Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Ein neues Einsatzfahrzeug für die Bergwacht Fridingen    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

Ein neues Einsatzfahrzeug für die Bergwacht Fridingen

Postby netzmeister » Fri 22. Jan 2021, 15:22

Die Bergwacht Fridingen an der Donau hat ein neues Einsatzfahrzeug für die Ersthilfe in unwegsamem Gelände bekommen: Einen Land Cruiser GRJ79 DC, umgebaut von Extrem Fahrzeuge GmbH in Schwenningen. Der 79er bietet Platz für Liegendtransport plus Notarzt: Der zu transportierende wird von hinten durchs Hardtop eingebracht, der Kopf ist dann hinter dem Fahrersitz, der betreuende Notarzt sitzt hinter dem Beifahrer.
 
Der Land Cruiser wurde u.a. ausgestattet mit Stoßstange, Seilwinde mit Kunststoffseil, Schnorchel, OME-Fahrwerk, 285er Reifen auf Stahlfelgen und Taubenreuther-Dachträger. Sehr interessant ist das Hardtop, das von Extrem individuell hergestellt wurde: Alu-Sandwich, durch Dämmung und Dichtigkeit vollwertige Vergrößerung des Innenraums und begehbar.
Attachments
2021-01-22 GRJ79DC Bergwacht 02.jpg
2021-01-22 GRJ79DC Bergwacht 01.jpg
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24147
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Ein neues Einsatzfahrzeug für die Bergwacht Friedlingen

Postby thores » Fri 22. Jan 2021, 16:36

netzmeister wrote:Sehr interessant ist das Hardtop, das von Extrem individuell hergestellt wurde: Alu-Sandwich, durch Dämmung und Dichtigkeit vollwertige Vergrößerung des Innenraums und begehbar.


Die „Begehbarkeit“ dürfte allerdings auf die Altersgruppe bis ca. 6 Jahre begrenzt sein ... :wink:
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

Gesundheit!

 
Posts: 10487
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 13:52

0 persons like this post.

Re: Ein neues Einsatzfahrzeug für die Bergwacht Friedlingen

Postby BJ Axel » Fri 22. Jan 2021, 16:49

Mit einer kleinen Hydraulikanlage wäre auch ein Spreizer usw. machbar :elk:
21 Jahre Power-Trax.de - Ingenieurbüro, Sonderfahrzeugbau, Hydraulik-, PTO-, Berge- & Energiesysteme vom Quad bis zum LkW, Victron Bordnetzsysteme - 19 Jahre Forumsmitglied
BJ Axel

hochzufrieden

 
Posts: 5007
Joined: Sat 26. Jan 2002, 15:29
Location: Donauwörth

0 persons like this post.

Re: Ein neues Einsatzfahrzeug für die Bergwacht Fridingen

Postby Elsadre » Fri 22. Jan 2021, 18:03

Den haben sie aber schon seit dem letzten Sommer. Geiles Gerät auf jeden Fall. Würde ich einem klapprigen Sprinter hier im Großstadt Rettungsdienst auch vorziehen. :lol:

Gruß Oli
Hilux 2011 2.5 XtraCab Alukabine, Solar, Ebersbächer D2, OME, UFS, Schnorchel, 31x10,5x15, HA Sperre, Zusatztank...

"Ich habe viel Geld für Alk, Frauen und schnelle Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."
User avatar
Elsadre
 
Posts: 154
Joined: Thu 21. Nov 2019, 20:24
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: Ein neues Einsatzfahrzeug für die Bergwacht Fridingen

Postby se7en6 » Sun 7. Feb 2021, 12:42

Elsadre wrote:Den haben sie aber schon seit dem letzten Sommer. Geiles Gerät auf jeden Fall. Würde ich einem klapprigen Sprinter hier im Großstadt Rettungsdienst auch vorziehen. :lol:

Gruß Oli


https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... uberg_9601
LG Leon
--
"Über kurz oder lang kann das nimmer länger so weitergehen, außer es dauert noch länger, dann kann man nur sagen, es braucht halt alles seine Zeit, und Zeit wär's, dass es bald anders wird." -Karl Valentin
User avatar
se7en6
 
Posts: 135
Images: 0
Joined: Tue 27. Oct 2020, 20:29

0 persons like this post.

Re: Ein neues Einsatzfahrzeug für die Bergwacht Fridingen

Postby Weißer_Lux » Sun 7. Feb 2021, 13:55

Schönes Fahrzeug :D
Aber eine Frage hätte ich dennoch ?!?
Was sind denn da für Reifen ?!?

Da das Fahrzeug ja augentscheinlich auch im Winter zum Einsatz kommt, Schneeketten für geschlossne Schneedecken gelten !?!
Und die im WInter auch bestimmt auf normalen Straßen fahren
Müsste ja auf dem Reifen ein Schneeflocken Symbol drauf sein ?!?
Da ich gerade nach groben Reifen auf der Suche bin, mit SchneeflockenSymbol, würde es mich interesieren was die an Reifen fahren !?!

Gruß Felix
Weißer_Lux
 
Posts: 1102
Joined: Tue 8. Nov 2011, 21:15
Location: ca. 80 km von Storndorf

0 persons like this post.

Re: Ein neues Einsatzfahrzeug für die Bergwacht Fridingen

Postby jonas » Sun 7. Feb 2021, 14:56

In Instagram hat extrem geschrieben, dass es die 285er BFG AT Bereifung sei, ich denke aber dass es die MTs sind.

https://www.instagram.com/p/CBFkUx-imp7/
User avatar
jonas

Bodenseestammtisch

 
Posts: 2148
Images: 0
Joined: Tue 11. Oct 2005, 00:59
Location: Lenzburg, CH

0 persons like this post.

Re: Ein neues Einsatzfahrzeug für die Bergwacht Fridingen

Postby Elsadre » Sun 7. Feb 2021, 15:24

Also wenn ich so schaue was bei uns auf Arbeit so in der Halle rumsteht, sind die meisten Einsatzfahrzeuge weit davon entfernt wintertaugliche Reifen zu haben. Aber wir haben auch keine Berge und weniger Schnee hier in Preußen. :D

Gruß Oli
Hilux 2011 2.5 XtraCab Alukabine, Solar, Ebersbächer D2, OME, UFS, Schnorchel, 31x10,5x15, HA Sperre, Zusatztank...

"Ich habe viel Geld für Alk, Frauen und schnelle Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."
User avatar
Elsadre
 
Posts: 154
Joined: Thu 21. Nov 2019, 20:24
Location: Berlin

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: apollo 13 and 145 guests