Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

HZJ75 Fahrwerksbuchsen vorn/hinten unterschiedlich?    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

HZJ75 Fahrwerksbuchsen vorn/hinten unterschiedlich?

Postby fordfahrer » Fri 28. May 2021, 09:56

Hi,

bevor ich das falsche Zeugs beschaffe, sind die Buchsen vorn und hinten tatsächlich unterschiedlich? Wenn man sich die Teilenummern her nimmt und die cross-referenzt und dann einmal die Produkte anschaut, gibt es Differenzen in den Maßen vorn und hinten. Ist dem tatsächlich so?? Wir reden hier über die Blattgefederten 75er.

Ich habe hier Ironman drin und die sind total zerschossen. Ich würde gern OEM oder nahe OEM nehmen.

Beim 6er waren die alle gleich.

Danke für Euer Input.

Gruss

Christian
تويوتا لاندكروزر
Fortuner Fan
User avatar
fordfahrer
 
Posts: 1342
Joined: Wed 21. Jan 2004, 11:06
Location: D-09573 kurz vor Moskau

0 persons like this post.

Re: HZJ75 Fahrwerksbuchsen vorn/hinten unterschiedlich?

Postby isegrim » Fri 28. May 2021, 10:24

Ist schon ein paar Jahre her, dass ich die getauscht habe, aber ich bin mir sicher, hinten haben die einen größeren Aussendurchmesser gehabt.
User avatar
isegrim
 
Posts: 1496
Images: 155
Joined: Wed 9. Nov 2005, 10:10
Location: Im Wald bei Babenhausen

0 persons like this post.

Re: HZJ75 Fahrwerksbuchsen vorn/hinten unterschiedlich?

Postby fordfahrer » Fri 28. May 2021, 13:52

ahh, Ok, danke.

Dann stimmt das also. Gut, dann bestell ich hinten andere. Vorn, die sind ja gleich denen vom 6er.

Gruss

Christian
User avatar
fordfahrer
 
Posts: 1342
Joined: Wed 21. Jan 2004, 11:06
Location: D-09573 kurz vor Moskau

0 persons like this post.

Re: HZJ75 Fahrwerksbuchsen vorn/hinten unterschiedlich?

Postby wüstenfreund » Tue 1. Jun 2021, 22:51

Hi Christian,
Nachdem mir die Polybuchsen von Schuhmacher schon beim Einbau zerbröselt sind, hatte ich in Australien diesen kompletten Kit bestellt:
https://www.onlineautoparts.com.au/prod ... /ZPN-02508
Porto kostet ein Vermögen aber der Kit mit den Indischen Carson Schäkel ist einiges günstiger wie hier bei den einschlägig bekannten Händlern.
Alternativ kannst du hier noch die Tough Dog bestellen.

Die Original Buchsen haben sich beim mir mit den Original Schäkel durch aufrosten wie ein Dübel ein einer Betonwand verhalten.
Ich bin aber noch keinen Kilometer gefahren ;-)
Viele Grüße
Michael
wüstenfreund
 
Posts: 127
Joined: Wed 7. Nov 2007, 13:21
Location: Frankfurt/Reutlingen

0 persons like this post.

Re: HZJ75 Fahrwerksbuchsen vorn/hinten unterschiedlich?

Postby fordfahrer » Wed 2. Jun 2021, 09:01

Danke, Michael,

ich schau mir das einmal an, aber greasable Schäkel hab ich schon und EUR 270 für die Buchsen erscheint sehr sportlich. Ich versuch erstmal Standardzeugs, schweres Offroad ist ja nicht geplant. OEM für EUR 3,20, da kann man ein paar Mal wechseln.

Gruss

Christian
User avatar
fordfahrer
 
Posts: 1342
Joined: Wed 21. Jan 2004, 11:06
Location: D-09573 kurz vor Moskau

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: Majestic-12 [Bot] and 61 guests