Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

FJ40 Garage    

...Steckbriefe und kompromittierende Lichtbilder

Re: FJ40 Garage

Postby F250 » Sat 12. Mar 2022, 13:07

Belated Happy Birthday Peter.
Gruß Adolf
FJ40 2F 1982 / FJ43 V8 1973
3 x FJ45 F 1969 & 2F 1976 & 1980 / HJ45 H 1971
2 x FJ55 2F 1979 (Tailgate) & 1980 (Barndoors) / 2 x 2F new
BJ74 13BT 1988 / HZJ78 1HDT 2011
FZJ80 4.5 1996 / HDJ80 VX 1993
100 VX TD 2001 / FZJ105 4.5EFI 2006
User avatar
F250
 
Posts: 804
Joined: Wed 11. Oct 2006, 17:17
Location: Born RSA - Joburg - Windhoek - Walvis - auch mal HH.

0 persons like this post.

Re: FJ40 Garage

Postby FJ40 GARAGE » Wed 18. May 2022, 23:20

Endlich wieder reisen können! 8)

Nach drei Jahren ging es wieder in die USA, wieder mal ein Trip nach Utah zum TLCA Cruise Moab, mein fünftes insgesamt und das dritte mit dem eigenen FZJ80. Die beste bisher getätigte Investition im Freizeitbereich.

Mit von der Partie war mein 4x4 Reisebegleiter, Chefkoch, Rennmechaniker, Navigator, Teilzeitfahrer und mehrfach Rubicon und Moab getester Freund, Sacha Natus. Wir sind beide seit Jahrzehnten im 4x4 unterwegs und haben dabei den größten Spaß den man mit Bekleidung haben kann. :wink:

Erstmal Frankfurt- San Francisco wo sich der georderte Ford FIESTA, wie der berühmte Frosch aus dem Märchen, in einen Ford MUSTANG verwandelt hatte. 8) GEIL...naja...beim einsteigen erstmal den Kopf angehauen, ganz miese Sicht nach hinten und aussteigen wie die Sons of Arthritis. :lol:

Dann ab zum Land Cruiser, der stand fast unbewegt für 3 Jahre bei einem wirklich guten Freund, der ganz nebenbei seinen Lebensunterhalt mit dem reparieren, umbauen und restaurieren von Land Cruisern bewerkstelligt. Dummerweise hatte ich Cola Dosen in der Kühlbox gelassen....bad idea...durchoxidiert, Ich ahnte ja nicht dass es so lange dauern würde bis Ich die öffnen will. :roll:

Image
Image
Image
Image
Image

Auto beleben, durchchecken, Probefahrt obs bremst, beladen und einrichten und los gehts über die I80 durch Nevada nach Salt Lake City/Utah zum TLC Museum und weiter Richtung Moab, Mekka of 4wheeling.
Grip ohne Ende als wäre Sandpapier der Fahrbelag, vergiss was dir die Lehrer in Physik erklärt haben...hier gelten andere Gesetze. :lol: Gebucht habe ich lauter 6er Trails, das kann ein gesperrter J8 locker wegstecken und immer noch einen sicheren Resturlaub gewährleisten. Grand Rim Trail, Steel Bender, Metall Masher hört sich alles grauslig an aber wenn du schon mal den J8 am Hells Gate auf die Seite gelegt hast, der Karren 2 Meter den Berg runter rutscht und du Ihn. im Rückwärtsgang, galant wieder auf die Räder stellst, die Auffahrt beendest und nur ein Spiegelglas eingebüsst hast ....dann schreckt dich nix mehr. 8) :wink:
Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Wenn du fährst kannst du meistens nur die anderen fotografieren, ein paar Videos gibts aber die werd ich noch auf Youtube hochladen. :ka:
https://www.marlincrawler.com war auch wieder zugegen und teilweise mit uns auf den Trails unterwegs, bombastisches Gerät mit unterirdischer Langsamgeschwindigkeit dank pfiffiger Ingenieurskunst von Marlin Czajkowski.
Image

Image

Image

Image
Fazit: Alle Trails locker befahren, nix kaputt, so ein gesperrter J8 ist ein unfassbar gutes Auto und die Grenze setzt der Fahrer durch Vernunft oder Unvermögen.

Weiter gings nach Colorado wo wir King of the Hammers Ikone Justin Reece besuchten, der empfahl uns in Grand Junction einen seiner Kindergartenfreund aufzusuchen...der hätte wohl 200 alte Land Cruiser :shock: Ok...wir haben nicht nachgezählt und nicht alle gesehen aber..Gottverdammt..der Kerl hat eine Unmenge an alten LCs.
Dann weiter nach Hurrican/Utah zu Matts Recovery Service und etwas in Sand Hollow rumfahren. Da wollte ich unbedingt *THE CHUTE* fahren....nicht gefunden-zeit zu knapp...näxtes mal!

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Näxtes Ziel - Big Bear/CA- Death Valley also einmal durch Las Vegas und im Valley of Fire übernachtet. Wetter gut, Essen perfekt, Laune hervorragend. 8)
Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Markleeville über die 89-88 nach Plaverville/CA um einen guten Freund aufzusuchen, der schickte uns mit seinem JEEP Rubicon zum gleichnamigen Trailhead, immerhin isses 25 Jahre her dass ich den Trail zum ersten mal erleben durfte. :D
Image

Image
Hinten links der FJ40 der mich 1997 über den Rubicon brachte, Gary Bjork der ehemalige Besitzer lebt nimmer aber sein Sohn ist ein Pfundskerl und hat Sacha damit schon einmal den Trail komplett fahren lassen. 8)

Danach wurde Georg Esterer von Valley Hybrids in Stockton besucht und bei Freund Alvaro in Sacramento zu Abend gegessen. Letztlich dann nach Sonoma zurück um dreckige Wäsche zu waschen, den Wagen einzumotten und die Heimreise anzutreten.
Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Das wars so ganz grob umrissen, 5000 Kilometer, 5 Bundesstaaten und unzählige Momente die man nie mehr vergisst.

Image

Image

Image

DANKE an die beste meiner Frauen - ULLA, meinen besten Kumpel Sacha und alle meine US Freunde die all das ermöglichen!!!
Good Cruising, Peter

Das Leben erzählt die besten Geschichten............. Image
Glück hat nur der Glückliche! ;-)
User avatar
FJ40 GARAGE

ONE LIFE LIVE-IT LOVE-IT

 
Posts: 5035
Images: 33
Joined: Wed 16. Oct 2002, 19:51
Location: Dorfweil im schönen Taunus ;-)

0 persons like this post.

Re: FJ40 Garage

Postby Reiti » Wed 18. May 2022, 23:42

Grandios, ich freue mich mit dir!
User avatar
Reiti
 
Posts: 4347
Joined: Fri 16. Aug 2002, 17:21

0 persons like this post.

Re: FJ40 Garage

Postby enzo » Thu 19. May 2022, 05:46

Großartig Peter!

Wir dürfen Samstag wieder los :D
D0921F34-D742-4E6C-A55F-1A77498B2715.jpeg
75 since 87
unterwegs
User avatar
enzo
 
Posts: 549
Joined: Tue 5. Mar 2002, 15:01
Location: Gütersloh

0 persons like this post.

Re: FJ40 Garage

Postby Harald KJ70 » Thu 19. May 2022, 07:33

Moin Peter,
schöne Geschichten, schöne Bilder ! Danke dafür !
Gruß   Harald    


Eine Gelegenheit, den Mund zu halten, sollte man nie vorübergehen lassen.

Curt Goetz
User avatar
Harald KJ70
Spender
 
Posts: 2978
Joined: Mon 27. Aug 2001, 09:39
Location: Altenbeken

0 persons like this post.

Re: FJ40 Garage

Postby JollyJumper » Thu 19. May 2022, 22:06

Hey Peter,

Danke für's Teilen!
Freu mich schon auf das BTT, wo wir am Lagerfeuer hoffentlich noch ein paar Details hören dürfen.
Apropos, wo findet das nun eigentlich statt, habe ich was verpasst?

LG Hagen
User avatar
JollyJumper
 
Posts: 173
Images: 8
Joined: Sun 1. Sep 2019, 06:42
Location: Lörrach

0 persons like this post.

Re: FJ40 Garage

Postby FJ40 GARAGE » Sat 21. May 2022, 14:24

JollyJumper wrote:Freu mich schon auf das BTT, wo wir am Lagerfeuer hoffentlich noch ein paar Details hören dürfen.
LG Hagen


Sehr gerne :wink: derweil ein paar Videos vorab, dann geht die Zeit schneller rum.

Mein 2019er Hells Gate Fahrfehler mit kurzfristiger 25 Sekunden Seitenlage.. ab 1:40 wirds interessant.
Image
https://youtu.be/8C5CIoVSP8E
Sacha fuhr danach fehlerfrei hoch.....total LAAAANGWEEEIIIIILIG....mein Versuch war zehnmal geiler. 8)

Dieses Jahr war etwas unspektakulärer, der Gold Bar Rim Trail hat am Ende einen Wasserfall.
Image
Runter geht immer aber rauf für viele nimmer, bei uns ging beides gut. Die 35x12.5 R17 waren nach alle den Trails auf 34 Zoll angepasst. :lol:
https://youtu.be/eBVglKsazBQ

Steel Bender war recht easy für den vollgesperrten FZJ und die Verschränkung extremst schön anzusehen.
https://youtu.be/uzr0iva4JjA

Zwischendrin noch ein 2019er TLCA Cruise Moab... ICH hab nur gefilmt, gefahren ist da unser Trail Leader Matt Farr.
https://youtu.be/Kh-rQXLqq8A

Und noch ein aktuelles aus Sand Hollow / Utah
https://youtu.be/ei7xzmYxrqc

Im Zweifelsfall machen wir nochmal nen Stammtisch vor dem BTT. :wink:
Good Cruising, Peter

Das Leben erzählt die besten Geschichten............. Image
Glück hat nur der Glückliche! ;-)
User avatar
FJ40 GARAGE

ONE LIFE LIVE-IT LOVE-IT

 
Posts: 5035
Images: 33
Joined: Wed 16. Oct 2002, 19:51
Location: Dorfweil im schönen Taunus ;-)

0 persons like this post.

Re: FJ40 Garage

Postby F250 » Sat 21. May 2022, 19:39

Sehr schön.
Gruß Adolf
FJ40 2F 1982 / FJ43 V8 1973
3 x FJ45 F 1969 & 2F 1976 & 1980 / HJ45 H 1971
2 x FJ55 2F 1979 (Tailgate) & 1980 (Barndoors) / 2 x 2F new
BJ74 13BT 1988 / HZJ78 1HDT 2011
FZJ80 4.5 1996 / HDJ80 VX 1993
100 VX TD 2001 / FZJ105 4.5EFI 2006
User avatar
F250
 
Posts: 804
Joined: Wed 11. Oct 2006, 17:17
Location: Born RSA - Joburg - Windhoek - Walvis - auch mal HH.

0 persons like this post.

Previous

Return to Die Mitglieder des Forums / Members and Pictures

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests