Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Motorvorwärmung J9 D4D    

1996 - 2001

Re: Motorvorwärmung J9 D4D

Postby harri » Wed 10. Feb 2021, 13:24

Ich kann es leider auf dem Foto von dir nicht genau erkennen, aber ich hab meinen ThermoTeufel an der Aluleitung angeschlossen, die an der Feuerwand von links nach rechts geht. Das ist mein Rücklauf der Heizung und kommt auch direkt vom Wärmetauscher
Links sollte man auch beide Anschlüsse vom Wärmetauscher sehen.

Kann gerne mal Bilder hier einstellen.


Gerade noch gefunden.
motorvorwarmung-230v-t48867.html?hilit=thermo%20teufel&start=15
LC J120, Bj. 2003, 265/70 BFG/ AT auf original Alu's, Snorkel, OME FW
User avatar
harri
 
Posts: 481
Joined: Mon 15. Aug 2011, 14:55
Location: Oberösterreich

0 persons like this post.

Re: Motorvorwärmung J9 D4D

Postby dermitdembaumtanzt » Wed 10. Feb 2021, 13:49

Der U förmige Schlauch 87245C auf der Ersatzteil Zeichnung wird durch die Heizungsanschlüsse ersetzt, egal, ob elektrisch oder Standheizung, siehe Bild Motorraum .

XSUNDBleibn, Andreas

Ganz früher hab ich mich viel schlechter ausgekannt! :wink:
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 3442
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Motorvorwärmung J9 D4D

Postby ToyoBJ » Wed 10. Feb 2021, 17:37

Hy, bei der ersten Standheizung die ich verbaut habe, hab ich den Schlauch der Innenraumheizung gelöst und den Motor kurz angelassen - eine riesen Sauerrei, hat aber geklappt, Vorlauf gefunden.
Beim zweiten Mal, den Motor kalt gestartet und das Gebläse volles Rohr aufgedreht. Man fühlt an den Schläuchen den Vorlauf.
Beim dritten Mal hatte ich eine Wärmebildkamera...ist eine geile Sache, auch zum Prüfen des Thermostatventils im eingebautem Zustand.

Gruß Carsten

Gesendet von meinem S62 Pro mit Tapatalk
User avatar
ToyoBJ
 
Posts: 448
Joined: Fri 27. Oct 2006, 08:55
Location: Warburg

0 persons like this post.

Re: Motorvorwärmung J9 D4D

Postby Oj4you » Wed 10. Feb 2021, 20:24

Edit:guckst Du ein Post tiefer
Last edited by Oj4you on Wed 10. Feb 2021, 20:29, edited 1 time in total.
Oj4you
 
Posts: 16
Joined: Wed 18. Mar 2015, 15:42

0 persons like this post.

Re: Motorvorwärmung J9 D4D

Postby Oj4you » Wed 10. Feb 2021, 20:27

Oj4you wrote:Hallo,

Ich wollte mir schon seit Jahren so eine elektrische OWL Motorvorwärmung einbauen, aber immer wenn ich dran gedacht habe war schon wieder Frühling. :wink:
Gestern habe ich tatsächlich getan und eine bestellt und da das Wetter ja kalt bleiben soll will ich sie so schnell wie möglich in den kleinen Kühlkreislauf Rücklauf meines D4D einbinden. Nur welche Leitung ist die Richtige Rücklauf Leitung.
Ich meine diese hier, oder liege ich falsch?

Evtl hat ja jemand Zeichnungen vom Kühlverlauf die er mir schicken kann?

Ich mach auch Bilder vom Einbau versprochen! :D

Gruß Angelo

Dann kann ich tatsächlich die Zusatzheizung in den markierten Strang mit einbinden. Das ist der Rücklauf der von dem Alurohr kommend in den Heizungsverstärker geht und von da aus in den Zylinderkopf. Vorteil hierbei das ich jede Menge Platz habe.


Image
Oj4you
 
Posts: 16
Joined: Wed 18. Mar 2015, 15:42

0 persons like this post.

Re: Motorvorwärmung J9 D4D

Postby Oj4you » Sat 13. Feb 2021, 15:45

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image


Ich bin begeistert. Heute Morgen 2 Stunden vorgeheizt und die Heizung wurde sofort warm!
Danke für die Tipps und hier die versprochenen Fotos für die Nachwelt
Oj4you
 
Posts: 16
Joined: Wed 18. Mar 2015, 15:42

0 persons like this post.

Re: Motorvorwärmung J9 D4D

Postby landcruiser » Sat 13. Feb 2021, 15:51

Sehr schön - viel Fotos sind immer gut!

Du wirst Spaß damit haben. Selbst bei kürzerer Vorwärmzeit springt der Motor an wie im Sommer.

Im BJ42 hab ich die kleinere 1,5 kW-Version. Mach sich gut bei -18°C heute Nacht.

Springt nach 3 Stunden (kam nicht pünktlich los) an wie im Hochsommer. :lol:
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15485
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: Motorvorwärmung J9 D4D

Postby dermitdembaumtanzt » Sun 14. Feb 2021, 12:19

Ich möchte gerne ein Foto der Konsole nach 8Wochen Verwendung sehen!
Oder hinter einem Vorhang stehen, wenn jemand den Micro-V Riemen tauschen möchte :biggrin:
XSUNDBleibn, Andreas
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 3442
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Motorvorwärmung J9 D4D

Postby dermitdembaumtanzt » Sun 14. Feb 2021, 22:43

Der durchtennte Schlauch ist der Vorlaufschlauch der Heizung!
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 3442
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Motorvorwärmung J9 D4D

Postby Oj4you » Thu 18. Feb 2021, 23:25

dermitdembaumtanzt wrote:Ich möchte gerne ein Foto der Konsole nach 8Wochen Verwendung sehen!
Oder hinter einem Vorhang stehen, wenn jemand den Micro-V Riemen tauschen möchte :biggrin:
XSUNDBleibn, Andreas



Hallo Andreas,

Leider verstehe ich Dich immer ganz schlecht. Magst Du mir das mal erklären?
Oj4you
 
Posts: 16
Joined: Wed 18. Mar 2015, 15:42

0 persons like this post.

Re: Motorvorwärmung J9 D4D

Postby Oj4you » Thu 18. Feb 2021, 23:27

dermitdembaumtanzt wrote:Der durchtennte Schlauch ist der Vorlaufschlauch der Heizung!



Es funktioniert keine Ahnung.Die Heizung pumpt direkt mit warmen Wasser in den Zylinderkopf rein. Ist es dann der Vorlauf?glaube eher nicht.
Oj4you
 
Posts: 16
Joined: Wed 18. Mar 2015, 15:42

0 persons like this post.

Re: Motorvorwärmung J9 D4D

Postby dermitdembaumtanzt » Fri 19. Feb 2021, 01:05

Ich glaub schon lange nix, manches läßt sich erfahren und es gibt auch Geisterfahrer :ka:
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 3442
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Motorvorwärmung J9 D4D

Postby harri » Fri 19. Feb 2021, 08:17

Welches Blech hast du verwendet? Wenn's Alu ist wird es in dem Bereich der Lasche beim Bohrloch bald brechen. Könnt mir vorstellen, daß das der Andi meint. :ka:
Und wenn du den Riemen wechseln musst wird's etwas eng für die Arbeit, aber dann muss eben die Pumpe weg.

Ob Vor-, Rücklauf weiß ich nicht.
Trotzdem sehr schön gemacht!!!

SG harri
LC J120, Bj. 2003, 265/70 BFG/ AT auf original Alu's, Snorkel, OME FW
User avatar
harri
 
Posts: 481
Joined: Mon 15. Aug 2011, 14:55
Location: Oberösterreich

0 persons like this post.

Re: Motorvorwärmung J9 D4D

Postby Oj4you » Fri 19. Feb 2021, 10:50

Als Blech habe ich ein Stück Edelstahl verwendet AISI 304 oder 316 gerade das was die Tonne hergab. Wenn sich ergibt das sich das Blech verabschiedet schweiße ich noch eine Verstärkung drauf oder drunter. Wenn Du willst mache ich nach 8 Wochen Fotos, bin ja selber gespannt ob es hält.
Mal ehrlich wie oft muss man an den Rippenriemen? Und so what, Platz ist da noch reichlich um dran zu arbeiten der Kühlschlauch läuft da eh lang ist für mich also kein Argument
Oj4you
 
Posts: 16
Joined: Wed 18. Mar 2015, 15:42

0 persons like this post.

Re: Motorvorwärmung J9 D4D

Postby harri » Fri 19. Feb 2021, 15:11

Wenn's für dich passt, dann ist das auch gut so!
Und wenn es kein Alu ist, hält das auch :D
LC J120, Bj. 2003, 265/70 BFG/ AT auf original Alu's, Snorkel, OME FW
User avatar
harri
 
Posts: 481
Joined: Mon 15. Aug 2011, 14:55
Location: Oberösterreich

0 persons like this post.

Previous

Return to Land Cruiser J9 / 90 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 90 guests