Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Höchstgeschwindigkeit + eingetr. Geschwindigkeitsindex GRJ78    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

Höchstgeschwindigkeit + eingetr. Geschwindigkeitsindex GRJ78

Postby Mountaineer » Fri 18. Jun 2021, 12:49

Servus beinander,

ich hätte mal ne Frage bzw. eine Bitte:

Könnte mir von den GRJ78 Fahrern jemand eine Kopie seines Fahrzeugscheins per email etc. zusenden, indem bei 285/75 R16 der Geschwindigkeitsindex R eingetragen ist.

Grund: Bei mir ist dummerweise der Index S eingetragen und damit kann ich eigentlich nur den Toyo Open Country verwenden.
Würde aber gerne BF Goodrich ATs aufziehen, die einen R Index haben.

Würde mich selbstverständlich für die großzügige Hilfe auch erkenntlich zeigen ;-).

Vielen Dank schonmal im Voraus und viele Grüße

Konrad



Edit: Bzw. bei M+S Reifen gibts eine Ausnahme, oder? Da muss man lediglich die zugelassene V-max im Sichtfeld haben? :think:
Mountaineer
 
Posts: 32
Joined: Sun 11. Apr 2021, 11:21

0 persons like this post.

Re: Höchstgeschwindigkeit + eingetr. Geschwindigkeitsindex G

Postby Odessa » Fri 18. Jun 2021, 13:42

Für meinen GRJ76 habe ich stets den Geschwindigkeitsindex Q drin stehen und zwar vom 7,50R16 bis 285/75 R16.

Hilft dir das weiter?
Wenn ja, schreib mir eine Mail und ich kann dir ein Foto vom Schein schicken.

Gruß Florian
Odessa
 
Posts: 128
Joined: Sun 20. Oct 2019, 21:41
Location: Achental

0 persons like this post.

Re: Höchstgeschwindigkeit + eingetr. Geschwindigkeitsindex G

Postby Mountaineer » Fri 18. Jun 2021, 14:06

Das ist echt nett von dir!
Ich glaube, wegen der M+S Regelung muss ich nix eintragen lassen, sondern kann den BF Goodrich so fahren. Muss mir evtl. nur dieses 170 km/h Bapperl hinkleben, wenns völlig regelkonform sein soll.
Mountaineer
 
Posts: 32
Joined: Sun 11. Apr 2021, 11:21

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 52 guests