Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Ersatzteilfrage Lenkung BJ42    

...und natürlich auch BJ, J2 und J3...also 1951 - 1986

Ersatzteilfrage Lenkung BJ42

Postby Supermoto63 » Thu 22. Apr 2021, 12:43

Moin in die Expertenrunde :-)
Bin auf der Suche nach einem Ersatzteil, versuche es mal zu beschreiben.
Das Teil,sitzt vorne Fahrerseite unterm Rahmen und nimmt direkt das Gestänge oben vom Lenkrad auf und lenkt es weiter an die diversen Lenkgestänge. An der Lenkstange mit Kronenmutter und Splint befestigt und unten dicke Schraube, 22er(?) Schlüsselweite, am Rahmen fest.
Wie heißt denn das Teil und wo bekomme ich das neu oder gut gebraucht?
Danke schon mal
Gruß Normen
Supermoto63
 
Posts: 29
Joined: Sat 20. Oct 2007, 18:35
Location: 35614 Aßlar

0 persons like this post.

Re: Ersatzteilfrage Lenkung BJ42

Postby FrankBerlin » Thu 22. Apr 2021, 12:50

Bei "dicke Schraube" kommt mir der "pitman arm" in den Sinn...
HZJ78 (2006) seit 2010
User avatar
FrankBerlin
 
Posts: 460
Joined: Sun 9. May 2010, 10:48
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: Ersatzteilfrage Lenkung BJ42

Postby Supermoto63 » Thu 22. Apr 2021, 13:14

:-) vom Namen her könnte das echt passen. Wie kann ich denn ein Bild anhängen ? dann stell ich mal eins ein?
Supermoto63
 
Posts: 29
Joined: Sat 20. Oct 2007, 18:35
Location: 35614 Aßlar

0 persons like this post.

Re: Ersatzteilfrage Lenkung BJ42

Postby Supermoto63 » Thu 22. Apr 2021, 13:15

Habe es gerade mal gegoogelt, sieht gut aus !! Danke
Supermoto63
 
Posts: 29
Joined: Sat 20. Oct 2007, 18:35
Location: 35614 Aßlar

0 persons like this post.

Re: Ersatzteilfrage Lenkung BJ42

Postby lappchen » Thu 22. Apr 2021, 20:32

User avatar
lappchen
 
Posts: 370
Joined: Wed 2. Dec 2015, 01:39
Location: Luxembourg

0 persons like this post.

Re: Ersatzteilfrage Lenkung BJ42

Postby Supermoto63 » Sat 1. May 2021, 08:33

Moin zusammen
Habe einen Reparatur Satz für den Pitmann Arm bekommen :-) hat jemand ne Explosionszeichnung oder Montageanleitung für den Satz ? Da war nichts dabei. Dann muss ich beim zerlegen nicht so genau aufpassen :-)
schönen 1. Mai , Gruß Normen
Supermoto63
 
Posts: 29
Joined: Sat 20. Oct 2007, 18:35
Location: 35614 Aßlar

0 persons like this post.

Re: Ersatzteilfrage Lenkung BJ42

Postby hannesbj » Sat 1. May 2021, 09:55

Servus,

meinst Du das?
Viel Spass beim Schrauben
IMG_5456.jpg
Attachments
IMG_5457.jpg
IMG_5458.jpg
hannesbj
 
Posts: 540
Joined: Wed 15. Oct 2008, 19:55

0 persons like this post.

Re: Ersatzteilfrage Lenkung BJ42

Postby Supermoto63 » Sat 1. May 2021, 11:01

20210422_103524640_iOS_1.jpg
Ich bin gerade am ersten Kugelgelenk verzweifelt. bekomme den Konus schon nicht raus gedrückt. Selbst mit Flamme und Abzieher nix zu machen :-(
Ich glaube bei mir ist ein etwas anderes aber ähnliches Teil verbaut
Supermoto63
 
Posts: 29
Joined: Sat 20. Oct 2007, 18:35
Location: 35614 Aßlar

0 persons like this post.

Re: Ersatzteilfrage Lenkung BJ42

Postby toyofluesterer » Sat 1. May 2021, 11:34

das ist völlig normal : es hilft nur rohe "gewalt" . :ka:

- und ein monster abzieher

F.
Lieber Gott, gib mir die Gelassenheit eines Stuhls, der muss auch mit jedem Arsch klarkommen
User avatar
toyofluesterer
 
Posts: 515
Joined: Tue 12. Dec 2006, 11:34
Location: Frankfurt

0 persons like this post.

Re: Ersatzteilfrage Lenkung BJ42

Postby Supermoto63 » Sat 1. May 2021, 11:52

Na Prima :-( dann muss ich da mal mit dem groben Werkzeug ran....
Supermoto63
 
Posts: 29
Joined: Sat 20. Oct 2007, 18:35
Location: 35614 Aßlar

0 persons like this post.

Re: Ersatzteilfrage Lenkung BJ42

Postby Schraubenversteher » Sat 1. May 2021, 13:23

Zwei schwere Hämmer (1000g) gehen auch.
Siehe Bild:
Kugelkopf.jpg

Einen als Gegengewicht direkt aufs Metall, mit dem
zweiten von der gegenüberliegenden Seite beherzt
draufschlagen.
Vorher noch den Splint und die Kronenmutter entfernen.
Durchs schlagen wird aus dem runden Loch kurzzeitig
ein ovales Loch und die zusammengerosteten Eisen
können sich lösen.
Evtl. das ganze um 90 Grad versetzt wiederholen.
Meistens fällt der Konus dann nach
unten durch. (Je nach Einbauart).
Gruß
Armin
User avatar
Schraubenversteher
 
Posts: 262
Joined: Thu 4. Apr 2019, 19:32
Location: Allgäu

0 persons like this post.

Re: Ersatzteilfrage Lenkung BJ42

Postby Supermoto63 » Sat 1. May 2021, 16:08

:-) Danke für den Tip !
Supermoto63
 
Posts: 29
Joined: Sat 20. Oct 2007, 18:35
Location: 35614 Aßlar

0 persons like this post.

Re: Ersatzteilfrage Lenkung BJ42

Postby timo cr » Sat 1. May 2021, 16:42

Servus
Fetter Hammer ist schonmal gut,aber ich würde nicht auf das Gelenk schlagen,sonder 5 cm weiter unten auf den Arm.
Aber richtig draufschlagen,und nicht nur streicheln. :biggrin:

Gruss
User avatar
timo cr
 
Posts: 2564
Joined: Fri 29. Sep 2006, 18:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: Ersatzteilfrage Lenkung BJ42

Postby Supermoto63 » Sat 1. May 2021, 17:04

aktueller Stand ;-) IMMER NOCH BOMBENFEST :-(
Habe mir mal einen stabilen Abzieher bestellt. Meiner macht nur dicke Backen um dann doch abzurutschen , Grrrr.
Da ich Schulterprobleme habe und auch nur mit dem rechten Arm richtig dran komme, muss ich mal auf einen 2. Mann warten. Dann fahre ich das große Programm auf: Brenner, Abzieher und 2 Fäustel...
Ich halte euch auf dem Laufenden !
Supermoto63
 
Posts: 29
Joined: Sat 20. Oct 2007, 18:35
Location: 35614 Aßlar

0 persons like this post.

Re: Ersatzteilfrage Lenkung BJ42

Postby Schraubenversteher » Sat 1. May 2021, 17:38

timo cr wrote:Servus
Fetter Hammer ist schonmal gut,aber ich würde nicht auf das Gelenk schlagen,sonder 5 cm weiter unten auf den Arm.
Aber richtig draufschlagen,und nicht nur streicheln. :biggrin:

Gruss

Nein, eben nicht weiter unten, sondern genau dort wo die zwei Pfeile im Bild
hinzeigen. An jeder anderen Stelle erreicht man selbst mit einem 5 kg Vorschlag-
hammer nichts. Das federt nur, oder man beschädigt andere Teile.
Gruß, Armin
User avatar
Schraubenversteher
 
Posts: 262
Joined: Thu 4. Apr 2019, 19:32
Location: Allgäu

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J4/J5 / 40 Series/50 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 37 guests