Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Ladeflächen Vierte Generation (YN 58, 1983–1988)    

Alles bis zur 6. Generation des HiLux (bis 2004) bzw. 3. Generation des 4Runner (bis 2002)

Ladeflächen Vierte Generation (YN 58, 1983–1988)

Postby ger_man » Sun 6. Sep 2020, 15:52

hallo

wer kann helfen ? ich habe einen Xtra cab aus USA gekauft mit starrachse vorn. der boden der ladefläche ist aber nicht mehr reparabel so dass ich ein zweites fahrzeug mit einer intakten ladefläche kaufen will.

kann jemand eine aussage treffen zu welchem modell welche ladefläche pastt von der länge der cargo box ?

ich kann nichts finden zu den abmessungen z.bsp. einzelkabine kurzer radstand , einzelkabine langer radstand

gibt es bei der variante xtra cab auch einen kurzen oder langen radstand oder ist der Xtra cab zu vergleichen mit dem einzelkabiner langer radstand ?

ich kann im netz nichts finden über die abmessungen der cargo box.

vielen dank für jeden hinweis

Bild hochladen funktioniert leider gerade nicht, sonst hätte ich mal ein foto von meinem fahrzeug eingestellt.
ger_man
 
Posts: 5
Joined: Sun 6. May 2018, 19:28

0 persons like this post.

Re: Ladeflächen Vierte Generation (YN 58, 1983–1988)

Postby Colt » Sun 6. Sep 2020, 17:10

Hallo,

Da wirst du kaum Glück haben, so ziemlich jeder Spender dürfte nicht wesentlich besser aussehen. Ist nur der Boden morsch? Dann könntest du evtl dem Boden heraustrennen und ein Blech mit Z-Profilen einschweißen. Alternativ ein Flat bauen und die vorhandenen Seitenteile ansetzen.

Gab es nichtmal in Frankreich GFK Seitenteile? Ich glaube von Roy Creation war das.

Viele Grüße,
Marc
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17521
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Ladeflächen Vierte Generation (YN 58, 1983–1988)

Postby dermitdembaumtanzt » Sun 6. Sep 2020, 19:46

Nicht reparabel gibts erst, wenn die Flex nur mehr grüne Funken macht, alles andere läßt sich restaurieren!
Wie morsch ist denn der Rahmen darunter?

XUNDBleibn, Andreas
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 3217
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Ladeflächen Vierte Generation (YN 58, 1983–1988)

Postby toyotamartin » Sun 6. Sep 2020, 19:56

Der Hilfsrahmen hat zumeist nix,aber die Bordwände sind an der Stelle wo sie mit dem Bodenblech zusammengeschweisst sind großflächig durchgerostet-war bei meinem ersten Hilux damals auch so.Es gab vor 20 Jahren noch ganze Seitenwände zukaufen in USA.
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 6159
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Ladeflächen Vierte Generation (YN 58, 1983–1988)

Postby dermitdembaumtanzt » Mon 7. Sep 2020, 00:14

Wir ham gerade bei einem 2008er Baujahr die Hutprofile unter der Pritsche erneuert, der Rahmen(Hilfs ?) hat den Rostnagler nur mit größeren Ersatzstücken eingeschweißt überlebt!

XUNDBleibn, Andreas
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 3217
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Ladeflächen Vierte Generation (YN 58, 1983–1988)

Postby timo cr » Mon 7. Sep 2020, 02:35

Also Pritsche bauen. :biggrin:

Boden und das rechte Seitenteil hab ich ohne Rost,kannst für umsonst abhohlen :biggrin:

Gruss
User avatar
timo cr
 
Posts: 2495
Joined: Fri 29. Sep 2006, 18:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: Ladeflächen Vierte Generation (YN 58, 1983–1988)

Postby Rotrax 81 » Wed 4. Nov 2020, 23:54

Hallo Ger man, gib mal bei Google TarosTrade ein.Die bauen in Bulgarien Blechteile nach. Grüße Wolfgang
Rotrax 81
 
Posts: 10
Joined: Tue 13. Mar 2012, 17:54
Location: Thüringen

0 persons like this post.


Return to HiLux, 4Runner ( - 2004)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 23 guests