Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Heckumbau FZJ80    

1990 - 1998

Heckumbau FZJ80

Postby rainer-v » Sun 19. Jun 2022, 10:55

Liebe rrfahrene J8 Freunde .... war gerade auf der Abenteuer Allrad und habe einige Umbauten von J8ern ein mit Kabine gesehen. Toll.... ist das Platzangebot dann. Ich bin auf der Suche nach etwas Größerem zur Nutzung als Wohnmobil und da ist mir mein FZJ einfach etwas zu klein. Vor allem dass ich nicht anständig sitzen kann im Innenraum nervt, und so eine Heckkabine scheint die Lösung. Allerdings weniger cool sind die Preise ... 45.000€ aufwärts sind echt eine Stange Geld für ein 25 Jahre altes Auto, auch wenn mein FZJ noch prima in Schuss ist.. und ein Pinzgauer oder ähnliches auch nicht gerade billig ist, und ich kein wirklich größeres Fahrzeug will.
Ein ausgebauter J7 oder Mercedes G sind auch nicht gerade Schnäppchen.
Ausserdem fahre ich meinen FZJ nun seit 3oo.ooo Km und 13 Jahre und hänge an ihm.
Hat jemand Lust und Erfahrung meinen J8 abzusägen und eine Kabine draufzubauen?
Helfe gerne mit, bin aber leider kein Schraubgenie ...
Fzj80 mit Lpg, Seat Leon Cng, Z4 Coupe
rainer-v
 
Posts: 198
Joined: Sat 1. Aug 2009, 01:53
Location: 82131 Gauting

0 persons like this post.

Re: Heckumbau FZJ80

Postby Surfy » Sun 19. Jun 2022, 11:45

Stelle diese Anfrage auch noch im flashi`s Offroad-Forum. Dort gibt es 1-2 begeisterte Schrauber die darauf anspringen könnten, und keine Mondpreise ausrufen ;-)

https://www.offroad-forum.de/

Surfy
User avatar
Surfy
 
Posts: 1263
Joined: Fri 11. Feb 2011, 14:39

0 persons like this post.

Re: Heckumbau FZJ80

Postby Reiti » Sun 19. Jun 2022, 16:25

Surfy, wer sollte das sein???
User avatar
Reiti
 
Posts: 4347
Joined: Fri 16. Aug 2002, 17:21

0 persons like this post.

Re: Heckumbau FZJ80

Postby JWD » Mon 20. Jun 2022, 09:08

Moin Rainer,

was wurde für 45tsd denn auf der Messe angeboten?
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 5172
Joined: Sun 18. Dec 2005, 23:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Heckumbau FZJ80

Postby rainer-v » Tue 21. Jun 2022, 22:27

Moin Maik, ohne dass da genaues besprochen wurde war das so etwa die Hausnummer die Custom Campers rüber geworfen hat.
Ich möchte das keinesfalls schlecht kommentieren, der CC Chef sagte das hängt natürlich auch sehr ab was sonst noch am Auto zu tun ist. In meinem Fall vermutlich relativ wenig. Ein bisschen Sorge habe ich trotzdem auch vor so einem Umbau in jedem Fall und zwar unabhängig vom Geld. Ich bin am nachdenken, vielleicht kommt doch auch ein Hoch Dach mit einem Art kleinen Alkoven über der Windschutzscheibe infrage. Auch wenn das halt vermutlich nicht ganz so schick aussieht und der Luft-Widerstand wird auch nicht besser dadurch. Aber Platz wäre genug, wenn nach oben mehr Raum wäre. Mobiles-Wohnen.com bei Kempten scheint mir da gute Sachen anzubieten und auch preislich vollkommen akzeptabel zu sein.
Fzj80 mit Lpg, Seat Leon Cng, Z4 Coupe
rainer-v
 
Posts: 198
Joined: Sat 1. Aug 2009, 01:53
Location: 82131 Gauting

0 persons like this post.

Re: Heckumbau FZJ80

Postby JWD » Wed 22. Jun 2022, 08:47

Moin Rainer,

danke für die Rückmeldung.
Mich interessierte vornehmlich, was in den 45k alles enthalten sein soll.
Kabine mit Umbau des Fahrzeuges.
Innenausstattung?
Neulack?

Es ist ein Irrsinn, wo die Preise hingegangen sind.
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 5172
Joined: Sun 18. Dec 2005, 23:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Heckumbau FZJ80

Postby rainer-v » Wed 22. Jun 2022, 09:02

Kabine leer mit dem Umbau des Autos ohne Lackierung. Aber wie gesagt das war so über den Tresen gesagt kein offizielles Angebot.
Fzj80 mit Lpg, Seat Leon Cng, Z4 Coupe
rainer-v
 
Posts: 198
Joined: Sat 1. Aug 2009, 01:53
Location: 82131 Gauting

0 persons like this post.

Re: Heckumbau FZJ80

Postby superXcruiser » Wed 22. Jun 2022, 10:23

45k€ ist für einen solchen Umbau heute Standard und es gibt sicherlich viel Luft nach oben, da nur Standardware verbaut wird.
Mich würde eher stören, dass die Kabine auf die untere Karosserie geklebt wird und der Boden des Fahrzeugs erhalten bleibt.
Jeder Hersteller hat da halt so seine Philosophie der man folgen will/kann.

bis denn
Fahrt los, sonst kommt ihr nicht an.
User avatar
superXcruiser
 
Posts: 3310
Joined: Sat 1. Dec 2001, 17:35
Location: 45663 Recklinghausen

0 persons like this post.

Re: Heckumbau FZJ80

Postby Buschschnecke » Wed 22. Jun 2022, 11:11

Servus Rainer,
wenn du alles selber machst und dir "Low Budget" auf die Fahne geschrieben hast, liegst du auch schon bei ungefähr 15000€, allerdings ist er dafür dann reisefertig und deine Stunden sind nicht in der Berechnung berücksichtigt, da Hobby.
Ich würde mich hier im Forum schlau lesen und das Projekt selbst angehen...
Gruß Timo!
HZJ79 DC Erstzulassung 24/12/2021
LR Defender 90 Tdi "LandRowdine"
Land Rover Discovery Sport
Der Unterschied zwischen Existieren und Leben liegt im Gebrauch der Freizeit!
User avatar
Buschschnecke
 
Posts: 376
Joined: Mon 19. Nov 2012, 13:27

0 persons like this post.

Re: Heckumbau FZJ80

Postby JWD » Wed 22. Jun 2022, 13:28

rainer-v wrote:Kabine leer mit dem Umbau des Autos ohne Lackierung. Aber wie gesagt das war so über den Tresen gesagt kein offizielles Angebot.



Ok. Ich weiß nicht, wie die den Umbau technisch gestalten, würde aber auch einer Variante den Vorzug geben, bei der die Kabine mit eigenem Boden auf den original Auflagerpunkten aufgebaut wird.

Wie Timo schrieb - selber machen!
Hab sogar ich geschafft :biggrin:

Nur Mut 8)


IMG_1163.jpg



Wobei....

Auf Grund dessen, dass unsere Autos immer seltener werden, würde ich mir heute, die Bereitschaft/Möglichkeit vorausgesetzt 45k zu investieren, ein fertiges Gebrauchtfahrzeug zulegen und den 8er so lassen.
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 5172
Joined: Sun 18. Dec 2005, 23:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Heckumbau FZJ80

Postby imdek » Wed 22. Jun 2022, 13:55

JWD wrote:Wie Timo schrieb - selber machen!
Hab sogar ich geschafft :biggrin:

Nur Mut 8)


Was mich immer so abschreckt bei selber machen - ist die Sache mit dem TÜV (sonst hätte ich den 100-er schon längst abgeschnitten :D )
Wie geht das, braucht TÜV keine Crashtests etc?
D(i)mitry
User avatar
imdek

 
Posts: 1294
Joined: Tue 3. Feb 2004, 12:58
Location: D-85235

0 persons like this post.

Re: Heckumbau FZJ80

Postby Buschschnecke » Wed 22. Jun 2022, 14:18

Hallo imdek,
ich habe bei all meinen Umbauten mit einen TÜV Prüfer besprochen, was ich vorhabe mit dem Auto, bisher haben sie mir immer gesagt worauf ich achten soll und ob sie das Projekt bis zur Abnahme begleiten.
Gruß Timo
HZJ79 DC Erstzulassung 24/12/2021
LR Defender 90 Tdi "LandRowdine"
Land Rover Discovery Sport
Der Unterschied zwischen Existieren und Leben liegt im Gebrauch der Freizeit!
User avatar
Buschschnecke
 
Posts: 376
Joined: Mon 19. Nov 2012, 13:27

0 persons like this post.

Re: Heckumbau FZJ80

Postby JWD » Wed 22. Jun 2022, 14:33

Buschschnecke wrote:Hallo imdek,
ich habe bei all meinen Umbauten mit einen TÜV Prüfer besprochen, was ich vorhabe mit dem Auto, bisher haben sie mir immer gesagt worauf ich achten soll und ob sie das Projekt bis zur Abnahme begleiten.
Gruß Timo


So habe ich es auch gemacht.
Und beim ersten Gespräch eine Dokumentation bereits ausgeführter, baugleicher Projekte vorgelegt.
Leider wurde "mein" Prüfer kurz vor der Abnahme versetzt und der Neue stellte sich etwas quer.
Dank intensiven Einsatzes des Chefs meiner Werkstatt bei der die Abnahme stattfinden sollte, fand sich aber dann doch ein Weg.
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 5172
Joined: Sun 18. Dec 2005, 23:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Heckumbau FZJ80

Postby RobertL » Wed 22. Jun 2022, 19:17

Thema selber machen: das setzt halt ein paar Sachen voraus

- handwerkliches Geschick (hat nicht jeder, z.B. ich habe es nicht in übermäßiger Form :biggrin:
- Platz (Halle/Werkstatt) in ausreichender Form über ausreichend lange Zeit (haben auch nicht soo viele)
- jede Menge Werkzeuge, die auch nicht jeder hat (aber das ist das kleinste Problem)

"Selber machen..." ist schnell daher gesagt von jenen, die die zwei ersten Voraussetzungen in ausreichender Qualität haben. Für Leute wie mich wäre das keine Option.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15807
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Heckumbau FZJ80

Postby peter_rookie » Wed 22. Jun 2022, 21:45

in der stmk gibts ja wen wo der mr.f das machen lässt, haben schon ein paar ordentliche Sachen gemacht

Gesendet von meinem SM-G781B mit Tapatalk
in torque we trust
peter_rookie
 
Posts: 4620
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J8 / 80 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 56 guests