremiteinander

Habe ein wenige in meinem Archiv gekramt :methusalem:
Wenn das Ding wie ein Standard Nocken Polwender gebaut ist sollt es so funktionieren:
Stellung Rechts: 1/2, 7/8, 9/10, 11/12 Geschlossen
Stellung Links : 3/4, 5/6, 9/10, 11/12 Geschlossen
11/12 sInd bei reinem Drehstrombetrieb nicht verwendet.
Brücken: 1-5, 3-7, 2-4, 6-8
Anschluss Netz:
L1: 3/7
L2: 1/5
L3: 9
Anschluß Motor: L3 Bleibt konstant, L1 u. L2 werden gedreht.
U: 2/4
V: 6/8
W:10
Sollte funktionieren, da ich ähnliche Dinger selber schon verbaut habe und die Funktion bei verschiedenen Herstellern immer gleich war.
Schönen Cruis aus Niederösterreich                 Robert

Member of "Stammtisch-OST@Buschtaxi.net"
Beziehungsstatus: Langzeitbeziehung mit meinem Toyosaurus seit 2001
I drive HZJ78 and use multi-billion dollar satellites to find Tupperware in the woods.
And what's your hobby?
User avatar
SchiRo
 
Posts: 678
Joined: Mon 6. Aug 2001, 20:01
Location: Niederösterreich / Bez. GF

0 persons like this post.

Re: Drehstrommotor anschliessen

Postby timo cr » Sun 2. May 2021, 18:09

Teste mal nach diesem Diagramm.sollte gehen.
Aber erstmal durchklingeln :biggrin:

Gruss

Timo
Attachments
Nockenschalter.jpg
User avatar
timo cr
 
Posts: 2564
Joined: Fri 29. Sep 2006, 18:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: Drehstrommotor anschliessen

Postby toyotamartin » Sun 2. May 2021, 19:03

Danke,ich werde es morgen testen..dann geht die Reifenmontiermaschine hoffentlich wieder.

Übrigens habe ich beim Hersteller den Preis für den Polwendeschalter nachgesehent : 285.- mit dem selben Fotobzw Ersatzteilnummer wie bei Amazon.
Preis bei Ama 7.50 :shock:
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 6518
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Drehstrommotor anschliessen

Postby spec » Sun 2. May 2021, 19:47

toyotamartin wrote:Preis bei Ama 7.50 :shock:


ja aber ohne hygienekonzept und zertifikat ;-)
spec
 
Posts: 1587
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Drehstrommotor anschliessen

Postby toyotamartin » Sun 2. May 2021, 19:55

wer braucht das?
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 6518
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Drehstrommotor anschliessen

Postby toyotamartin » Mon 3. May 2021, 11:49

Vielen Dank !Er läuft wieder. :D
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 6518
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.


Return to Allgemeine technische Diskussionen / General Tech Discussion

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 44 guests