Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Rückbank ausbauen    

Alles ab der 8. Generation des HiLux (ab 2015)

Rückbank ausbauen

Postby efjotess » Mon 18. Mar 2019, 19:30

Servus,

ich würde gerne den Langen Teil der Sitzfläche der Rückbank ausbauen (tausche Passagier gegen Kaltes Bier im Kühlschrank :D ).
Verzweifle aber gerade daran. Die Schraube an der Tür raus, ja soweit bin ich. Aber wie bekomme ich das Teil in der Mitte lose? Wäre nett wenn mir da jemand helfen könnte.

Gruß Flo
efjotess
 
Posts: 49
Joined: Wed 21. Jun 2017, 14:12

0 persons like this post.

Re: Rückbank ausbauen

Postby Sese » Mon 18. Mar 2019, 20:45

Hallo, du kannst nur die Sitzfläche einzeln ausbauen ( Verschraubung seitlich und in etwa da wo auch die Sitzfläche geteilt ist, von unten mit Ringschlüssel oder kleiner Karre und Verlängerung 12er oder 14 Schlüsselweite)
Die Rückenlehne geht nur komplett.
Mfg
Sese
REVO DOKA COMFORT, Navi , 265-70-17 BFG AT :D ,Laderaumwanne, Planar 2 D Luftheizung, Doppelbatteriesystem, AHK, Hardtop/Eigenbau, Campertop mit Aufstelldach
User avatar
Sese
 
Posts: 23
Joined: Sun 22. May 2011, 17:03

0 persons like this post.

Re: Rückbank ausbauen

Postby efjotess » Tue 19. Mar 2019, 07:33

Ja es geht auch nur um die Sitzfläche ;-)
Wo ist denn genau die Schraube an der Teilung? Weil wenn ich die Plastik.Kappe zur Seite ziehe sehe ich nur einen Runden Bolzen, keinen 6-Kant.
Kann Da jemand evtl. mit einem Bild weiterhelfen?
efjotess
 
Posts: 49
Joined: Wed 21. Jun 2017, 14:12

0 persons like this post.

Re: Rückbank ausbauen

Postby efjotess » Tue 19. Mar 2019, 17:44

Also ich hab hier nochmal ein Bild gemacht, hoffe man sieht, was ich meine:

Image

Das ist da, wo die Sitzfläche geteilt ist. Da ist kein 6-Kant, nur ein Runder Bolzen der da durch geht.
Wie bekomme ich den denn gelöst?
efjotess
 
Posts: 49
Joined: Wed 21. Jun 2017, 14:12

0 persons like this post.

Re: Rückbank ausbauen

Postby kanzler » Tue 19. Mar 2019, 19:08

Hallo,ich hatte meine letzten Sommer komplett ausgebaut,glaube mich zu erinnern das es einzeln gar nicht möglich ist.
Gruß Uwe
kanzler
 
Posts: 161
Joined: Wed 18. Oct 2017, 20:17

0 persons like this post.

Re: Rückbank ausbauen

Postby Lender » Tue 19. Mar 2019, 20:17

Beim Fahrrad gibt es so kurze Schraubverbindungen, da hat die Mutter und die Schraube einen Innensechskant. Schaut jetzt aber nicht ganz so danach aus, aber e.v hilfts. Gibt es auf der Seite des Plastiks einen Sicherungsring/ E-Clip? Kann mir nicht vorstellen dass die im Werk eine solche Stelle mit nem gequetschten Bolzen befestigen. Andererseits billiger als eine Schraube und Sicherungsmutter...
Ansonsten muss halt etwas abgesägt/aufgebohrt werden. Am besten den Bolzen wie im Gefängnis mit Zahnseide und Zahnpasta :rofl:
Gruess Leon
Lender
 
Posts: 633
Joined: Mon 12. Nov 2018, 14:25

0 persons like this post.

Re: Rückbank ausbauen

Postby efjotess » Tue 19. Mar 2019, 20:29

Ne ist tatsächlich ein glatter Bolzen... werde sie wohl komplett ausbauen, den Bolzen ausbohren und durch ne Schraube ersetzen.
efjotess
 
Posts: 49
Joined: Wed 21. Jun 2017, 14:12

0 persons like this post.

Re: Rückbank ausbauen

Postby Sese » Tue 19. Mar 2019, 22:13

Hallo, es muss nichts gebohrt werden, hatte meine Bank erst heraussen weil ich mir eine Standheizung dahinter eingebaut habe. Wie ich schon geschrieben habe musst du eine Schraube von unten in etwa wo die Sitzbank geteilt ist lösen Schlüsselweite 12 oder 14 . An der Rückenlehne ist ei rundes Querrohr da in etwa darunter. Kann im Moment leider kein Bild machen da ich mir eine Hundebox hinten eingebaut habe.
MfG
REVO DOKA COMFORT, Navi , 265-70-17 BFG AT :D ,Laderaumwanne, Planar 2 D Luftheizung, Doppelbatteriesystem, AHK, Hardtop/Eigenbau, Campertop mit Aufstelldach
User avatar
Sese
 
Posts: 23
Joined: Sun 22. May 2011, 17:03

0 persons like this post.

Re: Rückbank ausbauen

Postby efjotess » Wed 20. Mar 2019, 11:20

Ja aber so wie ich das sehe, bekomme ich damit nur die komplette Sitzfläche ausgebaut.
Wenn ich nur den langen Teil ausbauen möchte, muss ich den ja irgendwie von dem kurzen trennen oder?
efjotess
 
Posts: 49
Joined: Wed 21. Jun 2017, 14:12

0 persons like this post.

Re: Rückbank ausbauen

Postby Sese » Wed 20. Mar 2019, 20:19

Nein sind zwei getrennte Halter und zwei Muttern für kurzes und langes Teil der Sitzfläche, ist etwas für "Hebammenhände" aber es ist wirklich so. Du kannst auch die komplette Sitzbank ausbauen ist aber sehr schwer und unhandlich, aber dann siehst du die Verschraubungen der Sitzfläche besser. Seitliche Verschraubungen lösen und Halter Mitte lösen und die ganze Bank incl. Sitzflächen hochschieben.
MfG
Sese
REVO DOKA COMFORT, Navi , 265-70-17 BFG AT :D ,Laderaumwanne, Planar 2 D Luftheizung, Doppelbatteriesystem, AHK, Hardtop/Eigenbau, Campertop mit Aufstelldach
User avatar
Sese
 
Posts: 23
Joined: Sun 22. May 2011, 17:03

0 persons like this post.

Re: Rückbank ausbauen

Postby FischersFritz » Thu 4. Apr 2019, 18:59

Hallo in die Runde,

ich bin Hilux-Neuling. Rückbank ausbauen habe ich diese Woche gemacht. Dauert circa 1 min. Sind in meinem 17er DoKa nur zwei Reisverschlüsse, zwei Plastikverkleidungen und zwei 12er Schrauben.

EDIT: Ich rede genau vom Ausbauen des langen Teils der Rückbank. /EDIT

Die Schraube Richtung Einzelsitz (Beifahrerseite) war bombenfest. Ging nur mit einer Ratsche, Maulschlüssel/Ringschlüssel war aussichtslos.

Soll ich mir die Mühe machen, eine Anleitung zu schreiben (mit Bildern?) oder hat sich das Problem erledigt?

Grüße
FischersFritz
FischersFritz
 
Posts: 6
Joined: Thu 4. Apr 2019, 18:41

0 persons like this post.

Re: Rückbank ausbauen

Postby efjotess » Fri 5. Apr 2019, 06:51

Für mich hat es sich erledigt, danke für das Angebot! Aber eventuell hat jemand anderes ja auch das Problem.
efjotess
 
Posts: 49
Joined: Wed 21. Jun 2017, 14:12

0 persons like this post.

Re: Rückbank ausbauen

Postby AP1 » Mon 20. Apr 2020, 17:42

Hallo zusammen,

Ich habe vor, meine Rücksitzbank auszubauen. (Hilux, EZ 2019 DoKa) Nachdem die Suche diesen alten Thread als Ergebnis gebracht hat benutze ich diesen einfach mal weiter...

Also: Ich sehe an der rechten und linken Seite der Rückbank (Sitzfläche hochgeklappt) je 2 Schrauben. Wenn ich diese entfernt habe rührt sich nichts.

Kann mir jemand mit einem Tip und/oder einem Bild helfen? Ich baue die Rückbank zum ersten Mal aus... :-)

Gruss Jörg
AP1
 
Posts: 7
Joined: Fri 1. Feb 2019, 20:33

0 persons like this post.

Re: Rückbank ausbauen

Postby AP1 » Tue 21. Apr 2020, 19:36

Hallo zusammen,

Die Frage hat sich erledigt. Habe die Rückbank ausgebaut. Der "Trick" ist, die Bank an beiden Seiten gleichzeitig anzuheben. Dann geht's ganz einfach :rofl:

Also: 5 Schauben lösen (zwei je links und rechts, eine an der Trennstelle) Gurtschlösser und dritten Gurt lösen und nach unten legen, dann links und rechts gleichzeitig anheben - voila 8)

Das gibt viel Platz...

Gruss Jörg
AP1
 
Posts: 7
Joined: Fri 1. Feb 2019, 20:33

0 persons like this post.

Re: Rückbank ausbauen

Postby Franzporter » Sun 10. Jan 2021, 15:57

Hallo,
seit ein paar Wochen bin ich glücklicher Besitzer eines Hilux Doka facelift (21 er Modell).
Da ich die hinteren Sitze kaum benötige aber Platz für die Hunde brauche, möchte ich die Zweier- Sitzbank (nur Sitzfläche, Lehne kann drinnenbleiben) ausbauen. Nur macht leider die Elektronik einen Strich durch die Rechnung, da die Sitzerkennung Fehlermeldungen abgibt. Hat jemand Erfahrung damit, wie man das beheben kann, ohne die Sicherheitseinstellungen lahmzulegen?
Franzporter
 
Posts: 3
Joined: Sun 10. Jan 2021, 00:56

0 persons like this post.

Next

Return to HiLux (2015 - )

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 21 guests