Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

KZJ 73, Verteilergetriebe defekt, wer hat gebrauchtes VTG?    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

KZJ 73, Verteilergetriebe defekt, wer hat gebrauchtes VTG?

Postby Michael Beele » Thu 8. Nov 2012, 19:36

Hallo zusammen,

heute musste ich endgültig feststellen dass das Verteilergetriebe (VTG) meines KZJ73, Bj. 1993 defekt ist.
Ich bin dem Geheule aus dem Getriebebereich auf die Spur gegangen. Zunächst waren die
ungewöhnlichen Laufgeräusche nur im 5. Gang zu hören, dann auch im 4., jetzt auch im 3. !


Nachdem ich mehrer „dahingesagte Meinungen“ über Hinterachsdiff.-, und Schaltgetriebedefekte gehört habe, wurde heute die Hinterachse angehoben und in der Grube konnte man eindeutig die Geräusche bei laufendem Antrieb aus dem VTG wahrnehmen. Lagerspiel an dem Ausgang zur Hinterachswelle konnte ich dann auch feststellen.
Schnell noch das Öl abgelassen und ganz leichten Metallabrieb festgestellt.


Also nun die Frage, VTG neu lagern lassen oder kann mir jemand ein gebrauchtes VTG für den oben beschriebenen KZJ 73 anbieten????
An dem Fahrzeug ist das R150F Getriebe verbaut. Der Allrad wird bei dem Fahrzeug pneumatisch zugeschaltet, die Reduktion erfolgt per kl. Schalthebel. (das weiß natürlich jeder)

Ich denke, das VTG kann man nicht ohne kompletten Getriebeausbau tauschen, oder??


Gruss und Dank im Voraus


Micha
User avatar
Michael Beele
 
Posts: 75
Images: 0
Joined: Wed 3. Oct 2001, 13:48
Location: Kreis Unna

0 persons like this post.

Re: KZJ 73, Verteilergetriebe defekt, wer hat gebrauchtes VT

Postby doka_doktor » Thu 8. Nov 2012, 20:28

Hy,

Habe noch ein komplettes vom LJ73 liegen, passt das ?

Gruß
doka_doktor
 
Posts: 52
Joined: Tue 26. Apr 2011, 20:14

0 persons like this post.

Re: KZJ 73, Verteilergetriebe defekt, wer hat gebrauchtes VT

Postby Michael Beele » Thu 8. Nov 2012, 20:46

Hi,

das ist die Frage??? Wenn dein LJ ein R150F Getriebe hat, dann kann diese Passen. Ich glaube aber gehört zu haben, dass die Kupplungsglocke zum KJ-Motor nicht passt. Die habe ich aber. Ist dann nur noch die Frage, ob das VTG identisch ist.


Ich geb die Frage gerne weiter an die Spezis aus den Forum .



Gruss Micha
User avatar
Michael Beele
 
Posts: 75
Images: 0
Joined: Wed 3. Oct 2001, 13:48
Location: Kreis Unna

0 persons like this post.

Re: AW: KZJ 73, Verteilergetriebe defekt, wer hat gebrauchte

Postby shredda » Thu 8. Nov 2012, 21:09

Dein lj ist doch glaube ich pre 90, dann passt das nicht ohne weiteres. kann man recht einfach an der Position des VG Schalthebels erkennen. Pre 90 in Fahrtrichtung vor dem Schalthebel vom SG - post 90 rechts ungefähr auf gleicher Ebene daneben.

Edit: muss mich korrigieren, gab wohl auch die mit runden SW und R150f.


Zum Tausch musst Du das VG zerlegen, ist ziemlich blöd gemacht ... Bei den alten kann man es einfach abflanschen.

Image

Das ist ein altes aus nem 4Runner 3.0, mit den Gelenkwellen passt das auch nicht...

Gruß
shredda
 
Posts: 87
Joined: Sun 18. Sep 2011, 15:48

0 persons like this post.

Re: KZJ 73, Verteilergetriebe defekt, wer hat gebrauchtes VT

Postby Michael Beele » Sat 10. Nov 2012, 10:57

Morgen,

zunächst Danke für die Antworten und PM´s.

Wer kann mir denn sagen, ob das Getriebe + VTG eine LJ7x nach 1990 in den KJ passt.


Gruss



Micha
User avatar
Michael Beele
 
Posts: 75
Images: 0
Joined: Wed 3. Oct 2001, 13:48
Location: Kreis Unna

0 persons like this post.

Re: KZJ 73, Verteilergetriebe defekt, wer hat gebrauchtes VT

Postby RinaMat » Sat 10. Nov 2012, 11:17

Kennst du toyodiy.com? Solltest du!
Jedenfalls sagt dieses durchaus brauchbare Auskunftsprogramm, dass das Getriebe u.a. von 90/01 bis 99/08 eingesetzt wurde, im LJ7x (LJ7xLV-MNXW) wie im KJ7x (KZJ7xLV-MNXW).
Ich habe aber nur kurz drübergeschaut, bitte das noch genau zu verifizieren!
Mat
"LandCruiser" FJ40 12H-T Bj.78 fürs Gelände (2009 - ?)
"CarinaE" AT191 7A-FEL Bj. 96 für die Straße (2018 - ?)
OBSOLET: CarinaE T19U 7A-FE '95 (2001-2012), LandCruiser LJ70 2L-T '89 (2003-2009), Avensis T25 1AD-FTV '08 (2012-2018)
User avatar
RinaMat
 
Posts: 2899
Joined: Fri 28. Nov 2003, 22:02
Location: AUSTRIA/NÖ

0 persons like this post.

Re: KZJ 73, Verteilergetriebe defekt, wer hat gebrauchtes VT

Postby VolkerJ » Sat 10. Nov 2012, 12:23

Wahrscheinlich brauchst Du ein VF3B Verteilergetriebe, da das auch im J9 mit 1KZ-TE mit dem R150F Schaltgetriebe gepaart ist.

Genau musst Du das aber in "www.toyodiy.com" aufschlüsseln wie Rinamat sagt, da es alleine im J9 2-3 Versionen des VF3B gab.

Gruß
Volker
User avatar
VolkerJ
 
Posts: 631
Joined: Fri 21. May 2004, 17:16
Location: Stuttgart

0 persons like this post.

Re: AW: KZJ 73, Verteilergetriebe defekt, wer hat gebrauchte

Postby shredda » Sat 10. Nov 2012, 14:39

Machs halt mal auf, Dichtungen brauchst Du eh neu und evtl. ist ja nur ein Lager hinüber... Das neue bekommst Du ja auch nur teilzerlegt.

Gruß
shredda
 
Posts: 87
Joined: Sun 18. Sep 2011, 15:48

0 persons like this post.

Re: KZJ 73, Verteilergetriebe defekt, wer hat gebrauchtes VT

Postby der 7er » Sat 10. Nov 2012, 18:19

VolkerJ wrote:Wahrscheinlich brauchst Du ein VF3B Verteilergetriebe, da das auch im J9 mit 1KZ-TE mit dem R150F Schaltgetriebe gepaart ist.


In allen BJ, HJ, FJ, LJ, RJ, KZJ und HZJ7x ist ein VTG des Typs BF1A verbaut. Diesen Verteilergetriebe-Typ gab´s auch schon im J4 und im J6. Trotz tlw. sehr ähnlicher Schaltgetriebe (z.B. R150F) hat dieses VTG nichts mit den in J9, J12, J15 oder den HiLuxen verwendeten Verteilergetrieben gemein, was bereits beim Vergleich der Kardanflanschpositionen klar wird!

@Michael Beele
Ich hätte zwar für Dich ein BF1A mit eigener Eingangswelle für R150/151F (es gibt sie auch ohne, z.B. für H55F), aber "kleiner" 1,96er Untersetzung (Du hast höchstwahrscheinlich 2.295). Ich gebe Dir aber trotzdem den Rat, Dir für m.E. überschaubares Geld (rd. 400 EUR) den Reparatursatz von Terrain Tamer zu kaufen und damit Dein eigenes VTG zu überholen! Die Überholung ist kein Zauberkunststück und hinterher kannst Du sicher sein, dass Dein VTG einwandfrei läuft.

Gruß, Mario
User avatar
der 7er
 
Posts: 819
Joined: Sun 9. Mar 2003, 22:34

0 persons like this post.

Re: KZJ 73, Verteilergetriebe defekt, wer hat gebrauchtes VT

Postby Michael Beele » Tue 20. Nov 2012, 18:48

Hallo zusammen,

erst einmal vielen Dank für die vielen Infos und PM´s.

Ich habe mich dazu entschlossen, dass VTG bei einem „Getriebe-Spezialisten“ öffnen zu lassen.
Heute war ich dann dort. Wir konnten keine Verschleißspuren, geschweige denn Beschädigungen erkennen. Alle Lager sind soweit auch ok.

Ich stell mir jetzt die Frage, was diese Laufgeräusche im 3.-5- Gang verursacht hat. ??? :brokenbulb:

Zurzeit klammer ich mich an den Gedanken, dass die beiden Schräglager zur hinteren Ausgangswelle zu viel Spiel hatten und dadurch die Geräusche entstanden sind.
Bei der Demontage wurde leider nicht darauf geachtet. Ich konnte allerdings zuvor zu Hause feststellen, dass man den Anschlussflansch zur Gelenkwelle nach oben bewegen konnte.
Hat das von euch schon mal jemand gehabt??


Heute mal beim Toyo-Händler nach den Lagern, etc. nachgefragt.
Für sämtliche Lager verlangt der Freundliche über 600 Euro. :angryfire:
Hat jemand eine Bezugsquelle, bzw. Teilenummer (nicht Toyota-Nr) für diese Lager, zumindest die Schräglager der hinteren Ausgangswelle sollten getauscht werden.



Gruss


Micha
User avatar
Michael Beele
 
Posts: 75
Images: 0
Joined: Wed 3. Oct 2001, 13:48
Location: Kreis Unna

0 persons like this post.

Re: KZJ 73, Verteilergetriebe defekt, wer hat gebrauchtes VT

Postby der-mali » Tue 20. Nov 2012, 19:33

Hallo,

komplette Überholsätze für die "alten Kisten" und deren VTG/Getriebe wie J4 und J6 kosten bei eBay jeweils zwischen 200 und 300 Euro.
Evtl. eBay Australien und auch Australien, nicht nur Deutschland.
Ein "KZJ" ist ja auch nicht mehr der Jüngste, also kein "Hightech".
Auch die einschlägigen Händler hier sollten deutlich unter 600 Euro bleiben.
Bei diesen Sätzen ist neben den Lagern auch noch ein Satz Dichtungen dabei.

Ich kenne leider nicht die Getriebe-Bezeichnung bei Deinem Fahrzeug (R150F, R151F oder sowas, keine Ahnung? Auf jeden fall kein "H" vorne dran), sonst könnte man mal mit suchen helfen.
der-mali

 
Posts: 3295
Images: 0
Joined: Thu 10. Sep 2009, 17:34

0 persons like this post.

Re: KZJ 73, Verteilergetriebe defekt, wer hat gebrauchtes VT

Postby Michael Beele » Tue 20. Nov 2012, 19:44

Das VTG hat die Kennzeichnung, " BF1A"
Als Getriebe ist das R150F verbaut.


Gruss


Micha
User avatar
Michael Beele
 
Posts: 75
Images: 0
Joined: Wed 3. Oct 2001, 13:48
Location: Kreis Unna

0 persons like this post.

Re: KZJ 73, Verteilergetriebe defekt, wer hat gebrauchtes VT

Postby der-mali » Wed 21. Nov 2012, 11:24

Soll ich ehrlich sein?
Ich habe unter der Bezeichnung bisher nichts gefunden bei eBay.
Tipp: "rebuild kit" heißt es im Englischen und "transfer case".
Sorry, daß ich da zuviel versprochen hatte.
Für die Steinzeit-LCs gibt es die Kits im Überfluß, aber für Dein Auto muß ICH erstmal passen.
Preis beim Toyota-Händler scheint mir aber wie gesagt zu teuer.
der-mali

 
Posts: 3295
Images: 0
Joined: Thu 10. Sep 2009, 17:34

0 persons like this post.

Re: KZJ 73, Verteilergetriebe defekt, wer hat gebrauchtes VT

Postby Michael Beele » Wed 21. Nov 2012, 21:40

Hallo Mali,

zunächst vielen Dank für die Bemühungen.

Ich habe mir heute einen Überholsatz für das VTG mit den Lagern, Simmering, Dichtungen, etc. über einen niederländischen Teilehändler bestellt.
Sollte in den nächsten Tagen eintreffen und nach der Montage sehen wir mal weiter.


Ich werd berichten.



Gruss


Micha
User avatar
Michael Beele
 
Posts: 75
Images: 0
Joined: Wed 3. Oct 2001, 13:48
Location: Kreis Unna

0 persons like this post.

Re: KZJ 73, Verteilergetriebe defekt, wer hat gebrauchtes VT

Postby Michael Beele » Tue 4. Dec 2012, 19:02

Hallo zusammen,

ich hab heute den KJ wieder abgeholt.
Den Überholsatz habe ich über den niederländischen Teilehändler und Forumsmitglied, Jos Hautvast aus 6191NW Beek bezogen. Alles hat mit ihm super geklappt.
Leider mit der niederländischen Post nicht ganz so. Vermutlich haben sie das Paket erst in ein anderes europäisches Land geschickt. Die ganze Aktion hat sich dann um 10 Tage verschoben. Jos trägt daran keine Schuld!.


Auf jedem Fall, das VTG ist überholt und die Geräusche sind weg. :lol:

Wie ich oben beschrieben habe, sind nirgend wo Verschleißerscheinungen zu erkennen. Ich vermute wirklich, dass das Lagerspiel auf der hinteren Ausgangswelle zu groß war. Vermutlich hätte man durch Anziehen der Einstellmutter die Sache so erledigen können. Aber was solls, da freut sich beim Verkauf im April der Nächste drüber.

Nochmals vielen Dank für die Mithilfe


Micha
User avatar
Michael Beele
 
Posts: 75
Images: 0
Joined: Wed 3. Oct 2001, 13:48
Location: Kreis Unna

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 39 guests