Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Hohes Schleifgeräusch nach langem Fahren + kurzem Stehen    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

Hohes Schleifgeräusch nach langem Fahren + kurzem Stehen

Postby JayK » Wed 13. Oct 2021, 20:52

Servus liebe Leute,

Ich fahre meinen HZJ75 jetzt seit etwa einem halben Jahr und er hat mittlerweile 275k km drauf.
Seit einigen Wochen ist mir nun etwas aufgefallen was, so denke ich, nicht normal ist:

Wenn ich etwas länger mit dem guten Stück fahre (1h+), stehen bleibe, Motor ausmache, und nach kurzer Zeit (10-30min) wieder starte höre ich ein Schleifgeräusch aus dem Motorraum.
Wenn ich im Leerlauf kurz stark af's Gaß gehe hört es auf, wenn ich direkt los fahre hört es auf sobald ich, wenn ich mich richtig erinnere, in den zweiten Gang schalte.
Wenn ich die Kupplung drücke wird es lauter.

Ich dachte zunächst an einen Riemen, da ich zum Kauf des Wagens den Keilriemen für die Klima neu montiert habe.
Da die Kupplung aber Einfluss darauf hat dachte ich dann dass es an der Kupplung liegt.

Kann mit der Beschreibung des Problems jemand was anfangen und mir evtl. sagen was das Problem ist oder sein könnte?
Bin kein Mechaniker und hab noch nicht viel Erfahrung, aber zumindest die Fehlerquelle zu wissen wäre nicht schlecht.

Da das Problem nur nach längerem Fahren auftritt, ist es nicht jederzeit reproduzierbar um es mal kurz in der Werkstatt vorzuführen oder ähnliches.

Freue mich über eure Hilfe und Tipps.

Vielen Dank und beste Grüße,
Janosch
HZJ 75 Troopy 1995
User avatar
JayK
 
Posts: 64
Joined: Thu 20. Sep 2018, 12:58
Location: Südschwarzwald

0 persons like this post.

Re: Hohes Schleifgeräusch nach langem Fahren + kurzem Stehen

Postby Toyobruder » Thu 14. Oct 2021, 07:18

Hallo Janosch,

ob der Ton von den Keilriemen kommt, kannst du testen: Motorraum auf und Wasser drübergießen. Wenn der Ton dann aufhört, sind es die Riemen.

Viel Glück
Toyobruder
Toyobruder
 
Posts: 573
Joined: Sat 7. May 2005, 17:22
Location: Passau

0 persons like this post.

Re: Hohes Schleifgeräusch nach langem Fahren + kurzem Stehen

Postby JayK » Thu 14. Oct 2021, 08:38

Toyobruder wrote:Hallo Janosch,

ob der Ton von den Keilriemen kommt, kannst du testen: Motorraum auf und Wasser drübergießen. Wenn der Ton dann aufhört, sind es die Riemen.

Viel Glück
Toyobruder


Hi Toyobruder,

danke dir für die Rückmeldung. Das ist mir tatsächlich neu, daher danke für den Tipp.
Dann hoffe ich dass ich mal dazu komme das zu testen, da es wie gesagt nicht so einfach zu reproduzieren ist.
Aber vielleicht gelingt es mir ja mal.

Danke und beste Grüße,
Janosch
HZJ 75 Troopy 1995
User avatar
JayK
 
Posts: 64
Joined: Thu 20. Sep 2018, 12:58
Location: Südschwarzwald

0 persons like this post.

Re: Hohes Schleifgeräusch nach langem Fahren + kurzem Stehen

Postby spec » Thu 14. Oct 2021, 09:05

riemen, ausrücklager, lager klimakompressor od. spannrolle

neue riemen muss man nach einer weile etwas nachspannen, schau mal ob die spannung stimmt.
oder demontier mal den klimariemen, wenns dann weg ist --> lager klimakompressor, oder der spannrolle.
spec
 
Posts: 1646
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Hohes Schleifgeräusch nach langem Fahren + kurzem Stehen

Postby Tassili » Thu 14. Oct 2021, 12:48

Deine Beschreibung bzgl. Einfluss der Kupplung lässt mich ebenfalls ans Ausrücklager denken.
Tassili
 
Posts: 51
Joined: Thu 30. Sep 2021, 09:55

0 persons like this post.

Re: Hohes Schleifgeräusch nach langem Fahren + kurzem Stehen

Postby syphest » Thu 14. Oct 2021, 13:34

Das Pilotlager gibts auch noch, wird öfter übersehen und ist oft auch nur im Stand und bei betätigter Kupplung zu hören.. So als Ergänzung am Rande. Zur Kontrolle muss man aber eh das Getriebe ausbauen, egal ob Ausrücklager oder Pilotlager :-)
Gruß Max

'18 GRJ71
'97 Honda CR-V 2.0
'99 Mercedes ML 230 Rallye
'89 Yamaha XT600Z Ténéré
'91 KTM LC4 600 ER
User avatar
syphest
 
Posts: 544
Joined: Wed 23. Aug 2017, 10:23
Location: Augsburg

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 66 guests