Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

off topic...Delica L400 Bush Camper....    

My Car, my Castle!

off topic...Delica L400 Bush Camper....

Postby peter_rookie » Sun 4. Sep 2022, 23:24

hallo Leute,
mein Earl Grey hat vor knapp 2 Jahren einen Spielgefährten bekommen, und weil es ewig gedauert hat eine Einzelgenehmigung zu bekommen, dazwischen noch ein Urlaub in Namibia mit Bush Camper lag, ist die Fantasie mit mir durch gegangen...
Burkhard hat mich jedenfalls gestupst das hier rein zu hängen, was angesichts seiner Werke eine Ehre ist.
Basis ein 1994er Delicaa 2,8td, 4M40 Motor, mechanische Einspritzpummpe, super select Getriebe, 170tkm. im Nov 20 in UK gekauft, schnell noch vor dem Brexit.
Das Ding ist ja eigentlich auch nur so groß wie der KZJ78, aber ein Van mit praktischer Schiebetüre. Nun hab ich da ein 2,85m langes Klappdach raufgebastelt, heute wurde es aufgekleistert.
hab vor ca 2 Monaten angefangen. bis jetzt vermutlich 120h hinein gesteckt, alles dauert eben länger als man denkt.
Die Fahrzeug Elektrik und Beleuchtung ist soweit funktionstüchtig, Versorgerbatterie etc noch nicht einmal geplant.
Ein quasi agiles Projekt mit noch unngwissem Ausgang. Zusatztank soll noch, der Haupttank hat gerade 75L.
Die Heckklappe samt Querträger musste raus, sonst wäre sich das Schlafdach so nicht ausgegangen. bei der Länge hab ich nun hinterm Hochbett 75cm mit Stehhöhe zum rauf runter krabbeln, umziehen und sonstiges.
Ich bin längst nicht fertig, das wird noch mal solange dauern oder eben soviel wie nötig.
Jetzt stell ich mal ein paar Bilder rein und verlinke ein paar vids. Die hab ich für ein Delica Forum neudeutsch und mit gleicher Handwerkskunst wie den Umbau realisiert.
ist mein erstes Projekt dieser Art und naja, KfzMeister fiel noch keiner vom Himmel und schon gar nicht in meinem engeren Umkreis und auch nicht auf mich drauf.
Tatsächlich hab ich das soweit mit meinem geduldigen SV vorbesprochen und vorab absegnen lassen.
Glasschiebedach und Glasdachelemente sind runter, ganz schön schweres Zeug, aber auch das Aluzeugs wiegt dann in Summe mehr als man glaubt.
Werde das Ding nun als womo umtypisieren.
Der Ausbau wird aus Sperrholz realisiert, Holz ist mir viel lieber als die Karrosseriearbeiten und Elektrik...bissl Filz, ein paar Schranktüren, paar Abdeckungen aus Stoff mit Klett, leicht und spartanisch und v.a. flexibel, da ich das vermutlich 3x machen werde bis es endlich passt.
Einstieg in die Kabine von hinten, da kommen links u rechts Hochschränke bis zu den Radkästen, da eine Truhe als Raumteiler nach vorne und Sitzgelegenheit. Küche als Auszug bei der Schiebetüre und der Platz dort vorwiegend als Stauraum für die Luftboote und Klump.
Grundsätzlich soll es von den Vordersitzen bis hinten begehbar bleiben.
soll in erster Linie ein pragmatischer Overlander für 2 sein. Wassertanks oder Dusche muss nicht sein. Eine Luftstandheizung wird es geben aber die werde ich vermutlich in einer Kiste verbauen und die kommt dann nur bei Bedarf mit und soll auch den cruiser u.U. befeuern.

viel Spaß dabei...wie gesagt , Laienwerk aber doch halbwegs veranschaulicht...

https://youtu.be/W8A7zG7H7Mw
https://youtu.be/k0qvGWDGaBs
https://youtu.be/W3_M6iqMD3k
https://youtu.be/pIOG-VGyehQ
https://youtu.be/Dd1HQ7Bt5SM
https://youtu.be/rSIQz1DxlQs
https://youtu.be/cqE9BrL9ulo
https://youtu.be/RZLYLr0mHe0



















ImageImageImageImageImageImage

Gesendet von meinem SM-G781B mit Tapatalk
in torque we trust
peter_rookie
 
Posts: 4882
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: off topic...Delica L400 Bush Camper....

Postby peter_rookie » Sun 4. Sep 2022, 23:51

https://youtu.be/W8A7zG7H7Mw

https://youtu.be/rSIQz1DxlQs

dachte ich hätte soweit alles verlinkt, tapatalk war auch früher einfacher, bilder hochladen pffff

Gesendet von meinem SM-G781B mit Tapatalk
in torque we trust
peter_rookie
 
Posts: 4882
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: off topic...Delica L400 Bush Camper....

Postby _Malte_ » Mon 5. Sep 2022, 09:12

Welche Feuerwiderstandsklasse hat denn jetzt die modifizierte Hecktür? :lol:

In der Mitte der Türbänder sind ja noch die Arrettierungsstiftlöcher für die Vorspannung. Vielleicht könnte man da in einem einen Schmiernippel anbauen. FH-Türen sind relativ mies im ungeschützten Außenbereich und stehen bei nasser Straße dort achtern unter Dauerbenieselung.
Last edited by _Malte_ on Mon 5. Sep 2022, 09:53, edited 1 time in total.
mein erster 4x4: Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
User avatar
_Malte_

"Was'n das für'n Name? Ich dachte, das wär'n Mädchenname."

 
Posts: 3716
Joined: Thu 16. Jun 2011, 21:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: off topic...Delica L400 Bush Camper....

Postby peter_rookie » Mon 5. Sep 2022, 09:50

_Malte_ wrote:Welche Feuerwiderstandsklasse hat denn jetzt die modifizierte Hecktür? :lol:


haha, ja das war mir besonders wichtig, falls das Lagerfeuer mal nicht vollständig erlischt! welche Klasse das genau ist , ist schwer zu sagen , ist von 1979! rostfrei und bekam ich geschenkt :-)
ja, an die schmiernippel hab ich auch gedacht! hab alle fugen mit sika zugepappt und 3 schichten brantho drauf.
in torque we trust
peter_rookie
 
Posts: 4882
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: off topic...Delica L400 Bush Camper....

Postby GRJ78 » Mon 5. Sep 2022, 10:10

Cooles Projekt! Ich Les gerne mit!

VG Flo
GRJ78
 
Posts: 3761
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: off topic...Delica L400 Bush Camper....

Postby toyohannes » Mon 5. Sep 2022, 12:27

Von mir ein riesengroßes LIKE ! :D
lg
Hannes
IMPF-ABO fürs Frühjahr schon geholt ?? Na dann aber flott !! :aetsch:
toyohannes
 
Posts: 1007
Joined: Tue 29. Apr 2008, 10:21
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: off topic...Delica L400 Bush Camper....

Postby peter_rookie » Mon 5. Sep 2022, 18:59

für die Türe hinten suche ich nach einem Offenhalter? wie heißt das denn ...na so ein Gelenk wie beim 9er das arretiert und dann gelöst wird...ideen?

Gesendet von meinem SM-G781B mit Tapatalk
in torque we trust
peter_rookie
 
Posts: 4882
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: off topic...Delica L400 Bush Camper....

Postby toyotamartin » Mon 5. Sep 2022, 19:30

Fensterflügelstange...weils eh schon wurscht is..
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 7361
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: off topic...Delica L400 Bush Camper....

Postby F250 » Mon 5. Sep 2022, 20:19

Rechtslenker… super. Bin dabei. 8)
Gruß Adolf
FJ40 2F 1982 / FJ43 V8 1973
3 x FJ45 F 1969 & 2F 1976 & 1980 / HJ45 H 1971
2 x FJ55 2F 1979 (Tailgate) & 1980 (Barn Doors) / 2 x 2F new
BJ74 13BT 1988 / HZJ78 1HDT 2011
FZJ80 4.5 1996 / HDJ80 VX 1995
100 VX TD 2001 / FZJ105 4.5EFI 2006
User avatar
F250
 
Posts: 1025
Joined: Wed 11. Oct 2006, 17:17
Location: Born RSA - Joburg - Windhoek - Walvis - auch mal HH.

0 persons like this post.

Re: off topic...Delica L400 Bush Camper....

Postby peter_rookie » Mon 5. Sep 2022, 20:25

toyotamartin wrote:Fensterflügelstange...weils eh schon wurscht is..
ja, das wäre eine idee

Gesendet von meinem SM-G781B mit Tapatalk
in torque we trust
peter_rookie
 
Posts: 4882
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: off topic...Delica L400 Bush Camper....

Postby peter_rookie » Mon 5. Sep 2022, 20:27

F250 wrote:Rechtslenker… super. Bin dabei. 8)
ausschließlich, auch mein Earl ist RHD und beide JDM, Erstzulassung Japan...mich stört es gar nicht, dass die nur die Hälfte kosten, da tut dann auch der erste Schnitt ins Blech nicht so weh

Gesendet von meinem SM-G781B mit Tapatalk
in torque we trust
peter_rookie
 
Posts: 4882
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: off topic...Delica L400 Bush Camper....

Postby _Malte_ » Mon 5. Sep 2022, 20:58

peter_rookie wrote:für die Türe hinten suche ich nach einem Offenhalter?

Gasdruckdämpfer oder -feder. Hat jeder Trecker und jede Baumaschine an den Türen. An meinem Trecker öffnen die Türen sogar über 135° von selbst.
mein erster 4x4: Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
User avatar
_Malte_

"Was'n das für'n Name? Ich dachte, das wär'n Mädchenname."

 
Posts: 3716
Joined: Thu 16. Jun 2011, 21:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: off topic...Delica L400 Bush Camper....

Postby peter_rookie » Mon 5. Sep 2022, 21:35

auch daran hab ich gedacht, in meinem gasfedershop haben sie nur deckel zu konfigurieren.
werd mal schauen, danke

Gesendet von meinem SM-G781B mit Tapatalk
in torque we trust
peter_rookie
 
Posts: 4882
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: off topic...Delica L400 Bush Camper....

Postby Landkind70 » Mon 5. Sep 2022, 22:36

Sehr klasse Peter. Danke fürs teilhaben lassen...

Delica, seit meiner ersten Reise nach Georgien mein absoluter Favorit.... :D
...Landcruiser...


VG Burkhard
User avatar
Landkind70
 
Posts: 2369
Images: 0
Joined: Wed 19. Dec 2012, 13:29
Location: Allgäu

0 persons like this post.

Re: off topic...Delica L400 Bush Camper....

Postby Bondgirl » Mon 5. Sep 2022, 23:10

Cooles Exotenprojekt :)
Gruß,
die Anna

Das Leben ist zu kurz, um es in einer Wohnung zu verbringen.
-Bergler-

https://www.youtube.com/user/Dreiraum/videos
User avatar
Bondgirl
 
Posts: 2085
Joined: Thu 31. Jul 2008, 13:47
Location: München

0 persons like this post.

Next

Return to Anhänger, Wohnkabinen, Ausbau / Trailer, Camper, Interior

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 16 guests