Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

RobertL    

...Steckbriefe und kompromittierende Lichtbilder

Re: RobertL

Postby RobertL » Sat 19. Jun 2021, 20:20

Ja - hinten ist eine 14-Bolt Achse (siehe Foto), allerdings gab es die auch als Semi-Floater. Die Radnaben lassen eine Semi-Floater vermuten. Bei der Vorderachse bin ich mir überhaupt noch nicht sicher.

Und ja, 3-Gang Automatik (THM400) mit einem NP203 als VTG (mechanisch zu schalten (!!) - Permanentallrad mit Untersetzung und Diffsperre mit PTO Flansch).

Ein Freund von mir meint bei dem Fahrzeug wäre praktisch alles, außer der Karosse, so wie beim K30/M1008 bzw. Blazer K5/M1009. :ka:
Attachments
20210607_174708 Kopie.jpg
Last edited by RobertL on Sat 19. Jun 2021, 21:03, edited 2 times in total.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15417
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby RobertL » Sat 19. Jun 2021, 20:47

Leergewicht übrigens 2390kg und Gesamtgewicht 3190kg. Leer auf dem Papier also nur um 30kg schwerer als mein ex-80er. Gesamtgewicht um 130kg mehr als jener. Und Platz ohne Ende.....
Der "Innenausbau" ist vom Vorbesitzer und kommt recht bald raus.
Attachments
20210617_104931 (1).jpg
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15417
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby syphest » Sat 19. Jun 2021, 21:21

RobertL wrote:Ja - hinten ist eine 14-Bolt Achse (siehe Foto), allerdings gab es die auch als Semi-Floater. Die Radnaben lassen eine Semi-Floater vermuten. Bei der Vorderachse bin ich mir überhaupt noch nicht sicher.

Und ja, 3-Gang Automatik (THM400) mit einem NP203 als VTG (mechanisch zu schalten (!!) - Permanentallrad mit Untersetzung und Diffsperre mit PTO Flansch).

Ein Freund von mir meint bei dem Fahrzeug wäre praktisch alles, außer der Karosse, so wie beim K30/M1008 bzw. Blazer K5/M1009. :ka:


Die GM 14-Bolt Achse gab es quasi auch als Semi-Floater, ja. Ein G30 sollte aber serienmäßig eine FF Achse haben. Erkennt man ganz leicht an den geschraubten Steckachsen (Radnaben hinten). Bei der SF Achse ist die Steckachse ja nicht mit der Nabe verschraubt bzw die beiden sind ein Teil :-)

Und deinem Kollege muss ich da widersprechen; der Van hat bis auf das Getriebe eigentlich nichts gemeinsam mit den CUCV (=commercial utility cargo vehicle; Militärfahrzeuge). Der M1009 (K5) hat eine 10-Bolt HA und VA mit nur 6 Radschrauben; die Achsen sind nicht auch nicht sonderlich stabil. Der M1008 (K30) dagegen hat vorne Dana 60 und hinten immer 14 Bolt FF. Außerdem haben die beiden das NP208 VTG mit Zuschaltallrad. Dein NP203 ist allerdings die solidere Wahl :-)

Auch beim Motor gibts Unterschiede; alle CUCV haben den J-Code (heavy duty) Diesel verbaut. Zivile C/K 10-20 Pickups und Vans meistens den C-Code. Die Zylinderköpfe der beiden Varianten unterscheiden sich, auch die Einspritzpumpen und die Leistung ist unterschiedlich. Im G30 könnte allerdings auch ein J-Code verbaut sein.

Gefällt mir gut, und sicher ein richtig solider Offroader. Mit den Achsen und der Getriebekombination stehen 37 Zöllnern definitiv nichts im Wege :lol: 12Bolt Beadlock Felgen vom HMMWV (Hummer H1) mit 37 Zoll BFG Schlappen sehen schon ziemlich cool aus 8)
Gruß Max

'18 GRJ71
'97 Honda CR-V 2.0
'99 Mercedes ML 230 Rallye
'89 Yamaha XT600Z Ténéré
'91 KTM LC4 600 ER
User avatar
syphest
 
Posts: 439
Joined: Wed 23. Aug 2017, 10:23
Location: Augsburg

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby RobertL » Sat 19. Jun 2021, 21:29

Motornummer CH4129177

Die Bolt-Anzahl der Achsen hat aber nix mit der Anzahl der Schrauben für die Räder zu tun, sondern stellt die Anzahl der Schrauben am Diff-Deckel dar. Je mehr umso "heavy dutier" soweit ich das verstanden habe. :)
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15417
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby RobertL » Sat 19. Jun 2021, 21:59

@Forum & Netzi
Falls es euch auf den Senkel geht, dass wir hier über Chevys ratschen sagt bitte Bescheid. Dann verlagern wir die Unterhaltung in dem pm/E-Mail Bereich. :wink:
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15417
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby syphest » Sat 19. Jun 2021, 22:06

RobertL wrote:Motornummer CH4129177

Die Bolt-Anzahl der Achsen hat aber nix mit der Anzahl der Schrauben für die Räder zu tun, sondern stellt die Anzahl der Schrauben am Diff-Deckel dar. Je mehr umso "heavy dutier" soweit ich das verstanden habe. :)


Genau :-) die Bolt-Zahl beschreibt eigentlich bloß die Anzahl der Befestigungsschrauben des Diff-Covers. Zur leichteren Unterscheidung quasi. Es gibt die 14 Bolt SF Achse mit 6 und mit 8 Radschrauben; FF hat immer 8.

Und ob J-Code oder C-Code lässt sich anhand der VIN rausfinden. Im Prinzip unterscheiden die sich aber durch die Anbauteile. Wenn du den Luftfilter runter machst und kein AGR-Ventil findest, ist es relativ sicher ein J :-)
Last edited by syphest on Sat 19. Jun 2021, 22:13, edited 1 time in total.
Gruß Max

'18 GRJ71
'97 Honda CR-V 2.0
'99 Mercedes ML 230 Rallye
'89 Yamaha XT600Z Ténéré
'91 KTM LC4 600 ER
User avatar
syphest
 
Posts: 439
Joined: Wed 23. Aug 2017, 10:23
Location: Augsburg

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby se7en6 » Sat 19. Jun 2021, 22:11

RobertL wrote:@Forum & Netzi
Falls es euch auf den Senkel geht, dass wir hier über Chevys ratschen sagt bitte Bescheid. Dann verlagern wir die Unterhaltung in dem pm/E-Mail Bereich. :wink:

Nene nur weiter so, bringt eine frische amerikanische Brise rein. Wird sich schon niemand erkälten dran. Die Echokammer kann auch ein paar Fremdgeräusche vertragen :wink:
LG Leon
Image
User avatar
se7en6
 
Posts: 357
Images: 0
Joined: Tue 27. Oct 2020, 20:29

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby RobertL » Sat 19. Jun 2021, 22:34

Okidoki! Du bist aber nicht "das Forum"! :D

A propos Echokammer: was da an Preisvorstellungen für HZJ78/HZJ75 (die meinen Vorstellungen von "viel Platz" im Toyota Regal am nächsten kommen) zirkuliert (nicht nur hier, sondern generell "am Markt") ist ja nicht feierlich.

Für 20 Jahre alte Fahrzeuge mit 200-300tkm auf der Uhr werden Preise aufgerufen die den Neupreis aber sowas von locker hinter sich lassen dass es eigentlich sinnlos ist sich so ein Fahrzeug zulegen zu wollen.

Nicht dass ich mir 40k nicht leisten könnte, aber ich will es einfach nicht wenn ich einen rostfreien Chevy G30 4x4 mit weit unter 100tkm um die Hälfte haben kann und auch noch viel mehr Platz drinnen ist.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15417
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby syphest » Sun 20. Jun 2021, 05:25

RobertL wrote:A propos Echokammer: was da an Preisvorstellungen für HZJ78/HZJ75 (die meinen Vorstellungen von "viel Platz" im Toyota Regal am nächsten kommen) zirkuliert (nicht nur hier, sondern generell "am Markt") ist ja nicht feierlich.

Für 20 Jahre alte Fahrzeuge mit 200-300tkm auf der Uhr werden Preise aufgerufen die den Neupreis aber sowas von locker hinter sich lassen dass es eigentlich sinnlos ist sich so ein Fahrzeug zulegen zu wollen.

Nicht dass ich mir 40k nicht leisten könnte, aber ich will es einfach nicht wenn ich einen rostfreien Chevy G30 4x4 mit weit unter 100tkm um die Hälfte haben kann und auch noch viel mehr Platz drinnen ist.


Stimmt schon! Der 6.2 ist eigentlich auch so ein Dauerläufer, die Dinger machen selbst bei wenig Pflege echt viel mit. Ist halt kein Powerhouse wie ein Cummins, aber sehr sparsam für den Hubraum. Dafür wurde er aber auch gebaut :-)
Und das TH400 ATG ist deutlich stabiler als die Getriebe im HZJ :lol:
Gruß Max

'18 GRJ71
'97 Honda CR-V 2.0
'99 Mercedes ML 230 Rallye
'89 Yamaha XT600Z Ténéré
'91 KTM LC4 600 ER
User avatar
syphest
 
Posts: 439
Joined: Wed 23. Aug 2017, 10:23
Location: Augsburg

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby Rebhuhn » Sun 20. Jun 2021, 08:17

Gratuliere zu der tollen Karre :D
… und weiter berichten hier … :D

Gerhard
HDJ80, KDJ150
Rebhuhn
 
Posts: 1236
Joined: Sun 1. Jan 2012, 17:36

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby Jelonek » Sun 20. Jun 2021, 09:28

Gratuliere zum Fahrzeug 8) , sieht interessant aus.
Hat er hinten noch Trommelbremsen? :shock:
User avatar
Jelonek
 
Posts: 1911
Images: 0
Joined: Sun 2. Dec 2012, 20:10
Location: Ostfriesland

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby RobertL » Sun 20. Jun 2021, 09:58

Jelonek wrote:Gratuliere zum Fahrzeug 8) , sieht interessant aus.
Hat er hinten noch Trommelbremsen? :shock:
Jup!
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15417
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby Jelonek » Sun 20. Jun 2021, 14:35

Alles raus, da ist so viel Platz! Und dann eine Planung machen und schön in aller Ruhe ausbauen 8)
User avatar
Jelonek
 
Posts: 1911
Images: 0
Joined: Sun 2. Dec 2012, 20:10
Location: Ostfriesland

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby Waldbaer » Sun 20. Jun 2021, 15:55

Es ist schön über den Toyotatellerrand zu blicken.
Gruß Erwin
User avatar
Waldbaer
 
Posts: 267
Images: 0
Joined: Fri 23. Apr 2004, 21:54
Location: 91781 Weißenburg

0 persons like this post.

Re: RobertL

Postby F250 » Sun 20. Jun 2021, 18:37

Jelonek wrote:Alles raus, da ist so viel Platz! Und dann eine Planung machen und schön in aller Ruhe ausbauen 8)


Du sattelst ein Pferd eher von hinten auf. :rofl:
Gruß Adolf
FJ40 2F 1982 / FJ43 V8 1973 / FJ45 F 1969
FJ45 2F 1976 / FJ45 2F 1980 / HJ45 H 1971
FJ55 2F 1979 (Tail Gate) / FJ55 2F 1980 (Barn Doors)
BJ74 13BT 1988 / HZJ 78 1HDT 2011 / FZJ80 4.5 1996
100 VX TD 2001 / FZJ105 4.5EFI / 2 x new 2F engines
User avatar
F250
 
Posts: 544
Joined: Wed 11. Oct 2006, 17:17
Location: Johannesburg - Windhoek - Walvis Bay - auch mal Hamburg

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Die Mitglieder des Forums / Members and Pictures

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests