Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Neue Reifenversionen ab Model 2021    

Power is nothing without control!

Re: Neue Reifenversionen ab Model 2021

Postby toyofranz » Thu 29. Apr 2021, 19:16

Der YOKOHAMA GEOLANDAR X-AT auch G016 genannt also eigentlich der Nachfolger des G015, ist nun ab Frühjahr 21 bei uns bestellbar. Leider ist die Homepage yokohama.de aktuell sehr schlecht geführt und bietet keinerlei Informationen für den Kunden daher hier die US Seite https://www.yokohamatire.com/tires/geolandar-x-at
YOKOHAMA_GEOLANDAR_X-AT


Bei mir steht ein Reifenkauf bevor, für meinen HZJ 78 möchte ich wieder A/T Reifen 235/85 R16 verwenden.
Der Yokohama A/T würde mir zusagen, daher habe ich bei Yokohama Österreich angefragt.
Die Auskunft war kurz und schmerzlos: Der Geolandar X-AT wird frühestens Ende des Jahres verfügbar sein, die Dimension 235/85 R16 wird allerdings nicht angeboten.
toyofranz
 
Posts: 322
Joined: Fri 6. Jan 2006, 13:21
Location: 8010 GRAZ / ÖSTERREICH

0 persons like this post.

Re: Neue Reifenversionen ab Model 2021

Postby Henri » Fri 23. Jul 2021, 18:23

auch ein Reifen der sehr interessant werden könnte falls er denn zu uns kommt.
https://coopertire.com/en-us/find-tires ... ugged-trek
sei eine Möwe: scheiß drauf!
User avatar
Henri
 
Posts: 1188
Joined: Mon 24. Jan 2005, 22:56
Location: Düsseldorf Fahrzeug: 2017er Hilux Doka

0 persons like this post.

Re: Neue Reifenversionen ab Model 2021

Postby VS11 » Fri 23. Jul 2021, 18:42

Henri wrote:auch ein Reifen der sehr interessant werden könnte falls er denn zu uns kommt.
https://coopertire.com/en-us/find-tires ... ugged-trek


Der sieht wirklich interessant aus ! :thumbsup:
VS11
 
Posts: 992
Joined: Thu 3. Mar 2005, 21:06
Location: Sachsen

0 persons like this post.

Re: Neue Reifenversionen ab Model 2021

Postby holefire » Sat 24. Jul 2021, 00:03

Jepp, sieht schonmal interessant aus. Die Flanke wirkt erstmal nicht so solide wie bei BFG oder Yoko, aber das kann täuschen. Die Hybriden zwischen AT und MT scheinen in US echt gut zu gehen. Mal schauen was da in EU ankommt.
Aberglaube bringt Unglück

GRJ76
User avatar
holefire
 
Posts: 1509
Joined: Mon 28. Jan 2013, 14:52
Location: Lichtstadt im Holzland

0 persons like this post.

Re: Neue AT Reifenversionen ab Model 2021

Postby red-nose » Wed 5. Jan 2022, 16:11

Hallo Robert,

danke für die tolle Übersicht. Vielleicht kannst Du mir bei folgender Frage ja helfen.
Ich habe im Herbst einen J8 in Riga gekauft, der gerade überarbeitet wird, da ich mit dem Fahrzeug im Juli an einer 15.000 km "Rallye" über die alte Seidenstraße, den Pamir-Highway nach Vladivostok teilnehmen werde.

Nun habe ich folgendes Problem: der Toyota ist derzeit mit BFGoodrich 295/75 R16 ausgestattet. Leider fehlt mir der Ersatzreifen und die Größe gibt es nicht mehr zu kaufen. Eine Freunde hier im Forum haben mir auch abgeraten, diese Tour mit 9 Jahre alten Reifen zu fahren.

Also denke ich derzeit darüber über eine komplette Neubereifung mit 285/75 R16 nach.
- Welche Reifen kannst Du empfehlen?
- Welche würdest Du nehmen?
- Und, da wir bei all den Umbauarbeiten gerade ein wenig aufs Geld schauen müssen, wo wären welche günstig verfügbar?

Für Deine Tipps danke ich im Voraus

LG Michael
If you do, what you have ever done, you will get, what you have ever got!
User avatar
red-nose
 
Posts: 33
Joined: Sun 26. Sep 2021, 18:12
Location: Heidesee (bei Berlin)

0 persons like this post.

Re: Neue Reifenversionen ab Model 2021

Postby quadman » Wed 5. Jan 2022, 23:21

BFG AT in 265/75R16.


Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.
User avatar
quadman
 
Posts: 5710
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Neue Reifenversionen ab Model 2021

Postby Reiti » Wed 5. Jan 2022, 23:37

Toyo Open Country MT 285/75 -16. Kostet zu Zeit im Netz ungefähr 160 €.
Ich habe den auf dem J80 und bin sehr zufrieden. Fährt sich auch auf der Straße gut.
User avatar
Reiti
 
Posts: 4090
Joined: Fri 16. Aug 2002, 17:21

0 persons like this post.

Re: Neue Reifenversionen ab Model 2021

Postby Odessa » Sat 8. Jan 2022, 20:41

Dann doch eher die 255/85 R16, oder kommt auf der Strecke viel Sand vor? Wobei er bei den 285ern die Felgen wahrscheinlich behalten kann.
Gruß Florian

---------
2019er GRJ 76 auf 255/85 R16
Seit neuestem auch als DO2FL unterwegs.
Odessa
 
Posts: 207
Joined: Sun 20. Oct 2019, 21:41
Location: Achental

0 persons like this post.

Re: Neue Reifenversionen ab Model 2021

Postby GRJ78 » Sat 8. Jan 2022, 22:03

285 ist ja quasi die Standardtravellergröße.

BTW Danke Robert für die Zusammenstellung.

Bestärkt mich immer mehr lieber einen modernen MT zu nehmen, da die ATs ja inzwischen SUV-Reifen sind…

Zudem die modernen MTs deutlich leiser sind wie zB alte ATs wie der Klassiker BFG KO2
GRJ78
 
Posts: 2690
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: Neue Reifenversionen ab Model 2021

Postby quadman » Sat 8. Jan 2022, 23:45

GRJ78 wrote:Zudem die modernen MTs deutlich leiser sind wie zB alte ATs wie der Klassiker BFG KO2



...allerdings nur auf den ersten 1000 Kilometern :rofl:
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.
User avatar
quadman
 
Posts: 5710
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Neue Reifenversionen ab Model 2021

Postby holefire » Sun 9. Jan 2022, 00:07

Ich fahre yokohama MT und BFG At parallel. Beide 3 Jahre (dieses Jahr kommen neue drauf). Yokos genauso laut/leise wie BFG. Die Winterreifen auf dem Audi sind mit Abstand die lautesten Reifen im Fuhrpark.
Aberglaube bringt Unglück

GRJ76
User avatar
holefire
 
Posts: 1509
Joined: Mon 28. Jan 2013, 14:52
Location: Lichtstadt im Holzland

0 persons like this post.

Re: Neue Reifenversionen ab Model 2021

Postby GRJ78 » Sun 9. Jan 2022, 00:24

quadman wrote:
GRJ78 wrote:Zudem die modernen MTs deutlich leiser sind wie zB alte ATs wie der Klassiker BFG KO2



...allerdings nur auf den ersten 1000 Kilometern :rofl:
Nö, meine KM3 haben 35 tkm runter und sind immer noch deutlich leiser…
GRJ78
 
Posts: 2690
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: Neue Reifenversionen ab Model 2021

Postby quadman » Sun 9. Jan 2022, 11:50

holefire wrote:Ich fahre yokohama MT und BFG At parallel.


Hast du auf deinen beiden 76ern die identische Reifengröße?
Meine Nokian waren anfangs sehr leise, das hat sich gegeben wie bei allen anderen MTs auch! Jetzt bei den Winterrädern machen die Kumho bzw. die Yokohama keine Unterschiede!
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.
User avatar
quadman
 
Posts: 5710
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Neue Reifenversionen ab Model 2021

Postby Nordland-Virus » Wed 12. Jan 2022, 19:44

neuer interessanter AT Reifen von Nokian


Nokian Outpost AT

https://www.nokiantyres.com/all-season-tires/nokian-tyres-outpost-at/

sieht optisch zumindest etwas ansprechender aus von der Flanke her als der Rotiiva
Nordland-Virus
 
Posts: 151
Joined: Mon 19. Oct 2020, 09:27

0 persons like this post.

Re: Neue Reifenversionen ab Model 2021

Postby Knalimera » Fri 14. Jan 2022, 00:07

Nordland-Virus wrote:neuer interessanter AT Reifen von Nokian


Nokian Outpost AT

https://www.nokiantyres.com/all-season-tires/nokian-tyres-outpost-at/

sieht optisch zumindest etwas ansprechender aus von der Flanke her als der Rotiiva


gibts dazu schon eine Meinung von den Experten?
Ist aber kein Winterreifenersatz, oder?
Knalimera
 
Posts: 494
Joined: Sun 6. Mar 2005, 00:57

0 persons like this post.

Previous

Return to Reifen & Felgen / Tires & Rims

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests