Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Expeditions-Ausrüstung    

Die Beiträge aus dem allerallerersten Buschtaxi-Forum im Jahre 2001...

Expeditions-Ausrüstung

Postby netzmeister » Sun 13. Dec 2009, 18:47

Der Netzmeister 7.May.2001 16:15

Hallo liebe Gemeinde!

Ich habe vor ein paar Tagen folgende Mail erhalten - und dachte, das sollte doch ins Forum. Weil´s glaube ich jeden interessiert.

"Ich werde heuer mit meinem fabrikneuen Hzj78 an der Off Road Expedition nach Sibirien und in die Mongolei mitfahren. Die Distanz wird ca 10.000 km betragen und ca 50% auf Pisten geführt werden. Das Auto ist weitestgehend serienmäßig bis auf Schnorchel und BF Goodrich MT Reifen und Zusatztank 150 Ltr.

Meine Frage: Ist das Serienfahrwerk ausreichend? Mit welchem Ölverbrauch muß ich auf 1000km rechnen? Welche Ersatzteile bzw. Verschleißteile soll ich mitnehmen?"

Na, dann laßt Euch mal aus...!
Euer Netzmeister
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24161
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Postby netzmeister » Sun 13. Dec 2009, 18:48

Christoph 7.May.2001 17:40

Auf jeden Fall wird er was zu erzählen haben ;)

Ich persönlich war in Libyen dankbar für das OME-Fahrwerk. Sicherlich wird der Wagen stark beladen sein...
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24161
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Postby netzmeister » Sun 13. Dec 2009, 18:49

Roland 8.May.2001 09:19

@Christoph
Ist das Originalfahwerk denn so schlecht, weich, wenig belastbar (?) oder sind es nur die Buchsen der Lenker. Sorry für die blöde Frage aber ich habe meinen HJZ78 erst seit wenigen Wochen .
Schönen Cruis,

Roland
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24161
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Postby netzmeister » Sun 13. Dec 2009, 18:49

Thomas 8.May.2001 11:47

@Christoph,
es gibt ja verschiedene Härtegrade vom OME welches hast du denn eingebaut?
Außerdem hast du die Gleiche Tour mit dem Original Fahrwerk auch schon mal gemacht?
Nach meiner Erfahrung mit 700 KG hinter gder Hinterachse bin ich begeistert von dem OriginalFahrwerk.
Es wird dan ein richtig komfortables Auto.
und das Fahrverhalten hat sich nicht großartig verändert.
Gruß aus Hamburg
Tom
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24161
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Postby netzmeister » Sun 13. Dec 2009, 18:50

Christoph 8.May.2001 13:03

Nu ja, zugegeben, mein Cruiser ist von 1990 (PZJ75), und hatte auch schon 170tkm hinter sich mit den originalen Dämpfern. Der Vergleich könnte tatsächlich etwas hinken ;)

Ansonsten hatte ich schätzungsweise 500-600 Kilo extra an Bord. Hinten hat er die schwere Ausführung, vorne die mittlere.

Ich bin mir sicher, dass bei den Querrillen, über die wir gefahren sind, ein (altes) Serienfahrwerk mindestens an die Grenzen angelangt wäre. Aber dann hat's ja noch die Gummipuffer...

Ob das 78er Fahrwerk anders/besser ist, kann ich nicht sagen.
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24161
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Postby netzmeister » Sun 13. Dec 2009, 18:51

Thomas 8.May.2001 13:13

Das Fahrwerk vom 75er und 78er ist überhaupt nicht zu vergleichen. Selbst im leeren Zustand ist eine Annäherung zu komfotrablem fahren zu erkennen.
Das Original Fahrwerk ist für 1400KG ausgelegt und ist mit genügend Reserven ausgestattet.
OME in der mittleren ausführung ist weicher als das Original und lässt daher mehr Verschränkung zu. Das ist der Vorteil.
Das harte ist noch steifer als das Original und verschränkt im unbeladenem Zustand fast garnicht mehr.
OK man gewinnt etwas Bauchfreiheit, das ist beim überfahren von Dünen manchmal ganz nett.
Gruß Tom
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24161
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.


Return to Archiv 'Erstes Forum'

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest