Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Eintragung 255 85 R16 HZJ75    

Power is nothing without control!

Eintragung 255 85 R16 HZJ75

Postby daniel123 » Tue 19. Jul 2016, 17:34

Hallo,
ich bin neu im Buschtaxi leben und versuche grade einen hzj75 bj92 durch den Tüv zu bekommen. Die meißten Sachen wurden zum Glück anerkannt. Bis auf die Reifen.
Ich bin bisher nur aktiver Mitleser gewesen - daher hallo ins Forum.
Ich vermute es hat diesen Beitrag schon zig mal im Forum gegeben - leider finde ich nichts passendes daher mein Beitrag.

Ich habe 255x85 R16 auf den Original Toyota 6x16 Felgen. Diese sind leider dem Tüv nicht breit genug...
Er würde sich allerdings mit einem vergleichenden Fahrzeugschein zufrieden geben.

Daher meine Frage - hat evtl. jmd. von euch die, doch gängige Größe, 255x85 R16 auf einer 6er Felge eingetragen und könnte mir einen scan des fahrzeugscheins zukommen lassen?

Alternativ müsste ich mir schmalere reifen besorgen und auf 235x85 R16 umziehen.

grüße aus berlin
daniel
User avatar
daniel123
 
Posts: 49
Joined: Tue 19. Jul 2016, 17:06
Location: Kleve

0 persons like this post.

Re: Eintragung 255 85 R16 HZJ75

Postby HankTheHonk » Sat 15. Oct 2016, 13:03

Hallo Daniel,
Bist du erfolgreich geworden mit deinen 255er auf 6 Zoll Felgen?
Ich habe genau das selbe vor.
Wenn du den Eintrag hast, kannst du mir eine Kopie deinem Brief zusenden?
Hast du deinen Tacho angleichen müssen?
Über eine Nachricht würde ich mich freuen.
Beste Grüße
Claus
HankTheHonk
 
Posts: 58
Images: 0
Joined: Sat 5. Sep 2015, 10:45
Location: Hamburg

0 persons like this post.

Re: Eintragung 255 85 R16 HZJ75

Postby daniel123 » Tue 25. Oct 2016, 08:15

Hallo Claus,
leider war ich nicht erfolgreich -
Ich habe jetzt erstmal auf kleinere 31x10,5 R15 umgeschraubt, die bei mir noch eingetragen waren.
Ich habe auch Anfragen bei BF-Goodrich gestellt. Hier wäre nur ein Gutachten auf einer 8J18er Felge und nicht auf einer 6J16er Felge möglich. Namhafte Umbauer scheinen die Reifenkombination jedoch erfolgreich eingetragen zu bekommen. Mal schaun ob ich dafür irgendwann nach Süddeutschland reisen muss.

mfg
daniel
User avatar
daniel123
 
Posts: 49
Joined: Tue 19. Jul 2016, 17:06
Location: Kleve

0 persons like this post.

Re: Eintragung 255 85 R16 HZJ75

Postby daniel123 » Wed 26. Oct 2016, 09:03

Ich meine natürlich 8J16.
User avatar
daniel123
 
Posts: 49
Joined: Tue 19. Jul 2016, 17:06
Location: Kleve

0 persons like this post.

Re: Eintragung 255 85 R16 HZJ75

Postby hakim » Wed 26. Oct 2016, 13:43

daniel123 wrote:...Ich habe auch Anfragen bei BF-Goodrich gestellt. Hier wäre nur ein Gutachten auf einer 8J18er Felge ... möglich

Hallo Daniel,
BFG/Michelin gibt Dir zwar kein Gutachten, aber eine Reifenfreigabebescheinigung zur Vorlage beim TÜV für den 255/85R16 auf Felgen 6,5 bis 8,0 Zoll. Ich weiß, es nützt Dir vielleicht nichts, da Du 6,0-Zöller hast. Andererseits gibt es vielleicht einen TÜV-Ingenieur, der das fehlende halbe Zoll als vertretbar ansieht und Dir die 255er auf 6" einträgt. Alternativ könntest Du auf Deine 15-Zoll-Felgen die mittlerweile wieder erhältlichen 33x10,5x15 aufziehen und abnehmen lassen - wenn LI =114 ausreicht und Deine Felgenbreite zwischen 7,0 und 8,0 Zoll liegt. Oder einfach die entsprechende Freigabebescheinigung ins Handschuhfach legen und fahren. Michelin ist einer der wenigen Reifenhersteller/-importeure, die noch den genauen Fahrzeugtyp mit in ihre Reifenfreigabe schreiben. Das in Verbindung mit einer Serienfelge oder einer ohnehin schon eingetragenen Zubehörfelge, reicht zumindest meinem KÜS-Prüfer für die HU... Wobei man leider nie weiß, wie lange diese 33x10,5x15 noch importiert werden - sie waren jetzt ja für ein halbes Jahr aus dem Importprogramm von BFG verschwunden...
Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 4413
Joined: Wed 29. Sep 2010, 07:49

0 persons like this post.

Re: Eintragung 255 85 R16 HZJ75

Postby onkel » Wed 26. Oct 2016, 15:45

Für den Mercedes G gibt es ein Gutachten mit 255/85R16 / 6x16.
Vielleicht kannst du den Tüv Prüfer damit überzeugen
Gruss Onkel,

HZJ 78, Sondermodell Schwarzwald : 2 Sitze, 1 Lenkrad und Flexscheiben

und auf 2 Rädern bevorzuge ich auch Stahl statt Plastik :
http://www.bmw-r35.de
onkel
 
Posts: 1234
Joined: Tue 6. Jan 2004, 21:44

0 persons like this post.

Re: Eintragung 255 85 R16 HZJ75

Postby HJ61-Freak » Thu 27. Oct 2016, 11:22

Alternative: Lass die Eintragung der gewünschten Rad-Reifen-Kombination bei einem der bekannten Anbieter (z.B. DESERT-TEC, TOM'S oder EXTREM) machen. Die haben verständnisvolle Prüfer an der Hand.

Die Eintragung der 255/85R16 auf originaler Toyo-Felge 6x16 ET0 an meinem HJ61 wurde ebenfalls über einen kommerziellen Anbieter erledigt. Die Reifengröße 255/85R16 hat ihre unbestrittenen Vorteile, ein riesiger Nachteil ist aber ihre schlechte Verfügbarkeit sowie die damit verbundene geringe Auswahl an Reifentypen, und zwar weltweit.

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer, 35x12,5R15 auf 8,5x15 ET -35, pneumatische gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, optimiertes Verdichterrad, Recaros m. Schwingkonsolen, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente, 3"-Abgasanlage inkl. Eigenbau-turbine-outlet, Sidepipe
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 4806
Joined: Tue 6. Nov 2007, 21:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: Eintragung 255 85 R16 HZJ75

Postby xsteel » Thu 27. Oct 2016, 13:11

HJ61-Freak wrote:. Die Reifengröße 255/85R16 hat ihre unbestrittenen Vorteile, ein riesiger Nachteil ist aber ihre schlechte Verfügbarkeit sowie die damit verbundene geringe Auswahl an Reifentypen, und zwar weltweit.

Gruß
Florian


Der würd mir ja schon reichen :hmmm: aber in Australien :angryfire:
Image
http://www.coopertires.com.au/our-range/quote-now/228
User avatar
xsteel
 
Posts: 2217
Images: 0
Joined: Wed 28. Feb 2007, 17:32
Location: 82229 Seefeld

0 persons like this post.

Re: Eintragung 255 85 R16 HZJ75

Postby daniel123 » Thu 7. Sep 2017, 12:20

Also nach langer Diskussion war der Beitrag von Onkel Gold wert.
Durch die Teilebescheinigung des Reifens auf einer 6J16er Felge für die G-Klasse hat er dass auch bei mir übernommen.
Eine Tachoangleichung konnte ich ihm auch noch ausreden.
Und weil wir einmal dabei waren hat er auch gleich das zul. Gesamtgewicht auf 3400 erhöht. :P

vielen Dank - was lange währt wird endlich gut.
User avatar
daniel123
 
Posts: 49
Joined: Tue 19. Jul 2016, 17:06
Location: Kleve

0 persons like this post.

Re: Eintragung 255 85 R16 HZJ75

Postby onkel » Thu 7. Sep 2017, 14:45

:wink:
Gruss Onkel,

HZJ 78, Sondermodell Schwarzwald : 2 Sitze, 1 Lenkrad und Flexscheiben

und auf 2 Rädern bevorzuge ich auch Stahl statt Plastik :
http://www.bmw-r35.de
onkel
 
Posts: 1234
Joined: Tue 6. Jan 2004, 21:44

0 persons like this post.

Re: Eintragung 255 85 R16 HZJ75

Postby Odessa » Sun 8. Mar 2020, 21:25

Irgendwie stelle ich mich an.
Kann mir jemand erklären wo ich das erwähnte Gutachten finden kann? Auf der Homepage von BF Goodrich finde ich dazu nichts.

Danke, Florian
Gruß Florian

---------
2019er GRJ 76 auf 255/85 R16 mit hydraulischer Seilwinde.
Mittlerweile auch als DO2FL unterwegs.
Odessa
 
Posts: 457
Joined: Sun 20. Oct 2019, 21:41
Location: Achental

0 persons like this post.

Re: Eintragung 255 85 R16 HZJ75

Postby superXcruiser » Mon 9. Mar 2020, 01:59

Hi

Da hast du ja richtig Glück gehabt jetzt eine Felgen-Reifen-Kombi zu fahren die deinen Reifen die Performance nimmt, da viel zu schmal.

Nimm doch mal ein Stück Kreide und mach einen Querstrich( bei trockenem Wetter) und dann fahre mal 100m und guck dir an wieviel Kreide du noch siehst. Wirst erstaunt sein wie wenig Kreide weg ist.

Mir wäre es zu gefährlich so zu fahren, aber wenn es der TÜV einträgt......


bis denn
Fahrt los, sonst kommt ihr nicht an.
User avatar
superXcruiser
 
Posts: 3349
Joined: Sat 1. Dec 2001, 17:35
Location: 45663 Recklinghausen

0 persons like this post.

Re: Eintragung 255 85 R16 HZJ75

Postby HJ61-Freak » Mon 9. Mar 2020, 09:50

superXcruiser wrote:Nimm doch mal ein Stück Kreide und mach einen Querstrich( bei trockenem Wetter) und dann fahre mal 100m und guck dir an wieviel Kreide du noch siehst. Wirst erstaunt sein wie wenig Kreide weg ist.

Du solltest mit weniger Luftdruck fahren. :wink:

Ich fahre diese Rad-Reifenkombination schon ewig und die Reifen sind immer über die gesamte Breite gleichmäßig abgefahren. Allenfalls ein wenig Zägezahnbildung an der Vorderachse, aber das ist fast nicht vermeidbar, egal bei welcher Rad-Reifenkombination.

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer, 35x12,5R15 auf 8,5x15 ET -35, pneumatische gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, optimiertes Verdichterrad, Recaros m. Schwingkonsolen, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente, 3"-Abgasanlage inkl. Eigenbau-turbine-outlet, Sidepipe
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 4806
Joined: Tue 6. Nov 2007, 21:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: Eintragung 255 85 R16 HZJ75

Postby Odessa » Mon 9. Mar 2020, 21:17

Okay....

Und kann mir jemand konstruktiv weiterhelfen? ;-)
Gruß Florian

---------
2019er GRJ 76 auf 255/85 R16 mit hydraulischer Seilwinde.
Mittlerweile auch als DO2FL unterwegs.
Odessa
 
Posts: 457
Joined: Sun 20. Oct 2019, 21:41
Location: Achental

0 persons like this post.

Re: Eintragung 255 85 R16 HZJ75

Postby superXcruiser » Mon 9. Mar 2020, 23:45

ich, nimm breitere Felgen, auf einem HZJ75 hat es nämlich nicht funktioniert an der Hinterachse, wenn das nicht konstruktiv iat :D
Nur zur Erinnerung, der Reifen ist die einzige Verbindung zur Straße.

bis denn


PS: Wieso sucht man sich, ohne Not, selber so fragwürdige technische Möglichkeiten aus, wenn es doch weit aus bessere gibt?
Fahrt los, sonst kommt ihr nicht an.
User avatar
superXcruiser
 
Posts: 3349
Joined: Sat 1. Dec 2001, 17:35
Location: 45663 Recklinghausen

0 persons like this post.

Next

Return to Reifen & Felgen / Tires & Rims

Who is online

Users browsing this forum: Google Feedfetcher and 12 guests