Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?    

Alles bis zur 6. Generation des HiLux (bis 2004) bzw. 3. Generation des 4Runner (bis 2002)

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Fri 25. Jun 2021, 20:15

Gestern war ich erstmal in München u hab mir ein 1 KZ-t Engine gesichert. :D.
U,
Nächste woche ist Urlaub u gleichzeitig Schrauberwoche bei der Rallye Breslau in Polen. :D
Attachments
DSCI6559.JPG
DSCI6558.JPG
Muli
 
Posts: 608
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Colt » Tue 6. Jul 2021, 09:34

Viel Glück mit dem KZ-T! :thumbsup:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17629
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: bei Heidelberg

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Bayerwaldlux » Wed 7. Jul 2021, 15:22

Colt wrote:Viel Glück mit dem KZ-T! :thumbsup:




:rofl:
User avatar
Bayerwaldlux
 
Posts: 628
Joined: Mon 4. Jul 2011, 18:19

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Sun 11. Jul 2021, 20:26

Beitrag von Bayerwaldlux » Mi, 07. Jul 2021, 14:22

Colt hat geschrieben:
Viel Glück mit dem KZ-T! :thumbsup:




:rofl:

:biggrin:
:aetsch:
Muli
 
Posts: 608
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Tanenui » Sun 11. Jul 2021, 20:39

Beitrag von Bayerwaldlux » Mi, 07. Jul 2021, 14:22

Colt hat geschrieben:
Viel Glück mit dem KZ-T! :thumbsup:




:rofl:

:biggrin:
:aetsch:


@Muli: willst du dir den echt in dein aktuelles Schrauberprojekt einbauen- oder kommt der in eine andere Kiste rein?
...das lässt sich ändern...
User avatar
Tanenui
 
Posts: 229
Joined: Sat 14. Apr 2012, 02:02
Location: dort wo die Löcher in den Käse kommen

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Colt » Tue 13. Jul 2021, 07:23

Behalte den alten Motor auf Palette. Nur so als Drohkulisse für den KZ-T... :aetsch:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17629
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: bei Heidelberg

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Sun 18. Jul 2021, 20:37

Wieso ,was hat der Motor? :confused:
Muli
 
Posts: 608
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby timo cr » Sun 18. Jul 2021, 21:14

Meiner ist vor 3 Wochen gestorben im Lux.

War nichtmal so alt das Ding wurde 2010 NEU eingegebaut.

Ich bin einer der mehr auf die ganzen Anzeigen schaut als auf die Strasse,in 100 Meter heiss geworden und Ende.

Bau das Ding grad aus und Berichte :angryfire:

Gruss
User avatar
timo cr
 
Posts: 2581
Joined: Fri 29. Sep 2006, 18:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Tanenui » Mon 19. Jul 2021, 00:23

Und ich habe ein Restaurationsprojekt übernommen von einem Reise Hilux LN65. Die WohnKabine ist weg und thront nun auf einem neuen GRJ.
Der 2L Motor hat mit 400'000 km wegen dem plötzlichen Ausfall des Oilpumpenantrieb's den vorläufigen Tod erwischt. Alle Lager hinüber. Kolben, Zylinder und Zylinderkopf aber haben keine Schäden, laut Motorenschleifwerk.
Der Rahmen und das Fahrerhaus sind soweit in gutem Zustand- fast kein Rost! Der Wagen ist in der Schweiz sogar für 4 Personen zugelassen...
Es war etwas unüberlegt als ich das Ganze angenommen habe. Dachte zuerst als Ersatzteillager für meinen Lux. Aber jetzt reut es mich den Wagen zu schlachten. Dann hatte ich die Idee, mir einen containertauglichen Reiselux mit Hubdach zu machen, den ich überallhin "versenden" könnte...
Nun aber habe ich erkannt, dass ich wohl einfach zu wenig Zeit habe um mir eine neue Kabine zu bauen und den Lux zu restaurieren. Lieber verreise ich häufiger mit meinem bestehenden- und bestens ausgerüsteten Hilux, als ewig weiter zu arbeiten...
Und ausserdem hätte ich dann ein Luxusproblem- ich wüsste nicht mehr mit welchem Reisegefährt ich reisen will :rofl:
Habe mich bereits nach einem 3L oder 5L Motor umgesehen um den anstelle des defekten 2L einzubauen.
Falls jemand das Projekt übernehmen will: er soll sich bei mir melden! :-) ... oder mir einen 5L Motor vermitteln...dann werde ich wieder schwach...
Gruss Tanenui
...das lässt sich ändern...
User avatar
Tanenui
 
Posts: 229
Joined: Sat 14. Apr 2012, 02:02
Location: dort wo die Löcher in den Käse kommen

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby timo cr » Mon 19. Jul 2021, 01:22

Soviel zum 1KZ Motor,mal sehen was alles Schrott ist.
Attachments
lux motor.jpg
User avatar
timo cr
 
Posts: 2581
Joined: Fri 29. Sep 2006, 18:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Sun 25. Jul 2021, 17:59

Also geht es hier um den Hitzetod beim 1KZ ?
Muli
 
Posts: 608
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Colt » Mon 26. Jul 2021, 09:26

Muli wrote:Wieso ,was hat der Motor? :confused:


Der ist schlicht anfällig, ich hatte ein paar davon und bin dann freiwillig auf den 2L zurück. Langsamer aber sicherer ankommen.

Es gibt viele KZ-T die noch laufen. Aber eben auch viele die das nicht mehr tun. Bei dem sind meiner Erfahrung nach anfällig in abfallender Reihenfolge (bei mir): Kopf - Kopfdichtung - Block.

Ich vermute, der Kopf wird lokal zu heiß, ohne dass die allgemeine Wassertemperatur zu hoch ist. Noch eine leidvolle Beoabachtung: Wenn sich das Thermometer im Armaturenbrett bewegt, ist der Kopf tot. Also besser eine externe Themperaturüberwachung an den Kühlerausgang oben am Motor. Kühler auch so groß wie möglich auswählen. Ein separater Ölkühler hat die Laufleistungen verlängert, aber am Ende auch nicht das gebracht was ich erhofft hatte.
Und auf jeden Fall vor dem Ausschalten mindestens 30 Sekunden im leicht erhöhten Standgas laufen lassen um die Hitze aus dem Kopf weg zu bekommen. Kühlerlamellen regelmäßig sauber machen versteht sich von selbst....

Eigentlich finde ich, dass der Motor sehr gut in den Hilux passt von der Charakteristik her. Bei mir hatte der sich halt leider nicht bewährt. :cries:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17629
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: bei Heidelberg

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Colt » Mon 26. Jul 2021, 09:27

timo cr wrote:Soviel zum 1KZ Motor,mal sehen was alles Schrott ist.


Was hat er denn für Symptome gezeigt? Mein Beileid auf jeden Fall...
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17629
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: bei Heidelberg

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Mon 2. Aug 2021, 10:51

Ok,danke
da bin ich erstmal im Bilde.
Muli
 
Posts: 608
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby quackderbruchpilot » Mon 2. Aug 2021, 11:13

Mein 1KZ-T hat jetzt 400.000 km, bei 270.000 kam der neue kopf rein.
(die originalen Köpfe hatten irgend eine schwachstelle, die wurde dann ausgemerzt bei den Austauschköpfen)
Das Auto hat nie irgend eine Besondere Pflege bekommen soweit ich weiß,
also so schlimm können die Motoren nicht sein.
Ich kipp ab und zu neues Öl rein, ansonsten fährts halt.
grüße Nils
quackderbruchpilot
 
Posts: 271
Joined: Sun 11. Dec 2016, 10:14

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to HiLux, 4Runner ( - 2004)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 44 guests