Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell angek    

2009 - heute

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby zzeuzz » Wed 17. Jun 2015, 22:00

7,4 l Verbrauch. Wovon träumt ihr so Nachts :o
zzeuzz
 
Posts: 133
Joined: Sat 10. Aug 2013, 13:09

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby dermitdembaumtanzt » Wed 17. Jun 2015, 22:47

Mach dir nichts aus Nacht :brokenbulb: oder Helligkeit :bulb: , ich hab letzten Sonntag mit meinen 1KD-FTV bei 120 Sachen einen Strich von Timisoara ins Wald4tel mit 7,4l/100km gezogen :D , aber Durchschnittsverbrauch schaff ich noch nicht. :ka:
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 3217
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby Mr F » Wed 17. Jun 2015, 23:27

La4200 wrote:Back to the roots? 2,4L und 2,8L kommen wir irgendwie bekannt vor ;-) (2L und 3L)

Ja, genau an das habe ich auch gedacht, nur das die neuen hoffentlich etwas haltbarer sind ;)

Gesendet von meinem HTC One max mit Tapatalk
mfg Philip


Member of "Stammtisch-Ost-at-Buschtaxi.at"
User avatar
Mr F
 
Posts: 2837
Joined: Tue 16. Dec 2003, 20:20
Location: St. Egyden

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby TomB » Thu 18. Jun 2015, 06:30

Von dem Gedanken, dass neuere Diesel haltbar sind müsst ihr euch wohl verabschieden. Sämtliche Abgasbehandlungsmassnahmen seit Euro 1 haben den Diesel immer unzuverlässiger gemacht. Die erhöhten Drücke führen zu schnelleren Problemen mit den Einspritzdüsen, die AGR killt Motoren (hallo Olut) und all die anderen zusätzlichen Systeme die mittlerweile verbaut werden müssen können wohl kaum ein System zuverlässiger machen.

Das ist aber keine neue Entwicklung. Das hat mir der Typ der bei Toyota Schweiz für die LC's zuständig war vor 8 Jahren schon gesagt. Er meinte damals schon: Wenn du was zuverlässiges kaufen willst, das auch mit schlechtem Sprit auf der ganzen Welt klar kommt kauf dir einen Benziner.
User avatar
TomB
 
Posts: 7425
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 11:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby peter_rookie » Thu 18. Jun 2015, 09:11

TomB wrote:Von dem Gedanken, dass neuere Diesel haltbar sind müsst ihr euch wohl verabschieden. Sämtliche Abgasbehandlungsmassnahmen seit Euro 1 haben den Diesel immer unzuverlässiger gemacht. Die erhöhten Drücke führen zu schnelleren Problemen mit den Einspritzdüsen, die AGR killt Motoren (hallo Olut) und all die anderen zusätzlichen Systeme die mittlerweile verbaut werden müssen können wohl kaum ein System zuverlässiger machen.

Das ist aber keine neue Entwicklung. Das hat mir der Typ der bei Toyota Schweiz für die LC's zuständig war vor 8 Jahren schon gesagt. Er meinte damals schon: Wenn du was zuverlässiges kaufen willst, das auch mit schlechtem Sprit auf der ganzen Welt klar kommt kauf dir einen Benziner.


yep, so isses.

Beispiel Golf 6, 1,6 TDI, nach knapp über 3 Jahren und 80tkm defekter AGR-Kühler (wusste gar nicht dass es den gibt!) und defekte Injektoren. macht schlappe 4,5kilo Euro.
in torque we trust
User avatar
peter_rookie
 
Posts: 4346
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby TomB » Thu 18. Jun 2015, 13:28

Vielleicht müsste man noch sagen, dass die ganzen Probleme vermutlich auch bei den Benziner-Direkteinspritzern zu erwarten sind. Also wären Saugrohreinspritzer vorzuzuiehen.
User avatar
TomB
 
Posts: 7425
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 11:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby Obelix417 » Thu 18. Jun 2015, 18:35

E n t t ä u s c h e n d ! - Ich bin total enttäuscht!

Auf Grund der Berichte hatte ich auf BMW gehofft.
Und jetzt?

12,7 sec von 0-100 km/h

Hatte der Landcruiser bisher nicht 10,5 oder 11,5 sec?

Derzeit fahre ich RAV4.4 mit 150 PS Diesel und 9,6 sec. Das ist gerade so, dass man im heutigen Verkehr in Deutschland mit schwimmen kann und ich war froh, nicht den 2014ner-Landcruiser gewählt zu haben. Unter der Annahme, dass der neue 2016ner-Landcruiser besser geht und ich dann gewechselt hätte. Und jetzt ist der noch schwerfälliger?

Mir fehlen die Worte. Schaut man nicht mal nach Touareg, Volvo XC90, Landrover Discovery usw.? Der Abstand vergrößert sich immer mehr.
Obelix417
 
Posts: 43
Joined: Mon 20. Aug 2007, 11:22

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby TomB » Thu 18. Jun 2015, 18:41

Obelix417 wrote:Mir fehlen die Worte. Schaut man nicht mal nach Touareg, Volvo XC90, Landrover Discovery usw.? Der Abstand vergrößert sich immer mehr.

Ok, der Disco kann im Gelände noch mithalten, aber warum vergleichst du mit Touareg oder Volvo? Die sind beide Offroad nicht wirklich zu gebrauchen. Wenn du den J15 natürlich als Eisdielen-Wagen siehst sieht er logischerweise schlecht aus.
User avatar
TomB
 
Posts: 7425
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 11:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby netzmeister » Thu 18. Jun 2015, 18:56

Obelix417 wrote:E n t t ä u s c h e n d ! - Ich bin total enttäuscht!

Auf Grund der Berichte hatte ich auf BMW gehofft.
Und jetzt?

12,7 sec von 0-100 km/h

Hatte der Landcruiser bisher nicht 10,5 oder 11,5 sec?

Wenn man ein 2-Tonnen-Fahrzeug in knapp 13 Sekunden auf 100 bringt, dann ist das vielleicht kein Oberklassen-SUV-Niveau, wie man es gerne im Golfclub hätte, aber im großen und ganzen fällt es mir schwer, das als solche Enttäuschung wahrzunehmen. Jammern wir da nicht auf arg hohem Niveau?
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23911
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby TomB » Thu 18. Jun 2015, 19:02

Siehste, jetzt hast du Netzis 131PS-Kontinental-Verschiebungs-Beschleunigung-Seele verletzt. Der hält alles über 150 PS für Teufelswerk :wink:
User avatar
TomB
 
Posts: 7425
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 11:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby niwre77 » Thu 18. Jun 2015, 19:19

Wenn die neue Motorengeneration zuverlässiger sein sollte als die Alte wäre der Leistungsrückschritt verkraftbar.
Habe aber bei allen neuen Diesel diesbezüglich meine Zweifel.

Daher nochmal meine Frage:
Kommt der TRJ150 und GRJ150(wieder) nach Europa?
______________________________________________________________________________
Wir schaffen das :rofl:
User avatar
niwre77
 
Posts: 4919
Images: 0
Joined: Wed 16. Feb 2011, 11:02
Location: Wien-Umgebung

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby 12HT » Thu 18. Jun 2015, 19:42

Das drehmoment ist doch gewachsen. Scheiss auf die ps die brauchst nur am stammtisch!!!

Gruss Markus
User avatar
12HT
 
Posts: 4053
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 12:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby netzmeister » Thu 18. Jun 2015, 20:00

TomB wrote:Siehste, jetzt hast du Netzis 131PS-Kontinental-Verschiebungs-Beschleunigung-Seele verletzt. Der hält alles über 150 PS für Teufelswerk :wink:

136 bitte! 136 PS! :biggrin:
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23911
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby VS11 » Thu 18. Jun 2015, 20:03

Obelix417 wrote:E n t t ä u s c h e n d ! - Ich bin total enttäuscht!

Auf Grund der Berichte hatte ich auf BMW gehofft.
Und jetzt?

12,7 sec von 0-100 km/h

Hatte der Landcruiser bisher nicht 10,5 oder 11,5 sec?

Derzeit fahre ich RAV4.4 mit 150 PS Diesel und 9,6 sec. Das ist gerade so, dass man im heutigen Verkehr in Deutschland mit schwimmen kann und ich war froh, nicht den 2014ner-Landcruiser gewählt zu haben. Unter der Annahme, dass der neue 2016ner-Landcruiser besser geht und ich dann gewechselt hätte. Und jetzt ist der noch schwerfälliger?

Mir fehlen die Worte. Schaut man nicht mal nach Touareg, Volvo XC90, Landrover Discovery usw.? Der Abstand vergrößert sich immer mehr.

Wenn du jeden Tag versuchst die 9,5 sec aus deinem Rav zuholen , sitzt du in der falschen Fahrzeuggattung !! :rofl: :rofl:
Ein 911 schafft das in der halben Zeit. :D
Genieße doch die Gemühtlichkeit eines Geländwagens, :D

Zum schnell fahren taugen die ALLE nicht,
VS11
 
Posts: 967
Joined: Thu 3. Mar 2005, 21:06
Location: Sachsen

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby landcruiser » Thu 18. Jun 2015, 20:11

Obelix417 wrote:Derzeit fahre ich RAV4.4 mit 150 PS Diesel und 9,6 sec. Das ist gerade so, dass man im heutigen Verkehr in Deutschland mit schwimmen kann ...


Also ich schwimme mit ganzen 90 Sauger-PS im BJ ganz normal mit.

Wenn ich "Freistil" will, setze ich mich in den schiefergelegten und jage Land Cruiser, die ja nicht mitschwimmen können. :rofl:
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15445
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Land Cruiser J15 / 150 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests