Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

RobertL    

...Steckbriefe und kompromittierende Lichtbilder

Re: RobertL

Postby RobertL » Thu 30. Dec 2021, 07:59

Mr S wrote:Hallo Robert!

Hab den Thread durch Zufall gefunden. 8) Halte uns bitte gerne hier am Laufenden. Der Ami ist schon sehr genial.
Hat was von der Serie das A-Team. :D

Kommt wieder ein Schlaf/Wohnausbau rein?
Was treibst du dann mit dem Auto?

SG Patrick


Hi Patrick, ja ich bin dran das Fahrzeug innen auszubauen, aber noch in der Lösungsfindung wie ich alles am besten anordne. :-)

Ich werde in Zukunft hoffentlich in der warmen Jahreszeit den Norden bereisen und in der kalten Jahreszeit Nordafrika unsicher machen.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15883
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby RobertL » Thu 30. Dec 2021, 08:03

@Jelonek
Owatrol ist sicher auch eine prima Idee. Es gibt beim Korrosionsschutzdepot auch einen Chassislack auf Owatrol-Basis.

Ich hab ich aber doch für BK3in1 als Lackschicht entschieden.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15883
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby RobertL » Thu 30. Dec 2021, 08:12

syphest wrote:Der sieht tatsächlich noch super aus. Bei den älteren GM-Trucks sind die Aufnahmen der Karosserie am Rahmen immer kritisch, aber schwierig zu beurteilen, wenn die Karosse noch drauf sitzt. Da gammelt gern der Teller von innen weg, von außen nicht sichtbar.

Ich hätte noch ein NP203 VTG (Permanentallrad mit Zahnradtrieb) und eine zeitliche passende Ramsey DC200 Winch inkl Stoßstange (von einem 83er PU) und Fernbedienung über. Falls Interesse besteht :-)

Der Unterbau beim G30 ist anders als beim K30 etc.

Ich hab ja ein NP203 drinnen und es kann nicht schaden einen Ersatz auf Lager zu haben. Das mit der Winch hört sich auch interessant an. :-) Kommt alles auf den Preis an.

Lass uns per pn weiter unterhalten.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15883
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby RobertL » Thu 4. Aug 2022, 20:36

Update:
- am Montag geht die Karre zur Hohlraum- und Unterbodenversiegelung
- Ende August bin ich beim "Blattfedernschmied" und lasse vorne zumindest eine Lage beilegen

Womit ich auch zum Thema Reifen komme welches mich "bewegt" :biggrin: , wie schon in meiner Verwässerung des "GRJ76 SUV" Thread zu erkennen war.

Ich hab im Moment Cooper STT drauf in 265/75R16 auf 8x16 Stahlfelgen. Die Dimension passt optisch und auch vom Fahrverhalten gut auf's Fahrzeug, aber
- die Schiebetür streift mit der Innenseite am rechten Hinterreifen wenn ich sie ganz aufmache. Das gefällt mir nicht sooo gut
- die Kiste könnte etwas weniger Drehzahl bei der Reisgeschwindigkeit von 100km/h vertragen

Die Gedanken gehen also in Richtung schmale, hohe Reifen. Ausser 8.25R16 oder 255/85R16 (beides bereits ziemliche Exoten) fällt mir aber nix mehr ein außer 235/85R16 eventuell. Sonst noch Ideen?

Ich könnte beim Blattfedernschmied noch ein zusätzliches zweites Blatt beilegen lassen, damit ich etwas mehr Platz im Radkasten vorne bekomme für einen größeren Durchmesser, bin mir aber nicht sicher ob die Fuhre nicht zu hart wird dadurch. Allerdings trägt die Vorderachse sicher an die 1,8t und es sind jetzt nur 4 Federlagen drinnen, was ich recht mager finde. Eure Meinung dazu?

An sich will ich mir eine Räderumrüstung eigentlich gar nicht antun, u.a. weil ich denke dass es nicht trivial wird passende Felgen in 7" oder darunter zu finden. Die aktuelle Kombination ist halt auch eingetragen.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15883
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby _Malte_ » Fri 5. Aug 2022, 09:08

Mach das mit den 235/85-16. Ich weiß nicht, was das zwanghafte "in-die-Breite-gehen" immer soll. Ist wie das Tieferlegen bei den Golfs.
Eine solide Größe. hohe Traglast, große Auswahl, überall verfügbar, ausreichende Breite.
Ist doch schon ewig ausgelieferte Seriengröße bei Land Rover (auch wenn immer noch 7.50-16 im Schein steht).
Meinen Patrol habe ich damals von 215-16 auf die 235er umgerüstet, mann, kam mir das früher fett vor! Alle Geländewagen fuhren zu der Zeit auf Trennscheiben (nur die Jeeper haben schon immer auf dicke Hose gemacht).
Ist einfach eine gute, unexotische Wahl, lightandy wird mir zustimmen, oder?
Alternativ könntest du dich mal mit 31x10.5-16 oder der nächst schmaleren Größe beschäftigen. Die Dimension hatte ich auf meinen Toyotas (Alternativgröße zur Serie). Goodrich hatte damals keine besondere Auswahl bei EU-Geländereifen.
mein erster 4x4: Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
User avatar
_Malte_
 
Posts: 3140
Joined: Thu 16. Jun 2011, 21:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby RobertL » Fri 5. Aug 2022, 15:46

Der 235/85er bringt halt genau gar nichts bezüglich größerem Abrollumfang zum 265/75. Mehr Breite als 265 will ich und kann ich sowieso nicht drauf tun.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15883
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby enzo » Fri 5. Aug 2022, 18:26

Robert, probiere doch mal die 225/95 aus die mit dem die 79er ausgeliefert werden.
Sind ungefähr so hoch oder höher wie 285/75.
Die solltest Du für Dünnes bei den Händlern erhalten können. Für Nordafrika auf jeden Fall okay.
Mit den 8 " Felgen wird es dann aber nix.

Bis dahin
Enzo
75 since 87
unterwegs
User avatar
enzo
 
Posts: 553
Joined: Tue 5. Mar 2002, 15:01
Location: Gütersloh

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby RobertL » Fri 5. Aug 2022, 20:03

enzo wrote:Robert, probiere doch mal die 225/95 aus die mit dem die 79er ausgeliefert werden.
Sind ungefähr so hoch oder höher wie 285/75.
Die solltest Du für Dünnes bei den Händlern erhalten können. Für Nordafrika auf jeden Fall okay.
Mit den 8 " Felgen wird es dann aber nix.

Bis dahin
Enzo

Danke für den Hinweis. Ich werde mich wohl zuallererst auf die Suche nach leistbaren 6" 8-loch Felgen machen müssen bevor ich mit Reifen weiter mache.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15883
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby Reiti » Fri 5. Aug 2022, 20:15

User avatar
Reiti
 
Posts: 4437
Joined: Fri 16. Aug 2002, 17:21

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby RobertL » Fri 5. Aug 2022, 20:35

Reiti wrote:https://chevroletforum.com/forum/express-g-series-vans-30/problem-sliding-door-63070/

Schiebetürbeschlag modifizieren.

Dieser Beitrag bezieht sich auf den Chevy Van Express, also das was nach 1996 kam.
https://de.wikipedia.org/wiki/Chevrolet_Express

Mein Chevy Van ist 1987, also das Vorgängermodell, und hat keine mittlere Führungsschiene, sondern nur oben und unten. Oben gab es ab Werk einen längeren "Schwenkarm", allerdings kann man für diese Autos bei GM nix mehr bestellen. Da gibts nur mehr Rockauto oder Gebrauchtmarkt. So einen längeren Schwenkarm gebraucht zu finden halte ich für genauso wahrscheinlich wie im Lotto den Haupttreffer zu machen. :biggrin:

Trotzdem danke für diese Idee!
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15883
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby syphest » Sun 7. Aug 2022, 10:50

Ich bin auf meinem C20 mal 8.25-16 Michelin XZL gefahren. Absolut zu empfehlen, hat nur zwei Nachteile: der Reifen wiegt gefühlt (und wahrscheinlich auch tatsächlich) 50kg und ist schweineteuer. Hält dafür aber ewig…
Ließ sich einwandfrei wuchten

Perfekte Größe/Dimension!
Gruß Max

'18 GRJ71
'03 BMW 525d Ex-NEF
'99 Mercedes ML 230 Rallye
'89 Yamaha XT600Z Ténéré
'91 KTM LC4 600 ER
User avatar
syphest
 
Posts: 784
Joined: Wed 23. Aug 2017, 10:23
Location: Augsburg

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby RobertL » Sun 7. Aug 2022, 12:05

:thumbsup:
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15883
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Previous

Return to Die Mitglieder des Forums / Members and Pictures

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 23 guests