Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Entlang der Erz Bahn in Mauretanien    

Tips für den Nachmittag, das Wochenende usw.

Entlang der Erz Bahn in Mauretanien

Postby Fenneks » Tue 19. Oct 2021, 21:39

Hallo zusammen,
konnte das letzte Wochenende etwas verlängern und eine kleine Ausfahrt entlang der Erz Bahn machen. Die Temperaturen lagen zwischen 23° und 42°, also schon fast angenehm.
Viel Spaß beim Betrachten der Bilder.
Schöne Grüße aus der Wüste

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image
User avatar
Fenneks
 
Posts: 156
Joined: Thu 4. Mar 2004, 10:42
Location: Nouakchott/Mauritanie

0 persons like this post.

Re: Entlang der Erz Bahn in Mauretanien

Postby Flambeau » Tue 19. Oct 2021, 22:13

Einfach klasse!

Danke für die schönen Bilder.

Kannst Du mal was zu den Loks sagen?
In Tandem Traktion, scheinen ja unterschiedliche
Baumuster zu sein?

Grüße

Martin
"Die Technik entwickelt sich immer mehr vom Primitiven ?ber das Komplizierte zum Einfachen"

Antoine de Saint-Exup?ry
(1900-1944)
User avatar
Flambeau
 
Posts: 662
Joined: Sun 11. Oct 2009, 17:32
Location: Ennepetal

0 persons like this post.

Re: Entlang der Erz Bahn in Mauretanien

Postby Rumpelstielzchen » Wed 20. Oct 2021, 07:36

Wow, tolle Bilder, danke fürs zeigen und noch eine schöne Reise!
--
Gruß Alex!
User avatar
Rumpelstielzchen
 
Posts: 123
Images: 0
Joined: Thu 1. Mar 2018, 15:01

0 persons like this post.

Re: Entlang der Erz Bahn in Mauretanien

Postby Tassili » Wed 20. Oct 2021, 07:59

Mit Sicherheit eine traumhafte Reise und tolle Fotos

" Die Temperaturen lagen zwischen 23° und 42°, also schon fast angenehm."

NEID :evil: Ich gehe jetzt zum Gashändler, kaufe eine Flasche CO2 und lasse die aus, damit ich auch so ein Wunschklima bekomme :P


P.S. Ich fand die auf den Fotos blaugrauen Steine interessant. Weist Du, was das für ein Gestein/Mineral war? Wenn ich vor Ort gewesen wäre, hätte ich als Hobby-Mineraloge von der Neugier geplagt mal glatt die Analysechemikalien ausgepackt und einen Nachweis auf Mangan, Eisen und eventuell Cobalt gefahren
Tassili
 
Posts: 225
Joined: Thu 30. Sep 2021, 09:55

0 persons like this post.

Re: Entlang der Erz Bahn in Mauretanien

Postby Michi070166 » Wed 20. Oct 2021, 08:43

Danke für die schönen Fotos.

snoppy.PNG
snoppy.PNG (86.2 KiB) Viewed 788 times
Grüße vom Fuzzymobil, Michi.
Hier könnte ihre Werbung stehen!
User avatar
Michi070166

Fuzzymobil

 
Posts: 1297
Images: 8
Joined: Sun 11. Sep 2011, 17:00
Location: Mittelhessen

0 persons like this post.

Re: Entlang der Erz Bahn in Mauretanien

Postby _Malte_ » Wed 20. Oct 2021, 11:37

Wow, das sind ja noch alte SD40-2 Loks mit nem V16. Produktionsende war Ende der 80er.
Die haben einen klasse tieffrequenten Sound.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
User avatar
_Malte_
 
Posts: 2809
Joined: Thu 16. Jun 2011, 21:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Entlang der Erz Bahn in Mauretanien

Postby lightandy » Wed 20. Oct 2021, 11:50

Ich glaube, ich muss mein Wochenende auch mal verlängern und da lang fahren ;-)

Tolle Bilder! !!! Danke für s teilen! !!! Erinnert mich an die erzbahnen in pilbara / australien. Auch von der Landschaft.
Andy aus Teltow-Fläming
-----------------
zu Tode gefürchtet ist auch gestorben
lightandy
 
Posts: 1136
Joined: Fri 11. Mar 2016, 10:13
Location: Teltow/ Fläming

0 persons like this post.

Re: Entlang der Erz Bahn in Mauretanien

Postby spec » Wed 20. Oct 2021, 11:58

alte und abgestellte lokomotiven gibts neben der strasse zwischen fderik und zouerat zu sehen

N 22° 41,375' W 12° 39,705'
spec
 
Posts: 1680
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Entlang der Erz Bahn in Mauretanien

Postby _Malte_ » Wed 20. Oct 2021, 12:51

Tassili wrote: P.S. Ich fand die auf den Fotos blaugrauen Steine interessant. Weist Du, was das für ein Gestein/Mineral war? Wenn ich vor Ort gewesen wäre, hätte ich als Hobby-Mineraloge von der Neugier geplagt mal glatt die Analysechemikalien ausgepackt und einen Nachweis auf Mangan, Eisen und eventuell Cobalt gefahren

Ich denke mal, das wird Magnetit sein. Hämatit ist ja eher für die rotbraune Färbung verantwortlich.
Magnetit wird ja auch in Mauretanien abgebaut. Scheint dort viel Intrusionsmagmatismus gegeben zu haben.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
User avatar
_Malte_
 
Posts: 2809
Joined: Thu 16. Jun 2011, 21:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Entlang der Erz Bahn in Mauretanien

Postby Tassili » Wed 20. Oct 2021, 17:30

@malte, danke für Deinen Kommentar, Magnetit scheint die wahrscheinlichste Lösung zu sein und passt auch zum Habitus des Gesteins - obwohl ich wegen der blaugrauen Farbe erst mal auf dem Pfad Mangan unterwegs war
Tassili
 
Posts: 225
Joined: Thu 30. Sep 2021, 09:55

0 persons like this post.

Re: Entlang der Erz Bahn in Mauretanien

Postby Fenneks » Wed 20. Oct 2021, 18:50

Hallo,
zu den Steinen kann ich leider nichts sagen.
Die Lokomotiven sind vom Hersteller EMD.
Die CC115 ist die Baureihe SDL40-2 ab 1993,
die CC122 ist die Baureihe SD70-ACS ab 2011,
die CC111 ist Baureihe SDL40-2 ab 1993,
die CC103 (grün) ist aus der Baureihe SDL40-2 ab 1981
Hoffe ich habe etwas Licht in die Loks gebracht.
Bis dann
Wilfried
User avatar
Fenneks
 
Posts: 156
Joined: Thu 4. Mar 2004, 10:42
Location: Nouakchott/Mauritanie

0 persons like this post.

Re: Entlang der Erz Bahn in Mauretanien

Postby _Malte_ » Wed 20. Oct 2021, 19:05

Tassili wrote:@malte, danke für Deinen Kommentar, Magnetit scheint die wahrscheinlichste Lösung zu sein und passt auch zum Habitus des Gesteins - obwohl ich wegen der blaugrauen Farbe erst mal auf dem Pfad Mangan unterwegs war

Gerne. Ich habe nur mal flüchtig aufs Satellitenbild geschaut. Mauretanien gehört zum westafrikanischen Kraton. Ein tektonisch recht stabiles Gebiet ohne Orogenese und viel Faltungen oder großen tektonischen Verwerfungen.
Ich vermute aus dem Bauch heraus mal viele magmatisch-hydrothermale Intrusionen, die die Erzlagerstätten und metamorphe Gesteine gebildet haben, ähnlich Kiruna. Somit auch etliche Vorkommen (Anhäufungen, deren Abbau unwirtschaftlich ist) in der Gegend.
Ist aber nur so eine Einschätzung, ich habe nach über 40 Jahren das allermeiste vergessen.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
User avatar
_Malte_
 
Posts: 2809
Joined: Thu 16. Jun 2011, 21:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Entlang der Erz Bahn in Mauretanien

Postby Tassili » Wed 20. Oct 2021, 21:21

@Malte: Ich finde dieses Forum ausgesprochen spannend. Eigentlich wollte ich mich über Landcruiser austauschen, dann finde ich aber intrerssante Partner für Mineralogie und Geologie :P

Wenn wir beim Thema sind, ich fand meine Exkursionen in Marokko absolut spannend, wo ich Belemniten, Ammoniten und Trilobiten eingesammelt habe

Oder auch spannend meine Tour in Indien (Bundesstaat Kerala) wo ich am Strand Monazitsände aufgesammelt habe und die hinterher mit meinem Gammaspektrometer vermessen habe
Tassili
 
Posts: 225
Joined: Thu 30. Sep 2021, 09:55

0 persons like this post.

Re: Entlang der Erz Bahn in Mauretanien

Postby _Malte_ » Wed 20. Oct 2021, 21:38

Haha, Neid! :D
Soweit bin ich nie gekommen. Dafür habe ich bei einer Exkursion in die Misburger Gruben vom Zementwerk Hannover einen Ammoniten von fast Klodeckelgröße gefunden. Leider hat der Kalk die norddeutschen Winter auf der Terrasse nicht überstanden.
Qualifikationsmäßig bin ich ja nur Stahlbetonbauer, der nach dem Schulabschluß mal 14 Semester Geologie studiert hat. Aber das Interesse an der Geologie ist nie erloschen.
Mich haben die Bilder hier von der Mauretanien-Tour auch gleich gefesselt. Man sieht das doch mit etwas anderen Augen und will mehr darüber wissen.
Und immer daran denken: wenn du dir Bad Reichenhaller Salz übers Ei streust, es ist das Salz der Tethys!
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
User avatar
_Malte_
 
Posts: 2809
Joined: Thu 16. Jun 2011, 21:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Entlang der Erz Bahn in Mauretanien

Postby Tassili » Wed 20. Oct 2021, 22:17

_Malte_ wrote:Mich haben die Bilder hier von der Mauretanien-Tour auch gleich gefesselt. Man sieht das doch mit etwas anderen Augen und will mehr darüber wissen


Ich glaube, wir hatten da beide einen ähnlichen Blickwinkel auf die Fotos: "Was ist das" und bei einem Ingenieur rotiert auch irgendwie die Frage "Was kann ich damit machen im Hinterkopf. Bei Magnetit ganz klassisch Stahlerzeugung.

Ich bin da auch ein wenig "exotisch" auf Tour. weil ich neugierig bin Wenn ich ein interessantes Mineral finde, dann wird das untersucht.Die Chemikalien für die Analyse (man kommt da mit einem Dutzend Reagenzien sehr weit) und die Laborwaage sind an Bord
Tassili
 
Posts: 225
Joined: Thu 30. Sep 2021, 09:55

0 persons like this post.

Next

Return to Kurztrips / Short Trips

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests