Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Rückfahrkamera? Empfehlungen?    

Alles über Ausrüstung und Zubehör

Rückfahrkamera? Empfehlungen?

Postby peter_rookie » Thu 24. Nov 2022, 12:09

hallo Gemeinde,

suche nun für meinen Delica-Bushcamper Umbau eine Rückfahrkamera.
durch den Heckumbau habe ich hinten keine Scheibe mehr bzw. gar keine Sicht nach hinten außer den Seitenspiegeln.
den Rückspiegel innen hab ich noch, überlege da einen Monitor für die Rückfahrkamera zu montieren, gibt ja diese Spiegel/Kamera Dinger. einen extra Monitor möchte ich nicht montieren , das Spiegeldings ist denke ich ok. toll wäre natürlich Dauerbetrieb als quasi Rückspiegel?

hätte gerne euro pros/cons zu den verschiedenen Lösungen. hab auch mit den kabellosen Kameras und Handyapp spekuliert, aber ob das dann so schnell verfügbar ist wie ich das brauche? keine Aktivierung per Rückfahrscheinwerfer.... ?

black friday ist da, würde natürlich gerne noch ein Schnäppchen schießen

die dashcam ist mir eigentlich egal, glaube nicht das zu brauchen, ebenso wenig die rüttelaktivierung wegen parkschaden, hierzulande sind solche aufzeichnungen ja nicht zulässig

hauptthema: zurückfahren, einparken, eventuell virtueller rückspiegel
in torque we trust
peter_rookie
 
Posts: 4750
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: Rückfahrkamera? Empfehlungen?

Postby Nordland-Virus » Thu 24. Nov 2022, 12:39

Die Wolfbox Spiegel Dashcams sollen ganz gut sein.

Wolfbox 840H oder noch besser und teurer 900
Nordland-Virus
 
Posts: 282
Joined: Mon 19. Oct 2020, 09:27
Location: in der Nordheide

0 persons like this post.

Re: Rückfahrkamera? Empfehlungen?

Postby Sard-Lux » Thu 24. Nov 2022, 12:45

Ich habe am Wohnwagen eine kabellose Rückfahrkamera von Autovox verbaut, die funktioniert aber nicht mehr wegen der Länge, das wird bei Dir aber nicht das Problem sein.

Kabel würde ich nicht wollen, da ist mir das gescheite verlegen zu blöd und Strom bekommst Du entweder beim eingelegten Rückwärtsgang oder wenn Du es fix willst dann von den Positionsleuchten.

Da Du den Rückspiegel ersetzen willst würde ich eine mit Monitor kaufen, da ich auf dem Handy noch andere Apps am laufen habe was umschalten bedeuten würde. Dazu kommt das es bei einigen verbundenen Geräten zu Problemen führt und da die Rückfahrkamera doch noch wichtig ist würde ich ein System mit Monitor bevorzugen.

Schau Dir mal z.B. auf Amazon die Angebote an, da gibt es unendlich viele verschiedene Modelle, dann bekommst Du einen Überblick was für Dich in Frage käme.

Chris
2022 2.8L Hilux Extra Cab Invincible Grey
Verendet oder Verkauft:
Lada Niva - BJ70 - LR Discovery - Isuzu D-Max - Ford Explorer - RAM 1500 - Dodge Dakota - VW Amarok
Sard-Lux
 
Posts: 251
Images: 5
Joined: Sun 29. May 2022, 20:39

0 persons like this post.

Re: Rückfahrkamera? Empfehlungen?

Postby Sard-Lux » Thu 24. Nov 2022, 12:49

Nordland-Virus wrote:Die Wolfbox Spiegel Dashcams sollen ganz gut sein.

Wolfbox 840H oder noch besser und teurer 900


Auch eine Dashcam mit Rückwärtskamera funktioniert nicht wenn der Blick nach hinten verbaut ist.

Ich habe zwar eine Dashcam mit zweiter Kamera die an der Heckscheibe klebt, die ist aber für innen, nicht für die Aussenmontage. Und wenn ich was auf der Ladefläche habe dann seh ich wie peter_rookie auch nix.

Chris
2022 2.8L Hilux Extra Cab Invincible Grey
Verendet oder Verkauft:
Lada Niva - BJ70 - LR Discovery - Isuzu D-Max - Ford Explorer - RAM 1500 - Dodge Dakota - VW Amarok
Sard-Lux
 
Posts: 251
Images: 5
Joined: Sun 29. May 2022, 20:39

0 persons like this post.

Re: Rückfahrkamera? Empfehlungen?

Postby Nordland-Virus » Thu 24. Nov 2022, 12:51

die Rückfahrkamera kommt doch per Kabel nach hinten. Zum Bsp ans Nummernschild oder oben an die Kabine. Geht!
Nordland-Virus
 
Posts: 282
Joined: Mon 19. Oct 2020, 09:27
Location: in der Nordheide

0 persons like this post.

Re: Rückfahrkamera? Empfehlungen?

Postby Sard-Lux » Thu 24. Nov 2022, 13:06

Stimmt, hast recht,
die Wolfcam Rückfahrkamera ist Wasser- und Staubdicht und hat 6 Meter Kabel dabei.
Falls das nicht reicht dann gibts auch noch Verlängerungskabel zu kaufen.

Kann die Wolfcam denn nur die Rückfahrkamera anzeigen?

Beim Delicia ist die Verlegung des Kabels auch einfacher als bei einem Pickup mit Kabine wovon ich ausgegangen bin.

Chris
2022 2.8L Hilux Extra Cab Invincible Grey
Verendet oder Verkauft:
Lada Niva - BJ70 - LR Discovery - Isuzu D-Max - Ford Explorer - RAM 1500 - Dodge Dakota - VW Amarok
Sard-Lux
 
Posts: 251
Images: 5
Joined: Sun 29. May 2022, 20:39

0 persons like this post.

Re: Rückfahrkamera? Empfehlungen?

Postby Nordland-Virus » Thu 24. Nov 2022, 13:10

gibt viele YT Videos drüber. Ne kannst einstellen, was Du sehen willst. Geht auch beides gleichzeitig.
Nordland-Virus
 
Posts: 282
Joined: Mon 19. Oct 2020, 09:27
Location: in der Nordheide

0 persons like this post.

Re: Rückfahrkamera? Empfehlungen?

Postby peter_rookie » Thu 24. Nov 2022, 13:20

ja die wolfbox hatte ich auch schon im visier.
hier zahle ich aber einige features die ich nicht brauche, v.a. 4k dash brauch ich nicht, dafür ist die rückfahrkamera "nur" HD, was ja eigentlich genug ist, wichtiger die nachtsichtauflösung...
da ich gerade alle verkleidungen unten habe ist verkabeln nur mühe, aber kein problem.
kamera würde ich außen montieren (müssen).

YT ist natürlich ein guter hinweise, schau da eh wegen jedem dings nach :-)
in torque we trust
peter_rookie
 
Posts: 4750
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: Rückfahrkamera? Empfehlungen?

Postby peter_rookie » Thu 24. Nov 2022, 13:25

auch diese dinger sind mir auge gestochen

https://smile.amazon.de/Tragbares-R%C3% ... 22&sr=1-21
in torque we trust
peter_rookie
 
Posts: 4750
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: Rückfahrkamera? Empfehlungen?

Postby Sard-Lux » Thu 24. Nov 2022, 13:44

Bei Amazon findest Du diverse von Auto-Vox, aber mit kleinem Bildschirm und die kosten weniger als 100€.
Wenn Du dann doch noch CarPlay/Android Auto willst dann wäre die von Dir verlinkte vielleicht etwas.
Ich bin aber kein Fan von Multigeräten und Du musst darauf achten das die Rückfahrkamera dann auch immer eingeschaltet sein kann.
Alternative wäre ein Autoradio mit Kameraanschluss, aber eben die sind meistens so das die Rückfahrkamera den ganzen Bildschirm einnimmt und wenn Du die immer an haben willst dann nützt das Autoradiogedöns nix.
Eine Rückfahrkamera macht das was sie soll, anzeigen was hinten abgeht, entweder immer oder nur wenn der Rückwärtsgang eingelegt ist. So hatte ich das und werde es wieder so machen, die Dashcam hab ich für was anderes.

Ja, schau Dir mal die Youtubevideos zu Deinem Wunschgerät an um zu verhindern das es dann doch nicht so funktioniert wie Du möchtest.
Chris
2022 2.8L Hilux Extra Cab Invincible Grey
Verendet oder Verkauft:
Lada Niva - BJ70 - LR Discovery - Isuzu D-Max - Ford Explorer - RAM 1500 - Dodge Dakota - VW Amarok
Sard-Lux
 
Posts: 251
Images: 5
Joined: Sun 29. May 2022, 20:39

0 persons like this post.

Re: Rückfahrkamera? Empfehlungen?

Postby Cruisero » Thu 24. Nov 2022, 13:55

Hallöle,

für wenn die Kabine auf dem Lux drauf ist hab ich mir so ein Teil zum Draufklipsen auf den Innen-Rückspiegel gekauft. 60,- auf Ebay-KA. Kabel nach hinten legen an das Nummernschild wo die kleine Kamera dran geklebt wird. Extrem simpel und gut!
Gruß
Frank

edita:
soetwas z. Bsp. https://autorueckfahrkamera.de/collecti ... ahrkamera/
HZJ 78 (Bj. 2000), org. Fahrwerk, 265/75 AT, Zusatztank 130L, TF Sidepipe, CC Klappdach, Casemaker Ausbau / HiLux XtraCab 2KD-FTV (Bj. 2008), 235/85 AT auf Dotz Dakar, elektr. FH, mit Aufsetzkabine Willy180 / Beta ALP200 (Bj 2021)
User avatar
Cruisero
 
Posts: 1508
Joined: Wed 6. Feb 2008, 14:46
Location: in Bochum, an der Ruhr!

0 persons like this post.

Re: Rückfahrkamera? Empfehlungen?

Postby peter_rookie » Thu 24. Nov 2022, 14:04

danke, ja multidinger sind mir auch nicht so geheuer, ich denke es wird wohl so ein spiegeldings werden. melde mich dann mit Fakten

Gesendet von meinem SM-G781B mit Tapatalk
in torque we trust
peter_rookie
 
Posts: 4750
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: Rückfahrkamera? Empfehlungen?

Postby quadman » Thu 24. Nov 2022, 15:08

:angryfire: Moin.
Ich habe eine Garmin BC40. Die ist kabellos, funktioniert mit meinem Garmin Navi, welches ich eh mit dem Brodithalter formschön verbaut habe.
Ich wollte meine Kabine nicht durchbohren wegen des Kabels...
Die Kamera ist natürlich nicht mit dem Rückwärtsgang gekoppelt, man muss dann schon manuell auf den Knopf drücken.
So kann ich auch zwischendurch mal gucken, ob ich meinen Dranhänger nicht verloren habe :lol:




Image

Image

Image
...macht ein gutes Bild da oben. Und in 2.30 Meter Höhe ist das Ding auch nicht so schnell demontiert...





Gruß Stefan
Last edited by quadman on Thu 24. Nov 2022, 15:33, edited 2 times in total.
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.
User avatar
quadman
 
Posts: 6274
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Rückfahrkamera? Empfehlungen?

Postby Marsu » Thu 24. Nov 2022, 15:22

Moinsen,

icH habe eine ACV Kamera verbaut. Nicht die Günstigste aber Dauerbetrieb geeignet und das war mir wichtig.
Ich habe sie oben an der Kabine angebracht, so das ich meine Sandbleche gerade noch erkenne und so recht gut einschätzen kann, wie viel Platz ich noch habe. Angeschlossen ist sie über einen Schalter an mein Radio und läuft eigentlich dauernd mit. Wenn ich den Sender wechseln möchte, schalte ich sie kurz ab. Sonst spiele ich eigentlich nicht viel am Radio und das Navi läuft eh meistens auf dem Tablet. Im Ausland kommt die Musik vom Handy, da brauche ich den Bildschirm vom Radio auch nicht.
Hatte mir auch lange überlegt ob ich so eine Spiegellösung einbaue. Aber da das Radio eh schon da war habe ich mir das gespart.

Beste Grüsse
Oliver
Marsu
 
Posts: 544
Joined: Wed 22. Feb 2017, 21:48
Location: D-79790

0 persons like this post.

Re: Rückfahrkamera? Empfehlungen?

Postby hakim » Thu 24. Nov 2022, 16:02

Hallo,
ich habe an meinem Hilux mit Minicamp kürzlich dieses System montiert, als Rückfahrhilfe an den Rückfahrscheinwerfer angeschlossen.
https://www.vsg24.com/7-funk-profi-ruec ... 24147_1125
Ich hatte zuerst das 4,3"-Funkset vom selben Shop, aber da war die Funkverbindung zu schwach um den dazwischenliegenden Minicamp-Aufbau zu überwinden. Wurde mir anstandlos trotz bereits erfolgter Montage gegen das stärkere 5"-Set getauscht. Dieses funktioniert nun einwandfrei. Etwa 2 Sekunden nach Einlegen des Rückwärtsgangs ist das Signal auf dem Monitor und das Bild ist viel schärfer als beim kleineren Modell.
Der Shopinhaber hat sich auf Rückfahrkameras - auch für den professionellen Einsatz - spezialisiert und hat am Telefon einen sehr kompetenten Eindruck auf mich gemacht - eventuell einfach mal anrufen und beraten lassen.
Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 4440
Joined: Wed 29. Sep 2010, 07:49

0 persons like this post.

Next

Return to Ausrüstung / Equipment

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests