Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Ironman Stoßdämpfer und Dämpfungscharakteristik    

Alles technische, was sonst nirgends paßt

Ironman Stoßdämpfer und Dämpfungscharakteristik

Postby Odessa » Thu 5. May 2022, 08:53

Hallo allerseits,

über die Ironman Dämpfer kann man in dem ein oder anderen Thread bereits was in Erfahrung bringen und es gibt hier wohl doch einige, die Ironman Dämpfer verbaut haben.
Meine Frage in die Runde nun: Weiß jemand über die unterschiedlichen Dämpfungscharakteristiken (Comfort, Performance, Professional) Bescheid und hat vielleicht sogar unterschiedliche ausprobiert?

Für meinen GRJ76 Pläne ich hinten auf die Ironman Dämpfer zu wechseln. Das Fahrzeug ist meistens (während der Arbeit) nur leicht/kaum beladen. Dauerhaft hinten drin ist eine Bodenplatte mit einer Schublade und Hundebett verbaut. Das Gewicht schätze ich auf ca. 50 kg (ohne Hund).

Danke.
Gruß Florian

---------
2019er GRJ 76 auf 255/85 R16 mit hydraulischer Seilwinde.
Mittlerweile auch als DO2FL unterwegs.
Odessa
 
Posts: 344
Joined: Sun 20. Oct 2019, 21:41
Location: Achental

0 persons like this post.

Re: Ironman Stoßdämpfer und Dämpfungscharakteristik

Postby Odessa » Sun 8. May 2022, 19:26

Keine Erfahrungen vorhanden?

Dann bleibt wohl nur ausprobieren :-)
Gruß Florian

---------
2019er GRJ 76 auf 255/85 R16 mit hydraulischer Seilwinde.
Mittlerweile auch als DO2FL unterwegs.
Odessa
 
Posts: 344
Joined: Sun 20. Oct 2019, 21:41
Location: Achental

0 persons like this post.

Re: Ironman Stoßdämpfer und Dämpfungscharakteristik

Postby quadman » Sun 8. May 2022, 19:31

EIngebaut vor 3 Jahren und sie dämpfen. Also Foamcell comfort. Aber im Hilux.
Da ich keinen Vergleich habe, ist es schwierig zu beschreiben. Auf jeden Fall etwas straffer abgestimmt als das OME Fahrwerk im anderen Auto.

Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.
User avatar
quadman
 
Posts: 6013
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Ironman Stoßdämpfer und Dämpfungscharakteristik

Postby quadman » Wed 11. May 2022, 10:07

...und - wofür entschieden?
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.
User avatar
quadman
 
Posts: 6013
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Ironman Stoßdämpfer und Dämpfungscharakteristik

Postby hotsch » Wed 11. May 2022, 14:41

Hallo, ich habe auch den Vergleich mittleres OME vs. IronMan Performance Foamcell. Da ich häufiger mit Wohnkabine unterwegs bin, habe ich mich für die Performance + Luftfederung entschieden. Die Performance sind mir fast zu heavy. Das bockt schon ordentlich. Deutlich härter als das OME. Ich würde Dir zu den Comfort raten.
Gruß Holger

2.8er Invincible, 285/60 AT2 auf 8,5 x 18, Ironman Performance Foam Cell 40 mm, 2-Kreis Luftfederung, Horntools Ladeflächenabdeckung schwarz, Nordstar Camp ECO 6
User avatar
hotsch
 
Posts: 606
Images: 0
Joined: Wed 10. Sep 2008, 14:43
Location: bei Pforze / BaWü

0 persons like this post.

Re: Ironman Stoßdämpfer und Dämpfungscharakteristik

Postby Odessa » Wed 11. May 2022, 16:50

Es sollen auch die Comfort werden. In meinem Falle dann die 24094LFEC.

Mir geht es nicht um schnelle Kurven, sondern Komfort auf Schotterstraßen.

Jetzt müssen sie nur noch lieferbar sein :wink:

Danke euch für die Erfahrungswerte.

Nachtrag: Die Dame bei Genesis Import am Telefon war an Unfreundlichkeit nicht zu übertreffen. Nachdem sie das vierte Mal: "Wir verkaufen nur Komplettfahrwerke die auf unserer Homepage stehen" gesagt hat, hab ich das Gespräch beendet. Was ist denn das für ein Geschäftsgebaren als Generalimporteur??? :rotekarte: :hier:
Gruß Florian

---------
2019er GRJ 76 auf 255/85 R16 mit hydraulischer Seilwinde.
Mittlerweile auch als DO2FL unterwegs.
Odessa
 
Posts: 344
Joined: Sun 20. Oct 2019, 21:41
Location: Achental

0 persons like this post.

Re: Ironman Stoßdämpfer und Dämpfungscharakteristik

Postby hotsch » Thu 12. May 2022, 13:04

Versuche es mal bei Hurter OffRoad in Leutkirch.
Gruß Holger

2.8er Invincible, 285/60 AT2 auf 8,5 x 18, Ironman Performance Foam Cell 40 mm, 2-Kreis Luftfederung, Horntools Ladeflächenabdeckung schwarz, Nordstar Camp ECO 6
User avatar
hotsch
 
Posts: 606
Images: 0
Joined: Wed 10. Sep 2008, 14:43
Location: bei Pforze / BaWü

0 persons like this post.

Re: Ironman Stoßdämpfer und Dämpfungscharakteristik

Postby docdamien » Thu 12. May 2022, 13:08

Odessa wrote:Nachtrag: Die Dame bei Genesis Import am Telefon war an Unfreundlichkeit nicht zu übertreffen. Nachdem sie das vierte Mal: "Wir verkaufen nur Komplettfahrwerke die auf unserer Homepage stehen" gesagt hat, hab ich das Gespräch beendet. Was ist denn das für ein Geschäftsgebaren als Generalimporteur??? :rotekarte: :hier:

Auch die Erfahrung gemacht... Dafür dass sie viel Geld nehmen würde man meinen dass man ein bisschen freundlicher wäre
Damien

2021 GRJ78 ~ Bilder auf Instagram
1996 FZJ80 (RIP)
User avatar
docdamien
 
Posts: 154
Joined: Sun 21. Nov 2021, 19:44
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: Ironman Stoßdämpfer und Dämpfungscharakteristik

Postby Odessa » Thu 12. May 2022, 14:21

hotsch wrote:Versuche es mal bei Hurter OffRoad in Leutkirch.


Anfrage ist raus.
Gruß Florian

---------
2019er GRJ 76 auf 255/85 R16 mit hydraulischer Seilwinde.
Mittlerweile auch als DO2FL unterwegs.
Odessa
 
Posts: 344
Joined: Sun 20. Oct 2019, 21:41
Location: Achental

0 persons like this post.

Ironman Stoßdämpfer und Dämpfungscharakteristik

Postby GRJ78 » Thu 12. May 2022, 14:39

In der Bucht sind je ein Verkäufer aus Polen und einer aus Frankreich mit Ironman Angeboten.
Ich habe meine damals aus Polen gekauft, war sehr günstig im Vergleich zum deutschen Importeur.

Bewertungen sind nicht 100% gut, mit Paypal zahlen dann ist man fein raus..
GRJ78
 
Posts: 3121
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: Ironman Stoßdämpfer und Dämpfungscharakteristik

Postby Odessa » Wed 18. May 2022, 23:48

Scheinbar gar nicht so leicht einen Händler zu finden. Bisher blieb meine Suche nach dem Ironman foam Cell extra long comfort erfolglos.
Auf eBay finde ich auch nur einen Polen, der dann aus England versendet???
Gruß Florian

---------
2019er GRJ 76 auf 255/85 R16 mit hydraulischer Seilwinde.
Mittlerweile auch als DO2FL unterwegs.
Odessa
 
Posts: 344
Joined: Sun 20. Oct 2019, 21:41
Location: Achental

0 persons like this post.

Re: Ironman Stoßdämpfer und Dämpfungscharakteristik

Postby robert2345 » Thu 19. May 2022, 10:37

Hallo
wenn wir über den VDJ76 sprechen und nur über den schwarzen FoamcellPRO Dämpfer, dann wird dieser für die VA nur in Performance oder Professional angeboten und nur für die HA auch als Comfort. Die anderen Dämpfer FoamCell und NitroGas lasse ich hier mal weg.
für die VA als:
45091FE - Performance oder
45091FEP - Professional
für die HA als:
45094FEC - Comfort
45094FE - Performance
45094FEP - Professional
Das sind alles Dämpfer in der Standartlänge für max 50mm Lift, Es gibt die Dämpfer dann als Langversion mit ca. 5cm mehr Verschränkung, also zB 45094LFE.

Ich hatte an meinem Hilux an der HA zuerst die Professional Version mit der HD 045er Feder von OME, das war mir zu Hart und weniger Verschränkungsfreundlich, nun fahre ich die Performance Lang und bin zufrieden.

Odessa, ich schicke Dir eine Nachricht wo Du die Dämpfer langernd zu günstigen Konditionen bekommst.
Gruß
Robert
HILUX 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, AirLocker, ASFIR UFS, OME-HD IronmanFCPro, CooperSTTPro 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET-10, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock, 145LTank
User avatar
robert2345
 
Posts: 5213
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 12:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Ironman Stoßdämpfer und Dämpfungscharakteristik

Postby GRJ78 » Thu 19. May 2022, 11:16

Robert, schreib es doch bitte hier rein, dann haben andere auch was davon…
GRJ78
 
Posts: 3121
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: Ironman Stoßdämpfer und Dämpfungscharakteristik

Postby Odessa » Thu 19. May 2022, 12:53

@Robert
Vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

In meinem Falle geht es um die Hinterachse eines GRJ76. Nach meiner Recherche sollte das der Ironman 24094LFEC sein, welchen ich möchte.
https://www.ironman4x4.com/product/shock-absorbers-foam-cell-extra-long-comfort-to-suit-toyota-landcruiser-76-series-2007/
Gruß Florian

---------
2019er GRJ 76 auf 255/85 R16 mit hydraulischer Seilwinde.
Mittlerweile auch als DO2FL unterwegs.
Odessa
 
Posts: 344
Joined: Sun 20. Oct 2019, 21:41
Location: Achental

0 persons like this post.

Re: Ironman Stoßdämpfer und Dämpfungscharakteristik

Postby robert2345 » Thu 19. May 2022, 18:14

Ich will keine Verwirrung stiften, aber wenn Komfort für Dich wichtig ist, dann wären die ToughDog verstellbaren Dämpfer je in 40mm oder besser 45mm wohl eher die richtigen, da Du diese in verschiedenen Stufen per Drehrad an deinen Popo anpassen kannst.
Oder auch mal im Urlaub mit viel Zuladung härter stellen.
Die Bezugsquelle in FR wäre dafür optimal.
40mm
https://www.euro4x4parts.com/en/parts/c ... adjustable
45mm
https://www.euro4x4parts.com/en/parts/c ... adjustable

https://youtu.be/5Y9cXnUVzjw
Best Overall bei 4WDACTION.com.au
https://raw4x4.com.au/wp-content/upload ... omparo.pdf

Gruß
Robert
HILUX 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, AirLocker, ASFIR UFS, OME-HD IronmanFCPro, CooperSTTPro 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET-10, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock, 145LTank
User avatar
robert2345
 
Posts: 5213
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 12:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Next

Return to Allgemeine technische Diskussionen / General Tech Discussion

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 19 guests