Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Reiner Heckantrieb im j12    

2002 - 2009

Reiner Heckantrieb im j12

Postby Räuber hotzenplotz » Tue 30. Mar 2021, 22:21

Servus, ich, Manfred 38, bin ja eigentlich mit meinem 2012er 2,5er hilux vigo mehr im hilux-Lager unterwegs, durch den permanentallrad-Umbau per mechanischem j12 verteilergetriebe hier jedoch auch immer mal am mitlesen...
Ich weiß, es ist weder wichtig, noch sonderlich sinnvoll, und schon gar kein „Must have“...
ich würde nur gern meine Gedanken bestätigt, oder widerlegt bekommen...

Wenn man bei dem mechanischen permanent-Allrad-vtg vom j12 die mitteldiff-Sperre einlegt, man dem add jedoch das einrücken verbietet, hätte man doch wieder reinen heckantrieb, und das ganze ohne zu erwartende Probleme im torsendiff? Oder liege ich da falsch?

Ohne die mitteldiffsperre könnte ich mir vorstellen, dass das torsendiff irgendwann überhitzt und quengelt, wenn die Kraft komplett ins leere, statt in die Vorderachse geht...

Bin ich der einzige mit solch abscheulichen Gedanken?
Bin sehr gespannt... danke
Räuber hotzenplotz
 
Posts: 47
Joined: Wed 13. Jul 2016, 16:58

0 persons like this post.

Re: Reiner Heckantrieb im j12

Postby Hydro » Wed 31. Mar 2021, 08:02

Da wäre gut zu wissen wie das ADD tatsächlich funktioniert.... läuft da noch eine Seite mit wenn das nicht eingerückt ist ? Ich weiss das nicht genau . Ich hab bei meinem GV der hat auch so ein oder ähnliches System allerdings ohne Mitteldiff. Da hab ich man. Freilaufnaben installiert um die Antriebswellen zu entkoppeln und ggf. auch mal in 2LOW rangieren zu können .

Sorry 4 Grammatik...
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2828
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Reiner Heckantrieb im j12

Postby Räuber hotzenplotz » Wed 31. Mar 2021, 09:12

Servus...
Da beim normalen Hilux (mit zuschaltallrad) auch durch lahmlegen (Beschreibung hierfür im Forum gelesen) des add per Kabelbrücke ein reiner heckantrieb in der untersetzung möglich ist, müsste es doch bei dem anderen vtg genauso gehen...
Add ersetzt quasi die früheren freilaufnaben, weil: Es entkoppelt die Vorderachse, ab wo und in welchem Umfang sei mal dahingestellt, aber es funzt ja ganz ordentlich... oder denk‘ ich falsch?
Räuber hotzenplotz
 
Posts: 47
Joined: Wed 13. Jul 2016, 16:58

0 persons like this post.

Re: Reiner Heckantrieb im j12

Postby Hydro » Wed 31. Mar 2021, 12:20

Also zum Ersetzen der Freilaufnaben sag ich mal ganz klar NEIN . Weil : die Antriebswellen immernoch mit den Radnaben verbunden sind - Bedeutet wiederum , das Entkopplung zum Rad nicht stattfindet und man trotzdem leichte Verspannungen bei starken Lenkeinschlägen hat . Deshalb habe ich meinen GV so umgerüstet . Angenehmer Nebeneffekt ist dass er durch das fehlende Schleppmoment der vorderen Antriebswellen etwas Sprit einspart.
Aber insgesamt stimmt das natürlich, dass man mit deaktiviertem ADD in der Untersetzung quasi in 2WD fährt .
Allerdings ist bei meiner Variante zwingend mitdenken beim Allrad einlegen notwendig - sollte nur noch im Stillstand geschalten werden .
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2828
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Reiner Heckantrieb im j12

Postby Hydro » Wed 31. Mar 2021, 12:20

In Deinem Fall is das ja etwas komplizierter.
Du musst mit gesperrten Mitteldiff und dann mit deaktiviertem ADD fahren . Ich bin mir hat nicht sicher ob da irgendwie nicht trotzdem noch eine Verbindung besteht zwischen einer Seite des Antriebes auf das Diff und den vorderen Kardan ...
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2828
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Reiner Heckantrieb im j12

Postby Peter_G » Wed 31. Mar 2021, 12:54

Mal eine laienhafte Frage. Der Permanent Allrad beim Hilux
wurde durch den Einsatz des VTG aus dem J12 erreicht.
Somit wird 4H nicht mehr geschaltet. (ADD nicht mehr nötig)

Daher würde es m i c h wundern wenn der J12 überhaupt ein ADD hat ?!
(Was aber nix heißen muss...... :-))
Derzeit Toyota Verso. Vernunft ist so.......vernünftig.

Davor:

HJ 60; HJZ78; J12; Hilux N16; J9; Hilux N16; Hilux N25; Hilux Revo

Mitglied im Verein der Bergaufbremser. :wink:
User avatar
Peter_G
 
Posts: 4629
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Reiner Heckantrieb im j12

Postby Hydro » Wed 31. Mar 2021, 13:48

J12 hat Pemanentallrad aber 2 VTG Versionen und kein ADD.

Die Überschrift ist etwas irreführend...
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2828
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Reiner Heckantrieb im j12

Postby Räuber hotzenplotz » Wed 31. Mar 2021, 19:01

Sorry... Dachte das wäre die naheliegendste Überschrift... und Rubrik... lieber ins technikabteil?
Lieber „Reiner heckanrieb trotz j12 vtg“
Aber ja schon viel erfahren... danke schonmal für die Aufklärung...
Räuber hotzenplotz
 
Posts: 47
Joined: Wed 13. Jul 2016, 16:58

0 persons like this post.

Re: Reiner Heckantrieb im j12

Postby Hydro » Wed 31. Mar 2021, 19:06

Ah wat , ich würd das jetzt so lassen . Wen es interessiert und was dazu schreiben möchte wird es sowieso vorher durchlesen .
Mich beschleicht aber das Gefühl Du willst auf was bestimmtes raus ?!
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2828
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Reiner Heckantrieb im j12

Postby Räuber hotzenplotz » Wed 31. Mar 2021, 21:52

@hydro: ich? Auf was bestimmtes?
Eigentlich nicht...??? Ärgere mich höchstens über mich, dass ich gerade keine Zeit/nerven habe meinen Fragen selbst auf die Schliche zu kommen...
hab leider auf die Schnelle kein Video /Darstellung der Funktionsweise vom Add gefunden. Bzw
Muss mir mal raussuchen wie die VA vom j12 arbeitet...
Räuber hotzenplotz
 
Posts: 47
Joined: Wed 13. Jul 2016, 16:58

0 persons like this post.

Re: Reiner Heckantrieb im j12

Postby Hydro » Wed 31. Mar 2021, 22:37

Ok ... nee hab gedacht du willst generell auf 2WD zurück als Option.
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2828
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Reiner Heckantrieb im j12

Postby Räuber hotzenplotz » Thu 1. Apr 2021, 05:47

Achso meinst du das...
Ja darauf zielt meine Frage hinaus, ob genau das möglich ist.
Deshalb meine Einleitung : ...
es ist weder wichtig, noch sonderlich sinnvoll, und schon gar kein „Must have“...

Wäre einfach ne interessante, weitere Option...
Räuber hotzenplotz
 
Posts: 47
Joined: Wed 13. Jul 2016, 16:58

0 persons like this post.

Re: Reiner Heckantrieb im j12

Postby Hydro » Thu 1. Apr 2021, 08:16

:wink: dacht ichs mir doch ... also nicht Sinnvoll würde ich so nicht sagen . Im normalen Strassenbetrieb bei trockenen Wetterverhältnissen wäre der 4x2 halt spritsparend . Aber dann wäre dein Umbau halt kontraproduktiv gewesen ...
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2828
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Reiner Heckantrieb im j12

Postby Hydro » Thu 1. Apr 2021, 08:20

Aber irgendwie bin ich jetzt etwas durcheinander gekommen ?? Welches VTG vom 12er is jetzt bei Dir drin ?
Du müsstest ja eigentlich das H-N-L mit Schalter für Diff-Lock drin ham richtig ?
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2828
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Reiner Heckantrieb im j12

Postby Räuber hotzenplotz » Thu 1. Apr 2021, 10:56

Genau das, und da „Toblerone“ da schon seine Finger dran hatte ( hab nen 2009er Hilux mit twinstick -süssigkeitenumbau geschlachtet).
Mir ist der untersetzte Allrad mit offenem diff wichtig, deshalb dieser Umbau.
Und wie immer im Leben, wenn eins fertig ist, kommt die nächste Idee... wäre ja nur so ne Idee... so nach dem Motto: wenn das ein 35 Jahre alter t3 syncro kann...dann müsste das doch auch...
Räuber hotzenplotz
 
Posts: 47
Joined: Wed 13. Jul 2016, 16:58

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J12 / 120 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 35 guests