Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Erfahrung Bravo Snorkel    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Re: Erfahrung Bravo Snorkel

Postby teddybär » Thu 30. Jun 2016, 09:48

Also um meinen "Bericht" zu vervollstängigen:

Ich habe mit dem Bravo Snorkel auch gleich einen Chinesischen Zyklonvorabscheider mitbestellt,
leider habe ich NACH der entgegennahme des Pakets gesehen, dass im karton ein loch ist weil dieser offensichtlich von einem feinfühligen zusteller gegen eine ecke geschlagen wurde.

Im Karton war der durchsichtige plastikteil des zyklonfilters gebrochen.

Für eine reklamation beim paketdienst war es also zu spät und ich hatte mich eigentlich schon damit abgefunden, dass mir der schaden bleibt.

Trotzdem habe ich ein email mit Fotos und erklärung an bravo geschickt und innerhalb von 24h eine Antwort in perfektem Englisch erhalten.
Bravo hat mir völlig kostenlos das gebrochene teil nachgeschickt, ubd sogar die versandkosten übernommen!

Also kann ich jetzt Berichten: nicht nur gutes Produkt sondern auch vorbildlicher Service!

lg Klaus
teddybär
 
Posts: 142
Joined: Tue 28. Jan 2014, 23:25

0 persons like this post.

Re: Erfahrung Bravo Snorkel

Postby Tanki » Sun 20. Aug 2017, 00:30

So nach knapp einem Jahr Lagerzeit, habe ich den Bravo Snorkel vom letzten Jahr mal angebaut.
Die Schablone war eine Katastrophe, aber das ist ja keine Neuigkeit.

Was aber neu ist, das es jetzt eine Zertifikat von Bravo gibt, mit den das Dingen eingetragen werden kann.
Ich hatte mir, obwohl meiner noch nicht die entsprechende Kennzeichnung hat, vom Hersteller das aktuelle Zertifikat schicken lassen. Für meine Prüfer hat das sweit gereicht, der er mir den auch eintragen hat - Puh, glück gehabt...
Somit habe einen meiner Meinung nach guten Snorkel für 100€ (Messepreis 2016 - ohne MwST) mit einer entsprechenden Eintragung (Überprüfung Unterlagen/ Eintagung beim TÜV 120€).

Wenn es passt werde ich wohl noch mal den Leistungsprüfstand aufsuchen. Und die Diagramme hier einstellen...

VG Jörg

Certificate.jpg
Image
User avatar
Tanki
 
Posts: 526
Joined: Sat 19. Sep 2015, 19:56

0 persons like this post.

Re: Erfahrung Bravo Snorkel

Postby quadman » Sun 20. Aug 2017, 09:25

DrNo wrote:
Und was macht ihr beim tüv

Gruß Micha




Sagen, er möge ihn Eintragen. Er ist der KFZ Ingenieur...



Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.
User avatar
quadman
 
Posts: 5062
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Erfahrung Bravo Snorkel

Postby csae4694 » Mon 21. Aug 2017, 10:01

Hab den Bravo jetzt seit 6 Jahren drauf. Qualität ist OK. Montiert hab ich ihn an der A-Säule mittels Gewindenieten, die ich mit Dichtmasse an der Fassung eingeschmiert habe - alles dicht.

Hab ihn aber dann doch eintragen lassen, was mich beim Zivil-Ingenieur € 300,- gekostet hat.

Ergo: wenn ich gleich den Safari bestellt hätte, wärs unterm Strich gleich teuer gewesen;)
HILUX Doka 2,5 Schalter, 106 kW, OME medium, 265/70R17 auf Dotz Stahlfelge, Schnorchel, side pipes, Eder Spillwinde, ARB Skid Plates Motor und Getriebe, ARB Outback Drawers, ARB Kompressor CKMA 12, ARB Fridge Freezer 47l mit Funkwächter, Auspuff-Eigenbau, Delphi 296, ProVent 200
User avatar
csae4694
 
Posts: 86
Joined: Tue 20. Sep 2016, 11:28
Location: Tirol

0 persons like this post.

Re: Erfahrung Bravo Snorkel

Postby Oelprinz » Wed 6. Sep 2017, 21:12

Möchte an dieser Stelle auch nochmal meine Empfehlung aussprechen. Qualität passt und Service ist klasse.

Hab einen Schnorchel auf der AbenteuerAllrad erworben und letzte Woche am G montiert. Hat alles gepasst, bis auf den Anschluss am Luftfilterkasten. Da hatte ich die Beschreibung vorher nicht gelesen :oops:
Eine mail mit Problembeschreibung wurde mit prompter Hilfestellung beantwortet. Ein passendes Anschlussteil kostenfrei versandt.

Warum schreib ich das? Weil das heute leider nicht (mehr) selbstverständlich ist. Hab die letzten Wochen Teile für fast 2keu von einem der bekannten Händler erworben. Zugeschickt bekam ich ein offensichtlich gebrauchtes Teil mit Transportschaden. Die Reklamation ergab einige sehr skurrile mails. Kundenorientierung muss man auch können. :bulb:

Also meine klare Empfehlung für Snorkel4x4
Gruss
Volker

PS: auf dem BTT sind die auch :wink:
In diesem Forum nicht mehr aktiv
Oelprinz
 
Posts: 1219
Joined: Mon 14. Feb 2005, 20:32

0 persons like this post.

Re: Erfahrung Bravo Snorkel

Postby Galaxyq » Fri 8. Sep 2017, 09:13

NACHTRAG:

Ich hab ja geschrieben das ich auch den Bravo snorkel habe! FALSCH, habe damals bei snorkels.es bestellt und gerade gesehen, das meiner der billigere CHINA snorkel um 99€ ist. Leider noch mit der alten Montage innen am Scheibenrahmen.
Wollte das nur klargestellt haben. Mein Snorkel ist jetzt über 4 Jahre alt und ich kann nix negatives berichten. Hab mir nur grad ein neues Gitter für den Ramair bestellt und zusätzlich einen netten Zyklonaufsatz....
MFG Andi
Hilux 2011 3.0 City Doka, automatik.
User avatar
Galaxyq
 
Posts: 2003
Joined: Wed 12. Jan 2005, 21:35
Location: Linz Umgebung

0 persons like this post.

Re: Erfahrung Bravo Snorkel

Postby pierrebär » Sun 10. Sep 2017, 16:26

Hi,
danke für die Infos, ich finde es sehr gut dass es jetzt auch Gutachten zu dem Schnorchel gibt.
Wird dieses Gutachten wirklich problemlos vom dtsch. TÜV anerkannt?
Wer hat da, was für Erfahrungen gemacht?
Wer kann mir einen Tipp geben, welche Werkstatt mir den Schnorchel vernünftig und sauber, natürlich mit grundieren des Bleches/Bohrung an meinem J12 montieren kann, in Raum Münster/NRW, ich habe da irgendwie Skrupel zu bohren/fräsen?
Viele Grüße
Pierre
TOYOTA LC 150, Automatik, 5-türer, "Basisversion",
Avantgarde-Bronze, Innen schwarz, STH, AHK,
OME Federn + Koni Heavy Truck Raid Dämpfer, Generall Grabber AT3 265/65 R17, SAFARI Snorkel
User avatar
pierrebär
 
Posts: 92
Joined: Thu 12. May 2016, 13:14
Location: Münster

0 persons like this post.

Re: Erfahrung Bravo Snorkel

Postby TimHilux » Sun 10. Sep 2017, 18:36

Die Aussage ob ein Gutachten einer nicht deutschen Firma oder nicht im Auftrag einer deutschen Firma problemlos beim TÜV anerkannt wird,es Dir also jeder TÜVler ohne Nachfragen oder Zicken oder Widerworte einträgt kann Dir wohl keiner geben.
:brokenbulb:

Aber das mit dem Gutachten macht es schon mal einfacher. Gibts das auch auf deutsch? Weil ich kenne mindestens einen TÜVler der mir schon eine Abfuhr gegeben hat weil sowas auf "ausländisch" war und einer forderte notariell beglaubigte Übersetzung. Diese Ingenieure sind einfach nicht mit englisch groß geworden und verstehen daher nicht die Welt von dem Text da drauf.

Nur meine 2 Cent hier....
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, BP51, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6909
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 16:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Erfahrung Bravo Snorkel

Postby pierrebär » Sun 10. Sep 2017, 18:56

Na ja, ich dachte, es sind EU Zertifikate und mit denen sollten die Gutachten auch EU-Weit anerkannt werden,
oder nicht?
Auch wenn es "nur" auf Englisch ist.
Pierre
TOYOTA LC 150, Automatik, 5-türer, "Basisversion",
Avantgarde-Bronze, Innen schwarz, STH, AHK,
OME Federn + Koni Heavy Truck Raid Dämpfer, Generall Grabber AT3 265/65 R17, SAFARI Snorkel
User avatar
pierrebär
 
Posts: 92
Joined: Thu 12. May 2016, 13:14
Location: Münster

0 persons like this post.

Re: Erfahrung Bravo Snorkel

Postby Hilux2007 » Tue 5. Feb 2019, 15:35

Mein Tüvler wollte den Schnorchel nicht eintragen mit den mitgelieferten Papieren.
Hab ihm vom Safari erzählt und dass da ein Teilegutachten dabei sei.
Er meinte damit wäre er schon mal auf der sicheren Seite und dass damit eventuell geht.
Wieso auch immer :rofl:

Frage hat einer das Gutachten zum Safari für mich :hmmm:

Grüße
Hilux Doka 3.0 SOL 07, 31x10,5R15, BFG Ko2, Bravo Snorkel, African Outback Hardtop, Rockslider, Lightbar, Unterfahrschutz, Dachkonsole, Frontrunner Slimline, Fischer Stahlflex, Ladeflächen Auszug
User avatar
Hilux2007
 
Posts: 58
Joined: Sat 20. Jan 2018, 23:28

0 persons like this post.

Re: Erfahrung Bravo Snorkel

Postby hakim » Tue 5. Feb 2019, 18:19

Hallo Hilux2007,
schicke mir Deine Email per PN!
Die Datei ist zu groß für einen Anhang, und beim Komprimieren wird sie schlecht lesbar.
Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 4256
Joined: Wed 29. Sep 2010, 07:49

0 persons like this post.

Re: Erfahrung Bravo Snorkel

Postby HeDe » Thu 7. Feb 2019, 11:10

Zum Thema "Billig Schnorchel" habe ich eben diesen Polen Snake 4x4 Schnorchel in der Bucht gefunden:

https://www.ebay.de/itm/SNORKEL-TOYOTA-HILUX-VIGO-2005-2014/303025041585?hash=item468db330b1:g:Y~cAAOSwlEBcNwoq:rk:2:pf:0

Ich denke, dass ich mir den heute Abend mal bestellen werde.
Für 100€ inkl. Versand kann man echt nicht viel falsch machen, und von der Bauweise gleicht er den anderen ja 1 zu 1.

Viele Grüße

Henning
HeDe
 
Posts: 39
Images: 30
Joined: Wed 18. Oct 2017, 10:08

0 persons like this post.

Re: Erfahrung Bravo Snorkel

Postby HeDe » Mon 11. Feb 2019, 13:06

Und schon ist der Schnorchel da!

Image

Schaut gut aus und ist ausreichend gut verarbeitet.
Werde mich nochmal melde, wenn ich ihn installiert habe :)

Viele Grüße

Henning
HeDe
 
Posts: 39
Images: 30
Joined: Wed 18. Oct 2017, 10:08

0 persons like this post.

Re: Erfahrung Bravo Snorkel

Postby TimHilux » Mon 11. Feb 2019, 13:42

Verlass Dich bloß nicht auf die Bohrschablone!!!
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, BP51, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6909
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 16:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Erfahrung Bravo Snorkel

Postby HeDe » Mon 11. Feb 2019, 14:30

TimHilux wrote:Verlass Dich bloß nicht auf die Bohrschablone!!!



:alarm: :alarm: Ich werde doppelt und dreifach messen.
Danke für den Tipp!
HeDe
 
Posts: 39
Images: 30
Joined: Wed 18. Oct 2017, 10:08

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 71 guests