Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

HJ61-Tips für den Kauf    

Die Beiträge aus dem allerallerersten Buschtaxi-Forum im Jahre 2001...

HJ61-Tips für den Kauf

Postby netzmeister » Wed 2. Dec 2009, 13:29

Tom 15.Feb.2001 20:44

Hallo Leute
Habe vor mir in nächster Zeit einen HJ61(4l Turbodiesel) zuzulegen.Für Informationen und Tips bezüglich Haltbarkeit,Problemen,Schwachstellen,übermässigem Verschleiß......ect. wäre Ich jedem Helfer sehr Dankbar!(Toll wären natürlich auch Adressen von "Spezialisten" ,guten Händlern...)
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24035
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Postby netzmeister » Wed 2. Dec 2009, 13:29

webmaster 16.Feb.2001 17:02

Hi Tom,

Wie es mit der Haltbarkeit und allem anderen aussieht, kenn´ ich auch nur vom Hörensagen. Aber frag´ mal beim Allrad-KEBA nach:

www.allrad-keba.de

Der hat genügend von den Kisten auf dem Hof stehen, kennt sich aus und macht faire Preise.

Gruß,
Alexander Wohlfarth
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24035
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Postby netzmeister » Wed 2. Dec 2009, 13:29

müller jürgen 22.Feb.2001 19:48

da ich schon mehrfach mit 61gern zu tun hatte kann ich einige punkte nennen auf die zu achten ist. schaltgetriebe über 150000 km, rahmendurchrostung im heckbereich an der hinterachse, viele nicht mehr zu lösende schrauben im unterbodenbereich an halter o.ä.radlager vorn oder auch achsschenkellager spiel, vergammelte scheinwerfer, ab und zu auch am turbolader abgerissene stehbolzen, weil die muttern sich beim ausdrehen fressen, kaum aber motorprobleme, stehe für fragen gern zur verfügung, hauptsächlich aber für lj70/73 oder kj 70/73
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24035
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Postby netzmeister » Wed 2. Dec 2009, 13:30

Tom 2.Mar.2001 19:45

Würde gerne auf dein Angebot zurückkommen und wüsste gerne näheres über die Getriebeprobleme!
Ist das Problem das Verteilergetriebe,das Schaltgetriebe, beides? Desweiteren welche Art von Problemen:Lager,Zahnräder,Synchronisation...?
Kann Ich etwas bei einer Besichtigung feststellen? Eventuell Geräusche,Spiel im Antriebsstrang/an einzelnen Wellen.
Und wie sieht es mit der Instandsetzung aus?Habe bisher nur Erfahrungen mit VW/Audi Gertrieben(Hydraulikpresse und diverse Abzieher wären vorhanden).
Habe gehört Allrad Keba bietet komplette Sätze an?

Ich möchte dir schon vorab für deine Hilfe danken!!!
mfg Tom
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24035
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.


Return to Archiv 'Erstes Forum'

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests