Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Neuvorstellung & Suche HJ61    

1980 - 1989

Neuvorstellung & Suche HJ61

Postby kniftenberg » Sat 28. Aug 2021, 22:38

Hallo zusammen,
bin hier einfach so ins Forum reingestolpert ohne mich vorzustellen, was ich nun nachholen will:
Ich bin Stefan, 42 Jahre und 2015 aus dem "Westen" (Oberberg/Rheinland) nach Berlin.

War schon immer interessiert an allem, was einen Motor hat. Habe eine Schwäche für ältere Autos mit gewissem Charakter. Dachte mein erster "Oldtimer" wird einen dicken Ami-V8 haben (der Sound :P), aber irgendwie hatte ich dann plötzlich 2 luftgekühlten Boxer (1x2 und 1x4 Räder) aus deutscher Produktion.. Ich mag es auch zu Schrauben, wobei mir da definitv noch Ahnung (neben einer richtigen Werkstatt) fehlt.

So, und nun habe ich mich vor einigen Jahren mal in einen LandCruiser verguckt, genauer gesagt den J6 mit eckigen Scheinwerfern.. Sinnvoll? Wohl nicht. Aber dieser massive Klotz hat es mir angetan. Vielleicht hat mich auch mein Onkel negativ beeinflusst der in Namibia lebt und auf seinen LandCruiser schwört.. Und weil man nicht ewig Zeit für Dummheiten hat wollte ich jetzt endlich mal Nägel mit Köpfen machen :D

Ich suche also ganz konkret einen HJ61. Erstmal als Daily Driver (also in Berlin nicht "daily", aber halt wenn mal was zu transportieren ist etc.). Würde den dann gerne Stück für Stück innen ausbauen für Offroad Camping, also Auszug/Schubladen. Matratze/Dachzelt etc..

Er muss nicht perfekt aussehen, aber sollte erstmal zu fahren sein ohne dass sofort größere Konservierungsarbeiten anstehen. Würde mir dann überlegen, welche Dinge ich wann in welchen Zustand bringe..

Der Markt ist ja übersichtlich, war ja kurz davor mir diese hier mal anzuschauen: achtung-hj-61-kaufer-t75717.html#p947143 aber da wurde ja heftig abgeraten.. :shock:

Werde hier in Zukunft mal ein paar Anzeigen posten mit der Bitte um eure geschätzte Meinung. Wünsche euch ein wunderschönes restliche Wochenende!
kniftenberg
 
Posts: 16
Joined: Wed 25. Aug 2021, 17:27
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: Neuvorstellung & Suche HJ61

Postby Doro_P » Sun 29. Aug 2021, 13:34

Lieber Stefan,

da ich mich gerade in der selben Phase befinde, dachte ich mir du freust dich vielleicht über eine Rückmeldung. Ich suche auch schon seit einiger Zeit, tendiere jedoch zu einem HJ60, da mir Beständigkeit auf langen Reisen besonders wichtig ist. Wie du sagst, ist der Markt allerdings überschaubar und die Suche ist eine (wenn auch spaßige) Herausforderung. Zwischen viel Rost, Pfusch, überteuerten Angeboten, gar nicht erst eine Antwort kriegen oder bei bei Terminen mit langer Anreise geghostet zu werden war schon alles dabei, man muss also Humor mitbringen :)

Freue mich also aktuelle Erfahrungen zu lesen und zu teilen und wer weiß - vielleicht kann man sich ja irgendwie unterstützen. Nachdem ich auch langsam das halbe Forum auswendig kann, habe ich auch eh gedacht eventuell in den nächsten Wochen nochmal die Kaufkriterien zusammenzutragen, die hier schon gepostet wurden. Kann es dir dann gern auch schicken :)

Alles Liebe,
Doro
Doro_P
 
Posts: 7
Joined: Mon 15. Feb 2021, 18:44
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Neuvorstellung & Suche HJ61

Postby kniftenberg » Mon 30. Aug 2021, 11:32

Hallo Doro,
freut mich dass ich nicht alleine mit meiner Suche/Schnapsidee.. Und dass Du einen HJ60 suchst, sodass wir uns da nicht in die Quere kommen ;)

Thema Haltbarkeit: Meinst Du hier das Getriebe (das beim 12HT mit dem Drehmoment langfristig überfordert sein soll)? Sonst dürften die sich doch nicht viel unterscheiden...

Super, wenn Du Deine Liste mit geballtem Wissen für den Kauf mit mir teilst :thumbsup:

Nachdem die Angebote des "Lübecker Finnen" wohl reine Mogelpackungen sind, habe ich das hier noch auf der Liste: https://www.autoscout24.de/angebote/toy ... c0639b88c1

Scheint zumindest auf der 1. Blick keine "Box der Pandora", bei der alles inkl. Unterboden einmal überlackiert wurde.. Die BCC GBR habe ich schon paar mal gelesen in den letzte Jahren - gibt es hier erfahrungen?

Oder direkt zu sowas greifen: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-216-1700
(vielleicht treibt sich der Besitzer ja auch hier rum)..
kniftenberg
 
Posts: 16
Joined: Wed 25. Aug 2021, 17:27
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: Neuvorstellung & Suche HJ61

Postby Peter_G » Mon 30. Aug 2021, 11:47

Ich schau auch immer Mal was der Markt so bietet.
Bei den Wagen aus Willstätt würde ich auf jeden Fall
ganz genau hinschauen bzw. einen Sachkundigen mitnehmen.

Mein damaliger HJ 60 beim hatte Kauf als 10 jähriger bereits erhebliche
Rostschäden am Rahmen das ist jetzt 25 Jahre her.
(Konkret da wo der Rahmen den Bogen oben macht)
Vorderachse hat gesifft und da Getriebe hat im 5ten Gang
geheult wie HuiBu das Schlossgespenst…….

Der größte Feind der J6 sind aber Besitzer die glauben,ein LC
hat das ewige Leben auch ohne Wartung.

Da ist - für mich - schon fast der Gedanke verlockend, sich eine Grotte zu kaufen
und dann zu Sandlander zu bringen.
Derzeit Clio II Dynamique/Stadtrad/MTB/Gravelbike

Toyota 4x4 Historie.

HJ 60; HJZ78; J12; Hilux N16; J9; Hilux N16; Hilux N25; Hilux Revo.
User avatar
Peter_G
 
Posts: 4927
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Neuvorstellung & Suche HJ61

Postby kniftenberg » Mon 30. Aug 2021, 22:50

Die Frage ist, was ist denn eine Grotte und was darf die Kosten?

Sowas wäre z.B. richtig grottig. Soll aber 10k kosten. Da frage ich mich warum ich da nicht so eine Gurke aus Finnland kaufen sollte. Kostet ähnlich und siehe „erstmal“ gut aus. Okay, da word dann der rapt spöter blühen, aber bei dem anderen blüht er ja jetzt schon sichtbar.

Wenn ich mir den für knapp 25k anschaue, ist der dann sorgenfrei? Oder wieviel steckt man dann noch rein?
kniftenberg
 
Posts: 16
Joined: Wed 25. Aug 2021, 17:27
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: Neuvorstellung & Suche HJ61

Postby Reiti » Mon 30. Aug 2021, 22:57

kniftenberg wrote: Okay, da word dann der rapt spöter blühen,



Ist das Dialekt? :biggrin:
User avatar
Reiti
 
Posts: 3913
Joined: Fri 16. Aug 2002, 17:21

0 persons like this post.

Re: Neuvorstellung & Suche HJ61

Postby Doro_P » Mon 30. Aug 2021, 23:41

@Kniftenberg - Ja, genau unter anderem wegen dem Getriebe, aber auch weil der Turbo ja anfällig sein kann. Aber letztendlich würde ich zu einem HJ61 innerhalb meines studentischen Budgets natürlich auch nicht nein sagen :) Aber ich glaube wir kommen uns allein geographisch nicht in die Quere, bin ja nochmal ne ganze Ecke weiter weg!

Hier in Österreich kommt sehr selten etwas Erschwingliches, wie der VB Preis für dieses Gürkchen zeigt
https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtw ... -496487484

Aber gut, in der Zeit heißt es sparen, schweißen lernen und und und...
Doro_P
 
Posts: 7
Joined: Mon 15. Feb 2021, 18:44
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Neuvorstellung & Suche HJ61

Postby Peter_G » Tue 31. Aug 2021, 07:29

Doro, selber schweißen ist natürlich gut,
ich hab damals nur die Radläufe hinten selber gemacht.

Schau mal in den Tiefen des Forums nach den Beiträgen
von Gigant, der war ein echter hardcore brutzler.
Derzeit Clio II Dynamique/Stadtrad/MTB/Gravelbike

Toyota 4x4 Historie.

HJ 60; HJZ78; J12; Hilux N16; J9; Hilux N16; Hilux N25; Hilux Revo.
User avatar
Peter_G
 
Posts: 4927
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Neuvorstellung & Suche HJ61

Postby toyotamartin » Tue 31. Aug 2021, 07:54

Ich denke die Zeit der 60er ist vorbei, entweder total verrostet und technisch hinüber so wie der aus Wien und trotzdem noch 8000.- .... oder eben sehr kostspielig und dann weiss man eben auch nicht ob die Arbeiten fachgerecht gemacht wurden.
Selber hatte ich 2 ..einen um 2000.- und einen um 800.- gekauft-- das war vor 15 Jahren. Es tauchen eigentlich nur mehr Wracks in Ö auf ,auch für gute gebrauchte Teile wirst du sehr lange suchen müssen.
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 6650
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Neuvorstellung & Suche HJ61

Postby imdek » Tue 31. Aug 2021, 08:16

kniftenberg wrote:Die Frage ist, was ist denn eine Grotte und was darf die Kosten?

Sowas wäre z.B. richtig grottig. Soll aber 10k kosten. Da frage ich mich warum ich da nicht so eine Gurke aus Finnland kaufen sollte. Kostet ähnlich und siehe „erstmal“ gut aus. Okay, da word dann der rapt spöter blühen, aber bei dem anderen blüht er ja jetzt schon sichtbar.



Die aus Finnland haben üblicherweise 500-700tkm hinter sich. Und rostfrei sind die auch nicht - meistens einfach drübergepinselt mit Farbe oder Unterbodenschutz.
D(i)mitry
User avatar
imdek

 
Posts: 1192
Joined: Tue 3. Feb 2004, 12:58
Location: D-85235

0 persons like this post.

Re: Neuvorstellung & Suche HJ61

Postby GRJ78 » Tue 31. Aug 2021, 08:58

Lieber einen aus dem Süden suchen….
GRJ78
 
Posts: 2336
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: Neuvorstellung & Suche HJ61

Postby kniftenberg » Tue 31. Aug 2021, 12:26

Aus dem Süden heisst Spanien?

Auf Gran Canaria steht seit langer Zeit auch ein roter für 15T€, aber ich hörte auf der Atlanik-Insel ist der Rost auch ein großes Problem z.B. am Dach. Der Unterboden sieht erstmal nicht soo schlimm aus (Rost scheint eher oberflächlich - wenigstens nichts überlackiert) oder täusche ich mich da?

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... ommend_DES
kniftenberg
 
Posts: 16
Joined: Wed 25. Aug 2021, 17:27
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: Neuvorstellung & Suche HJ61

Postby kniftenberg » Tue 31. Aug 2021, 12:39

Sonst ist es bei den üblichen Portalen Autoscout/Mobile/Kleinanzeigen mau..
Gibt es noch weitere "lokale" Quellen wo man suchen kann, ausser den oben?

Für Frankreich habe ich bei LeBonCoin noch welche gefunden die auf den obigen nicht gelistet sind
https://www.leboncoin.fr/voitures/20152 ... 4051296304
https://www.leboncoin.fr/voitures/20157 ... 4051296304 (grausame Farbe, und generell vermutlich nichts was man sich anschauen muss)
kniftenberg
 
Posts: 16
Joined: Wed 25. Aug 2021, 17:27
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: Neuvorstellung & Suche HJ61

Postby GRJ78 » Tue 31. Aug 2021, 12:59

Italien
Spanien
Balearen
Griechenland
GRJ78
 
Posts: 2336
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: Neuvorstellung & Suche HJ61

Postby toyotamartin » Tue 31. Aug 2021, 13:34

und dann in Ö zur LandesreGIERung und dort sekkieren lassen wegen Kleinigkeiten...
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 6650
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J6 / 60 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 92 guests