Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell angek    

2009 - heute

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby Ozymandias » Thu 18. Jun 2015, 20:26

TomB wrote:
Obelix417 wrote:Mir fehlen die Worte. Schaut man nicht mal nach Touareg, Volvo XC90, Landrover Discovery usw.? Der Abstand vergrößert sich immer mehr.

Ok, der Disco kann im Gelände noch mithalten, aber warum vergleichst du mit Touareg oder Volvo? Die sind beide Offroad nicht wirklich zu gebrauchen. Wenn du den J15 natürlich als Eisdielen-Wagen siehst sieht er logischerweise schlecht aus.


Der Disco kann mithalten? Ha ha, der Disco zeigt dem LC die Rücklichter wanns ihm passt.
Was Gelände angeht macht der Rover Gang so leicht Keiner was vor.

Und 13 Sekunden 0-100 sind indiskutabel in dieser Preisklasse und auf Fiat Panda Niveau.

Mitschwimmen im Verkehr mit 90Bj PS - im Stau sicher. :biggrin:

Lustig wie sich alle die Sache schönreden tun.
4 Zylinder mit 170 Ps - Super, die Konkurrenz ist immer mit 6 Zylinder unterwegs und weit jenseits der 200Ps
6 G Automat - Super, ein Gang mehr als Früher, die Konkurrenz ist bei 8 Gang als Standart mit Tendenz zum 9 Gang.
Spitze 175Km/h also Bitte, da schaltet ein 20 jähriger GC in den 4 ten Gang seiner Uraltautomatik.

Aber nichts desto Trotz empfehle ich jedem, inkl. Netzi ;) , jetzt so ein Auto auch zu kaufen - dann besteht die Chance dass es nicht der letzte LC auf dem deutschen Markt sein wird.
Denn ohne entsprechende Verkaufszahlen, naja, wir wissen alles was das heisst....
Ozymandias

California we're coming!

 
Posts: 8989
Joined: Thu 27. Mar 2003, 21:16

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby landcruiser » Thu 18. Jun 2015, 20:38

Ozymandias wrote:Mitschwimmen im Verkehr mit 90Bj PS - im Stau sicher. :biggrin:

..


Bei euch in der Schweiz ist Tempolimit 120 auf der Bahn.

Bei uns ist "Freie Fahrt für Freie Bürger!"

Du kannst doch gar nicht mitreden. :rofl:
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15445
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby Obelix417 » Thu 18. Jun 2015, 20:42

Seit Jahren fahre ich ca. 50.000 km im pro Jahr mit den unterschiedlichsten Autos und ich denke, dass ich schon etwas einschätzen kann, wie schnell ein Fahrzeug sein sollte, um im Verkehr mitschwimmen zu können.

Mitschwimmen bedeutet für mich auch, dass ich mal am Berg einen LKW überholen kann.
Also mitschwimmen auf PKW-Niveau. Und nicht mitschwimmen auf LKW-Ebene wie hier einige meinen.

12,7 sec. 0-100 km/h, dass ist heutzutage sehr wenig. Ein VW-Fox-Diesel hat schon 11,3 sec.

Toyota erwartet, dass ich 50.000 € auf den Tisch lege. Und nicht 7.500 € für einen 20 Jahre alten LC, wo es mir dann auch nichts ausmachen würde, wenn es etwas langsamer ginge. Sitzt Du eigentlich tagtäglich 5-6 Stunden im Auto mit Deinem 90 PS Sauger?

Ich weiß gar nicht, was sich Toyota für eine Zielgruppe bei den 50.000 €-Zahlern vorstellt?
Obelix417
 
Posts: 43
Joined: Mon 20. Aug 2007, 11:22

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby landcruiser » Thu 18. Jun 2015, 20:50

Obelix417 wrote:Seit Jahren fahre ich ca. 50.000 km im pro Jahr mit den unterschiedlichsten Autos und ich denke, dass ich schon etwas einschätzen kann, wie schnell ein Fahrzeug sein sollte, um im Verkehr mitschwimmen zu können.

Mitschwimmen bedeutet für mich auch, dass ich mal am Berg einen LKW überholen kann.
Also mitschwimmen auf PKW-Niveau. Und nicht mitschwimmen auf LKW-Ebene wie hier einige meinen.


Ich denke das du einfach eine andere Auffassung vom Mitschwimmen hast.

Eine ganz eigene persönliche, die nicht unbedingt der Realität aller entsprechen muss.

Ich bewege auch verschiedene Autos, zwar keine 50.000 mehr im Jahr (gottseidank) und ich und hunderttausende anderer schwimmen auch mit weniger Leistung einwandfrei oberhalb einer LKW-Geschwindigkeit mit und überholen auch in den Kasseler Bergen einen LKW.

Kauf dir einfach einen GRJ76 und du hast alles was du brauchst, um nach deinen Vorstellungen im Verkehr mitzuschwimmen.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15445
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby Harald KJ70 » Thu 18. Jun 2015, 20:51

Versteh' ich alles gar nicht, mit nem 76er und 1GR-FE und nem Eriba Touring am Haken geht's im dritten Gang an der Autobahnauffahrt so richtig rund ...
Aber mal ehrlich, Ozy : man kann auch alles schlechtreden wollen, oder ? Manchmal nervt's schon ein bißchen.

Wir kommen gerade aus Schweden bzw. den Aland-Inseln zurüch und waren in Trollhättan u.a. Im SAAB-Museum.
Da war dann auch der von Eric Carlsson gesteuerte 96er SAAB zu sehen mit dem er die Rallye Monte Carlo gewonnen hat, total untermotorisiert und in einem nahezu Seriefahrzeug. Mit Leistung kann das jeder .....
Gruß   Harald    


Eine Gelegenheit, den Mund zu halten, sollte man nie vorübergehen lassen.

Curt Goetz
User avatar
Harald KJ70
Spender
 
Posts: 2907
Joined: Mon 27. Aug 2001, 09:39
Location: Altenbeken

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby Obelix417 » Thu 18. Jun 2015, 20:53

TomB wrote: ... der Disco kann im Gelände noch mithalten ... du den J15 natürlich als Eisdielen-Wagen siehst sieht er logischerweise schlecht aus.

Warum diese doofen Schubladen?

Es gibt nicht nur schwarz und weiß, sondern auch viele Grautöne.

Immer wieder muss ich mir anhören: RAV4.4 und LC J15 kann man nicht vergleichen.

Ja, ist so. Braucht nicht immer wieder wiederholt zu werden.

Das meine Anforderungen evtl. zwischen RAV4.4 und LC J15 liegen, kann anscheinend niemand begreifen. Das ist ein Abwägen zwischen Vor- und Nachteilen. Aber auch bestimmte k.o.-Punkte. Klar, wenn Du mit dem RAV4.4 in tiefen Schlamm fährst, bremst der sich selbst ein, anstatt durchzuziehen. Kann ich notfalls mit leben.
Mit 0-100 km/h in 13 sec. kann ich nicht leben, egal wie viele NM der ... lang ist.
Obelix417
 
Posts: 43
Joined: Mon 20. Aug 2007, 11:22

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby Obelix417 » Thu 18. Jun 2015, 20:57

landcruiser wrote: ... Ich denke das du einfach eine andere Auffassung vom Mitschwimmen hast.
Eine ganz eigene persönliche, die nicht unbedingt der Realität aller entsprechen muss. ...


Bitte nenn mit mal Neuwagen, die langsamer sind als 0-100 km/h in 12,7 sec.
Wie viel % des gesamten Neuwagenmarktes sind das?
Wie viel % in der Neupreisklasse "50.000 €" sind das?

Selbst im Pickup-Segment findest Du keinen Neuen mehr, der langsamer ist als 12,7 sec.
Obelix417
 
Posts: 43
Joined: Mon 20. Aug 2007, 11:22

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby landcruiser » Thu 18. Jun 2015, 21:00

Obelix417 wrote:
landcruiser wrote: ... Ich denke das du einfach eine andere Auffassung vom Mitschwimmen hast.
Eine ganz eigene persönliche, die nicht unbedingt der Realität aller entsprechen muss. ...


Bitte nenn mit mal Neuwagen, die langsamer sind als 0-100 km/h in 12,7 sec.
Wie viel % des gesamten Neuwagenmarktes sind das?
Wie viel % in der Neupreisklasse "50.000 €" sind das?


Wen interessiert das?

Auf unseren Straßen fahren nicht nur Neufahrzeuge.

Und man braucht zur normalen Verkehrsteilnahme nunmal weder 200 PS noch Allrad.

Mach da nicht sonen Film draus. :lol:

Du musst den nicht kaufen; gibt auch andere schöne Autos.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15445
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby Harald KJ70 » Thu 18. Jun 2015, 21:03

Obelix417 wrote:Warum diese doofen Schubladen?

Mit 0-100 km/h in 13 sec. kann ich nicht leben, egal wie viele NM der ... lang ist.


Ich glaube, es geht gar nicht um Schubladen. Die Frage ist doch, ob es zwingend notwendig ist, sich ein Auto mit deutlich über zwei Tonnen Leergewicht zu kaufen und dann Beschleunigungswerte eines Sportwagens zu verlangen ?
Toyota macht das anscheinemd nicht mit, was ich für richtig halte.
Vielleicht solltst Du Dich dann einfach bei einem anderen Hersteller umschauen ?

Wenn ich mal schnellfahren will nehme ich übrigens unseren Mazda3 mit 2Ltr. und 150 PS oder den 31 Jahre alten Saab 99 (950 KG, 101 PS).
Die Landcruiser sind dafür definitiv die falschen Autos ... :D
Gruß   Harald    


Eine Gelegenheit, den Mund zu halten, sollte man nie vorübergehen lassen.

Curt Goetz
User avatar
Harald KJ70
Spender
 
Posts: 2907
Joined: Mon 27. Aug 2001, 09:39
Location: Altenbeken

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby Ozymandias » Thu 18. Jun 2015, 21:09

landcruiser wrote:
Ozymandias wrote:Mitschwimmen im Verkehr mit 90Bj PS - im Stau sicher. :biggrin:

..


Bei euch in der Schweiz ist Tempolimit 120 auf der Bahn.

Bei uns ist "Freie Fahrt für Freie Bürger!"

Du kannst doch gar nicht mitreden. :rofl:


Ja ja, reib's mir doch noch Rein. :biggrin:
Ozymandias

California we're coming!

 
Posts: 8989
Joined: Thu 27. Mar 2003, 21:16

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby Obelix417 » Thu 18. Jun 2015, 21:10

landcruiser wrote: ... Wen interessiert das?
Auf unseren Straßen fahren nicht nur Neufahrzeuge.
Und man braucht zur normalen Verkehrsteilnahme nunmal weder 200 PS noch Allrad.

Toyota braucht doch für den 2,8 l 177 PS Neuwagenkäufer oder habe ich da etwas grundlegend falsch verstanden?

landcruiser wrote: ... Mach da nicht sonen Film draus. :lol: ...

Ja, ich nehme die Schuld des Filmemachens auf mich, für alle anderen auch.

landcruiser wrote: ... Du musst den nicht kaufen; gibt auch andere schöne Autos.

Bis der LandRover-Defender-Nachfolger kommt, gibt es da nicht viel.
Oder meinst Du einen Mitsubishi Pajero, der 2016 immer noch im Prinzip Stand 2006 ist und den ich schon hatte?
Obelix417
 
Posts: 43
Joined: Mon 20. Aug 2007, 11:22

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby fsk18 » Thu 18. Jun 2015, 21:12

Es ist nicht wichtig wie schnell ein Auto ist, sondern wie ein Auto schnell ist. :wink:
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
https://g.page/kfz-technik-sebastian-frys?share
- OFFROAD
- OVERLANDER
- FAHRZEUGDIAGNOSE
NEU - Klimaanlagen - Wartung-Diagnose-Instandsetzung - R134a und R1234yf
NEU - Granulatstrahlgerät für Zylinderköpfe und Ansaugkrümmer - auch zur Ausleihe
User avatar
fsk18
 
Posts: 4381
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 13:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby Samos-Schorsch » Thu 18. Jun 2015, 21:14

...Mensch Harald,
diese Ähnlichkeiten! Hab mir nen GRJ76 bestellt und für schnell auf der Gasse haben wir auch 3er Mazda, aber den mit 260 Pferdchen. Ansonsten halte und sehe ich es wie Du!

Gruß Schorsch
Samos-Schorsch
 
Posts: 120
Joined: Tue 26. Feb 2013, 11:57
Location: Wartburgkreis

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby fsk18 » Thu 18. Jun 2015, 21:14

Obelix417 wrote:Oder meinst Du einen Mitsubishi Pajero, der 2016 immer noch im Prinzip Stand 2006 ist und den ich schon hatte?


das ist bei Toyota nicht viel anders aber trotzdem ein Bisschen :rofl:
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
https://g.page/kfz-technik-sebastian-frys?share
- OFFROAD
- OVERLANDER
- FAHRZEUGDIAGNOSE
NEU - Klimaanlagen - Wartung-Diagnose-Instandsetzung - R134a und R1234yf
NEU - Granulatstrahlgerät für Zylinderköpfe und Ansaugkrümmer - auch zur Ausleihe
User avatar
fsk18
 
Posts: 4381
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 13:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: GDJ150 / 155: Die neue Motorengeneration nun offiziell a

Postby Ozymandias » Thu 18. Jun 2015, 21:18

Harald es geht nicht um "Beschleunigungswerte eines Sportwagens" sondern um mittlerweile ganz normale Standartwerte. 10 Sekunden ist Heute kein Wert mehr wo er vor 20 Jahren noch ne Benchmark war.
Der Gesamte Verkehr als solches ist schneller geworden, auch LKW kriechen kaum mehr den Berg hoch.
Man könnte es auch als zeitgemäß Motorisiert bezeichnen.
In wiederum 20 Jahren werden unsere Heutigen Werte veraltet sein.

Und wenn du meinst ich sei Nörgelig - nein, aber zb. in deinem 7ner wäre der Antriebsstrang des 150 sicher gut eingepasst - aber nicht in einem Luxus SUV der der 150er nunmal ist und in dieser Kategorie ist er auch eingepreist, also soll er auch die Klassenüblichen Ansprüchen.
Ozymandias

California we're coming!

 
Posts: 8989
Joined: Thu 27. Mar 2003, 21:16

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Land Cruiser J15 / 150 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests