Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Motorschaden? Bestialischer Geruch aus dem Auspuff    

1999 - 2007

Motorschaden? Bestialischer Geruch aus dem Auspuff

Postby MyToy01 » Sat 18. Sep 2021, 20:12

Werte Taxler,

Vl. habt ihr dazu eine Idee?

100er mit 1HD-FTE und Automatikgetriebe 2001er bj.

Autobahn 100kmh mit Tempomat, Auto zuckt kurz, Motorcheck und als ich die Lampe sehe sehe ich auch die Wassertemperatur im roten Bereich.
Zum Glück ganz kurz vor einer Tankstelle also sofort runter vom Gas und auf den Parkplatz gerollt.
Motor klackert und läuft nicht auf allen 6, denke auf 5 Zylindern. Springt etwas schlecht an (hab dann im Laufe der Zeit Kühlmittel aufgefüllt) welches mir durch einen geschmolzenen Kunststoffadapter entwichen ist (Selbstkonstruktion Warmwasser zum Duschen).
Denke aber nicht, dass das zu heiß werden des Motors das Problem ist, nur ein Folgeschaden!?

Motor hab ich dann natürlich abgestellt.
Öleinfülldeckel geöffnet, Öl stinkt richtig grausam und auch aus dem Auspuff derselbe Geruch.
Klingt nach geschmolzenem Kolbenboden oder?

Ich habe 50km vorher getankt, günstige Tankstelle aber nachgeschaut und überprüft, definitiv Diesel (dem Geruch nach und dem Preis auch, hab mit Karte gezahlt).

Übrigens stehe ich in Spanien an der Tankstelle und warte auf den Abschleppdienst (bin Österreicher und öamtc Mitglied) nach mittlerweile 4500 problemlosen Kilometern in 2 Wochen, eine Woche Urlaub hab ich noch.

Wenigstens haben wir gutes Wetter...

Bis dann,
Moritz
HDJ100 BJ 2001 4.2TD Autom.
MyToy01
 
Posts: 195
Joined: Fri 23. Feb 2018, 15:54

0 persons like this post.

Re: Motorschaden? Bestialischer Geruch aus dem Auspuff

Postby GRJ78 » Sat 18. Sep 2021, 20:31

Km-Stand?
GRJ78
 
Posts: 3322
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: Motorschaden? Bestialischer Geruch aus dem Auspuff

Postby MyToy01 » Sat 18. Sep 2021, 20:37

141.000
Einspritzdüsen wollte ich im Winter machen falls du darauf anspielst. Könnte natürlich eine Ursache sein.
Ölstand ist aber fast in Ordnung also ich stehe etwas schief und bin eigentlich ziemlich genau zw. Min. Und Max. Wo er auch am Beginn der Reise war.
Müsste ich aber bei ganz ebenem Untergrund nochmal checken.
HDJ100 BJ 2001 4.2TD Autom.
MyToy01
 
Posts: 195
Joined: Fri 23. Feb 2018, 15:54

0 persons like this post.

Re: Motorschaden? Bestialischer Geruch aus dem Auspuff

Postby syphest » Sat 18. Sep 2021, 22:38

MyToy01 wrote:141.000
Einspritzdüsen wollte ich im Winter machen falls du darauf anspielst. Könnte natürlich eine Ursache sein.
Ölstand ist aber fast in Ordnung also ich stehe etwas schief und bin eigentlich ziemlich genau zw. Min. Und Max. Wo er auch am Beginn der Reise war.
Müsste ich aber bei ganz ebenem Untergrund nochmal checken.


Häufiger Trugschluss bei verschlissenen Kolbenringen zB (in dem Fall aber wahrscheinlich nicht); Ölstand passt. Da kontinuierlich Öl verbrannt wird, aber auch eine Menge Kraftstoff an den Ringen vorbei ins Kurbelgehäuse gelangt, bleibt der Ölstand annähernd gleich (Ölverdünnung).. Kraftstoff schmiert aber deutlich schlechter :-)

Qualmt der Wagen? Welche Farbe/Konsistenz hat denn das Öl?
Gruß Max

'18 GRJ71
'03 BMW 525d Ex-NEF
'99 Mercedes ML 230 Rallye
'89 Yamaha XT600Z Ténéré
'91 KTM LC4 600 ER
User avatar
syphest
 
Posts: 787
Joined: Wed 23. Aug 2017, 10:23
Location: Augsburg

0 persons like this post.

Re: Motorschaden? Bestialischer Geruch aus dem Auspuff

Postby MyToy01 » Sat 18. Sep 2021, 23:33

Denke ich auch nicht. Ich hab den Ölstand immer wieder mal kontrolliert, ich denke, dass es eher unwahrscheinlich ist, dass er genauso viel ergänzt wie verbraucht.
Öldruck war bis zuletzt in Ordnung, zumindest lt. Anzeige auf die ich immer wieder geblickt habe.
Farbe Motoröl ist für 6.000km Laufleistung gut, nicht annähernd schwarz wie man es von einem Diesel erwartet oder kennt. 10W40

Ich weiß, eine Ferndiagnose ist sehr schwierig und nachdem er vermutlich am Lkw nach Hause kommt und ich ihn dann sowieso zerlege auch nicht unbedingt notwendig.

Interessiert mich halt und vor allem dieser bestialische Gestank vom Öl bzw inneren des Motors (Öleinfülldeckel) und auch aus dem Auspuff kenne ich nicht.
Allerdings fällt mir gerade ein, dass der Motorraum (Kühlflüssigkeit überall) nicht vom Motoröl so gestunken haben kann, somit hat er das Kühlmittel vl. verbrannt?
Leider habe ich das in letzter Zeit nicht kontrolliert (letzten 2 Wochen bzw 4000km), er wurde aber bis auf heute auch nie heiß und ich bin mehrere Offroadstrecken und auch lange Autobahnsteigungen in letzter Zeit gefahren (hier in Spanien).

Freundliche Grüße aus dem Hotel,
Moritz
HDJ100 BJ 2001 4.2TD Autom.
MyToy01
 
Posts: 195
Joined: Fri 23. Feb 2018, 15:54

0 persons like this post.

Re: Motorschaden? Bestialischer Geruch aus dem Auspuff

Postby MyToy01 » Sat 18. Sep 2021, 23:37

Achso, Qualm aus dem Auspuff weiß ich nicht, habe ich nicht geschaut aber ich wurde auf der Tankstelle angesprochen, dass es stark nach verbranntem Gummi riecht.
Könnte aber durchaus sein, dass er zumindest ein wenig qualmt. Ev. Kann ich das morgen noch checken.
HDJ100 BJ 2001 4.2TD Autom.
MyToy01
 
Posts: 195
Joined: Fri 23. Feb 2018, 15:54

0 persons like this post.

Re: Motorschaden? Bestialischer Geruch aus dem Auspuff

Postby TheDarkOne » Sun 19. Sep 2021, 09:54

Moin Moritz

ich hatte es schon gestern gelesen konnte aber nicht mehr Antworten, ach du schande, das wünscht man niemanden im Urlaub.

Wenn ich das so lese auch das es nach Gummi gestunken haben soll, erinnert mich das an Ostern, da hatten wir auch unwahrscheinlich glück, mir ist auf der Autobahn die Spannschraube der Lichtmaschiene abgerissen und die Riemen liefen nur noch sporadisch mit, gemerkt hatten wir es erst als unser Sohn hunger hatte und wir kurz von der Bahn runter sind.
Ein Keilriemen kann auch nach Gummi stinken wenn er dauerhaft durchrutscht!

Ich drücke dir/euch aber die Daumen das ihr gut zurück kommt, in welcher art und weise auch immer...
User avatar
TheDarkOne

 
Posts: 474
Joined: Thu 19. Jul 2018, 23:12
Location: Lügde

0 persons like this post.

Re: Motorschaden? Bestialischer Geruch aus dem Auspuff

Postby BJ Axel » Sun 19. Sep 2021, 10:03

Hat der Tankstellenpächter aus versehen Benzin in den Dieseltank pumpen lassen?
22 Jahre Power-Trax.de - Ingenieurbüro, Sonderfahrzeugbau, Hydraulik-, PTO-, Berge- & Energiesysteme vom Quad bis zum LkW, Victron Bordnetzsysteme - 20 Jahre Forumsmitglied
BJ Axel

hochzufrieden

 
Posts: 5328
Joined: Sat 26. Jan 2002, 15:29
Location: Donauwörth

0 persons like this post.

Re: Motorschaden? Bestialischer Geruch aus dem Auspuff

Postby privatier » Sun 19. Sep 2021, 10:57

Das du erst vor 50 km getankt hast , macht mich etwas stutzig .
Würde auch als erstes Mal am Dieselfilter aufmachen und etwas Kraftstoff auf die Hand oder Lappen pumpen und schauen ob das wirklich Diesel ist.
Müsste dann aber auch die letzten km merklich schlechter gelaufen sein.
Good , better , best
never let it rest
till your good is better
and your better is best.
User avatar
privatier
 
Posts: 63
Images: 0
Joined: Wed 26. Jul 2017, 21:39
Location: Freiburg

0 persons like this post.

Re: Motorschaden? Bestialischer Geruch aus dem Auspuff

Postby MyToy01 » Sun 19. Sep 2021, 11:31

@Thedarkone: danke für die netten Worte, es könnte schlimmer sein. Wir sind zum Glück versichert was die Rückholung angeht und es hätte ja auch mitten auf der Autobahn im Regen passieren können. Uns geht's gut und den Toyo werd ich richten :roll:


Hab schon einen Liter durch den Kraftstofffilter (mit der Entlüftungspumpe) in eine Flasche gepumpt. Riecht nach Diesel aber klar, die 50km sind auffällig. Tank war vor dem Tanken in der Reserve also wirklich fast entleert, da müsste man den Benzin dann schon riechen.

Habe vorher keinen Leistungsverlust bemerkt.

Werde dann nochmal zum Auto wandern und nochmal versuchen etwas herauszufinden.
HDJ100 BJ 2001 4.2TD Autom.
MyToy01
 
Posts: 195
Joined: Fri 23. Feb 2018, 15:54

0 persons like this post.

Re: Motorschaden? Bestialischer Geruch aus dem Auspuff

Postby quackderbruchpilot » Sun 19. Sep 2021, 15:07

Auf jeden Fall die Riemen angucken und ob der Kühler voll/leer ist.
grüße Nils
quackderbruchpilot
 
Posts: 465
Joined: Sun 11. Dec 2016, 10:14

0 persons like this post.

Re: Motorschaden? Bestialischer Geruch aus dem Auspuff

Postby MyToy01 » Sun 19. Sep 2021, 16:21

Riemen sind gut, Lüfter läuft, Kühlflüssigkeit war leer, hab ich gestern aufgefüllt.

War jetzt beim Auto, er springt deutlich schlechter an als gestern wo der Motor warm war. Habe nochmal Kraftstoff entnommen (wieder mit der Entlüftungspumpe am Filter) und es ist definitiv Diesel. Farblich und auch nach dem Geruch (habe Benzin dabei für den Coleman Kocher), dennoch könnte es ja schlechter Kraftstoff gewesen sein wobei das der Motor eigentlich verkraften sollte, zumindest einen schlechten Diesel in Spanien der wohl noch deutlich besser sein sollte als schlechter Diesel in Afrika.
Werde bei der Reparatur dennoch den Tank entleeren und neu füllen, zur Sicherheit.

Ein Freund meint noch er hatte auch mal so einen grausamen Geruch wie ich von Motoröl als ihm die Kopfdichtung geschmolzen ist (es riecht wirklich wie Öl gemischt mit verbranntem Gummi). Könnte ja durchaus sein. Blöd, dass der 100er keinen Warnsummer hat, ich schaue ja nicht minütlich auf die Temperaturanzeige.
HDJ100 BJ 2001 4.2TD Autom.
MyToy01
 
Posts: 195
Joined: Fri 23. Feb 2018, 15:54

0 persons like this post.

Re: Motorschaden? Bestialischer Geruch aus dem Auspuff

Postby toyotamartin » Sun 19. Sep 2021, 18:52

Bei defekter KD ist Wasser im Öl möglich-das sollte man als grauen Schlamm am Öldeckel sehen,bzw weiß/grauer Rauch.
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 7112
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Motorschaden? Bestialischer Geruch aus dem Auspuff

Postby Schnupfmeister » Sun 19. Sep 2021, 20:24

Ist das so, der 100er hat keine Warnung, wenn die Wassertemperatur hoch geht?
Schnupfmeister
 
Posts: 177
Joined: Mon 30. Aug 2021, 12:55

0 persons like this post.

Re: Motorschaden? Bestialischer Geruch aus dem Auspuff

Postby Borsty » Mon 20. Sep 2021, 06:59

Leider nicht. Aber die Nadel bliebt ja meist wie angewurzelt stehen.
Gruss Uwe
Borsty
 
Posts: 683
Joined: Mon 11. Feb 2013, 22:03
Location: Home of Emmentaler

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J10 / 100 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests