Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Kühlboxen: Wir tragen unser Wissen zusammen!    

Alles über Ausrüstung und Zubehör

Re: Kühlboxen: Wir tragen unser Wissen zusammen!

Postby bikemaniac » Fri 4. Dec 2020, 21:19

tentoyo wrote: Der Chef hatte nur Danfoss Geräte zur Reparatur und sagte, das ist immer so.


Und ich habe mehrmals irgendwo gelesen dass die Danfoss Kompressoren die guten wären! Diese wurden dann durch Chinesische Kompressoren ersetzt die gar nicht so gut sind. Dies bezieht natürlich nur auf Kühlschränke mit Normalkompressoren - nicht denen mit Schwingkompressoren.

Lucas
bikemaniac
 
Posts: 634
Joined: Sun 5. Oct 2008, 15:45
Location: Kopenhagen

0 persons like this post.

Re: Kühlboxen: Wir tragen unser Wissen zusammen!

Postby landcruiser » Thu 7. Jan 2021, 12:38

Nicht verwandt und nicht verschwägert:

Die 19 l Kompressor-Kühlbox mit dem bewährten BD35F Kompressor ... für 269€ frei Haus.

Der eingebaute Neigungsschalter sichert das Kältesystem gegen Schäden beim Kippen der Fahrerkabine. Die integrierte Innenleuchte ermöglicht komfortables Entnehmen und Auffüllen des Kühlgutes.
Neugerät in beschädigter Originalverpackung.

Image

https://werksverkauf.dometic.de/produkt ... efrierbox/

Wenn man die Innenbeleuchtung braucht, sollte man die 24 V Soffitte gegen eine 9-30 V LED austauschen.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15449
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: Kühlboxen: Wir tragen unser Wissen zusammen!

Postby Ronny » Mon 11. Jan 2021, 10:40

Hallo Zusammen,

ich hab mir letztes Jahr einen Bock geschossen. Hab mir für meinen Anhänger eine 15L Alpicool Kompressorbox gekauft. Im Multivan haben wir eine 35L Dometic, die aber für 5 Leute ein bisschen klein ist, daher die Zusatzbox und weil die auch genau in ein Fach im Anhänger passt. Im Haus auf dem Teppichboden war die auch vom Geräusch OK. Im Anhänger war das Ding dann ganz schön laut. Mein Fehler war, dass ich sie nicht gleich zurückgeschickt habe sondern selber angefangen hab mit Schalldämmmaterial den Körperschall der Box einzudämmen. Das wurde aber leider nix. Von der Kühlleistung ist die Box in Ordnung aber deutlich träger als eine Dometic. Mit der Rüttelei hat sie auch keine Probleme.
Es scheint wohl bei Alpicool Boxen zu geben die lauter sind als andere, denn es gibt zahlreiche Berichte aus USA; dass die Boxen leise sind, auch im Camper.

VG,
Ronny
Ronny
 
Posts: 237
Joined: Mon 22. Oct 2001, 11:52
Location: Landsberg am Lech

0 persons like this post.

Previous

Return to Ausrüstung / Equipment

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 69 guests