Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Ölablassschraube undicht    

...und natürlich auch BJ, J2 und J3...also 1951 - 1986

Re: Ölablassschraube undicht

Postby bushdriver » Fri 8. Jan 2021, 08:16

Henri,
Teufelsband ? Was für`n Teufelsband ?
Füll wenigstens Weihwasser in den Kühler !
User avatar
bushdriver
 
Posts: 161
Joined: Mon 2. Jul 2012, 21:12

0 persons like this post.

Re: Ölablassschraube undicht

Postby cruisermaddin » Fri 8. Jan 2021, 11:41

So manch einer scheint sich ab und zu einen Schluck aus der Weihwasser-Kanne zu genehmigen......... :wink:
Martin
"Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen." Carlo Pedersoli
User avatar
cruisermaddin
 
Posts: 3826
Joined: Sun 15. Feb 2004, 14:38
Location: Oberpfalz

0 persons like this post.

Re: Ölablassschraube undicht

Postby bushdriver » Fri 8. Jan 2021, 20:01

Wasser predigen und Wein trinken ! So geht das ! Prost !
User avatar
bushdriver
 
Posts: 161
Joined: Mon 2. Jul 2012, 21:12

0 persons like this post.

Re: Ölablassschraube undicht

Postby dermitdembaumtanzt » Fri 8. Jan 2021, 23:18

Von Weihwasser läßt sich die Schaar der Viren, Pilze und Bakterien auch in den Kühler bringen, vielleicht auch Blaualgen und Kalk!
Dann wird aber wirklich ein Exorzismus fällig, besonders bei den gerade(für die Weih-Eiswürfel) idealen Temperaturen.
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 3446
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Ölablassschraube undicht

Postby lappchen » Sat 9. Jan 2021, 22:42

Weih-Eiswürfel, das muß ich mal dem Pfarrer vorschlagen für die heißen Sommertage. Die kann man dann während der Messe lutschen.
User avatar
lappchen
 
Posts: 349
Joined: Wed 2. Dec 2015, 01:39
Location: Luxembourg

0 persons like this post.

Re: Ölablassschraube undicht

Postby Wattenholm » Sat 9. Jan 2021, 23:17

Liebe Gemeinde,

in der Tat handelt es sich bei diesem Fred um eine nie dagewesene Problematik an Komplexität, allein das Riesengewinde des zentralen Elementes spricht Bände.

Bisher wusste ich kaum zielführendes Material zu liefern, allein schon, weil die Suche nach alten Ledergürteln anhält.

Nun aber, meine lieben Leidensgenossen, ist ein Punkt erreicht, an dem ich nicht mehr länger meine Zeit mit der Durchsuchung meiner Kleiderschränke verwenden kann und will.

Als jahrzehntelanger Abstandhalter zu jeglichen religiösen Gesellschaften muss ich nun einschreiten.

Der Begriff Weihwasser war bereits dramatisch nah am Rande des Erträglichen, als die Angelegenheit jedoch mit dem Verzehr von Wasser in gefrorener Form eskalierte, war es mit meiner sprichwörtlichen Toleranz leider am Ende.

Ich bitte zu verstehen, dass ich einen dramatischen Imageschaden nicht erleben möchte, schließlich hat es Jahrzehnte gedauert, mein Ansehen als Getränksmann an vorderster Front aufzubauen.

Sobald in meinem engsten Freundeskreis von gerade mal vierhundert Leuten auch nur ansatzweise transparent wird, dass ich mich mit wassertrinkenden oder eiswürfellutschenden Individuen in einer Gemeinschaft befinde, ist alles versaut!
Alles ist dahin, das gesamte Ansehen ist futsch, kein noch so gut polierter J4 kann das jemals wieder herausreissen.

Meine inständige Bitte, erwähnt bitte, bitte an diesem Ort, der für mich der reinste Quell der Freude ist, nie und nie wieder wasserähnliche Begriffe oder deren Derivate.

Danke!

Euer Uwe
Ein Leben ohne J4 ist möglich, aber sinnlos.
BJ 40 Baujahr 03/1979 Rustic Green. Nov. 2013 aus Österreich.
Triumph BDG 250 SL Bj.1955 im Schuppen
User avatar
Wattenholm
 
Posts: 106
Joined: Sat 19. Oct 2013, 12:54
Location: 24802 Bokel

0 persons like this post.

Re: Ölablassschraube undicht

Postby lappchen » Sun 10. Jan 2021, 01:33

Das gefrorene "Etwas" ist doch nur zum runterkühlen von Wertvollerem....

Image

Uwe, mit deiner Aussage und Bitte hast du nun genau das erreicht, was du vermeiden wolltest :baeh:
User avatar
lappchen
 
Posts: 349
Joined: Wed 2. Dec 2015, 01:39
Location: Luxembourg

0 persons like this post.

Re: Ölablassschraube undicht

Postby dermitdembaumtanzt » Sun 10. Jan 2021, 01:39

Schöön!
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 3446
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Ölablassschraube undicht

Postby bushdriver » Sun 10. Jan 2021, 19:24

Wer jetzt nah am Wasser gebaut hat, der hat verloren !
Uwe, ich bin bereit, ein „Bereinigungs-Ritual“ mit dir und allen anderen Betroffenen durchzuführen.
Das macht vielleicht mehr Spaß, als das wir anfangen, unsere Toyos auf Hochglanz zu polieren !
Wieviel Prozente werden denn als „Startkapital“ vorausgesetzt ?
Cheers, Axel
User avatar
bushdriver
 
Posts: 161
Joined: Mon 2. Jul 2012, 21:12

0 persons like this post.

Re: Ölablassschraube undicht

Postby toyota_bastler » Sun 10. Jan 2021, 20:22

Vielleicht hätten ja auch ein paar Eier ins Öl gelangt um die gigantische Undichtigkeit abzudichten! Bei Kühlwasserverlust solls ja auch funktionieren.
Gruß
toyota_bastler
 
Posts: 928
Joined: Sun 28. Jan 2007, 00:05
Location: Augsburg

0 persons like this post.

Re: Ölablassschraube undicht

Postby Wattenholm » Sun 10. Jan 2021, 20:39

Lieber Axel,

seit dem Tipp mit dem Ledergürtel ist Dein Impuls mit großem Abstand die nützlichste Veranstaltung, die ich mir vorstellen kann.

Gern bin ich bereit einige Geschmacksmuster, vielleicht auf dem nächsten BTT, bereitzustellen.

Im Übrigen erwarte ich weitere, dieser Bewegung Vorschub leistenden, schriftliche Absichten.

Sehr froh,
Euer Uwe
Ein Leben ohne J4 ist möglich, aber sinnlos.
BJ 40 Baujahr 03/1979 Rustic Green. Nov. 2013 aus Österreich.
Triumph BDG 250 SL Bj.1955 im Schuppen
User avatar
Wattenholm
 
Posts: 106
Joined: Sat 19. Oct 2013, 12:54
Location: 24802 Bokel

0 persons like this post.

Re: Ölablassschraube undicht

Postby dermitdembaumtanzt » Sun 10. Jan 2021, 23:10

Geriebene Schwarzbrotrinde wirkt in Kühlsystemen Wunder, mal schauen, wenn man den Ölfilter anfüllt, ob auch in Lagern positive Wirkung erzielt wird!
Wenn wir wieder reisen dürfen, machma an Fwörkschob .

Das Wasser nicht zuviel mit Whisky verdünnen (oder umgekehrt), sonst wirkt der nicht mehr Virozid !

XSUNDBleibn, Andreas
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 3446
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Ölablassschraube undicht

Postby bushdriver » Sun 10. Jan 2021, 23:48

Whiskey tut man aber nicht mit Wasser verpanschen !
Im Wasser tun die Fische doch was Unanständiges, oder nicht ?
Workshop - warum nicht ?
Es sieht so aus, als bekommt das näxte BTT eine neue Dynamik !
Damit wir das nicht aus den Augen verlieren, müssen wir diesen Thread bis dahin am Leben erhalten !
Aber bei der derzeitigen Beteiligung und die nicht zu unterschätzenden Dunkelziffer von Mitlesern, sehe ich im Moment kein Problem !
User avatar
bushdriver
 
Posts: 161
Joined: Mon 2. Jul 2012, 21:12

0 persons like this post.

Re: Ölablassschraube undicht

Postby HJ61-Freak » Mon 11. Jan 2021, 01:38

bushdriver wrote:Whiskey tut man aber nicht mit Wasser verpanschen !

Und ob! Fassabfüllungen von Whisky/Whiskey offenbaren dem Kenner ihren wahren Geschmack meistens erst dann, wenn sie mit der richtigen Portion Wasser auf Trinkstärke verdünnt werden. Die alleinige Frage die sich dabei stellt ist, welches Wasser soll man nehmen?

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer, 35x12,5R15 auf 8,5x15 ET -35, pneumatische gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, optimiertes Verdichterrad, Recaros m. Schwingkonsolen, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente, 3"-Abgasanlage inkl. Eigenbau-turbine-outlet, Sidepipe
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 4527
Joined: Tue 6. Nov 2007, 21:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: Ölablassschraube undicht

Postby dermitdembaumtanzt » Mon 11. Jan 2021, 01:41

Aber ich meinte doch das Wasser, dessen Micymousemoleküle sich bei Unterschreitung von 273 Kelvin so arrangieren, daß das Volumen immer kleiner wird :bulb:

XSUNDBleibn, Andreas
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 3446
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Land Cruiser J4/J5 / 40 Series/50 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 92 guests